Abo
  • Services:

Fennec - dritte Alpha für Windows Mobile

Mobile Firefox startet und arbeitet schneller

Mozilla hat eine dritte Alphaversion seines mobilen Browsers Fennec für Windows Mobile veröffentlicht. Sie soll schneller starten und sie bringt einige neue Funktionen mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein plattformübergreifender Schnellstart-Deamon soll Fennec unter Windows Mobile deutlich schneller starten lassen, allerdings muss zuvor einmal das Telefon neu gebootet werden.

Stellenmarkt
  1. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  2. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel

Zudem wurde das Panning, also das Hinein- und Herauszommen aus Ansichten, deutlich verbessert. Ein Tile-Cache speichert zuvor bereits gerenderte Fragmente zwischen, was bei wiederholter Ansicht Rechenzeit spart. Zudem lässt sich der Ansatz nun mit nativem Scrollen verbinden, was für eine weitere Geschwindigkeitssteigerung sorgt.

 

Darüber hinaus läuft Fennec dank CSS-Media-Querys nun auf mehr Bildschirmauflösungen.

Die Alpha 4 von Fennec für Windows Mobile steht ab sofort unter mozilla.com zum Download bereit, auch ein Cab-Installer ist verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

tux-zuechter 07. Sep 2009

hab die neue version schon getestet... echt cool also das konzept der bedienung einfach...

mw (Golem.de) 07. Sep 2009

Das war bei der CBase in Berlin - hatte Stil und war auf Wunsch von Herrn Raskin...

gggg 07. Sep 2009

Kleiner Nachtrag nach kurzer Recherche: https://wiki.mozilla.org/Mobile/Symbian

razer 07. Sep 2009

hm?


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Telefónica: Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich
Telefónica
Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Ob sich die Bandbreiten aus 4G und 5G bündeln lassen, ist in der Branche umstritten. Der Standpunkt der Telefónica, dass dies derzeit nicht verfügbar sei, lässt sich so absolut nicht aufrechterhalten.

  1. Digitale Dividende III Auch Bundesnetzagentur hofft auf Fernsehfrequenzen für 5G
  2. Telefónica 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
  3. Bundesnetzagentur Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /