Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3.6 mit Orientierungssinn

Entwicklerversion unterstützt Orientation-API und CSS-Transitions

Mozilla hat in den aktuellen Entwicklungszweig für Firefox 3.6 neue Webtechniken integriert. So kann Firefox künftig mit Bewegungssensoren umgehen und unterstützt CSS Transitions.

Nach der Integration einer rudimentären Implementierung von WebGL bekommt Firefox auch Unterstützung für Bewegungssensoren und CSS-Transitions. So kann Firefox künftig die Orientierung eines Geräts an Webapplikationen weiterreichen und ihre Ausgabe anpassen, je nachdem, ob ein Gerät quer oder hochkant gehalten wird. Firefox stellt die Orientierung in feinen Abständen zur Verfügung, so dass Applikationen nicht nur auf eine Drehung um 90 Grad reagieren können, wie die Mozilla-Entwickler in einem kurzen Video zeigen.

Anzeige
 

Die entsprechenden Informationen können über ein einfaches API der Form window.addEventListener("MozOrientation", function(e) { e.x, e.y, e.z }, true); via Javascript genutzt werden. Entwickelt wurde das eigentlich für den mobilen Browser Fennec, doch die Mozilla-Entwickler entschieden sich, die Funktion auch in den Desktopbrowser zu integrieren. Schließlich verfügen auch moderne Notebooks über entsprechende Sensoren und Treiberunterstützung. Details finden sich in einem Blogeintrag von Doug Turner.

Ebenfalls enthalten im Entwicklerzweig von Firefox 3.6 ist die Unterstützung für CSS-Transitions, wie sie auch Webkit und Apples darauf basierender Browser Safari unterstützt. Werden diese genutzt und CSS-Werte verändert, kann der Browser einen fließenden Übergang darstellen. Zudem lassen sich solche Effekte mit einer Hardwarebeschleunigung koppeln, so dass sie auch auf Geräten mit geringerer Rechenleistung wie Smartphones flüssig wirken. Eine Demo hat Paul Rouget auf seiner Homepage angelegt. Sie funktioniert mit einer aktuellen Entwicklerversion von Firefox 3.6, aber auch in Safari 4.


eye home zur Startseite
Alternativen 13. Okt 2009

Alternativen für Linux: Da die meisten Linux Distributionen eher konservativ sind und...

L_tD 13. Okt 2009

Naja schonmal dran gedacht, dass auch ungenutze Funktionen teilweise intialisiert...

Der Kaiser! 13. Okt 2009

Stebs 13. Okt 2009

ROFL, Lagesensoren per Extension nachrüsten, wow, hab nicht gewusst wie genial manche...

Red 13. Okt 2009

Deswegen gibt es ja auch ein eigenes Verzeichnis für den 3.6er namens latest-mozilla-1.9...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  2. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  3. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05

  4. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23

  5. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel