Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox 3.6 veröffentlicht

Firefox 3.6 veröffentlicht

Schneller, äußerlich flexibler und mit neuen Funktionen

Schneller, stabiler und und äußerlich flexibler soll er sein, der Browser Firefox in der Version 3.6. Zudem werden neue Funktionen aus HTML5, CSS3 und ECMAScript 5 unterstützt. Im Vergleich mit anderen aktuellen Browsern kann Firefox aber nicht ganz mithalten.

Firefox 3.6 wartet wieder einmal mit einer schnelleren Javascript-Engine auf, die auch dafür sorgen soll, dass der Browser schneller reagiert. Schließlich nutzt Firefox Javascript auch zur eigenen Darstellung. Im Vergleich zu Firefox 3.5 lässt sich ein deutlicher Geschwindigkeitszuwachs feststellen, mit den aktuellen Entwicklerversionen von Opera, Chrome und Safari kann Firefox 3.6 aber nicht mithalten. Auch im Test Acid 3 erreicht Firefox noch immer nicht die volle Punktzahl.

Anzeige
 

Personas sorgen für ein neues Outfit

Für die weitere Anpassung des Aussehens des Browsers an die Nutzerbedürfnisse wandert die Erweiterung Personas direkt in den Browser. Mit seiner sehr einfachen Art von Themes lässt sich das Erscheinungsbild von Firefox in engen Grenzen äußerlich anpassen.

Engere Grenzen für Erweiterungen

Der neue Browser ändert den Umgang mit Softwareerweiterungen anderer Hersteller, indem das Components-Verzeichnis gesperrt wird. Dort befindet sich viel von Firefox' eigenem Code und einige Erweiterungen versuchen dort anzusetzen, um den Browser mit neuen Funktionen auszustatten. Das hat allerdings keine Vorteile, so die Entwickler. Nachteile gibt es dafür umso mehr: Nutzer können diese Erweiterungen nicht über den Addon-Manager verwalten und es gibt keine Versionsnummernkontrolle. Die Folge sind unter anderem Abstürze, weil durch ein Update des Firefox-Codes diese Erweiterungen inkompatibel werden. Dieses Eingangstor ist nun geschlossen worden. Normale Addons sind davon nicht betroffen.

Firefox 3.6 weiß bei Addons zudem, wann diese abgelaufen sind. So soll der Browser unter anderem den Anwender vor unsicheren Flash-Playern direkt warnen und zur Aktualisierung auffordern. Das sollte Sicherheitslücken und Stabilitätsprobleme schneller beseitigen als beim Updatemechanismus von Adobe.

Neue CSS-Eigenschaften und Attribute

In Sachen CSS wartet Firefox mit Unterstützung für lineare und radiale Farbverläufe für Hintergründe auf (-moz-linear-gradient und -moz-radial-gradient). Zudem werden nun mehrere Hintergründe unterstützt, die sich überlagern. Das umfasst Eigenschaften wie background-color ebenso wie background-image, background-position, background-repeat und background-attachment. Die Eigenschaft background-size aus CSS 3 wird mit -moz-background-size ebenfalls unterstützt, um Hintergrundbilder zu skalieren. Erweitert wurde zudem die Unterstützung von Media-Querys, mit denen sich beispielsweise Touch-Unterstützung sicherer feststellen lässt.

Firefox 3.6 veröffentlicht 

eye home zur Startseite
vollKorrekt 09. Nov 2010

fullACK - bei mir auch nur Abstürze seit 3.x egal was ich mache. Und keiner im Netz wei...

Bomsu 22. Mai 2010

Dort wo der Speicher mehr ist, kann der Bowser schneller sein. Man muß immer den neuesten...

TH 16. Mär 2010

Zu früh gepostet. Hab was gefunden: FOR ALL WHO DONT GET IT WORK WITH FIREFOX 3.6...

theProfiler 12. Mär 2010

bei mir waren die bookmarks auch weg, hab dann mal mit den profiles rumgespielt. Ein...

user 30. Jan 2010

Wem die automatische Weiterleitung nicht passt kann auch folgendes tun: In die...


Free Mac Software Blog / 21. Jan 2010

Firefox 3.6 – schneller, stabiler, HTML 5 und CSS3



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf
  2. über Hays AG, Rhein-Neckar
  3. via Hays AG, Hesse
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  2. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern

  3. Neues iOS 11.2

    Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab

  4. Kingdom Come Deliverance angespielt

    Und täglich grüßt das Mittelalter

  5. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  6. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  7. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  8. E-Autos fördern

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile streichen

  9. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  10. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur fünf Anbietern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. um die privaten TV Sender wäre nicht schade

    jo-1 | 10:13

  2. Re: Apple-User fliegen nicht in alten Kisten ...

    Lapje | 10:13

  3. Zum Würgen - gesucht und verfolgt

    Kevin17x5 | 10:12

  4. Re: Homescreen unbrauchbar!

    Myxin | 10:12

  5. Re: Kaufentscheidung

    DarkWildcard | 10:12


  1. 10:20

  2. 09:44

  3. 09:17

  4. 09:00

  5. 08:37

  6. 07:58

  7. 07:33

  8. 07:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel