Abo
  • Services:

Erweiterungen für Chrome - Upload ab sofort möglich

Entwickler können erste Erweiterungen für Googles Browser einreichen

Google erlaubt ab sofort Uploads von Erweiterungen für seinen Browser Chrome in eine Galerie. Das soll es Entwicklern ermöglichen, schon vor dem offiziellen Start Chrome-Erweiterungen einzureichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Aktuelle Entwicklerversionen von Chrome lassen bereits Erweiterungen zu, bald soll ein entsprechender Mechanismus auch in den Beta-Channel von Chrome wandern. Schon vorab schafft Google nun die Infrastruktur zur Einreichung und Veröffentlichung von Erweiterungen und startet einen eingeschränkten Betatest der Chrome Extensions Gallery.

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Unter code.google.com/chrome/extensions hat Google Informationen zur Entwicklung von Chrome-Erweiterungen zusammengestellt. Entwickelt werden diese mit HTML, Javascript und CSS.

Vor der Veröffentlichung müssen die Erweiterungen eine Prüfung durchlaufen, die im Regelfall automatisiert ablaufen soll. Lediglich Erweiterungen, die eine NPAPI verwenden und auf lokale URLs ("file://"") zugreifen, will Google genauer unter die Lupe nehmen.

Details zum Prozess finden sich in einem Eintrag im Chromium-Blog.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

^Andreas... 05. Mär 2010

Adblock: https://chrome.google.com/extensions/detail/gighmmpiobklfepjocnamgkkbiglidom...

ja 05. Mär 2010

Ja, das geht.

Hanschio 25. Nov 2009

WAS funktioniert tadellos? Eingebaut ist erst mal nix. Ich habe mir die beiden einzigen...

widardd 25. Nov 2009

http://www.handform.net/gmote.php nicht von den chinesischen zeichen abschrecken lassen...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /