2.280 Windows Artikel
  1. Microsoft stellt Windows 3.11 ein

    Microsoft stellt Windows 3.11 ein

    Gerätehersteller können noch bis Anfang November 2008 das Betriebssystem Windows 3.11 for Workgroups lizenzieren. Dann stellt Microsoft das Produkt ein. Erschienen ist die Version bereits 1993.

    11.07.2008252 Kommentare
  2. Microsoft bringt vier Sicherheitspatches

    Am Patchday im Juli beseitigt Microsoft insgesamt neun Sicherheitslücken in den Softwareprodukten des Unternehmens. Ein Sicherheitsloch kann sogar zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden. Dieses betrifft auch Windows Vista. Angreifer können darüber ein fremdes System unter Kontrolle bringen.

    09.07.200822 Kommentare
  3. Neue Beta des Ulteo Virtual Desktops

    Neue Beta des Ulteo Virtual Desktops

    Die dritte Betaversion des Ulteo Virtual Desktops enthält eine automatische Updatefunktion. Die Software führt Linux-Anwendungen unter Windows aus. Dafür setzt sie auf das Projekt coLinux, das den Linux-Kernel auf Windows portiert.

    08.07.200846 Kommentare
  4. Microsoft beschleunigt Windows-Update

    Ende Juli 2008 will Microsoft die Updatefunktion des Betriebssystems beschleunigen. Dann wird die gesamte Infrastruktur von Windows-Update erneuert. Funktionsverbesserungen oder Änderungen an der Oberfläche sind nicht geplant. Der gesamte Prozess zieht sich über mehrere Monate hin.

    07.07.200817 Kommentare
  5. Windows XP: Service Pack 3 kommt in Kürze automatisch

    Microsoft beginnt in Kürze mit der automatischen Verteilung des Service Pack 3 für Windows XP. Dann wird die Fehlerkorrektursammlung installiert, wenn die automatische Updatefunktion des Betriebssystems aktiviert ist. Ansonsten können Windows-XP-Nutzer das Service Pack 3 (SP3) per Hand installieren.

    07.07.200863 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator / User Support (m/w/d)
    Mainsite GmbH & Co. KG, Erlenbach
  2. (Senior) IT-Security-Consultant (m/w/d) Kryptographie
    secunet Security Networks AG, verschiedene Standorte
  3. Senior IT Project Manager (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin
  4. Android Software Architect (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Detailsuche



  1. Remote Desktop Client 2: Windows mit Macs fernsteuern

    Nach mehreren Betas hat Microsoft kürzlich die fertige Version 2 vom Remote Desktop Connection Client für MacOS X veröffentlicht. Mit dem Programm lässt sich auch das neue Windows Vista direkt vom Mac aus fernsteuern.

    03.07.200835 Kommentare
  2. Microsoft benachteiligt bewusst Windows als Spieleplattform

    Erst vor wenigen Tagen hatte sich Rob Pardo von Blizzard beschwert, dass Microsoft zu wenig für den PC als Spieleplattform tut. Jetzt antwortet Microsoft und bekennt sich klar dazu, aus strategischen Gründen die Xbox 360 vorzuziehen - insbesondere auf dem deutschen Markt.

    01.07.2008299 Kommentare
  3. Windows-Klon ReactOS macht Fortschritte

    Das freie Betriebssystem ReactOS ist in der Version 0.3.5 erschienen. Es enthält einige Verbesserungen und Fehlerkorrekturen. Das System soll eine Windows-Alternative werden.

    01.07.200869 Kommentare
  4. Microsofts Hyper-V ist fertig

    Microsofts Hypervisor Hyper-V ist fertig und kann ab sofort heruntergeladen werden. Per Windows Update wird die Virtualisierungssoftware erst ab dem 8. Juli 2008 verteilt.

    27.06.200831 Kommentare
  5. Microsoft: Windows 7 kommt im Januar 2010

    In einem Brief an US-Unternehmenskunden hat Microsoft den Erscheinungstermin für den Vista-Nachfolger Windows 7 eingegrenzt. Voraussichtlich im oder um den Januar 2010 soll das neue Betriebssystem erscheinen - und die Fehler von Windows Vista nicht wiederholen.

    25.06.2008180 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedWindows

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
  2. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
  3. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Fehler im Bluetooth-Sicherheitspatch für Windows

    Microsoft hat einen Sicherheitspatch neu aufgelegt, der am Patchday des Monats Juni veröffentlicht wurde. Damit sollte ein Fehler im Bluetooth-Stack von Windows beseitigt werden. Während der Patch auf Vista-Systemen ordentlich arbeitet, war es auf den 32-Bit-Systemen von Windows XP wirkungslos.

    20.06.20087 Kommentare
  2. KOffice für Unix, Windows und MacOS X

    Die achte Alphaversion der freien Office-Suite KOffice 2.0 läuft nicht nur unter Unix und Linux, sondern auch unter Windows und MacOS X. Darüber hinaus wurde die OpenDocument-Unterstützung weiter verbessert.

    12.06.200822 Kommentare
  3. Microsoft schließt kritische Sicherheitslücken

    Insgesamt elf Sicherheitslücken schließt Microsoft zum Patchday im Juni 2008. Darunter sind kritische Sicherheitslücken im Bluetooth-Stack, beim Internet Explorer und in DirectX.

    10.06.200824 Kommentare
  1. Microsoft warnt vor Safari

    Microsoft untersucht eine kritische Sicherheitslücke, die beim Einsatz von Apples Browser Safari unter Windows entsteht. Bislang werde die Sicherheitslücke allerdings nicht aktiv ausgenutzt, so Microsoft.

    02.06.200866 Kommentare
  2. Magazinsterben wegen Vista

    Der Fürther Verlag Computec Media stellt sein Windows-Vista-Magazin ein. Wegen der vielen Probleme des Betriebssystems blieben dem Magazin die Leser weg. Die letzte Ausgabe erscheint im Juni 2008.

    30.05.2008343 Kommentare
  3. Plattformübergreifender Kolab-Client auf dem LinuxTag

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) führt auf dem LinuxTag 2008 in Berlin die Linux-Software Kontact unter Windows und MacOS X vor. Die Portierung durch das KDE-Projekt wurde vom BSI vorangetrieben.

    30.05.20088 Kommentare
  1. Microsoft spricht über Windows 7

    Rund drei Jahre nach dem Erscheinen von Windows Vista, also im Jahr 2010, wird nach aktuellen Plänen Microsofts die nächste große Version von Windows folgen, die derzeit unter dem Namen Windows 7 entwickelt wird. Erstmals äußerte sich Microsoft offiziell zur kommenden Windows-Generation, lässt dabei aber viele Fragen offen.

    28.05.2008148 Kommentare
  2. Ulteo: Linux unter Windows ohne Virtualisierung

    Ulteo: Linux unter Windows ohne Virtualisierung

    Mit dem "Ulteo Virtual Desktop" bietet Ulteo eine Möglichkeit, Linux-Applikationen unter Windows zu nutzen. Dabei setzt Ulteo auf dem Open-Source-Projekt coLinux auf, das eine Portierung des Linux-Kernels anbietet, die unter Windows läuft.

    20.05.200883 Kommentare
  3. Frankreich: Geld zurück für Windows-Zwangslizenz

    In Frankreich wehren sich PC-Käufer vor Gericht erfolgreich gegen die Bundling-Strategie von PC-Herstellern. Ende April 2008 hat ein Käufer die Rücknahme der von ihm nicht benötigten Windows-Lizenz und eine damit verbundene Kostenerstattung erstritten.

    19.05.2008121 Kommentare
  1. Dual-Boot-OLPC für Linux und Windows kommt in Kürze

    Der Software-Konzern Microsoft tritt der Initiative One Laptop per Child (OLPC) bei. Bereits im Juni 2008 könnten die ersten grün-weißen "XO"-Notebooks in einem Testlauf in Entwicklungsländern auf den Markt kommen, die mit dem Betriebssystem Windows XP laufen.

    16.05.200828 Kommentare
  2. Microsoft und Novell gewinnen die Schweiz als Kunden

    Microsoft und Novell haben drei große neue Kunden in der Schweiz, deren Entscheidung auf das Abkommen zwischen den beiden Unternehmen zurückzuführen sein soll. Die Schweizerische Eidgenossenschaft, Capgemini Schweiz und die Schweizerische Post wollen unter anderem die Kosten ihrer heterogenen IT-Landschaften senken.

    14.05.200816 Kommentare
  3. Neues Nvidia-Treiberpaket für GeForce 6 bis GeForce 9

    Mit Nvidias ForceWare 175.16 WHQL steht nun nach fast einem halben Jahr wieder ein aktualisiertes Windows-Treiberpaket für die Grafikchip-Serien GeForce 6 bis 9 zur Verfügung. Es verspricht Optimierungen, die Beseitigung von Problemen, unterstützt Hybrid-SLI und ermöglicht in Verbindung mit einfachen Farbfilterbrillen eine plastische 3D-Darstellung.

    14.05.200848 Kommentare
  1. Patchday: Drei Sicherheitslecks in Microsofts Office-Paket

    In Microsofts Office-Paket wurden zum diesmonatigen Patchday summa summarum drei Sicherheitslecks beseitigt, über die Angreifer schadhaften Code ausführen und so einen fremden Rechner unter ihre Kontrolle bringen können. Ein als gefährlich eingestuftes Sicherheitsloch befindet sich in der Windows-Komponente Jet 4.0, zwei weitere Sicherheitslecks stecken in Microsofts Sicherheitssoftware.

    14.05.20080 Kommentare
  2. Windows 7 wird schlanker und verbraucht weniger Strom

    Auf dem Windows Digital Lifestyle Consortium im japanischen Tokio hat Microsoft-Chairman Bill Gates einige weitere Details zu Windows 7 enthüllt, dem Nachfolger von Windows Vista. Der Softwarekonzern hat sich zum Ziel gesetzt, den Stromverbrauch und den Speicherbedarf des kommenden Betriebssystems zu verringern.

    13.05.2008163 Kommentare
  3. Microsoft wendet sich an Blender-Entwickler

    Microsoft hat sich an den Vorsitzenden der Blender Foundation, Ton Roosendaal, gewandt, um herauszufinden, welche Dateiformate für Blender-Anwender interessant sind. Man bewege sich zu offenen Formaten hin und bräuchte daher Informationen, heißt es in der Microsoft-Anfrage.

    13.05.200863 Kommentare
  4. Service Pack 3 für Windows XP ist da

    Das Service Pack 3 (SP3) für Windows XP steht nun mit einer Woche Verspätung als Download zur Verfügung. Eigentlich sollte es am 29. April 2008 erscheinen, in letzter Sekunde wurde aber die Veröffentlichung des Service Pack 3 auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund war ein Fehler im Zusammenspiel mit einer anderen Microsoft-Software.

    07.05.2008123 Kommentare
  5. Novell und Microsoft arbeiten an Management-Lösungen

    Auf dem Microsoft Management Summit 2008 haben das Unternehmen und sein Partner nochmals bekräftigt, an gemeinsamen Management-Lösungen arbeiten zu wollen. Mit Novells Linux-Erfahrung soll nun der System Center Operations Manager erweitert werden.

    30.04.20085 Kommentare
  6. Service Pack 3 für Windows XP kommt erst später

    Microsoft hat nach eigenen Aussagen in letzter Sekunde einen Kompatibilitätsfehler bezüglich des Service Packs 3 für Windows XP gefunden, so dass dieses nicht wie geplant am 29. April 2008 erscheinen konnte. Wann Windows-XP-Kunden das Service Pack 3 erhalten werden, ist derzeit vollkommen unklar. Der gleiche Kompatibilitätsfehler betrifft auch das Service Pack 1 für Windows Vista.

    30.04.200896 Kommentare
  7. Hersteller bieten Windows XP nach Verkaufsende weiter an

    Die US-Computerhersteller Dell und Hewlett-Packard sowie der chinesische Branchenkollege Lenovo bieten weiterhin das Betriebssystem Windows XP an. Wie InfoWorld unter Berufung auf einen Dell-Sprecher berichtet, will Dell Microsofts Downgrade-Programm nutzen, um Windows XP mit neuen Computern auch über den 30. Juni 2008 hinaus anzubieten. Auch Support für Windows XP sichert der Konzern zu.

    28.04.200819 Kommentare
  8. Boot Camp 2.1 macht Macs kompatibel zu Windows XP SP3

    Boot Camp 2.1 macht Macs kompatibel zu Windows XP SP3

    Mit der neuen Boot-Camp-Version 2.1 beseitigt Apple Probleme und verbessert die Kompatibilität zu Windows XP sowie Vista. Wer plant, auf seinem Mac unter Windows XP auch dessen Service Pack 3 (SP3) einzuspielen, sollte vorher auf das neue Boot Camp aktualisieren.

    25.04.200859 Kommentare
  9. Microsofts Gewinn geht um 11 Prozent zurück

    Microsoft musste in seinem dritten Finanzquartal 2007/2008 einen Gewinnrückgang um 11 Prozent hinnehmen und gab einen vorsichtigen Ausblick für das laufende Quartal. Der Umsatz lag auf dem Niveau des Vorjahres.

    24.04.200851 Kommentare
  10. Service Pack 3 für Windows XP wird noch im April verteilt

    Noch vor einer Woche mochte Microsoft nicht kommentieren, dass das Service Pack 3 für Windows XP kurz vor der Fertigstellung ist und noch am 29. April 2008 an alle Kunden verteilt wird. Nun sind die Arbeiten daran abgeschlossen und der bisherige Bericht hat sich bestätigt.

    22.04.2008116 Kommentare
  11. Windows XP Service Pack 3: Erscheinungstermin bleibt vage

    Microsoft hat einen Bericht nicht kommentieren wollen, wonach das Service Pack 3 für Windows XP bereits Ende April 2008 veröffentlicht wird. Aus der Konzernzentrale von Redmond heißt es weiterhin nur, dass das kommende Service Pack für Windows XP wie gehabt für die erste Jahreshälfte 2008 geplant ist.

    16.04.200844 Kommentare
  12. 10 Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten

    In den Windows-Versionen hat Microsoft sechs Sicherheitslecks beseitigt, die in der Mehrzahl zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden können. Das Gleiche gilt auch für ein Sicherheitsloch im Internet Explorer, der nun keine Eolas-Hürde mehr aufweist. Dabei ist auch Windows Vista mit Service Pack 1 für einige der nun bekanntgewordenen Sicherheitslücken anfällig.

    09.04.200848 Kommentare
  13. Vista SP1: Microsoft beseitigt Fehler im Vorab-Patch

    Für einige Vista-Anwender, die auf das Service Pack 1 für Microsofts aktuelles Betriebssystem warteten, wurden bereits die Vorbereitungen eine wahre Odyssee. Der Patch KB937287 führte auf einigen Systemen im Februar 2008 zu einer Endlosschleife, so dass sich Vista nicht mehr hochfahren ließ. Nun will Microsoft den Vorab-Patch in einer korrigierten Version nochmals verteilen.

    08.04.200842 Kommentare
  14. Wettbewerb: Nur Ubuntu wurde nicht gehackt

    Nachdem bereits ein MacBook Air über eine Safari-Sicherheitslücke nach nur 2 Minuten im Rahmen eines Hacker-Wettbewerbs auf der CanSecWest gehackt wurde, ereilte ein Windows-System nun ein ähnliches Schicksal. Nur das am Wettbewerb ebenfalls beteiligte Ubuntu-System blieb unversehrt.

    31.03.2008184 Kommentare
  15. Sony: Windows auf Wunsch auch ohne "Bloatware"

    Für die US-Kunden der TZ-Notebooks hat sich Sony ein ganz besonderes Extra ausgedacht. Wird das Notebook direkt bei Sony bestellt, kann sich der Heimadministrator die nach dem Kauf eines Notebooks manchmal notwendige Neuinstallation sparen. Mit der "Fresh Start"-Option spielt Sony selbst eine Windows-Version ohne unnötige Software, Werbung und sonstige aufblähende Software ein.

    25.03.200890 Kommentare
  16. Wine 1.0 steht vor der Tür

    Wine 1.0 steht vor der Tür

    Das Wine-Projekt hat für den 6. Juni 2008 die Version 1.0 seines Windows-API für Linux angekündigt. Damit würde nach rund 15 Jahren Entwicklungsarbeit Wine 1.0 erscheinen.

    18.03.2008142 Kommentare
  17. Klage gegen OLPC möglicherweise ohne Grundlage

    Die Klage des nigerianischen Unternehmens Lagos Analysis gegen "One Laptop Per Child" (OLPC) entbehrt möglicherweise der Grundlage. Lagos Analysis' Tochterunternehmen Lancor hatte im November 2007 OLPC wegen einer Urheberrechtsverletzung verklagt.

    12.03.20088 Kommentare
  18. Wie grün ist Microsoft?

    Ballmer präsentierte auf der CeBIT 2008 in Hannover zusammen mit Yello Strom ein grünes Produkt sowie die Ergebnisse einer Studie aus Großbritannien. Danach ist Windows Vista energieeffizienter als der Vorgänger: Es schläft besser.

    03.03.200887 Kommentare
  19. Vista SP1: Verwirrung um Veröffentlichungstermin

    Unklarheit herrscht derzeit darüber, wann Kunden mit der Bereitstellung des Service Pack 1 (SP1) für Windows Vista rechnen können. Von Microsoft heißt es einerseits, dass es keinen festen Termin gibt, andererseits nennt der Konzern gegenüber seinen Kunden den 18. März 2008 als Erscheinungsdatum.

    28.02.200855 Kommentare
  20. Vista: Service Pack 1 für alle kommt am 18. März

    Seit dem 14. Februar 2008 können MSDN- und Technet-Abonnenten das Service Pack 1 für Windows Vista herunterladen. Aber die Allgemeinheit muss sich noch einen knappen Monat gedulden, bis die Patch-Sammlung als Download bereitsteht. Am 18. März 2008 soll es dann so weit sein.

    21.02.200837 Kommentare
  21. Service Pack 1 für Vista: Vorab-Patch ist fehlerhaft

    Microsoft hatte vor über einer Woche einen Patch für Windows Vista veröffentlicht, der das Betriebssystem fit für das geplante Service Pack 1 machen sollte. Aber daraus wurde nichts. Ein Fehler in dem Patch sorgte vielmehr dafür, dass manche Vista-Systeme beim Start in einer Endlosschleife hingen und sich nicht mehr hochfahren ließen. Microsoft hat darauf reagiert, indem der Patch nicht mehr automatisch verteilt wird.

    20.02.200875 Kommentare
  22. Service Pack 1 für Windows Vista zum Download

    Microsoft bietet das Service Pack 1 für Windows Vista nun auch zum Download an, vorerst aber nur für Abonnenten der Dienste MSDN und Technet.

    14.02.2008112 Kommentare
  23. Fehlerkorrekturen für Windows und Office

    Aus den 12 angekündigten Security Bulletins von Microsoft für den Monat Februar 2008 wurden nun doch nur 11, weil ein Patch noch Fehler aufwies. Damit werden insgesamt 17 Sicherheitslücken in Windows und Microsofts Office-Paket geschlossen. Die besonders gefährlichen Lecks erlauben Angreifern das Ausführen von Programmcode und verschaffen ihnen damit eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System.

    12.02.200824 Kommentare
  24. Vista-Service-Pack: Notwendige Vorab-Patches diese Woche

    Mit zwei Updates will Microsoft noch diese Woche das bevorstehende Update für das erste Service Pack für Vista erleichtern. Mit den beiden Updates, die für das Einspielen des Service Pack 1 zwingend vorausgesetzt werden, will Microsoft die Anzahl der nötigen Neustarts reduzieren, die bei der Installation des Service Packs Mitte März 2008 anfallen können.

    12.02.200830 Kommentare
  25. Microsoft antwortet auf Windows-XP-Petition

    Das US-Computermagazin InfoWorld.com hatte Mitte Januar 2008 eine Online-Petition gestartet, in der Microsoft aufgefordert wird, Windows XP auch nach dem Sommer 2008 anzubieten. Seitdem sollen mehr als 75.000 Menschen die Petition unterzeichnet haben. Nun gab es eine erste Reaktion von Microsoft darauf.

    07.02.200896 Kommentare
  26. Windows Server 2008 ist fertig

    Microsoft hat Windows Server 2008 fertiggestellt (Released to Manufacturing, RTM). Die Veröffentlichung soll aber erst im Rahmen einer Veranstaltung Ende Februar 2008 gefeiert werden. Microsoft verspricht Leistungssteigerungen für seine neue Server-Generation.

    04.02.200842 Kommentare
  27. Microsoft-Novell-Kooperation gewinnt neuen Kunden

    Microsoft und Novell können einen weiteren Kunden vorweisen, dessen Entscheidung nach ihren Angaben auf den im November 2006 geschlossenen Pakt zurückzuführen ist. Der französische Automobilhersteller Renault will so bessere Interoperabilität zwischen seinen Windows- und Linux-Systemen erreichen.

    31.01.200816 Kommentare
  28. Microsoft steht weiterhin unter Aufsicht

    Die amerikanische Richterin Colleen Kollar-Kotelly hat die Kartellaufsicht über Microsoft noch einmal verlängert. Demnach steht der Softwarehersteller in den USA bis November 2009 unter Aufsicht der Behörden.

    30.01.200812 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 30
  4. 31
  5. 32
  6. 33
  7. 34
  8. 35
  9. 36
  10. 37
  11. 38
  12. 39
  13. 40
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #