LG G Watch: Windows XP bootet auf einer Smartwatch

Ein knapp 14 Jahre altes Betriebssystem, ein Emulator und eine Smartwatch vom letzten Jahr - und fertig ist XP am Handgelenk. Techblogger Dave Bennet hat das alte Microsoft-Betriebssystem auf seine Uhr gespielt.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows XP auf der Smartwatch
Windows XP auf der Smartwatch (Bild: Dave Bennet/Youtube)

Mit der LG G Watch, auf der Android Wear läuft, kann mit Hilfe eines Emulators auch Windows XP gestartet werden, wie Dave Bennet nun in einem Video zeigt.

Stellenmarkt
  1. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Enterprise Applications Specialist (m/f/d)
    EMBL Heidelberg, Heidelberg
Detailsuche

Zuvor hatte ein anderer Entwickler namens Corbin Davenport schon das noch ältere Windows 95 auf seiner Samsung Gear Live-Uhr zum Starten gebracht, indem ein Emulator die x86-Umgebung für das Betriebssystem bereitstellte.

Bennet hat den Bochs IA-32 Emulator für seinen Versuch genutzt, um eine stark abgespeckte Version von XP, die nur 100 MByte Platz benötigt, zum Laufen zu bringen. Deshalb bootet XP auch nicht das gesamte GUI, weil dafür die Uhr etwas zu langsam ist. Vielmehr wird ein Kommandozeilen-Fenster gestartet. Der Mauszeiger lässt sich mit Hilfe des Touchscreens dennoch bewegen.

Natürlich ist Window 95 wie auch Windows XP auf der Smartwatch nur eine Machbarkeitsstudie, doch es zeigt, wie leistungsfähig mittlerweile selbst Gadgets sind, die am Handgelenk getragen werden können. LGs G Watch hat ein 1,65 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 280 x 280 Pixeln. Es gibt einen 1,2-GHz-Prozessor, 512 MByte Arbeitsspeicher und 4 GByte Flash-Speicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

theGimp 23. Mai 2015

Nö, das außergewöhnliche hier ist, dass man ein Artikel darüber schreibt.

stefanreich 21. Mai 2015

Da hat jemand etwas irgendwo gebootet, wo es vorher noch nicht lief. Grund sich zu...

M_Q 21. Mai 2015

Stimmt. Und am lustigsten finde ich immer, dass sich der Funktionsumfang und die SPÜRBARE...

Zazu42 21. Mai 2015

don't feed the troll....

plutoniumsulfat 21. Mai 2015

Ganz architekturunabhängig meine ich, dass man mit den Specs locker ein Windows 8 laufen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /