Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Hintergrundbild in Windows 10
Neues Hintergrundbild in Windows 10 (Bild: Microsoft)

Windows 10: Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen

Neues Hintergrundbild in Windows 10
Neues Hintergrundbild in Windows 10 (Bild: Microsoft)

Bei Microsoft geht es jetzt Schlag auf Schlag: Innerhalb von zwei Tagen ist eine weitere Preview von Windows 10 veröffentlicht worden. Der Build 10159 bringt eine neue Funktion und viele Fehlerkorrekturen.

Anzeige

Mit dem Build 10159 hat Microsoft innerhalb von zwei Tagen eine zweite Preview von Windows 10 veröffentlicht. Der ungewöhnliche Schritt wird von Microsoft damit begründet, dass die internen Tests am aktuellen Build schneller als erwartet hätten beendet werden können. Der vorherige Build 10158 wurde laut Microsoft eine Woche lang getestet. Dann ergaben die internen Tests an Build 10159 keine Probleme, so dass Microsoft die Nutzer nicht länger warten lassen wollte. In vier Wochen erscheint die fertige Version von Windows 10.

Mit dem aktuellen Build werden in Windows 10 nach Aussage von Microsoft mehr als 300 Fehler im Betriebssystem korrigiert. Damit sollen die Stabilität und Zuverlässigkeit von Windows 10 weiter gesteigert werden. Nutzer sollten beim Einsatz der aktuellen Preview also weniger Probleme haben. Eine genaue Auflistung der korrigierten Fehler gibt es bislang nicht.

Neues Hintergrundbild

Die einzige derzeit bekannte neue Funktion in Build 10159 ist ein neues Hintergrundbild, das sich auch im Anmeldebildschirm wiederfindet. Das neue Hintergrundbild dürfte das künftige Standardbild werden, mit dem Microsoft Windows 10 vermarktet, wenn es in den Handel kommt.

Nach wie vor ist nicht bekannt, ob Microsoft diesen Monat noch eine weitere Preview-Version im Rahmen des Windows-Insider-Programms verteilen wird. Im Zusammenhang mit der aktuellen Preview gibt es vom Hersteller dazu keine Angaben. Viel Zeit ist nicht mehr, bis die neue Betriebssystemversion am 29. Juli 2015 erscheint.

Der Build 10159 wird im Windows-Insider-Programm angeboten und aktuell für Tester verteilt, die den Fast Ring ausgewählt haben. Auch der vorherige Build 10158 wird weiterhin nur im Fast Ring angeboten.

Mögliche Fehlermeldung

Aufgrund der dichten Folge der Builds kann es beim Bezug des Build 10158 zu einer Fehlermeldung kommen. Wenn Nutzer beim Herunterladen den Error 0x80246017 erhalten, sollte das System neu gestartet werden. Im Anschluss daran sollte der Anwender über die PC-Einstellungen erneut nach einem Update suchen lassen und werde dann gleich den Build 10159 erhalten, erklärte Microsoft.

Nachtrag vom 1. Juli 2015, 9:45 Uhr

Bei einigen Nutzern werden die beiden aktuellen Builds nicht über das Update-System als Download zur Verfügung gestellt. Bisher gibt es dafür keine eindeutige Abhilfe, aber einige Lösungsansätze. So kann es helfen, den Verteilungsweg in den Optionen von Fast Ring auf Slow Ring zu stellen und anschließend wieder in den Fast Ring zu wechseln. Bei anderen half es, das Insider-Preview-Update mit der Kennnummer KB3070677 wieder zu deinstallieren. Danach war das aktuelle Build nach einem Neustart verfügbar. Schließlich empfiehlt Microsoft den Weg über den Troubleshooting-Bereich. Nach Betätigung der Windows-Taste+W gibt der Nutzer "troubleshooting" ein, dann wird "View All" ausgewählt und "Windows update troubleshooter" gestartet, der das Problem dann beheben soll.


eye home zur Startseite
gadthrawn 03. Jul 2015

hm.. also ich würde die dämliche Liste aller Programme als kontraproduktiv und...

jidmah 02. Jul 2015

Falsch, Microsoft hat explizit gesagt, dass eine Neuinstallation nötig ist - außer man...

Ork 02. Jul 2015

Ganz ruhig, ich hab ja geschrieben, dass das seit längerem kein Problem mehr ist. Und...

Cerdo 01. Jul 2015

Seh ich genauso. Windows 10 ist nunmal ein Großprojekt mit sehr vielen Mitarbeitern. Ich...

Vincent-VEC 01. Jul 2015

Regedit ist doch ein Bordmittel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 10,49€
  2. (-66%) 6,80€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Er sollte sich mal Blender ansehen

    Cystasy | 19:09

  2. Man ließt ja viel von irgendwelchen...

    Tuxgamer12 | 19:08

  3. Emuliert?

    superdachs | 19:08

  4. Die Idee ist aber gar nicht blöd...

    smarty79 | 19:01

  5. Re: Darum sind Apple-Geraete so teuer!

    EinJournalist | 18:57


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel