Microsoft: Erste Screenshots zeigen Windows 10 auf kleinen Tablets

Winbeta hat Screenshots veröffentlicht, die einen ersten Eindruck von Windows 10 auf kleinen Tablets vermitteln. Dabei geht es vor allem um 8-Zoll-Tablets - die De-facto-Nachfolger der gescheiterten Windows-RT-Tablets.

Artikel veröffentlicht am ,
Winbeta veröffentlicht nicht offizielle Screenshots für Windows 10 von kleinen Tablets.
Winbeta veröffentlicht nicht offizielle Screenshots für Windows 10 von kleinen Tablets. (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Winbeta ist es gelungen, Screenshots von Windows 10 auf kleinen Tablets zu veröffentlichen. Gemeint sind damit Tablets, die eine Bildschirmdiagonale von weniger als 8 Zoll haben und damit für eine reguläre Desktopanzeige von Windows nur schwer zu bedienen sind.

Stellenmarkt
  1. ERP-Anwendungsentwickler m/w/d
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  2. IT Spezialist Identity Management (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
Detailsuche

Laut Zac Bowden von Winbeta, der einen nicht genauer genannten Build von Windows 10 auf einem kleinen Tablet ausprobieren konnte, ist dem Betriebssystem auf den kleinen Geräten noch das frühe Entwicklungsstadium anzumerken. Einige Elemente der Oberfläche sind demnach noch eigenartig positioniert. Die Skalierbarkeit mit der Displaygröße demonstriert der Build aber bereits. Ein Navigationselement für kleine Tablets wird für den rechten Daumen gezeigt. Drei kleine Punkte in der rechten unteren Ecke zeigen hier ein Menü für zusätzliche Aktionen an. Der Inhalt dieses Elements wird kontextabhängig befüllt.

Einen Desktop gibt es auf kleinen Tablets laut Bowden nicht. Zumindest konnte er keine Anzeichen dafür finden. Bisherige Klein-Tablets mit Windows 8 (x86) oder Windows RT (ARM) haben hingegen einen Desktop, der auch durchaus benutzt werden sollte. Ob der Windows-Desktop damit tatsächlich nicht auf kleinen Tablets zu sehen sein wird, lässt sich erst sagen, wenn eine entsprechende Vorschauversion veröffentlicht wird.

Die Screenshots lassen sich bei Winbeta.org betrachten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Silence S04
Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
Artikel
  1. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  2. Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
    Microsoft
    Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

    Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

  3. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /