Abo
  • Services:
Anzeige
Build 10162 von Windows 10 ist im Fast Ring verfügbar.
Build 10162 von Windows 10 ist im Fast Ring verfügbar. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Neue Windows-10-Preview veröffentlicht

Build 10162 von Windows 10 ist im Fast Ring verfügbar.
Build 10162 von Windows 10 ist im Fast Ring verfügbar. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat mit dem Build 10166 eine weitere Preview von Windows 10 veröffentlicht. Die aktuelle Vorabversion dient erneut vor allem der Fehlerkorrektur. Windows-Insider-Teilnehmer sind aufgerufen, den aktuellen Build zu installieren.

Anzeige

Teilnehmer des Windows-Insider-Programms erhalten in der Update-Einstellung Fast Ring derzeit den Build 10166 von Windows 10. Wer den Slow Ring für weniger Updates gewählt hat, hatte vergangene Woche den Build 10162 erhalten. Mit dem Build 10166 will Microsoft abermals vor allem Fehler korrigieren.

Wie bei den vorherigen Vorabversionen aus der vergangenen Woche steht die Beseitigung letzter Fehler auf der Agenda des Herstellers. Anfang der vergangenen Woche wurden noch einmal umfangreiche Änderungen an Windows 10 vorgenommen, seitdem fokussierten sich die Vorabversionen auf die Beseitigung von Programmfehlern.

Bisher kein Windows-10-RTM

Nachdem Microsoft in der vorherigen Woche gleich drei Vorabversionen von Windows 10 veröffentlicht hatte, kam eine weitere Review-Version erst Ende dieser Woche. Eigentlich war damit gerechnet worden, dass Microsoft in dieser Woche die RTM-Version von Windows 10 veröffentlichen werde. RTM steht für Release To Manufacturing und beschreibt die Windows-Version, die an Gerätehersteller verteilt wird. Bisher ist das allerdings nicht passiert. Jetzt soll die RTM-Version von Windows 10 Mitte nächster Woche kommen.

Microsoft ruft alle Teilnehmer des Windows-Insider-Programms auf, die aktuelle Version einzuspielen und bei eventuellen Problemen eine Rückmeldung zu geben. Damit will Microsoft erreichen, weitere Fehler bis zum Erscheinungstermin am 29. Juli 2015 zu beseitigen.

Vorab-Builds mit Problemen bei der Aktivierung

Die vorherigen Builds machen noch immer Probleme bei der Aktivierung des Betriebssystems. Dadurch sind einige Funktionen von Windows 10 gesperrt. Microsoft hatte eigentlich versprochen, diese Fehler zügig zu beseitigen. Es gibt aber noch immer Anwender, bei denen keine Aktivierung möglich ist.

Parallel zum Erscheinen der aktuellen Build-Version hat Microsoft ein neues Preview Release des Windows 10 SDK (Software Development Kit) veröffentlicht.

Am 29. Juli 2015 soll die fertige Version von Windows 10 veröffentlicht werden. Für Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 gibt es das Upgrade ein Jahr lang kostenlos. Dabei wird das Upgrade in mehreren Etappen verteilt. Zunächst werden die fünf Millionen Teilnehmer des Windows-Insider-Programms das Upgrade erhalten. Erst im nächsten Schritt sind die Millionen Windows-Kunden dran, die sich für das Gratis-Upgrade angemeldet hatten. Es ist also denkbar, dass viele Kunden mehrere Tage oder sogar Wochen warten müssen, bis sie das kostenlose Upgrade bekommen.


eye home zur Startseite
gadthrawn 13. Jul 2015

Wahrscheinlihch kannst du auch nicht nachvollziehen, das der Start des relativ...

Lala Satalin... 12. Jul 2015

Frag Avast, was die da für ein Mist gebaut haben. Zum Glück war das nur die Free-Edition...

Lala Satalin... 12. Jul 2015

Ich würde lieber Cortana nutzen, statt Google Now. Danke.

ap (Golem.de) 10. Jul 2015

Bevor es hier noch ausfallender wird, wird der Thread geschlossen.

markone 10. Jul 2015

Ja wird es. Zeitpunkt hängt von deiner uni. Die müssen ein zwei knöpfe drucken.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Town & Country Haus, Behringen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Ottobrunn
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. PTV Group, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  2. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  3. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Dungeon Master | 03:49

  2. Re: Zu schnell eingegeben!?

    My1 | 03:43

  3. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  4. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  5. 4-2

    Stegorix | 01:47


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel