Abo
Anzeige

Vernetztes Fahren

Autos können sowohl untereinander als auch mit der Infrastruktur vernetzt sein. Für die Auto-zu-Auto-Kommunikation sind auch die englischen Bezeichnungen Car-to-Car (C2C) oder Vehicle-to-Vehicle (V2V) gebräuchlich. Bei der Kommunikation mit der Infrastruktur spricht man häufig von Car-to-Infrastructure (C2I) oder Vehicle-to-Infrastructure (V2I). Die Autos können entweder per WLAN oder per Mobilfunk miteinander vernetzt sein. Zunächst wurde dafür der WLAN-Standard 802.11p vorgeschlagen. 802.11p, auch pWLAN oder ITS-G5 genannt, war ursprünglich entwickelt worden, um alle Arten von Kommunikation von Fahrzeugen untereinander sowie von Fahrzeugen mit der Verkehrsinfrastruktur in der Umgebung zu ermöglichen. Inzwischen sind jedoch auch beim Mobilfunk so geringe Latenzzeiten möglich, dass sicherheitskritische Anwendungen auch mit LTE oder 5G realisiert werden könnten.

Artikel

  1. Elektroauto: VW testet E-Trucks

    Elektroauto

    VW testet E-Trucks

    Hannover Messe 2017 Schluss mit Brummi: VW setzt künftig an zwei Standorten in Sachsen Elektro-Lkw für Transporte ein. Die beiden Trucks sind zudem mit Systemen für autonomes Fahren ausgestattet.

    26.04.201735 KommentareVideo

  1. Lieferwagen: Amazon will auch autonom fahren

    Lieferwagen

    Amazon will auch autonom fahren

    Amazon scheint Interesse an Lieferwagen zu haben, die selbstständig ihr Ziel finden können. Autonomes Fahren dürfte neben der Taxibranche auch den Lieferverkehr verändern.

    25.04.20172 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: Daimler und Bosch kooperieren mit chinesischen Firmen

    Autonomes Fahren

    Daimler und Bosch kooperieren mit chinesischen Firmen

    Nachdem BMW seine Kooperation mit Baidu beendet hat, sind nun Bosch und Daimler an der Reihe. Der chaotische Verkehr in China stellt autonome Autos aber vor besondere Herausforderungen.

    19.04.20175 Kommentare

Anzeige
  1. Vision E: Skoda will elektrisch überzeugen

    Vision E

    Skoda will elektrisch überzeugen

    Skoda zeigt auf der Automesse in Schanghai die Studie eines rein elektrisch betriebenen Autos im SUV-Look. Der Vision E soll 500 km fahren, bevor sein Akku leer ist, der per Induktion geladen wird.

    19.04.201716 KommentareVideo

  2. Erlaubnis erteilt: Apple will selbstfahrende Autos in Kalifornien testen

    Erlaubnis erteilt

    Apple will selbstfahrende Autos in Kalifornien testen

    Schon seit Jahren wird über Autopläne von Apple spekuliert. Jetzt gibt es eine offizielle Bestätigung - aber nicht vom Unternehmen selbst, sondern von den US-Behörden. Konkurrenten wie Google testen ihre autonomen Fahrzeuge schon länger auf öffentlichen Straßen.

    15.04.201715 Kommentare

  3. Mobvoi: VW will Autos mit künstlicher Intelligenz versehen

    Mobvoi

    VW will Autos mit künstlicher Intelligenz versehen

    Volkswagen beteiligt sich mit 180 Millionen US-Dollar an einem Joint Venture mit Mobvoi. Das chinesische Unternehmen entwickelt Spracherkennungs- und Sprachsteuerungsfunktionen für Autos.

    11.04.201734 KommentareVideo

  1. CT6: Cadillac macht Tesla beim assistierten Fahren Konkurrenz

    CT6

    Cadillac macht Tesla beim assistierten Fahren Konkurrenz

    Ab Herbst 2017 soll der Cadillac CT6 mit der Option Super Cruise angeboten werden, mit der die Limousine auf der Autobahn selbstständig steuern kann. Das System bietet fast die gleichen Funktionen wie Teslas Autopilot.

    11.04.201711 KommentareVideo

  2. Kooperation mit Bosch: Daimler will Taxifahrer so schnell wie möglich ersetzen

    Kooperation mit Bosch

    Daimler will Taxifahrer so schnell wie möglich ersetzen

    Bosch und Daimler werden beim vollautomatisierten und fahrerlosen Fahren künftig kooperieren. Künftig soll das Auto zum Passagier kommen und ihn zum Ziel bringen. Für Taxifahrer brechen dann schwere Zeiten an.

    05.04.201797 Kommentare

  3. Autonomes Fahren: IBM-System entscheidet, wer das Auto steuert

    Autonomes Fahren

    IBM-System entscheidet, wer das Auto steuert

    Wer kommt mit einem platten Reifen oder schlechter Sicht besser klar: das System für autonomes Fahren oder der Mensch? IBM hat ein System entwickelt, das in einer außergewöhnlichen Situation entscheiden soll, wer das Fahrzeug steuert.

    03.04.201712 Kommentare

  1. Kanada: Ford stellt 400 Blackberry-Ingenieure für Auto-Software ein

    Kanada

    Ford stellt 400 Blackberry-Ingenieure für Auto-Software ein

    Ford will 400 Mitarbeiter von Blackberry einstellen, um die Entwicklung von Konnektivitätslösungen für Autos zu beschleunigen. Außerdem investiert das Unternehmen eine halbe Milliarde kanadische Dollar für ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum.

    03.04.20172 Kommentare

  2. Gesetz beschlossen: Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

    Gesetz beschlossen  

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

    Der Bundestag hat den Weg für hoch- und vollautomatisiertes Fahren frei gemacht. Koalition und Opposition stritten bis zuletzt über die Frage, ob die Autofahrer damit lediglich zu Versuchskaninchen für die neue Technik werden.

    30.03.201752 Kommentare

  3. E-Mail-Lesen erlaubt: Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach

    E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach

    Die Kritik an den Plänen der Bundesregierung hat offenbar Wirkung gezeigt. Der Gesetzentwurf zum hochautomatisierten Fahren macht nun deutlicher, was Fahrer im Autopilot-Modus machen dürfen.
    Von Friedhelm Greis

    28.03.20177 Kommentare

  1. Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

    Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

    Eine neue Qualität des Autofahrens sollte der Gesetzesentwurf der großen Koalition ermöglichen - und scheitert daran. Unklare Bestimmungen und hohe Haftungsrisiken für den Fahrer verhindern jede Entwicklung zu hoch- oder vollautomatisiertem Fahren.
    Eine Analyse von Hannes Doderer

    27.03.201766 Kommentare

  2. Autonomes Fahren: Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

    Autonomes Fahren

    Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

    Ein autonom fahrendes Uber-Auto ist am Wochenende mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Uber hat zunächst alle Testfahrten in Arizona und Pennsylvania eingestellt.

    27.03.201727 KommentareVideo

  3. Level 5: BMW will Fahrer ab 2021 überflüssig machen - wenn er will

    Level 5

    BMW will Fahrer ab 2021 überflüssig machen - wenn er will

    Teslas Autopilot ist ein Anfang, aber ohne Fahrer kommt das Elektroauto nicht aus. BMW will die vollständige Autonomie nach Angaben eines hochrangigen Managers bereits 2021 erreichen. Dann wäre der Fahrer überflüssig. Der Kunde soll jedoch auch geringer automatisierte Autos kaufen können.

    17.03.201764 KommentareVideo

  1. Dieselaffäre: Audi sieht die Zukunft elektrisch

    Dieselaffäre

    Audi sieht die Zukunft elektrisch

    Audi-Chef Rupert Stadler hat auf der Jahrespressekonferenz drei Elektroautos angekündigt, die bis 2020 auf den Markt kommen sollen. Überschattet wurde die Nachricht von Durchsuchungen der Audi-Konzernzentrale im Rahmen des Dieselskandals am gleichen Morgen.

    16.03.201721 Kommentare

  2. Tesla Autopilot: Root versichert autonom fahrende Autos

    Tesla Autopilot

    Root versichert autonom fahrende Autos

    Autonom fahren ist günstiger als selbst fahren: Eine neue US-Versicherung bietet eine Police speziell für Autos von Tesla an, die mit dem Autopiloten ausgestattet sind. Nach einer Untersuchung einer US-Verkehrsbehörde sind diese Elektroautos in deutlich weniger Unfälle verwickelt.

    15.03.201777 KommentareVideo

  3. Autonomes Fahren: Intel kauft Mobileye für 15 Milliarden US-Dollar

    Autonomes Fahren  

    Intel kauft Mobileye für 15 Milliarden US-Dollar

    Intel soll laut einem Bericht den Hersteller für Prozessoren für Bilderkennung beim autonomen Fahren gekauft haben. Die Übernahme von Mobileye ist bestätigt.

    13.03.20176 KommentareVideo

  4. Vernetztes Fahren: Die Pseudo-Tests auf der Autobahn 9

    Vernetztes Fahren

    Die Pseudo-Tests auf der Autobahn 9

    Vodafone, Huawei und Bosch testen auf der A9 die direkte Kommunikation zwischen Autos per LTE. Eine angebliche Nutzung scheitert jedoch an einer wichtigen Voraussetzung und zeigt generelle Probleme mit dem Konzept.
    Von Friedhelm Greis

    13.03.2017116 KommentareVideo

  5. Alphabet: Waymo will Uber das autonome Fahren verbieten lassen

    Alphabet

    Waymo will Uber das autonome Fahren verbieten lassen

    Müssen die autonomen Autos von Uber in der Garage bleiben? Das will die Alphabet-Tochter Waymo erreichen - per Gerichtsbeschluss.

    11.03.201728 KommentareVideo

  6. Autonomes Fahren: Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

    Autonomes Fahren

    Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

    Ins Auto einsteigen und nichts machen. In Kalifornien dürfen Google und andere Unternehmen künftig Autos ohne Pedale und Lenkrad testen. Die Verkehrsbehörde des US-Bundesstaates will entsprechende Regeln dafür erlassen.

    11.03.201718 Kommentare

  7. Automatisiertes Fahren: Kein Schläfchen auf der Autobahn

    Automatisiertes Fahren

    Kein Schläfchen auf der Autobahn

    Die Opposition hat den Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum automatisierten Fahren scharf kritisiert. Auch der Bundesrat fordert viele Änderungen.

    10.03.201729 Kommentare

  8. Automatisiertes Fahren: Oberste Datenschützerin kritisiert Dobrindts Gesetzentwurf

    Automatisiertes Fahren

    Oberste Datenschützerin kritisiert Dobrindts Gesetzentwurf

    Hochautomatisierte Autos sollen nach dem Willen der Bundesregierung eine Blackbox erhalten. Doch der Bundesdatenschutzbeauftragten sind die geplanten Vorgaben dafür viel zu vage.

    09.03.201717 Kommentare

  9. Autonomes Fahren: George Hotz soll Open Pilot nicht auf Tesla anpassen

    Autonomes Fahren

    George Hotz soll Open Pilot nicht auf Tesla anpassen

    Es muss ja kein Tesla sein: George Hotz hat sein Elektroauto abbestellt, nachdem der Tesla-Jurist ihn angerufen und gewarnt hat, nicht mit Teslas System zum autonomen Fahren herumzuspielen.

    07.03.201746 KommentareVideo

  10. Selbstfahrendes Auto: VWs autonomer Golf heißt Sedric

    Selbstfahrendes Auto

    VWs autonomer Golf heißt Sedric

    Volkswagen hat vor dem Genfer Automobilsalon sein Konzept für ein selbstfahrendes Auto vorgestellt. Sedric heißt das Konzeptfahrzeug, das eigenständig die Kinder zur Schule bringt und Einkäufe abholt.

    07.03.201772 KommentareVideo

  11. Sensoren: Toyota zeigt autonom fahrendes Auto

    Sensoren

    Toyota zeigt autonom fahrendes Auto

    Toyota hat das Ergebnis seines Forschungsprogramms zur Entwicklung autonomer Autos vorgestellt. Das Advanced Safety Research Vehicle 2.0 ist mit viel Sensortechnik ausgestattet. Es ist als Chauffeur unterwegs oder unterstützt den Fahrer in brenzligen Situationen.

    06.03.20170 KommentareVideo

  12. Autonome Lkw: Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker

    Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker

    Der neue US-Präsident Donald Trump will der größte Jobproduzent aller Zeiten werden. Da könnte es ihm in die Quere kommen, wenn Hunderttausende Fahrer durch autonome Autos ihren Job verlieren.

    01.03.201792 Kommentare

  13. Konzeptfahrzeug: Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern

    Konzeptfahrzeug

    Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern

    MWC 2017 Peugeot zeigt auf dem Mobile World Congress eine Fahrzeugstudie, die zwischen autonomem und manuellem Fahren umgeschaltet werden kann. Das Fahrzeug mit Plugin-Hybridantrieb soll nicht vor 2025 in Serie gehen.

    28.02.20172 KommentareVideo

  14. Robocar: Roborace präsentiert Roboterboliden

    Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

    MWC 2017 Futuristisch, elektrisch, autonom: Auf dem MWC ist das erste autonom fahrende Rennauto vorgestellt worden. Die unbemannten Elektroautos sollen künftig im Rahmenprogramm der Formel E Rennen gegeneinander fahren.

    27.02.201719 KommentareVideo

  15. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren

    Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

    24.02.20175 KommentareVideo

  16. Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Wenn es um den Diebstahl von Patenten und wichtiger Technik geht, verstehen IT-Firmen keinen Spaß. Laut Google soll ein früherer Entwickler autonomer Autos massenhaft Unterlagen zu Uber mitgenommen haben.

    24.02.20175 Kommentare

  17. Autonomes Fahren: Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

    Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

    Die britische Regierung will die gesetzlichen Grundlagen für autonomes Fahren schaffen. Demnach können Fahrzeughalter den Schutz schnell verlieren.

    23.02.201728 Kommentare

  18. Roborace: Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt

    Roborace

    Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt

    Ein Testlauf für autonom fahrende Rennwagen in Argentinien ist für einen der Roboracer mit einem Unfall geendet. Das Auto fuhr ein Rennen gegen ein zweites selbstfahrendes Modell und flog aus einer Kurve. Verletzt wurde niemand.

    20.02.201738 KommentareVideo

  19. Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis

    Autonomes Fahren

    Die Ära der Kooperitis

    Mit dem autonomen Fahren wird es langsam ernst. Das zeigen die vielen Kooperationen, die in diesem Jahr zur CES bekanntwurden. Die Herausforderungen sind zu komplex, als dass ein Unternehmen sie alleine lösen könnte.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    16.02.20173 KommentareAudio

  20. Argo AI: Ford investiert 1 Milliarde US-Dollar in Roboterautos

    Argo AI

    Ford investiert 1 Milliarde US-Dollar in Roboterautos

    Das Startup Argo AI wurde von Google- und Uber-Managern gegründet. Jetzt will Ford das Unternehmen für rund eine Milliarde US-Dollar kaufen - und damit zum Vorreiter bei selbstfahrenden Autos werden.

    11.02.201713 KommentareVideo

  21. Lkw: Rundumkameras sollen bei Lastwagen Pflicht werden

    Lkw

    Rundumkameras sollen bei Lastwagen Pflicht werden

    Der tote Winkel ist bei Lastwagen ungleich größer als bei Autos und führt regelmäßig zu Unfällen. Diese seien vermeidbar, wenn die Fahrzeuge rundum mit Kameras ausgerüstet wären, fordert Österreichs Verkehrsminister. Acht Länder, darunter Deutschland, sind seiner Initiative beigetreten.

    06.02.201739 Kommentare

  22. Autonomes Fahren: 26 Sekunden, bis der Fahrer übernimmt

    Autonomes Fahren

    26 Sekunden, bis der Fahrer übernimmt

    Weiß das selbstfahrende Auto nicht mehr weiter, ruft es nach dem Menschen. Doch der reagiert womöglich erheblich langsamer, als Experten erwarten. Das zeigt ein Test.

    03.02.201763 KommentareVideo

  23. Testberichte: Googles autonome Autos fahren deutlich sicherer

    Testberichte  

    Googles autonome Autos fahren deutlich sicherer

    Nur Google testet in nennenswertem Umfang autonome Autos auf Kaliforniens Straßen. Dabei müssen die Testfahrer immer seltener ins Lenkrad greifen. Tesla und Mercedes-Benz schneiden hingegen deutlich schlechter ab.

    02.02.201765 KommentareVideo

  24. Kooperation: Daimler und Uber planen gemeinsame autonome Zukunft

    Kooperation

    Daimler und Uber planen gemeinsame autonome Zukunft

    Daimler will Uber in der Zukunft selbstfahrende Mercedes zur Verfügung stellen. Die Fahrzeuge dürften dann Taxidienste übernehmen. Uber erforscht jedoch auch selbst das autonome Fahren.

    01.02.201723 KommentareVideo

  25. Dobrindts Gesetzesentwurf: Wenn beim E-Mail-Schreiben der Reifen platzt

    Dobrindts Gesetzesentwurf

    Wenn beim E-Mail-Schreiben der Reifen platzt

    Die Bundesregierung hat einen Gesetzesentwurf für vollautomatisierte Autos beschlossen. Die Pflichten für die Autofahrer bleiben hoch und könnten zu Streitigkeiten mit den Versicherungen führen.

    26.01.201799 KommentareVideo

  26. Neue Hardwaregeneration: Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

    Neue Hardwaregeneration

    Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

    Tesla verteilt die neue Autopilotversion auf allen seinen Autos, die mit der zweiten Generation der dazugehörigen Hardware ausgerüstet sind. Dennoch beherrschen die Elektroautos längst nicht so viele Funktionen wie die älteren Modelle.

    23.01.201771 KommentareVideo

  27. Crashuntersuchung: Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

    Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

    Nach dem tödlichen Verkehrsunfall mit einem Tesla Model S bei aktiviertem Autopilot liegt das Ergebnis der Untersuchung der US-Verkehrsbehörde NHTSA vor. Tesla hat demnach alles richtig gemacht bei der Implementierung der Funktion.

    20.01.201773 Kommentare

  28. Neue Bedienungssysteme im Auto: Es kribbelt in den Fingern

    Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

    CES 2017 Was machen die Autofahrer eigentlich, wenn die Autos irgendwann selbst fahren? BMW, VW und Bosch haben schon einige Ideen entwickelt, die sich Golem.de in Las Vegas auf der Straße und im Modell angeschaut hat.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    17.01.201713 KommentareVideoAudio

  29. Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen

    Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen

    CES 2017 Davon träumen Entwickler autonomer Autos: von einem zuverlässigen und gut auflösenden Lidar, der nicht zu viel kostet. Hersteller wie Continental und Quanergy wollen solche Festkörpersensoren bald liefern.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    17.01.201710 KommentareVideo

  30. Nissan Leaf: Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

    Nissan Leaf

    Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

    Nissan will ab Februar 2017 Tests für selbststeuernde Autos in London beginnen. Dazu werden speziell umgerüstete Nissan Leaf verwendet. Die Elektroautos erhalten ein von Nissan selbst entwickeltes Autopilotsystem, das teilautomatisiertes Fahren erlauben soll.

    16.01.20178 Kommentare

  31. Autonomes Fahren: Neodriven fährt autonom wie Geohot

    Autonomes Fahren

    Neodriven fährt autonom wie Geohot

    Da ist schon der erste Nachahmer: Das US-Unternehmen Neodriven hat einen Bausatz zum autonomen Fahren entwickelt. Er basiert auf dem System von George Hotz, der seine Pläne kürzlich im Internet veröffentlicht hat.

    12.01.20174 Kommentare

  32. Chris Lattner: LLVM-Gründer wird Teslas Autopilot-Chef

    Chris Lattner

    LLVM-Gründer wird Teslas Autopilot-Chef

    Der Gründer des Compiler-Projekts LLVM, Chris Lattner, ist bei Tesla künftig führend für dessen Autopilot-Software zuständig. Zuvor arbeitete Lattner über ein Jahrzehnt bei Apple an den Entwickertools, zuletzt hauptsächlich für die Sprache Swift.

    11.01.20171 Kommentar

  33. Chrysler Pacifica: Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Chrysler Pacifica

    Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Kein SUV und keine Knutschkugel: Die neuen Fahrzeuge von Googles Spin-off Waymo werden Vans sein, die mit Technik bis über das Dach vollgestopft sind. Sie sollen sich selbst ihren Weg durch die Straßen bahnen. Ende Januar starten die öffentlichen Tests in den USA.

    09.01.20175 Kommentare

  34. Alexander Dobrindt: VZBV kritisiert Gesetzesentwurf zum autonomen Fahren

    Alexander Dobrindt

    VZBV kritisiert Gesetzesentwurf zum autonomen Fahren

    Verkehrsminister Alexander Dobrindt will das autonome Fahren in Deutschland mit einem Gesetzesentwurf voranbringen, der unter anderem rechtliche Voraussetzungen regelt. Verbraucherschützer hingegen sehen deutliche Mängel.

    05.01.201724 KommentareVideo

  35. Drive PX 2 AI: Nvidia liefert Automodule für Audi, ZF und Bosch

    Drive PX 2 AI

    Nvidia liefert Automodule für Audi, ZF und Bosch

    CES 2017 Das Automodul Drive PX von Nvidia findet bei Zulieferern und Herstellern großen Anklang. Aber auch mehrere Kartendienste wollen die Lokalisierungstechnik des Chipherstellers nutzen.

    05.01.20179 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Android Wear
    Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch
    Android Wear: Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch

    Für Android-Wear-Smartwatches stehen erste Testversionen von Whatsapp und dem Facebook Messenger zur Verfügung, mit denen Nutzer Nachrichten direkt am Handgelenk beantworten können. Teilweise sind auch Kurzantworten ohne Spracheingabe möglich.
    (Smartwatch Whatsapp Kompatibel)

  2. Smartmobil.de
    Drillisch kann erstmals LTE mit bis zu 225 MBit/s anbieten
    Smartmobil.de: Drillisch kann erstmals LTE mit bis zu 225 MBit/s anbieten

    Drillisch stellt seinen Kunden für einen monatlichen Aufpreis höhere Datenraten bereit. Das Angebot kommt aus dem Netz von Telefónica und ist eine Auflage aus dem Kauf von E-Plus. Drillisch kann so auf heutige und künftige Technologien zugreifen.
    (Smartmobil)

  3. Verbrenner-Know-how
    Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos
    Verbrenner-Know-how: Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos

    Sollte das Elektroauto den Verbrenner verdrängen, kommen auf Motorspezialisten Probleme zu. Bei Mercedes sorgt sich der Betriebsrat um Arbeitsplätze, weil Elektroautos viel weniger Bauteile brauchen.
    (Elektroauto)


Verwandte Themen
Automotive, Autonomes Fahren, Waymo, Lidar, Lexus, IAA 2015, Faraday Future, Ford, Bosch, Udacity, VW, Audi, Mercedes Benz, Here

RSS Feed
RSS FeedVernetztes Fahren

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige