Abo
Anzeige

Vernetztes Fahren

Autos können sowohl untereinander als auch mit der Infrastruktur vernetzt sein. Für die Auto-zu-Auto-Kommunikation sind auch die englischen Bezeichnungen Car-to-Car (C2C) oder Vehicle-to-Vehicle (V2V) gebräuchlich. Bei der Kommunikation mit der Infrastruktur spricht man häufig von Car-to-Infrastructure (C2I) oder Vehicle-to-Infrastructure (V2I). Die Autos können entweder per WLAN oder per Mobilfunk miteinander vernetzt sein. Zunächst wurde dafür der WLAN-Standard 802.11p vorgeschlagen. 802.11p, auch pWLAN oder ITS-G5 genannt, war ursprünglich entwickelt worden, um alle Arten von Kommunikation von Fahrzeugen untereinander sowie von Fahrzeugen mit der Verkehrsinfrastruktur in der Umgebung zu ermöglichen. Inzwischen sind jedoch auch beim Mobilfunk so geringe Latenzzeiten möglich, dass sicherheitskritische Anwendungen auch mit LTE oder 5G realisiert werden könnten.

Artikel
  1. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus

    Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.

    16.12.20178 Kommentare

  1. Drive Me: Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

    Drive Me: Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

    Volvos Versuch, autonom fahrende Autos auf normale Straßen zu lassen, soll laut einem Medienbericht intern ausgebremst worden sein. Das Projekt Drive Me hat offenbar Probleme und will zunächst kleiner starten als geplant.

    15.12.20170 KommentareVideo

  2. Zeitpunkt verschoben: Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

    Zeitpunkt verschoben: Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

    Vor zwei Jahren hat Elon Musk autonom fahrende Autos für 2018 angekündigt. Nun verschiebt der Tesla-Chef diese Erwartung zwei Jahre nach hinten. In drei Jahren sollen autonome Autos aber sogar besser fahren als der Mensch.

    11.12.201726 KommentareVideo

Anzeige
  1. Elon Musk: Tesla will eigene KI-Chips bauen

    Elon Musk: Tesla will eigene KI-Chips bauen

    Auf einer Konferenz hat Tesla-Gründer Elon Musk verraten, dass das Unternehmen eigene KI-Chips für autonome Fahrzeuge entwickelt. An der Forschung beteiligt ist Jim Keller, der zuvor unter anderem bei AMD Chips entwickelt hat.

    09.12.201720 KommentareVideo

  2. Tesla: Autonom fahren und Versicherung sparen

    Tesla: Autonom fahren und Versicherung sparen

    Tesla bietet bei seinen Autos automatisierte Fahrfunktionen an, was eine Versicherung als ungefährlicher einordnet als menschliche Fahrer. Deshalb bekommen Autopilot-Nutzer Rabatt. Doch es gibt auch gegenteilige Pläne.

    07.12.201730 KommentareVideo

  3. The Boring Company: Elon Musk plant Tunnelsystem unter Los Angeles

    The Boring Company: Elon Musk plant Tunnelsystem unter Los Angeles

    Elon Musk denkt immer groß: Er möchte gern ein Tunnelsystem unter Los Angeles graben, in dem die von ihm erdachten Transportvehikel Autos und Fahrgäste befördern. Für den ersten Bauabschnitt hat sein Unternehmen The Boring Company bereits eine Genehmigung beantragt.

    06.12.201755 KommentareVideo

  1. Wirtschaftsspionage: Prozess gegen Uber nach Enthüllungen verschoben

    Wirtschaftsspionage: Prozess gegen Uber nach Enthüllungen verschoben

    Ärgerlich für Uber: Obwohl ein Sicherheitsexperte ein Schweigegeld in Millionenhöhe bekommen haben soll, packte er im Prozess gegen Waymo aus. Der zuständige Richter traut den Uber-Anwälten nun nicht mehr über den Weg.

    29.11.20174 Kommentare

  2. Finanzvorstand: Porsche will Auto-Funktionen gegen Geld entsperren

    Finanzvorstand: Porsche will Auto-Funktionen gegen Geld entsperren

    Porsche will auch in Zukunft weitgehend auf autonome Fahrfunktionen verzichten. Wenn Kunden aber gezeigt bekommen wollen, wie Mark Webber den Nürburgring bezwingt, können sie das mit ihrem Auto erleben. Zusatzfunktionen sollen künftig gegen Geld freigeschaltet werden.

    28.11.2017115 KommentareVideo

  3. Deutsche Bahn: Elektro-Rikschas sollen auch in Deutschland verkehren

    Deutsche Bahn: Elektro-Rikschas sollen auch in Deutschland verkehren

    Bahnmitarbeiter können in Frankfurt am Main per Smartphone-App eine Art Rikscha bestellen, die elektrobetrieben und ohne festen Fahrplan verkehrt. Aus Südostasien ist so etwas als Tuk Tuk bekannt. Mitreisende auf gleicher Route steigen einfach zu.

    28.11.201718 KommentareVideo

  1. Marburg: Versicherung erweitert Tests mit autonomen Bussen

    Marburg: Versicherung erweitert Tests mit autonomen Bussen

    Die R+V Versicherung und Fraport haben auf dem Gelände des Flughafens Frankfurt einen kleinen autonomen Elektrobus getestet. Dieser darf nun auch auf einem anderen Betriebsgelände in Hessen fahren. Unfälle hat es bisher nicht gegeben.

    27.11.20173 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: Singapur kündigt fahrerlose Busse an

    Autonomes Fahren: Singapur kündigt fahrerlose Busse an

    Die Straßen in Singapur sind oft verstopft. Autonome Nahverkehrsmittel sollen helfen, das Verkehrsproblem zu verringern. Ab 2022 sollen im ÖPNV des Stadtstaats fahrerlose Busse unterwegs sein.

    24.11.20176 KommentareVideo

  3. Automatisierung: Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

    Automatisierung: Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

    Hillary Clinton sieht die USA "völlig unvorbereitet" auf die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen künstlicher Intelligenz. In einem Interview fragt die frühere US-Außenministerin, was mit den Millionen Menschen geschehen solle, die dann keine Jobs mehr hätten.

    24.11.2017116 Kommentare

  1. Riesenbestellung: Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

    Riesenbestellung: Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

    Uber hat bei Volvo bis zu 24.000 Autos bestellt, die autonome Fahrten anbieten können. Damit könnte Uber einen Teil seiner Fahrer einsparen und Taxidienste anbieten, die den Nutzer abholen und wie ein Bus zum Ziel bringen.

    21.11.20173 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

    Autonomes Fahren: Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

    Ab 2019 dürfen in Großbritannien Autos auf einigen Straßen vollkommen autonom fahren, eine Person zur Kontrolle der Fahrfunktionen ist nicht mehr verpflichtend. Ab 2021 soll das gesamte Straßennetz freigegeben werden.

    20.11.201712 KommentareVideo

  3. Elektroauto: VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

    Elektroauto: VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

    Auf der IAA 2017 hatte VW bereits seine Roadmap E vorgestellt. Nach neuen Planungen stellt der Konzern bis 2022 weitere Mittel für die Elektrifizierung sowie neue Auto-Technologien bereit. Ziel von VW ist, Marktführer bei den Elektroautos zu werden.

    18.11.201743 KommentareVideo

  1. Verkehrssicherheit: Autonome Autos sollen schnell auf die Straße

    Verkehrssicherheit: Autonome Autos sollen schnell auf die Straße

    Je eher, desto besser: US-Forscher appellieren, autonom fahrende Autos in wenigen Jahren zuzulassen. Wenn diese nur ein wenig besser fahren könnten als Menschen, werde das den Straßenverkehr sicherer machen.

    08.11.201754 KommentareVideo

  2. Waymo: Am Steuer ist niemand mehr

    Waymo: Am Steuer ist niemand mehr

    Waymo hat seinen Taxidienst ohne Taxifahrer gestartet. In Arizona fahren Minivans vom Typ Chrysler Pacifica, die Nutzer autonom zum Ziel bringen. Noch handelt es sich um eine Testphase in einem dünn besiedelten Gebiet, doch der Druck auf das Taxigewerbe nimmt zu.

    08.11.201749 KommentareVideo

  3. Roboterbus: Washington DC, Berlin, Frankfurt, Kyritz

    Roboterbus: Washington DC, Berlin, Frankfurt, Kyritz

    Eine brandenburgische Kleinstadt will mit den Großen mitziehen und einen autonomen Bus anschaffen. Das ist aber gar nicht so einfach. So ist der Höhepunkt des ersten Pressetermins dann auch kein Bus - sondern eine Torte.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    07.11.20173 KommentareVideo

  4. Automatisiertes Fahren: Düsseldorf testet Navigation durch Verkehrszentrale

    Automatisiertes Fahren: Düsseldorf testet Navigation durch Verkehrszentrale

    Mehrere Regionen in Deutschland richten Teststrecken für automatisiertes Fahren ein. In Düsseldorf geht es vor allem um die Kommunikation der Autos mit Ampeln und Tempolimits.

    03.11.20174 Kommentare

  5. Autonomes Fahren: Toyota setzt auf Chips von Renesas

    Autonomes Fahren: Toyota setzt auf Chips von Renesas

    Neben Intel und Nvidia gibt es einen weiteren Lieferanten für die Chips in autonomen Autos. Der Autohersteller Toyota und der Zulieferer Denso präferieren einen japanischen Anbieter.

    02.11.20176 KommentareVideo

  6. Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    US-Präsident Donald Trump wickelt das Erbe seines Vorgängers Barack Obama ab. Dies soll nun auch die Pläne für das vernetzte Fahren betreffen. Trotz deutlich mehr Unfalltoten.

    02.11.201717 KommentareVideo

  7. Robotik: Autonome Autos werden die Welt sicherer machen

    Robotik: Autonome Autos werden die Welt sicherer machen

    Wolfram Burgard wird im übernächsten Jahr eine der einflussreichsten Organisationen im Bereich Robotik leiten: die IEEE Robotics and Automation Society. Wir haben den Freiburger Wissenschaftler nach den wichtigsten und den spannendsten Aufgaben in der Robotik gefragt.
    Ein Interview von Werner Pluta

    02.11.201728 KommentareVideo

  8. Chrysler: Waymo zeigt das Innere seines autonomen Taxis

    Chrysler: Waymo zeigt das Innere seines autonomen Taxis

    Waymo zeigt mit einem umgebauten Chrysler Pacifica Minivan, wie sich das Unternehmen vollkommen autonom fahrende Autos vorstellt, die als Taxis eingesetzt werden. Ein Fahrer, der notfalls eingreifen kann, wird nicht mehr gebraucht.

    01.11.20174 KommentareVideo

  9. Autonomes Fahren: Waymo fährt selbstständig bei Schnee und Eis

    Autonomes Fahren: Waymo fährt selbstständig bei Schnee und Eis

    Cruisen unter der kalifornischen Sonne können Waymos Roboter-Chrysler. Aber es wird Winter - und die Alphabet-Tochter will testen, wie autonomes Fahren im Schnee funktioniert.

    28.10.201729 KommentareVideo

  10. Paravan: Cloui ist ein flexibles, autonomes Elektroauto

    Paravan: Cloui ist ein flexibles, autonomes Elektroauto

    Elektromobilität und autonomes Fahren sind wichtige Trends in der Automobilindustrie. Das schwäbische Unternehmen Paravan hat mit Cloui eine Fahrzeugplattform entwickelt, die beides kann. Cloui soll in Kürze in Kleinserie gebaut werden - unter aktiver Beteiligung des Käufers.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    27.10.201749 KommentareVideo

  11. Mobilfunkallianz 5GAA: 5G soll Fernsteuerung autonomer Autos ermöglichen

    Mobilfunkallianz 5GAA: 5G soll Fernsteuerung autonomer Autos ermöglichen

    Die Autoindustrie will die Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards 5G maßgeblich beeinflussen. 5G müsse ein "echter automotiver Standard" werden, fordert die 5GAA.

    27.10.201717 KommentareVideo

  12. IMx Concept: Nissans Elektroauto ist drehmomentstärker als der GT-R

    IMx Concept: Nissans Elektroauto ist drehmomentstärker als der GT-R

    IMx Concept heißt das Elektroauto, das Nissan auf der Tokyo Motor Show 2017 präsentiert. Die Crossover-Studie soll mit einer Akkuladung 600 Kilometer Reichweite erzielen, autonom fahren können und als Zwischenspeicher für das Stromnetz dienen.

    26.10.201730 KommentareVideo

  13. Autonomes Fahren: Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern

    Autonomes Fahren: Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern

    Bahnchef Richard Lutz sieht den Beginn eines "neuen Verkehrszeitalters". Erstmals sind in einem bayerischen Kurort selbstfahrende Busse auf öffentlichen Straßen unterwegs.

    25.10.201748 KommentareVideo

  14. Delphi: Autozulieferer kauft Hersteller autonomer Taxis

    Delphi: Autozulieferer kauft Hersteller autonomer Taxis

    Der Autozulieferer Delphi hat mit Nutonomy einen Hersteller für autonom fahrende Taxis gekauft, mit dem er zuvor in Singapur kooperiert hat. Dort sollen in wenigen Jahren Taxifahrer durch Roboter ersetzt werden.

    25.10.20170 KommentareVideo

  15. Fraport: Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

    Fraport: Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

    Die R+V-Versicherung und Fraport testen auf dem Gelände Flughafen Frankfurt einen kleinen autonomen Elektrobus, der nicht etwa auf einem abgesperrten Gelände, sondern auf einer belebten Straße fährt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine öffentliche Straße.

    21.10.201710 Kommentare

  16. Fahrdienst: Alphabet investiert in Lyft

    Fahrdienst: Alphabet investiert in Lyft

    Der Fahrdienst Lyft hat in einer Finanzierungsrunde eine Milliarde US-Dollar erhalten. Einer der Investoren ist die Google-Mutter Alphabet, die früher den Lyft-Konkurrenten Uber unterstützt hat.

    20.10.20174 KommentareVideo

  17. Adasky: Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

    Adasky: Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

    Kameras, Lidar, Radar: Moderne Autos haben diverse Sensoren, um andere Autos zu erkennen. Vor allem für Autonomes Fahren ist das wichtig. Das israelische Unternehmen Adasky hat eine neue Kameratechnik für autonome Autos entwickelt.

    19.10.201714 KommentareVideo

  18. Flughafen: Mercedes Benz räumt autonom Schnee

    Flughafen: Mercedes Benz räumt autonom Schnee

    Wie fahrerlose Schneeräumfahrzeuge funktionieren könnten, haben Mercedes Benz und der Flughafenbetreiber Fraport gezeigt. Die Spezialfahrzeuge können Flugfelder ohne menschliche Hilfe von Schnee und Eis befreien.

    18.10.20173 KommentareVideo

  19. Vernetztes Fahren: Autoindustrie weiter scharf auf Wetter- und Staudaten

    Vernetztes Fahren: Autoindustrie weiter scharf auf Wetter- und Staudaten

    Die Debatte über die Datenhoheit beim vernetzten Fahren geht an der Automobilbranche völlig vorbei. Fast alle Firmen fordern weiterhin eine gesetzliche Verpflichtung zum Transfer von Wetter - und Staudaten.

    13.10.201726 Kommentare

  20. Mobilitätsprojekt Ioki: Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

    Mobilitätsprojekt Ioki: Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

    On-Demand und autonom: Mit der digitalen Version des Anrufsammeltaxis will die Deutsche Bahn ihren Kunden eine besser vernetzte Mobilität bieten. Der erste autonome Bus in Deutschland ist aber noch sehr langsam unterwegs.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    12.10.20173 Kommentare

  21. Nvidia-Partner ZF: Was autonome Autos sonst noch brauchen

    Nvidia-Partner ZF: Was autonome Autos sonst noch brauchen

    GTC Europe 2017 Viele Sensoren, massig Rechenleistung - das allein reicht nicht für ein autonomes Auto, meint ZF-Chef Stefan Sommer. In München stellte er vor, wie der Automobilzulieferer den Fahrrobotern mehr Nutzen verleihen will.

    11.10.20177 KommentareVideo

  22. Nvidia Drive PX Pegasus: 500-Watt-Board für autonome Taxis

    Nvidia Drive PX Pegasus: 500-Watt-Board für autonome Taxis

    GTC Europe 2017 Nvidias Pegasus soll alles ändern: Die Plattform für vollautonome Fahrzeuge bietet eine hohe Rechenleistung und ist recht kompakt. Sie vereint alles, was bisher einzelne Module bieten. Ein Problem könnte die Leistungsaufnahme werden.

    11.10.201718 KommentareVideo

  23. Mit ZF und Nvidia: Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

    Mit ZF und Nvidia: Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

    Nicht nur elektrisch, sondern auch autonom: Die Deutsche Post treibt die Entwicklung eigener Lieferwagen mit dem Zulieferer ZF und dem Chiphersteller Nvidia voran.

    10.10.20178 Kommentare

  24. Strobe: General Motors kauft Lidar-Firma für Lasersensoren

    Strobe: General Motors kauft Lidar-Firma für Lasersensoren

    Mit Strobe übernimmt General Motors einen Hersteller von Lidar-Systemen, die sehr kompakt gebaut sind. Lidar tastet mit Laserstrahlen die Umgebung ab und kann Position und Geschwindigkeit von Objekten messen. Die Technik ist für autonomes Fahren wichtig.

    10.10.201749 Kommentare

  25. Verkehr: Karlsruhe baut ein Testfeld für autonomes Fahren auf

    Verkehr: Karlsruhe baut ein Testfeld für autonomes Fahren auf

    Die Infrastruktur wird eingerichtet, die Bürger sind gespannt: In Karlsruhe laufen die Vorbereitungen für einen Feldversuch zum autonomen Fahren. Start soll noch in diesem Jahr sein.

    09.10.201714 KommentareVideo

  26. Waymo-Projekt: Fahrerlose Taxis könnten schon in diesem Herbst starten

    Waymo-Projekt: Fahrerlose Taxis könnten schon in diesem Herbst starten

    Alphabet-Chef Larry Page hat es angeblich eilig mit dem praktischen Einsatz autonomer Taxis. Trotz einiger Probleme soll ein Test von Firmentochter Waymo in Arizona kurz bevorstehen.

    04.10.20174 Kommentare

  27. C2C: Autos helfen sich beim Überholen

    C2C: Autos helfen sich beim Überholen

    Forscher aus der Schweiz haben ein System zur Fahrzeugvernetzung entwickelt. Es setzt auf Kooperation der Autos und darauf, Sensordaten zu teilen. Das soll den Straßenverkehr sicherer und effizienter machen.

    04.10.201713 KommentareVideo

  28. Autonomes Fahren: Busbetriebshof soll automatisiert werden

    Autonomes Fahren: Busbetriebshof soll automatisiert werden

    Selbstfahrende Busse und Tankroboter: Das KIT und die Verkehrsbetriebe SSB haben eine Studie erstellt, wie sich die Abläufe in einem Busbetriebshof automatisieren lassen.

    02.10.201726 KommentareVideo

  29. Vernetztes Fahren: Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

    Vernetztes Fahren: Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

    Smartphone-Apps sind für viele Nutzer der Einstieg in das vernetzte Fahren. Der Umgang der Autohersteller mit den gesammelten Daten lässt jedoch stark zu wünschen übrig.

    26.09.201716 Kommentare

  30. Platooning: Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

    Platooning: Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

    Daimler will mit Lastkraftwagen auf einigen US-Highways das Platooning-Verfahren testen, bei dem die schweren Fahrzeuge wie mit einem unsichtbaren Seil gekoppelt fahren. Das soll Kraftstoff sparen und die Fahrer entlasten. Auf Autofahrer könnten die Konvois beängstigend wirken.

    26.09.201727 KommentareVideo

  31. Zukunftsreifen: Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

    Zukunftsreifen: Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

    Michelin arbeitet am Reifen der Zukunft, setzt dabei auf Recyclingmaterialien und will 3D-Drucker für die Profile nutzen, die je nach Anwendungsbedarf aufgespritzt werden sollen. Gedacht ist die Rad-Reifenkombination für autonom fahrende Autos.

    25.09.201753 KommentareVideo

  32. Auto: Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

    Auto: Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

    Keine Prozessoren mehr von Nvidia: Tesla will die Hardware für seine autonom fahrenden Autos selbst entwickeln. Intel hat bekanntgegeben, dass es seit Jahren mit Waymo zusammenarbeitet.

    21.09.20172 KommentareVideo

  33. Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

    Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

    IAA 2017 Vernetzung, neue Antriebe, fahrerlose Autos: Die Autobranche, hierzulande eine Leitindustrie, ist im Umbruch. Wie geht es weiter mit dem Auto? Wir haben auf der IAA Porsche-Entwicklungschef Michael Steiner getroffen und ihn gefragt, was Elektromobilität, vernetztes und autonomes Fahren für Porsche bedeuten.
    Ein Interview von Werner Pluta

    19.09.201732 KommentareVideo

  34. Gegen Uber: Google will sich an Lyft beteiligen

    Gegen Uber: Google will sich an Lyft beteiligen

    Alphabets Verhältnis zu Uber wird immer schlechter. Nun will Google wohl 1 Milliarde US-Dollar in den sehr viel kleineren Konkurrenten investieren.

    15.09.20170 Kommentare

  35. Statt Gesten: Ford lässt fahrerlose Autos per Lichtzeichen kommunizieren

    Statt Gesten: Ford lässt fahrerlose Autos per Lichtzeichen kommunizieren

    Wie sollen sich andere Verkehrsteilnehmer künftig mit selbstfahrenden Autos abstimmen? Anstelle von Gesten schlägt der US-Autohersteller Ford ein System von Lichtsignalen vor.

    14.09.20175 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Verwandte Themen
Waymo, Automotive, Autonomes Fahren, Platooning, GTC Europe 2017, The Boring Company, Lidar, Lexus, Bosch, IAA 2015, Ford, VW, Volvo, Udacity

Gesuchte Artikel
  1. Android Wear
    Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch
    Android Wear: Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch

    Für Android-Wear-Smartwatches stehen erste Testversionen von Whatsapp und dem Facebook Messenger zur Verfügung, mit denen Nutzer Nachrichten direkt am Handgelenk beantworten können. Teilweise sind auch Kurzantworten ohne Spracheingabe möglich.
    (Smartwatch Whatsapp Kompatibel)

  2. Smartmobil.de
    Drillisch kann erstmals LTE mit bis zu 225 MBit/s anbieten
    Smartmobil.de: Drillisch kann erstmals LTE mit bis zu 225 MBit/s anbieten

    Drillisch stellt seinen Kunden für einen monatlichen Aufpreis höhere Datenraten bereit. Das Angebot kommt aus dem Netz von Telefónica und ist eine Auflage aus dem Kauf von E-Plus. Drillisch kann so auf heutige und künftige Technologien zugreifen.
    (Smartmobil)

  3. Verbrenner-Know-how
    Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos
    Verbrenner-Know-how: Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos

    Sollte das Elektroauto den Verbrenner verdrängen, kommen auf Motorspezialisten Probleme zu. Bei Mercedes sorgt sich der Betriebsrat um Arbeitsplätze, weil Elektroautos viel weniger Bauteile brauchen.
    (Elektroauto)

  4. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on
    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück
    Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on: Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

    Lenovo hat zwei neue Moto-G-Smartphones vorgestellt. Im Vergleich zur Vorgängerserie sind die Displays kleiner, so dass die Smartphones kompakter sind. Viele Gemeinsamkeiten haben die beiden Modelle nicht.
    (Moto G5 Plus Test)


RSS Feed
RSS FeedVernetztes Fahren

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige