7.701 Technologie Artikel
  1. AOL und japanische DoCoMo wollen Internetdienste fürs Handy

    AOL und japanische DoCoMo wollen Internetdienste fürs Handy

    Nach einem Artikel der Financial Times plant AOL eine Kooperation mit dem japanischen DoCoMo-Konzern, um Handy-Internetdienste auf Basis der i-Mode-Technik anzubieten. Zu der Vereinbarung, die angeblich in dieser Woche verkündet werden soll, gehört auch eine Kapitalverflechtung zwischen AOL Japan und DoCoMo.

    25.09.20000 Kommentare
  2. ZDF und Loewe verknüpfen Internet-Angebote mit TV-Programm

    Mit einer technischen Lösung, die Zusatzinformationen aus dem Internet zum laufenden Fernsehprogramm auf den Bildschirm bringt, wollen ZDF und der Fernsehhersteller Loewe einen neuen Zusatznutzen für die Zuschauer anbieten.

    22.09.20000 Kommentare
  3. Online-Studium: Uni Saarbrücken & Deutsche Post kooperieren

    Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts mit der Universität Saarbrücken stattet die Deutsche Post Signtrust einhundert Teilnehmer eines Pilot-Online-Seminars mit Chipkarten, Lesegeräten sowie einer entsprechenden digitalen Signatur aus. Damit sollen teilnehmende Studenten die eigenen Prüfungsunterlagen, Klausuren oder Abschlussarbeiten rechtsverbindlich und online einreichen können.

    22.09.20000 Kommentare
  4. Mobiltelefone bald mit Intel-Prozessoren

    Intel stellte gestern auf dem Intel Developer Forum ein neues Architektur-Design vor, mit dem sich Intel im Bereich der Next-Generation-Internet-Applikationen für drahtlose Geräte betätigen will. Die Intel Personal Internet Client Architecture (Intel PCA) definiert Spezifikationen, um neue drahtlose Client-Lösungen für Internet-Anwendungen wie Mobiltelefone und PDAs zu entwickeln.

    22.09.20000 Kommentare
  5. Telematik: Comroad AG erhält Großaufträge

    Die Comroad AG, ein Anbieter von Telematik-Netzwerken, konnte mit Idea-Lab S.A aus Spanien und Skamp S.R.O., Bratislava, aus der Slowakei zwei wichtige strategische Partner als Betreiber von Telematik-Service-Zentralen auf Basis des firmeneigenen Global Transport Telematic Systems (GTTS) gewinnen.

    21.09.20000 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  3. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  4. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main


  1. Siemens-Handys werden Java-fähig

    Siemens wird in Zukunft ausgewählte Siemens-Mobiltelefone und Smart Devices der nächsten Generation mit der Java 2 Plattform Micro Edition ausstatten. Das erste Java-fähige Produkt soll im ersten Halbjahr 2001 auf den Markt kommen. In diesem Zusammenhang wird Siemens als erster europäischer Handyhersteller ein Java-Entwicklerprogramm starten.

    18.09.20000 Kommentare
  2. Intelligenter Autoreifen soll Fahren sicherer machen

    Verkehrsunfälle auf Grund geplatzter Autoreifen sorgen derzeit für Schlagzeilen - nicht nur in den USA. In Zukunft sollen intelligente Reifen Autofahrer rechtzeitig vor Materialschäden und einer Panne warnen.

    18.09.20000 Kommentare
  3. Media ID - Künftige MO-Laufwerke und -Medien identifizierbar

    Acht namhafte japanische Hersteller von 3.5"-Magneto-Optischen-(MO-)Laufwerken und den passenden Medien wollen in Zukunft eine vorläufig "Media ID" genannte eindeutige Identifikationsnummer in ihren Produkten implementieren. Diese soll eine Verbreitung von Raubkopien erschweren, da die unlöschbar auf den MO-Medien integrierte Identifikationsnummer z.B. verhindern kann, dass Software oder Inhalte von Kopien ausgeführt bzw. geladen werden.

    15.09.20000 Kommentare
  4. RWTH Aachen erhält zehn Millionen für Hochleistungsrechner

    Insgesamt zehn Millionen Mark für die Beschaffung eines Höchstleistungsrechners stellt das nordrhein-westfälische Bildungsministerium der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen für die Jahre 2000 und 2001 zur Verfügung.

    15.09.20000 Kommentare
  5. Windows CE 3.0 goes Embedded

    Das bisher nur in PocketPCs eingesetzte Windows CE 3.0 soll nun auch in Embedded-Systeme eingebaut werden. Microsoft hebt die Echtzeitfähigkeit von Windows CE 3.0 hervor und hofft auf zahlreiche Entwickler von Embedded-Systemen auf CE-Basis.

    15.09.20000 Kommentare
  1. Erbgutmolekül DNA eignet sich zum Verschlüsseln von Daten

    An der Entschlüsselung des Erbgutmoleküls DNA arbeiten Wissenschaftler auf der ganzen Welt. Dass als Ergebnis nicht nur medizinischer Fortschritt herauskommt, berichtet jetzt eine gemeinsame Arbeitsgruppe der Universitäten Dortmund und Köln, die eine Anwendung des biologischen Trägers der Erbinformationen als digitalen, verschlüsselten Datenspeicher erforscht.

    14.09.20000 Kommentare
  2. Medizintechnik: Operationssaal gehorcht aufs Wort

    Bisher waren steriler und nichtsteriler Bereich im Operationssaal streng voneinander getrennt. Dem OP-Team war es beispielsweise nicht möglich, das technische Arbeitsumfeld aus dem sterilen Bereich heraus zu bedienen. Das soll sich nun durch ein System, das Siemens entwickelt hat, deutlich ändern.

    11.09.20000 Kommentare
  3. BlueMoon I - Infineon stellt Bluetooth-Systemlösung vor

    Infineon Technologies kann jetzt Muster seiner ersten Bluetooth-Systemlösung zur schnurlosen Vernetzung von Handys, Computern und weiteren elektronischen Geräten präsentieren. Der neue Chipsatz "BlueMoon I" besteht aus einem integrierten Basisband-, Link Manager- und Host-Controller-Interfacechip sowie einem separaten Hochfrequenz-Transceiver.

    08.09.20000 Kommentare
  1. Junghans bringt Smart-Card-Uhr für Zugangskontrollen

    IBM, Philips Semiconductors und Junghans haben eine Uhr entwickelt, die zwar wie eine ganz normale Armbanduhr getragen werden kann, aber weitaus mehr Funktionalität bietet. Die funkgesteuerte Solar-Keramikuhr nutzt einen integrierten, kontaktlosen OpenPlatform/JavaCard-gestützten Smart Card IC, der die Funktionalität auf offene Multi-IT-Anwendungen ausweitet und dem Nutzer bequeme, kontaktlose Bedienung bietet.

    06.09.20000 Kommentare
  2. Neuer Siemens-Sensor funktioniert ohne Stromversorgung

    Der neue Siemens-Funksensor Magic Sensor bleibt so lange passiv, bis ein Ereignis ihn "weckt". Er meldet sich dann von selbst und bezieht die dafür notwendige Energie aus dem zu meldenden Ereignis. Der mobile Sensor/Schalter benötigt weder Batterie noch Stromkabel und ist schon alleine deshalb umweltfreundlich.

    04.09.20000 Kommentare
  3. AOL bald über das Telefon per Spracheingabe steuerbar

    Durch die Übernahme des amerikanischen Spracherkennungsspezialisten Quack.com können bald AOL-Nutzer an AOL-Inhalte per Spracheingabe gelangen.

    01.09.20000 Kommentare
  1. tecChannel.de: UMTS-Visionen gehen von Idealbedingungen aus

    In der momentan herrschenden Goldgräberstimmung rund um UMTS werden laut tecChannel.de dessen Schwachpunkte, wie z.B. die unterschiedlichen Datenraten, gern verdrängt. So könne die publikumswirksame Vision, mit UMTS Fernsehbilder zu übertragen, als Marketing-Gag abgetan werden.

    01.09.20000 Kommentare
  2. Geophysik: Linux-Monsterrechner auf der Suche nach Öl

    Der Conoco-Konzern hat einen Rechner in Betrieb genommen, mit dem seismische Berechnungen angestellt werden sollen, die bei der schwierigen Suche nach bisher unbekannten Erdölvorkommen helfen sollen. Die Rechenoperationen der auszuwertenden seismischen Daten gehören neben Wettervorhersagen und den Simulationen von Kernexplosionen zu den komplexesten und rechenintensivsten überhaupt.

    01.09.20000 Kommentare
  3. Komplettes Recycling von Computerschrott bald Realität?

    Eine an der Cornell Universität entwickelte und Alpha-Terp ("Terpineol Epoxy Monomer") getaufte Epoxy-Verbindung soll das Potenzial haben, eine der Hürden für komplett recyclebare zukünftige Computer zu beseitigen: Bisher ist es nur unter äußersten Schwierigkeiten möglich, Platinen und Chips voneinander zu trennen, da die neben den per Hitze zu beseitigenden Lötverbindungen meist verwendeten schützenden Klebstoffe nur schwer zu zerstören sind. Oft noch funktionierende und wieder einsetzbare Schaltkreise landen so auf der Mülldeponie.

    24.08.20000 Kommentare
  1. DaimlerChrysler Venture investiert in Biometrie

    Die DaimlerChrysler Venture GmbH (DCV), eine hundertprozentige Tochter der DaimlerChrysler AG, beteiligt sich als Lead-Investor mit 22,57 Prozent bei der BS Biometric Systems GmbH.

    23.08.20000 Kommentare
  2. Sanyo goes Symbian

    Das von Ericsson, Nokia und Psion gegründete Joint Venture Symbian hat mit dem Elektronik-Hersteller Sanyo einen weiteren namhaften Lizenznehmer für seine Mobil-Plattform EPOC gefunden. Sanyo will eine Reihe von leistungsfähigen Kommunikationsgeräten auf EPOC-Basis entwickeln, die auf Mobiltelefon- und Handheld-Funktionen verschmelzen.

    18.08.20000 Kommentare
  3. Weichen stellen über Mobilfunk

    Wer heute die Begriffe Mobilfunk hört, dürfte in aller Regel an Telefonieren, SMS und vielleicht noch Internetsurfen denken, doch mit GSM-Netzen kann zumindest die Wirtschaft noch deutlich mehr machen als nur telefonieren. Siemens stellt zur Expo ein Projekt vor, das per Funk echte Züge leiten und Weichen stellen kann.

    08.08.20000 Kommentare
  1. Internet-Informationssystem der Bundesregierung für Blinde

    Das Internetangebot der Bundesregierung steht ab sofort auch als reine Textversion unter der Adresse text.bundesregierung.de zur Verfügung. Damit werden die Informationen im Internet auch sehbehinderten und blinden Menschen zugänglich gemacht. Die Barrieren, mit denen Sehbehinderte häufig im Internet konfrontiert werden, sollen so minimiert werden.

    04.08.20000 Kommentare
  2. Brokat beteiligt sich an MyAlert.com

    Die Brokat AG hat sich mit zwölf Millionen US-Dollar an MyAlert.com beteiligt. Damit baut das Stuttgarter Unternehmen seine Aktivitäten im Mobile Business weiter aus.

    04.08.20000 Kommentare
  3. Telekom baut mit Global Crossing europäisches Netz aus

    Die Deutsche Telekom wird mit Unterstützung von Global Crossing Europa ihr europäisches Netz ausbauen. Global Crossing stellt der Deutschen Telekom dazu Glasfaserkapazität - so genannte Dark Fibers - des europäischen Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetzes Pan European Crossing (PEC) bereit.

    02.08.20000 Kommentare
  4. ARM-Chips für Bluetooth und schnellen Internetzugang

    Ericsson wird in Zukunft ARM7TDMI-Prozessoren in Mobiltelefonen einsetzen, eine entsprechende Vereinbarung haben die beiden Unternehmen gestern unterzeichnet. Ericsson will so vor allem die Entwicklungskosten und die "Time-to-Market" reduzieren.

    02.08.20000 Kommentare
  5. UMTS-Versteigerung im Internet und Handy zu beobachten

    Fast in Echtzeit können die Bundesbürger in dieser Woche miterleben, wie sich die Taschen von Finanzminister Hans Eichel beziehungsweise der Finanzkasse füllen: Mit umfangreichen Tabellen und einer Live-Kamera sorgt die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) dafür, dass sich Internet-Nutzer stets über den jeweils letzten Stand der teuersten Auktion, die jemals in Deutschland stattgefunden hat, informieren können. Das berichtet der Spiegel in der aktuellen Ausgabe.

    31.07.20000 Kommentare
  6. Mosdorf: UMTS kann in Deutschland ein großer Erfolg werden

    Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Siegmar Mosdorf, hob in Bonn die Bedeutung der dritten Mobilfunkgeneration UMTS für den Standort Deutschland hervor: "Das Internet hat unseren Alltag verändert, UMTS verändert das Internet", sagte Mosdorf anlässlich einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Präsidenten der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, Klaus-Dieter Scheurle, zu den Perspektiven des Mobilfunks.

    31.07.20000 Kommentare
  7. TU-Flugroboter MARVIN in Aktion erleben

    TU-Flugroboter MARVIN in Aktion erleben

    Autonom agierende Roboter sind bereits heute mit einem vergleichsweise geringen Budget möglich, wie Wissenschaftler und Studierende vom Institut für Technische Informatik der TU Berlin mit dem autonomen Flugroboter MARVIN (Multi-purpose Aerial Robot Vehicle with Intelligent Navigation) bewiesen haben. Wer MARVIN sehen will und die Präsentation im Juni verpasst hat, sollte am 2. August in Saarmund sein, wenn die Erbauer den preisgekrönten Roboter erneut in Aktion zeigen.

    26.07.20000 Kommentare
  8. Capital: Pleite bei UMTS-Auktion möglich

    Eine Woche vor Beginn der UMTS-Auktion, die ab dem 31. Juli 2000 beginnt, erhält Bundesfinanzminister Hans Eichel nach einem Bericht des Wirtschaftsmagazins 'Capital' aus dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin eine Hiobsbotschaft.

    26.07.20000 Kommentare
  9. T-ISDN Active wird eingestellt - D-Kanal Pilotversuch endet

    Die Deutsche Telekom und T-Online stellen den Pilotversuch zu T-ISDN Active zum 31.7.2000 ein und kündigen damit allen Teilnehmern. Das Produkt T-ISDN Active sollte eine Mini-Standleitung ins Internet über den D-Kanal der ISDN-Leitung realisieren. Im Pilot kostete das pro Monat 9,90 DM mehr Grundgebühr.

    21.07.20000 Kommentare
  10. Deutsche Satelliten starten ins All

    Am 15. Juli starten gleich drei Forschungssatelliten von russischen Weltraumbahnhöfen aus, an denen Deutschland maßgeblich beteiligt ist. CHAMP (Challenging Mini Satellite Payload), eine deutsche Initiative, wird von Plesetzk aus in seine erdnahe Umlaufbahn geschossen. Er soll fünf Jahre das Erdschwerefeld und das Erdmagnetfeld hochgenau vermessen sowie Untersuchungen der Atmosphäre und der Ionosphäre vornehmen.

    14.07.20000 Kommentare
  11. Inprise/Borland: Mit Kylix Apache-Applikation entwickeln

    Inprise/Borland hat auf der Borland Developer's Conference in San Diego angekündigt, ein Entwicklungstool für Apache-Server-Applikationen anzubieten, das im kommenden Linux-Tool Kylix integriert wird.

    13.07.20000 Kommentare
  12. Auto-GPS-Navigationssytem für 849 Mark

    Der CarNavigator 2001 der Firma Navigon ist eine Software-/Hardwarelösung, mit der man GPS-Navigation im Auto implementieren kann. Der niedrige Preis von rund 900 DM konnte allerdings nur mit einem Trick erreicht werden: Man braucht zusätzlich ein Notebook.

    13.07.20000 Kommentare
  13. Thomson & Seagate bauen Hardware für digitale Videorekorder

    Der europäische Unterhaltungselektronikhersteller Thomson Multimedia und der US-Festplattenhersteller Seagate Technology haben ein gemeinsames Joint Venture namens CacheVision gegründet. Das zu gleichen Teilen gehaltene Unternehmen soll Komponenten und Technologien für zukünftige persönliche digitale Videorekorder, in Neudeutsch auch "Personal Digital Videorecorder" (PVR) genannt, herstellen.

    12.07.20000 Kommentare
  14. Regionalgesellschaft "Kabel Berlin-Brandenburg" gegründet

    Die Regionalgesellschaft Kabel Berlin-Brandenburg GmbH & Co KG wurde zum 1. Juli 2000 gegründet. Dazu wurden von der hundertprozentigen Telekom-Tochter Kabel Deutschland GmbH die auf die Region Berlin/Brandenburg entfallenden Anteile aus dem Kabel-TV-Geschäft in die neue Regionalgesellschaft eingebracht.

    11.07.20000 Kommentare
  15. BMW - Wegfahrsperre per Fingerabdruck entriegeln

    Fingerabdrücke sind eine sichere Methode, Personen zu identifizieren. Fraunhofer-Forscher testeten und bewerteten nun für BMW unterschiedliche Sensoren. Ziel ist eine elektronische Wegfahrsperre, die per Fingerabdruck entsichert werden kann.

    07.07.20000 Kommentare
  16. Modems bald schneller: V.90-Nachfolger in Sicht

    Am Dienstag hat sich die International Telecommunication Union (ITU) auf drei neue Standards für Modems geeinigt, die in die neue ITU-T-V.92-Empfehlung einfließen. Diese erweitert die allgegenwärtige V.90-Empfehlung um interessante Features und erhöht vor allem die Datenraten vom Nutzer zum Netzwerk.

    05.07.20000 Kommentare
  17. Agfa beteiligt sich an Silicon Vision

    Agfa-Gevaert übernimmt 24,67 Prozent der Silicon Vision AG aus Siegen. Zugleich beteiligen sich die Schnigge Beteiligungs AG und GESCO mit je 16 Prozent sowie die Julius Bär Kapitalanlage AG für ihre Sondervermögen mit 10 Prozent an Silicon Vision.

    05.07.20000 Kommentare
  18. ZDF, Telekom und Fantastic Corp. planen Breitbanddienste

    Das ZDF, die Deutsche Telekom und die Fantastic Corporation planen die gemeinsame Entwicklung einer Reihe von drahtlosen Hochgeschwindigkeits-Breitbanddiensten für die Übertragung an Kunden in ganz Deutschland. Die Grundlage hierfür bildet Fantastics Softwaretechnologie. Die besagten Dienste sollen eine nahtlose Verbindung digitaler Fernseh- und Audio-Broadcastübertragungen und interaktiver Inhalte zulassen und so die weltweit erste mobile Breitbandanwendung für den Business-to-Consumer-Massenmarkt darstellen.

    03.07.20000 Kommentare
  19. vista*new media liefert virtuelle Agenten für Websites aus

    vista*new media liefert virtuelle Agenten für Websites aus

    Das Kölner Unternehmen vista*new media hat seine Softwareprodukte für virtuelle Agenten fertig gestellt, mit deren Hilfe kommerzielle Websites um lebendig wirkende künstliche Berater und Entertainer erweitert werden können. Zum Aufpeppen von privaten Websites sind die "VirtualFriends" allerdings noch etwas zu teuer.

    30.06.20000 Kommentare
  20. Deutsche Telekom will niederländische UMTS-Lizenz

    Der niederländische Mobilfunkbetreiber Ben und T-Mobile International, die Mobilfunktochter der Deutschen Telekom, Europas größte Telekommunikationsunternehmen, haben ein Memorandum of Understanding unterschrieben und werden sich danach gemeinsam durch das niederländische Unternehmen "3G Blue" um eine UMTS-Lizenz in den Niederlanden bewerben.

    29.06.20000 Kommentare
  21. National lizenziert Fertigungstechnologie von TSMC

    Der Chiphersteller National Semiconductor Corporation lizenziert von der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) 0,10-Mikron-Fertigungstechnologie für seine Fabrik in South Portland im US-Bundesstaat Maine. National hofft damit, die Entwicklung von stromsparenden und besonders leistungsfähigen Komponenten für Internet- bzw. Information-Appliances und drahtlose Netzwerktechnologie vorantreiben zu können.

    29.06.20000 Kommentare
  22. Viag Interkom startet GPRS-Testbetrieb in München

    Nachdem T-Mobil bereits den GPRS-Testbetrieb aufgenommen hat, folgt nun auch Viag Interkom, allerdings vorerst nur in München. Der kommerzielle Start soll noch im Sommer in Berlin folgen. Bundesweit will Viag Interkom die neuen Dienste bis Ende des Jahres einführen.

    28.06.20000 Kommentare
  23. Audio und Video für die Mobilgeräte der nächsten Generation

    Nokia und RealNetworks kündigten eine Vereinbarung über die Entwicklung und den Vertrieb von Technologien für Internetmedien für die Mobilgeräte der Zukunft an. Im Rahmen dieser Vereinbarung wollen Nokia und RealNetworks die RealPlayer-Technologie von RealNetworks in Nokias EPOC-basierte Kommunikatoren und Smart-Phones implementieren.

    28.06.20000 Kommentare
  24. UDC demonstriert flexible und transparente Displays

    Wenn es nach der Universal Display Corporation (UDC) geht, sind die Displays der Zukunft bald zusammenrollbar oder transparent. Auf einem Aktionärs-Treffen hat das Unternehmen zwei neue Prototypen ihrer noch in Entwicklung befindlichen Organischen Licht Emittierenden Displays (OLEDs) demonstriert: Ein dynamisches, Bild-scrollendes, flexibles OLED und ein transparentes OLED.

    26.06.20000 Kommentare
  25. T-D1 führt Hochgeschwindigkeits- Mobilfunktechnik GPRS ein

    Als weltweit erster Netzbetreiber will T-Mobil noch in dieser Woche die neue Datenübertragungstechnik GPRS (General Packet Radio Service) einführen. Mit GPRS sind mobile Datenübertragungen auf ISDN-Niveau möglich. Zum GPRS-Start versorgt T-D1 rund 70 Prozent der Fläche Deutschlands mit der neuen Technik, noch im Spätsommer soll GPRS bei T-D1 bundesweit zur Verfügung stehen.

    20.06.20000 Kommentare
  26. Intel und Microsoft planen Bluetooth-Support für Windows

    Intel und Microsoft wollen gemeinsam eine Roadmap erarbeiten, um bis Mitte 2001 eine direkte Unterstützung von Bluetooth in Windows zu integrieren. Zudem arbeiten die beiden Unternehmen an Standard-Methoden, um PCs mit der Bluetooth-Technologie zu verknüpfen, die Hersteller in ihre Produkte integrieren können.

    13.06.20000 Kommentare
  27. Bertelsmann bildet Breitband-Allianzen

    Die Bertelsmann Broadband Group (BBG) strebt eine schnelle Einführung des interaktiven Fernsehens in Europa an. Hierzu hat das Unternehmen in mehreren Ländern Vereinbarungen mit Netzbetreibern, Endgeräteherstellern und Inhalteanbietern getroffen.

    05.06.20000 Kommentare
  28. Internet via Funk bald "flächendeckend" in Deutschland

    Die Stuttgarter Airdata will innerhalb dieses Jahres noch bis zu 30 neue technische Zentralen in Deutschland aufbauen.

    31.05.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #