• IT-Karriere:
  • Services:

Lufthansa: Feuerloser Kamin für luxuriöse Privatflugzeuge

Lufthansa Technik baut mit einem kleinen Team von Spezialisten die Kabinen von Flugzeugen für betuchte Privatkunden um und hat einen offenen Kamin vorgestellt, der knistert, Flammen zeigt und heiß wird. Wirklich brennen tut er nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Fireless Fireplace - eine Flugzeugkabine wie ein Wohnzimmer.
Fireless Fireplace - eine Flugzeugkabine wie ein Wohnzimmer. (Bild: Lufthansa Technik)

Lufthansa Technik hat für eine besonders luxusverwöhnte Klientel einen täuschend echten, offenen Kamin entwickelt, der in Privatflugzeuge eingebaut werden kann.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Das ungewöhnliche Ausstattungsdetail wurde auf der EBACE 2015 (European Business Aviation Convention & Exhibition) in Genf erstmals vorgeführt. Das Design des Fireless Fireplace kann an den Geschmack des Kunden angepasst werden.

Mit dem Kamin solle Wohnzimmeratmosphäre in Jets einziehen, erklärte das Unternehmen. Aus Sicherheitsgründen kann natürlich in einem Flugzeug kein echtes Feuer entzündet werden.

Der Kamin sieht nicht nur aus wie ein flammendes Original, er knistert auch und simuliert ein Kaminfeuer durch farbig angestrahlten Wasserdampf. Außerdem glimmen die Holzscheite durch eine Innenbeleuchtung. Die Flammencharakteristik, der Klang und die abgestrahlte Hitze lassen sich per Fernbedienung einstellen. Der Strombedarf liegt bei bis zu 1.300 Watt. Da ist kaum noch eine zusätzliche Beheizung der Kabine erforderlich, wenn es sich um einen kleineren Jet handelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,75€
  2. 4,49€
  3. 3,39€

Atzeonacid 03. Jun 2015

Nein danke. Aber viel Spaß noch damit;)

Oktavian 03. Jun 2015

Mir gefällt er gut, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nur schwer streiten...

nocheinzwangsre... 03. Jun 2015

So was scheint es schon zu kaufen zu geben, siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v...


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /