Abo
  • Services:
Anzeige
Team Multifun. Von links nach rechts: Dhamotharan Veerasamy, Ajith Moses, Sathiskumar Anusuya Ponnusami, Dineshkumar Harursampath Academic mentor Indian Institute of Science, Shashank Agrawal,
Team Multifun. Von links nach rechts: Dhamotharan Veerasamy, Ajith Moses, Sathiskumar Anusuya Ponnusami, Dineshkumar Harursampath Academic mentor Indian Institute of Science, Shashank Agrawal, (Bild: Airbus)

Airbus: Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

Team Multifun. Von links nach rechts: Dhamotharan Veerasamy, Ajith Moses, Sathiskumar Anusuya Ponnusami, Dineshkumar Harursampath Academic mentor Indian Institute of Science, Shashank Agrawal,
Team Multifun. Von links nach rechts: Dhamotharan Veerasamy, Ajith Moses, Sathiskumar Anusuya Ponnusami, Dineshkumar Harursampath Academic mentor Indian Institute of Science, Shashank Agrawal, (Bild: Airbus)

Airbus hat bei einem internationalen Wettbewerb das Team Multifun mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Die Studenten haben eine Technik entwickelt, um über die Tragflächen eines Flugzeugs Strom zu gewinnen. Das klappt mit piezoelektrischen Fasern auf der Oberfläche.

Das indische Wissenschaftlerteam Multifun hat den Airbus-Wettbewerb Fly your ideas mit einer Idee gewonnen, bei der aus den Tragflächenschwingungen im Flug durch Energy Harvesting Strom gewonnen wird. Dabei spielen piezoelektrische Fasern eine große Rolle. Werden sie gedehnt, erzeugen sie elektrische Energie.

Anzeige

Airbus suchte in seinem Wettbewerb nach herausragenden Ideen für die Flugzeuge der Zukunft. Mit ihrem Konzept konnten die fünf Inder den Flugzeughersteller überzeugen. Die Studenten kommen von mehreren Universitäten und haben sich für das Projekt zusammengetan. Das Preisgeld liegt bei 30.000 Euro. Außerdem dürfen die Studenten an einem Mentorenprogramm von Airbus teilnehmen.

Energy Harvesting durch die Tragflächen

Die Tragflächen des Flugzeugs werden bei dem Konzept der Studenten mit einer Art Haut überzogen, die unter anderem mit piezoelektrischen Fasern durchsetzt ist. Diese bewegen sich durch die Schwingungen des Flügels mit und werden gedehnt oder gestaucht. Sie sind in der Lage, selbst aus kleinsten Schwingungen elektrischen Strom zu gewinnen. Der ist an Bord sinnvoll nutzbar - etwa für die Kabinenbeleuchtung oder für die immer aufwändigeren Entertainmentsysteme.

Stromversorgung per Induktion vom Rollfeld aus

Den zweiten Platz belegte ein Team aus Brasilien. Studenten der Uni Sao Paulo überzeugten die Jury mit einer Reduktionsidee für den Abfall in der Kabine von Verkehrsflugzeugen und bekamen dafür 15.000 Euro.

Weitere Teilnehmer entwickelten ein Konzept für eine induktive Stromversorgung von Flugzeugen auf dem Rollfeld. Dazu müssten allerdings die Flugzeuge auch über ein elektrisch betriebenes Fahrwerk verfügen. Den passenden Antrieb hat ein französisch-US-amerikanisches Joint Venture bereits entwickelt und erprobt ihn.

Das Electric Green Taxiing System wurde versuchsweise in einen Airbus A320 eingebaut. Er kann das Mittelstreckenflugzeug am Boden bewegen und soll lokal zu weniger Schadstoff- und Lärmemissionen führen. Normalerweise werden dazu die Haupttriebwerke eingesetzt, die jedoch viel Treibstoff benötigen und laut sind. Mit den Elektromotoren, die am Hauptfahrwerk befestigt sind, kann das Flugzeug sogar aus eigener Kraft rückwärtsfahren.


eye home zur Startseite
photoliner 04. Jun 2015

Zumal Airbus bereits Elektro-Flugzeuge gezeigt und weitere angekündigt hat. Hier könnte...

Timwissenschaften 04. Jun 2015

Machen wahrscheinlich Unmengen an Einsparungen und verleihen so ein geringes Preisgeld...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo
  2. Kreis Herford, Herford
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Topf | 19:35

  2. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    WalterWhite | 19:34

  3. Re: Wie funktioniert Bonding?

    Schnarchnase | 19:30

  4. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    deutscher_michel | 19:27

  5. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    deutscher_michel | 19:25


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel