Abo
  • Services:
Anzeige
Allianztower Berlin-Treptow
Allianztower Berlin-Treptow (Bild: Andreas Donath)

Kfz-Versicherung: Allianz will Autofahrer überwachen und belohnen

Allianztower Berlin-Treptow
Allianztower Berlin-Treptow (Bild: Andreas Donath)

Telematik-Tarife setzen sich langsam auch in Deutschland durch. Nach der HUK Coburg will nun auch die Allianz eine Autoversicherung anbieten, die Fahrer mit vorsichtigem Fahrstil belohnt. Dazu müssen sie sich überwachen lassen.

Anzeige

Die persönliche Fahrweise wird künftig eine wichtige Rolle bei den Versicherungstarifen spielen. Noch ist das Ganze freiwillig, denn der Nutzer muss sich eine Telematikbox ins Auto bauen lassen, die sein Brems- und Beschleunigungsverhalten erfasst und übermittelt. Nach der HUK Coburg will nun auch die Allianz einen solchen Tarif anbieten.

"Wir sind der Meinung, dass die deutschen Autofahrer einen Telematik-Tarif annehmen werden, sofern er die Datensicherheit der Kunden sicherstellt und deutliche Vorteile für die Zielgruppe bringt", sagte Allianz-Vorstand Alexander Vollert der dpa. Die Allianz will einen entsprechenden Tarif ab 2016 anbieten. Was er kosten wird und wie viel der Fahrer bei angepasster Fahrweise sparen kann, ist noch unbekannt.

Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin der HUK Coburg findet derzeit eine Testphase mit den Telematik-Tarifen statt. Wann die Tarife eingeführt werden, konnte sie nicht sagen. Die Allianz und die HUK Coburg besitzen zusammen 18 Millionen Verträge und decken damit rund ein Drittel des Marktes für Kfz-Versicherungen ab.

Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin von HUK Coburg findet derzeit eine Testphase statt. Wann die Tarife eingeführt werden, konnte sie nicht sagen. Die Sparkassen Direktversicherung hatte Ende 2013 versuchsweise eine Versicherung angeboten, bei der der Fahrstil des Fahrers überwacht wurde und dieser Aussicht auf fünf Prozent Rabatt erhielt. Dabei wurde ein Scoring-Wert aus den Daten errechnet, der - je nach Fahrstil - auch zum Verlust des Rabattes führen konnte.


eye home zur Startseite
Würmchen86 30. Sep 2015

...würde ich vorschlagen. Jedenfalls habe ich schon eine neue Police über https://www...

neocron 12. Jun 2015

nicht wirklich nein ... versuchs nochmal! welcher "zwang"? von Zwang hat niemand...

stuempel 05. Jun 2015

Bitte den Artikel der HNA sorgfältig lesen. Dort wird die kritische Komponente genannt...

robinx999 05. Jun 2015

Warum Also die Aktuellen Autos haben praktisch fast alle GPS an Board, Geschwindigkeit...

Dwalinn 05. Jun 2015

Gute Idee einfach die Versicherung 100¤/Jahr teurer machen als die Konkurrenz wird sicher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. HOMAG GmbH, Schopfloch
  3. Schaeffler, Herzogenaurach
  4. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€
  2. 139,90€
  3. 94,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    onkel hotte | 22:43

  2. Re: Java

    tomate.salat.inc | 22:42

  3. Re: wir schreiben das Jahr 2017

    onkel hotte | 22:40

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 22:39

  5. Re: Geld müsste man haben...

    sofries | 22:37


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel