Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovos Smart-Cast-Konzept: Der im Smartphone eingebaute Projektor projiziert ein per Touch-Gesten bedienbares Bild auf einen Tisch.
Lenovos Smart-Cast-Konzept: Der im Smartphone eingebaute Projektor projiziert ein per Touch-Gesten bedienbares Bild auf einen Tisch. (Bild: Lenovo)

Smart Cast: Lenovos Smartphone mit drehbarem Laserprojektor

Lenovos Smart-Cast-Konzept: Der im Smartphone eingebaute Projektor projiziert ein per Touch-Gesten bedienbares Bild auf einen Tisch.
Lenovos Smart-Cast-Konzept: Der im Smartphone eingebaute Projektor projiziert ein per Touch-Gesten bedienbares Bild auf einen Tisch. (Bild: Lenovo)

Das Yoga Tablet 2 Pro war offenbar erst der Anfang: Lenovo hat ein Konzept-Smartphone mit eingebautem Beamer vorgestellt. Dieser kann für Wandprojektionen, aber auch als interaktives Eingabefeld vor dem Smartphone genutzt werden.

Anzeige

Lenovo hat auf der Technikmesse Tech World ein Smartphone mit der Projektionstechnologie Smart Cast vorgestellt. Das Gerät verfügt über einen eingebauten Laserprojektor und einen Infrarot-Bewegungssensor. Es kann Bilder auf eine Wand oder vor das hochkant hingestellte Smartphone werfen. Diese sollen dank des Bewegungssensors dann per Touch bedienbar sein.

Im Inneren des Smartphones sitzt ein 34 x 26 x 5 mm kleiner Laserprojektor, der Lenovo zufolge der kleinste weltweit ist. Die Öffnung des Projektors befindet sich an der Unterseite des Konzept-Smartphones: Will der Nutzer ein Bild an die Wand werfen, legt er es einfach auf den Tisch. Auf diese Weise können beispielsweise Videos oder auch Präsentationen betrachtet werden.

  • Lenovos Screen-Cast-Konzept (Bild: Lenovo)
  • Lenovos Screen-Cast-Konzept (Bild: Lenovo)
Lenovos Screen-Cast-Konzept (Bild: Lenovo)

Dreht der Nutzer das Unterteil des Smartphones um 180 Grad, wird vor die Ausgangsöffnung des Beamers ein Spiegel gelegt, der das projizierte Bild in einem Winkel von geschätzt 30 bis 45 Grad vor des Smartphone wirft. Dieses muss dabei hochkant auf dem Kopf stehen; ein passender Ständer ist direkt in das Gehäuse eingebaut.

Texte auf einer projizierten Tastatur eingeben

Das vor das Smartphone projizierte Bild soll per Touch-Gesten wie ein normaler Touchscreen bedienbar sein. Die Projektion kann beispielsweise für eine Tastatur verwendet werden oder für andere Arten von Eingabefeldern. Auf diese Weise dürften sich Texte deutlich bequemer als auf der Bildschirmtastatur eingeben lassen, wenngleich ein projiziertes Keyboard eine Tastatur mit echten Tasten nur bedingt ersetzen kann.

Wann ein erstes Produkt mit der neuen Smart-Cast-Technologie in den Handel kommt, ist noch nicht bekannt. Lenovo hat mit dem Yoga Tablet 2 Pro bereits ein Gerät mit eingebautem Projektor im Angebot. Hier ist der Projektor an der Seite des Gerätes eingebaut. Sensoren, die eine Touch-Eingabe auf dem projizierten Bild ermöglichen, hat das Yoga Tablet 2 Pro nicht.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 28. Mai 2015

Marketingleute sollten mir besser nicht über den Weg laufen und sich als solche zu...

Chantalle47 28. Mai 2015

Ich hab echt die Schnauze voll von Lenovo, 3 defekte Geräte, jeweils mit 3 Jahre VOS NBD...

luzipha 28. Mai 2015

Das muss dann wohl der SRGB-Farbraum sein. RGB + Schwarzlicht. ;)

ilovekuchen 28. Mai 2015

Projektor im Notebook ... ich finde es gut und vor allem wird man dauernd danach gefragt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-43%) 23,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    sundown73 | 20:50

  2. Re: Ubisoft Trailer...

    MadMonkey | 20:49

  3. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    Oktavian | 20:48

  4. Re: Wundert mich nicht, die löschen auch...

    ex-Amazoner | 20:48

  5. Re: Mit Stream On gibt es noch ein ganz anderes...

    redmord | 20:46


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel