490 Spotify Artikel
  1. Playstation Network: Gamer soll für DDOS auf Dyn verantwortlich sein

    Playstation Network: Gamer soll für DDOS auf Dyn verantwortlich sein

    Das eigentliche Ziel des DDoS-Angriffs, der Dienste wie Twitter, Amazon, Spotify und Netflix zeitweise lahmgelegt hat, soll Sonys Playstation Network gewesen sein. Diese Theorie äußert der Netzbetreiber Level 3 - Dyn selbst ist noch nicht überzeugt.

    17.11.201612 Kommentare
  2. Schwarzkopien: LKA stellt zwei Millionen CDs, DVDs und Schallplatten sicher

    Schwarzkopien: LKA stellt zwei Millionen CDs, DVDs und Schallplatten sicher

    Gerade als der Eindruck entstand, es nutzten sowieso alle Spotify und Netflix, belehrt uns ein mutmaßlicher Schwarzkopierer eines Besseren. Die Polizei in Stuttgart spricht von der größten derartigen Sicherstellung seit Jahrzehnten.

    17.11.201687 Kommentare
  3. Music Unlimited: Amazons großer Musik-Streamingdienst startet in Deutschland

    Music Unlimited: Amazons großer Musik-Streamingdienst startet in Deutschland

    Spotify und Apple Music bekommen weitere Konkurrenz: Mit über 40 Millionen Songs startet der Streamingdienst Music Unlimited von Amazon in Deutschland. Für Besitzer des smarten Lautsprechers Echo gibt es ein besonderes Angebot - und ab Mitte 2017 auch eines für Fußballfans.

    14.11.201639 KommentareVideo
  4. Die Woche im Video: Neuer Chef, neues Auto, neue Playstation

    Die Woche im Video: Neuer Chef, neues Auto, neue Playstation

    Golem.de-Wochenrückblick Die Technik-Branche reagiert auf Trump, Sony schickt eine stärkere Spielekonsole ins Rennen, und wir lassen einfach mal los. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    12.11.20162 KommentareVideo
  5. Version 1.0.42: Spotify reagiert auf SSD-Problematik

    Version 1.0.42: Spotify reagiert auf SSD-Problematik

    Vor wenigen Stunden hat Spotify offiziell auf die Probleme mit hohen Schreiblasten des Programms reagiert, wenn auch nur halbgar. Angeblich wurden sämtliche Probleme vollständig gelöst. Einige Nutzer berichten aber nur von einer Minderung.

    10.11.201634 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# (m/w/d)
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  2. Senior Consultant IT-Projekte und -Support im Produktions- und Officeumfeld (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  3. Senior Storage Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Zuffenhausen
  4. Data Scientist / Informatiker (m/w/d)
    Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig, Frankfurt am Main

Detailsuche



  1. Tesla Model S im Praxistest: Man darf nicht immer hinsehen

    Tesla Model S im Praxistest: Man darf nicht immer hinsehen

    Ist der Autopilot des Tesla wirklich so schlecht wie sein Ruf? Auf einer Testfahrt zu EU-Kommissar Oettinger hat uns das Elektroauto überzeugt, auch wenn am Ende ein Außenspiegel an der Seite baumelte.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis und Werner Pluta

    10.11.2016342 KommentareVideoAudio
  2. 300 MByte pro Song: Spotify mit sehr starker SSD-Schreibbelastung

    300 MByte pro Song: Spotify mit sehr starker SSD-Schreibbelastung

    Die Spotify-App belastet SSDs potenziell so stark, dass man von der Nutzung abraten muss. Manche Nutzer berichten von Schreiblasten im Bereich von mehreren Hundert GByte pro Tag. Ein inoffizieller Workaround beseitigt das Problem. Irritierend ist, dass Spotify von den Problemen weiß.

    09.11.2016175 Kommentare
  3. Gema: Youtube-Sperrtafeln doch nicht endgültig verschwunden

    Gema: Youtube-Sperrtafeln doch nicht endgültig verschwunden

    Es könnte weiter Sperrtafeln bei Youtube geben, wenn Musiklabels das verlangen. Auch das Hochladen geschützter Musikstücke bleibt eine Rechtsverletzung.

    01.11.201624 Kommentare
  4. Medientage München: Spotify führt zu weniger Radiohörern

    Medientage München: Spotify führt zu weniger Radiohörern

    Einem großen Radiosender laufen wegen Spotify die Zuhörer weg. Dagegen suchen die Programmanbieter nach einer gemeinsamen Strategie. Die privaten Radios wollen Geld aus der Rundfunkgebühr für die DAB+-Umstellung.

    28.10.201660 Kommentare
  5. Microsoft-Zubehör: Surface Dial funktioniert auch ohne Surface Studio

    Microsoft-Zubehör: Surface Dial funktioniert auch ohne Surface Studio

    Microsoft bietet das Surface Dial schon in wenigen Wochen in den USA für rund 100 US-Dollar als Zubehör an. Damit ist klar, dass das Eingabegerät auch ohne Surface Studio funktioniert. Auch zahlreiche kompatible Anwendungen werden genannt. Es gibt aber einige Einschränkungen.

    27.10.20165 KommentareVideo
  1. Mirai-Botnetz: DDoS-Angriff auf Dyn nur Arbeit von Amateuren?

    Mirai-Botnetz: DDoS-Angriff auf Dyn nur Arbeit von Amateuren?

    Nach den verheerenden DDoS-Angriffen gegen Dyn am 21. Oktober spekulierten viele Analysten, es handle sich um einen möglicherweise durch Russland finanzierten Cyberangriff. Die Sicherheitsfirma Flashpoint hat nun eine ganz andere Theorie entwickelt.

    27.10.201621 Kommentare
  2. Amazon, Spotify, Twitter, Netflix: Mirai-Botnetz legte zahlreiche Webdienste lahm

    Amazon, Spotify, Twitter, Netflix : Mirai-Botnetz legte zahlreiche Webdienste lahm

    Erneut gibt es einen schweren Denial-of-Service-Angriff auf wichtige Internet-Infrastruktur - erneut durch unsichere Geräte für das Internet of Things. Der Angriff auf DynDNS betraf zahlreiche prominente Kunden - unter anderem Amazon, Github und Level3.

    21.10.2016116 Kommentare
  3. Musikstreaming: Soundcloud könnte bald Spotify gehören

    Musikstreaming: Soundcloud könnte bald Spotify gehören

    Der Musikstreamingdienst Spotify plant einem Medienbericht zufolge die Übernahme des Konkurrenten Soundcloud. Mit der Akquisition könnte Spotify den Abstand zu Apple Music vergrößern.

    29.09.201613 Kommentare
  1. Echo und Echo Dot im Hands on: Amazons Alexa klingt auf Deutsch schon sehr gut

    Echo und Echo Dot im Hands on: Amazons Alexa klingt auf Deutsch schon sehr gut

    Mit dem Echo und dem Echo Dot bringt Amazon seine ersten Alexa-fähigen Geräte nach Deutschland. Die Echos dienen als zentrales Steuerungselement für das smarte Haus und werden nur über die Sprache bedient. Sie sollen alle möglichen Fragen beantworten können und das stellt Amazon vor eine Herausforderung.
    Ein Hands-on von Ingo Pakalski

    14.09.201684 KommentareVideo
  2. Searx 0.10.0: Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Searx 0.10.0: Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Die quelloffene Metasuchmaschine Searx ist in Version 0.10.0 erschienen. Sie lässt sich auf dem eigenen Webserver und laut den Entwicklern sogar auf einem Raspberry Pi installieren und durchforstet auf Wunsch die Indizes von rund 70 Onlinequellen.
    Von Jan Weisensee

    07.09.201657 Kommentare
  3. Spotify: Einfach mal Passwörter ändern

    Spotify: Einfach mal Passwörter ändern

    Schon wieder neue Passwörter: Einige Kunden von Spotify sollen sie als Vorsichtsmaßnahme ändern, der Hintergrund bleibt vage. Auch nach welchen Kriterien die Kunden ausgewählt wurden, ist nicht bekannt.

    01.09.20169 Kommentare
  1. Mobilfunk: Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

    Mobilfunk: Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

    Ab der Ifa 2016 soll die Deutsche Telekom einem Bericht zufolge Apple Music als Streamingoption für Mobilfunkverträge anbieten. Bisher wird nur Spotify auf diese Weise vermarktet. Möglicherweise sind weitere Mobilfunkanbieter dabei.

    25.08.201613 Kommentare
  2. Drosselung: Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

    Drosselung: Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

    Weil sich die Nutzung des Dateninklusivvolumen vervierfacht hat, schafft die Telekom die Spotify-Option ab. Bestandskunden sind - zumindest im Moment - nicht betroffen. Doch wie lange noch?

    29.07.2016166 Kommentare
  3. Windows 10: Neue Insider Preview soll Akkulaufzeiten verlängern

    Windows 10: Neue Insider Preview soll Akkulaufzeiten verlängern

    Die neue Windows-10-Vorschauversion für Insider bringt neben zahlreichen Bugfixes auch längere Akkulaufzeiten für Surface-Geräte und ältere Lumia-Smartphones. Verteilt wird die Aktualisierung über den Fast Ring.

    11.07.20169 Kommentare
  1. App-Store-Streit: Apple ist über Spotifys öffentliche Attacke verärgert

    App-Store-Streit: Apple ist über Spotifys öffentliche Attacke verärgert

    Der Streit zwischen Apple und Spotify geht weiter: Apple zeigt sich verärgert, dass Spotify den Konflikt in der Öffentlichkeit austrägt. Spotify möchte Apple nicht an den eigenen Einnahmen beteiligen und wirft dem Konzern einen Missbrauch seiner Martkmacht vor. Das streitet Apple ab.

    03.07.2016104 Kommentare
  2. Musikstreaming: Spotify wirft Apple Behinderung des Wettbewerbs vor

    Musikstreaming: Spotify wirft Apple Behinderung des Wettbewerbs vor

    Spotify fühlt sich von Apple geschädigt: Apple halte Updates für die Spotify-App im App Store zurück, um den Konkurrenten zu behindern, behauptet der Musikstreamingdienst - und hat Anwälte eingeschaltet.

    01.07.201642 Kommentare
  3. Tidal: Apple will Streamingdienst von Jay Z kaufen

    Tidal: Apple will Streamingdienst von Jay Z kaufen

    Apple will offenbar Tidal kaufen. Der Streaming-Dienst ist wegen seiner Verträge mit Coldplay, Rihanna, Beyoncé, Daft Punk, Alicia Keys oder Nicki Minaj für Apple Music bedeutend.

    01.07.20164 KommentareVideo
  1. Wertschöpfungslücke: Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

    Wertschöpfungslücke: Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

    Coldplay und Lady Gaga, Helene Fischer und Udo Lindenberg: Über tausend Künstler fordern in einem Brief an Jean-Claude Juncker neue rechtliche Rahmenbedingungen im Umgang mit Portalen wie Youtube.

    30.06.201688 Kommentare
  2. Musikstreaming: 100 Millionen Menschen nutzen Spotify

    Musikstreaming: 100 Millionen Menschen nutzen Spotify

    Spotify hat mit neuen Nutzerzahlen überrascht: Mittlerweile kann der Musikstreamingdienst auf 100 Millionen aktive Nutzer verweisen. Zahlende Kunden sind es jedoch bei weitem nicht so viele - und Apple Music holt auf.

    21.06.201626 Kommentare
  3. Musikstreaming: Twitter kauft Teil von Berliner Soundcloud

    Musikstreaming: Twitter kauft Teil von Berliner Soundcloud

    Das Berliner Startup Soundcloud hat einen größeren Anteil an Twitter verkauft. Einige Jahre zuvor war ein Übernahmeversuch des Musikstreamingdienstes durch Twitter gescheitert.

    15.06.20164 Kommentare
  4. Netzneutralität: Wie die EU Spezialdienste und Zero Rating bändigen will

    Netzneutralität: Wie die EU Spezialdienste und Zero Rating bändigen will

    Die europäischen Regulierungsbehörden haben Leitlinien zur Umsetzung der Netzneutralität entwickelt. Doch reichen diese aus, um Überholspuren für zahlungskräftige Anbieter zu verhindern und Schlupflöcher zu stopfen?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    14.06.20164 Kommentare
  5. Echo-Lautsprecher: Amazon Prime Music soll eigenständiges Abo werden

    Echo-Lautsprecher: Amazon Prime Music soll eigenständiges Abo werden

    Noch ist Amazon Prime Music ein vergleichsweise kleiner Musikstreaming-Dienst, doch das soll sich einem Bericht nach ändern. Als eigenständiges Abonnement könnte ein neues, hochwertigeres Angebot entstehen. Schlüsselelement soll der vernetzte Lautsprecher Amazon Echo sein.

    12.06.201613 KommentareVideo
  6. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.

    24.05.20168 KommentareVideo
  7. Spotify Family: Musikstreamingdienst wird günstiger

    Spotify Family: Musikstreamingdienst wird günstiger

    Spotify hat die Preise für das Familienpaket gesenkt. Der Preis für bis zu sechs Personen beträgt nur noch knapp 15 statt rund 30 Euro im Monat. Die Preissenkung könnte eine Reaktion auf Apple Music sein.

    24.05.2016112 Kommentare
  8. Musikstreaming: Spotify profitiert deutlich von Apples Markteinstieg

    Musikstreaming: Spotify profitiert deutlich von Apples Markteinstieg

    Spotify hat seit dem Start von Apples Streamingdienst Apple Music mehr als 10 Millionen zusätzliche Nutzer gewonnen. Es handelt sich dabei allerdings nicht um unzufriedene Apple-Nutzer, denn auch Apple konnte zulegen.

    10.05.201663 Kommentare
  9. Apple: Debatte über Zukunft von Podcasts bei iTunes

    Apple: Debatte über Zukunft von Podcasts bei iTunes

    Apple hat sich laut einem Medienbericht mit Podcastern aus den USA getroffen, um über die Zukunft des Mediums zu sprechen. Die Mediendateien werden nach Ansicht der Inhaltsproduzenten nicht ausreichend von Apple unterstützt. Die Podcaster fordern mehr Nutzerdaten.

    09.05.201614 Kommentare
  10. Musikstreaming: Auch Apple führt Studentenrabatt bei Musikdienst ein

    Musikstreaming: Auch Apple führt Studentenrabatt bei Musikdienst ein

    Studenten zahlen für Apple Music nur noch die Hälfte. Mit dem neuen Tarif orientiert sich Apple offensichtlich an einem vergleichbaren Angebot von Spotify.

    08.05.201621 KommentareVideo
  11. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

    05.05.201616 Kommentare
  12. Streaming: Bundestag gibt Gema und VG Wort neue Rechte

    Streaming: Bundestag gibt Gema und VG Wort neue Rechte

    Die Verwertungsgesellschaften erhalten einen neuen Rechtsrahmen. Sorge bereitet dem Bundestag das jüngste BGH-Urteil zur Beteiligung der Verlage an den Einnahmen der Urheber.

    29.04.201612 Kommentare
  13. Security: Hunderte Premium-Spotify-Zugänge auf Pastebin abrufbar

    Security: Hunderte Premium-Spotify-Zugänge auf Pastebin abrufbar

    Wer heute Morgen Ärger mit seiner Spotify-Playlist hat, hat diese vermutlich nicht im Halbschlaf selbst geändert: Auf einem Pastebin sind mehrere Hundert Spotify-Accounts mit Passwort aufgetaucht. Von einem Hack will die Firma aber nichts wissen.

    26.04.201630 Kommentare
  14. Verbraucherzentrale: Nutzerrechte beim Streaming noch ungeklärt

    Verbraucherzentrale: Nutzerrechte beim Streaming noch ungeklärt

    Was passiert, wenn der bei Amazon Prime Video bezahlte Film nicht abrufbar ist oder das Kundenkonto geschlossen wird? Die Rechtslage beim Streaming ist hier noch unklar.

    14.04.201634 Kommentare
  15. Verbraucherzentrale: Telekom verkauft Spotify-Kunden "für dumm"

    Verbraucherzentrale: Telekom verkauft Spotify-Kunden "für dumm"

    Eine Verbraucherzentrale kritisiert die Telekom für die Drosselung von Spotify-Kunden scharf: Die Änderungen hätten nichts mit Netzneutralität zu tun. Die Telekom weist dies zurück.

    04.04.2016171 Kommentare
  16. Drosselung: Telekom bietet zusätzlich größere Speedon-Option

    Drosselung: Telekom bietet zusätzlich größere Speedon-Option

    Die Telekom bietet ihren Mobilfunkkunden größere Datenpakete zum Zubuchen an. Ob die Aktion verlängert wird, ist noch nicht klar. Die Telekom drosselt auf 64 KBit/s.

    01.04.201619 Kommentare
  17. Netzneutralität: Telekom führt Drosselung für Spotify ein

    Netzneutralität : Telekom führt Drosselung für Spotify ein

    Wegen der neuen EU-Verordnung zur Netzneutralität nimmt die Telekom den Musikstreamingdienst Spotify nicht mehr von der Drosselung aus. Doch schuld ist die Telekom, die EU hat nur entschieden: Wenn gedrosselt wird, muss das für alle gelten.

    27.03.2016210 Kommentare
  18. Spotify & Co.: Musikmarkt in Deutschland wächst dank Streaming kräftig

    Spotify & Co.: Musikmarkt in Deutschland wächst dank Streaming kräftig

    Die Deutschen geben immer mehr Geld für Musik aus: Vor allem dank Angeboten wie Spotify und Apple konnte die Musikbranche weiter wachsen. Der Anteil der klassischen CD ist immer noch erstaunlich groß.

    03.03.201633 Kommentare
  19. Musikstreaming: Wer kennt eigentlich noch Last.fm?

    Musikstreaming: Wer kennt eigentlich noch Last.fm?

    Einst war Last.fm die beliebteste Musikplattform im Netz. Doch seit seinem Verkauf 2007 verliert der ehemalige Streamingdienst an Relevanz. Er ist mittlerweile nur noch etwas für Nostalgiker und wird das, trotz Bemühungen der Betreiber, wohl auch bleiben.
    Von Katharina Leuck

    02.03.201675 Kommentare
  20. Streamingdienst: Spotify-Backend läuft künftig in der Google Cloud

    Streamingdienst: Spotify-Backend läuft künftig in der Google Cloud

    Der Streamingdienst Spotify migriert sein Backend in den Cloud-Dienst von Google. Das vereinfache die Arbeit der Entwickler langfristig. Vorher müssen aber noch die Analyse-Werkzeuge umgebaut werden.

    24.02.20160 Kommentare
  21. Android-Version: Apple Music speichert jetzt auf der Micro-SD-Karte

    Android-Version: Apple Music speichert jetzt auf der Micro-SD-Karte

    Dank eines Updates können Android-Nutzer von Apple Music künftig auch Musik für den Offline-Gebrauch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit nutzt Apple mit seinem Streaming-Dienst auf Android-Geräten einen Vorteil, den iPhones nicht haben.

    04.02.201610 Kommentare
  22. Streaming: Spotify zeigt Videos

    Streaming: Spotify zeigt Videos

    Von den Lochis bis zur Tagesschau: Nach langem Vorlauf können nun alle Nutzer mit der Android- und iOS-Version von Spotify auch Videoclips anschauen.

    28.01.201624 Kommentare
  23. Facebook: "Armes Internet für arme Menschen"

    Facebook: "Armes Internet für arme Menschen"

    Facebook will Indiens Bevölkerung online bringen, aber der Widerstand wächst. Die Frage: Ist das Projekt Free Basics gut gemeint oder eine Gefahr für ein freies Netz?
    Von Eike Kühl

    19.01.20169 Kommentare
  24. The Beatles: All You Need Is Love - jetzt im Stream

    The Beatles: All You Need Is Love - jetzt im Stream

    Weihnachtsgeschenk für Fans von George, Paul, Ringo und John: Ab sofort sind alle wichtigen Alben der Beatles im Portfolio der gängigen Streaminganbieter zu finden.

    24.12.20156 Kommentare
  25. Musikstreaming: Tesla streamt mit Spotify

    Musikstreaming: Tesla streamt mit Spotify

    Exklusivdeal für Spotify: Die Elektroautos von Tesla Motors bekommen das Angebot des schwedischen Musik-Streaming-Anbieters.

    22.12.20155 Kommentare
  26. Musikstreaming: Rdio schließt seinen Dienst am 22. Dezember

    Musikstreaming: Rdio schließt seinen Dienst am 22. Dezember

    Aus für Rdio: Nachdem Pandora Teile des Streamingdienstes gekauft hat, stellt Rdio seinen Betrieb zum 22. Dezember 2015 ein.

    17.12.20150 Kommentare
  27. Musikstreaming: Spotify will größeres Angebot im Abo zulassen

    Musikstreaming: Spotify will größeres Angebot im Abo zulassen

    Spotify will ein Tabu brechen und manche Alben nur für zahlende Abokunden anbieten. Nutzer der Gratisvariante müssten auf diese Musik verzichten. Spotify weist die Gerüchte zurück.

    09.12.20153 Kommentare
  28. Apple Music und Digital Concerthall: Große und kleine Musik-Streaming-Anbieter im Vergleich

    Apple Music und Digital Concerthall: Große und kleine Musik-Streaming-Anbieter im Vergleich

    Focus@will und Concert Vault: Noch nie gehört? Diese Streaminganbieter können neben großen Diensten wie Spotify und Apple Music eine wahre Fundgrube für Musikliebhaber sein. Wir vergleichen die großen Plattformen mit den kleinen Diensten.
    Von Christine Tantschinez

    01.12.201570 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #