Abo
Anzeige
Musik streamen mit Spotify (Bild: Jonathan Nackstrand/Getty Images), Spotify
Musik streamen mit Spotify (Bild: Jonathan Nackstrand/Getty Images)

Spotify

Der schwedische Musikstreamingdienst Spotify bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, über das Internet DRM-geschützte Musiktitel von großen Labels wie Sony, EMI oder Universal oder unabhängigen Plattenfirmen zu hören. Spotify funktioniert nach einem Freemium-Modell: Wer die Musik kostenlos streamen will, muss Werbeeinblendungen in Kauf nehmen. Mit einem Premium-Konto können Nutzer die Musik ohne Werbung anhören und auch für die Offlinenutzung herunterladen. Kritik an Spotify gibt es von Künstlern, denen die Bezahlung zu gering ist, sowie von Verbraucherschützern wegen des Datensammelns.

Artikel
  1. Die Woche im Video: Alles kaputt

    Die Woche im Video: Alles kaputt

    Golem.de-Wochenrückblick Gleich zu Beginn 2018 gibt es einen Anwärter auf den Titel Sicherheitslücke des Jahres, und im Netz beginnt das große Löschen. Wer kann uns da ein bisschen Eskapismus mit Games und Filmen verübeln?

    06.01.20189 KommentareVideo

  1. Nach Aus von Groove: Cortana erkennt keine Musik mehr

    Nach Aus von Groove: Cortana erkennt keine Musik mehr

    Bis vor kurzem hat Microsofts Sprachassistent Cortana Musikstücke erkennen können. Wer das jetzt versucht, bekommt keine Antwort mehr. Hintergrund scheint die Einstellung von Microsofts Musikdienst Groove zu sein.

    04.01.201827 Kommentare

  2. Urheberrechtsstreit: Spotify auf 1,6 Milliarden US-Dollar verklagt

    Urheberrechtsstreit  : Spotify auf 1,6 Milliarden US-Dollar verklagt

    Spotify soll Musik von Tom Petty, Neil Young und den Doors ohne Lizenzen angeboten haben. Ein Musikverleger klagt deswegen in Kalifornien.

    03.01.201813 KommentareVideo

Anzeige
  1. Amazon Music: Amazon stellt Upload von Musiktiteln ein

    Amazon Music: Amazon stellt Upload von Musiktiteln ein

    Eine Sperre für die kostenlose Version ist bereits aktiv: In Amazon Music können keine Lieder mehr hochgeladen werden. Bis Januar 2018 können Kunden auf das kostenpflichtige Abo umstellen. Allerdings will Amazon diese Funktion bis Anfang 2019 komplett abschalten.

    29.12.201736 Kommentare

  2. Windows 10 Insider Preview: Timeline stellt vergangene Sitzungen wieder her

    Windows 10 Insider Preview: Timeline stellt vergangene Sitzungen wieder her

    Der Build 17063 bringt viele Neuerungen für Windows 10. Insider können zum ersten Mal Timeline testen, die vergangene Sitzungen abspeichert und geräteübergreifend abrufbar macht. Cortana soll dabei helfen können, während Microsoft Edge das Fluent Design erhält.

    28.12.201710 Kommentare

  3. Media Player: Plexamp ist minimalistisch wie Winamp

    Media Player: Plexamp ist minimalistisch wie Winamp

    Simples Design und trotzdem funktional: Das Entwicklerteam von Plex will den 20 Jahre alten Winamp-Player als Plexamp wiederbeleben. Die Prämisse: eine möglichst simple Benutzeroberfläche und trotzdem viele Funktionen dank Client-Server-Struktur zum Selberbauen.

    27.12.201756 Kommentare

  1. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google setzen Standards

    Smarte Lautsprecher: Amazon und Google setzen Standards

    Bei smarten Lautsprechern hat sich 2017 ein Duell zwischen Amazon und Google entwickelt. Beide haben einiges aufgeboten, um mit ihren digitalen Assistenten Alexa und Google Assistant Käufer anzuziehen. Und bald kommt noch Apple mit dem Homepod als Konkurrent dazu.
    Von Ingo Pakalski

    20.12.2017109 KommentareVideoAudio

  2. Home Max: Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

    Home Max: Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

    Google hält seinen Termin ein: Der Verkauf für den Home-Max-Lautsprecher hat begonnen. Bei Apple lief es nicht so gut, der iPhone-Hersteller musste kürzlich den für Dezember geplanten Verkaufsstart für seinen ähnlich teuren Homepod auf nächstes Jahr verschieben.

    12.12.20176 KommentareVideo

  3. Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei

    Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei

    Wir haben zwölf smarte Lautsprecher mit Alexa oder dem Google Assistant getestet und waren überrascht, wie schwer es für einige Firmen aus der Hi-Fi-Branche ist, den Echo-Geräten Paroli zu bieten. Zwei Modelle, die nicht einmal so teuer sind, haben es dann aber doch geschafft.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    07.12.201793 KommentareVideo

  1. Musikstreaming: Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

    Musikstreaming: Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

    Google und Amazon nähern sich weiter an. Die Amazon-Music-App für Android unterstützt offiziell Googles Cast-Technik, um Musik vom Smartphone oder Tablet etwa auf einen Chromecast zu übertragen - allerdings nicht uneingeschränkt.

    19.11.201711 KommentareVideo

  2. Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte

    Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte

    Sind 64 oder gar 32 GByte für ein iPhone genug? Oder sollte es lieber das Vierfache sein? Seit Apple die Zwischenstufen aus dem Programm genommen hat, wird die Entscheidung schwerer.
    Von Andreas Sebayang

    09.11.2017247 KommentareVideo

  3. Smarter Lautsprecher: Apple erlaubt keine Spotify-Sprachsteuerung auf dem Homepod

    Smarter Lautsprecher: Apple erlaubt keine Spotify-Sprachsteuerung auf dem Homepod

    Apples erster smarter Lautsprecher kommt mit Einschränkungen auf den Markt. Nur Apples eigener Musik-Streaming-Dienst wird sich mit dem Homepod per Sprache steuern lassen. Andere Dienste wie Spotify sind nicht zugelassen.

    02.11.201763 KommentareVideo

  1. Smarte Lautsprecher: Sonos bringt One-Lautsprecher mit Alexa-Integration

    Smarte Lautsprecher: Sonos bringt One-Lautsprecher mit Alexa-Integration

    One heißt der erste Sonos-Lautsprecher mit Alexa-Integration. Eine Google-Assistant-Integration ist ebenfalls geplant. Bestehende Sonos-Lautsprecher können mit Hilfe eines Skills über einen anderen Alexa-Lautsprecher mit der Stimme bedient werden.

    09.10.201713 KommentareVideo

  2. Encrypted Media Extensions: Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

    Encrypted Media Extensions: Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

    Nach mehr als vier Jahren Arbeit gibt es endgültig einen Web-Standard für DRM-Techniken. Das ändert zwar nichts an den grundlegenden Problemen mit DRM, ist aber immer noch deutlich besser als die Frickeltechnik bisher. Und das erfreut wohl die meisten Nutzer.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    19.09.201746 Kommentare

  3. Telekom: Spotify ist bei Stream On dabei

    Telekom: Spotify ist bei Stream On dabei

    Ifa 2017 Anlässlich der Ifa hat die Deutsche Telekom vier neue Stream-On-Partner aus dem Bereich Musikstreaming bekanntgegeben. Mit dabei ist Spotify.

    01.09.2017127 Kommentare

  1. Gear Fit2 Pro: Samsung stellt Wearable für Schwimmer vor

    Gear Fit2 Pro: Samsung stellt Wearable für Schwimmer vor

    Ifa 2017 Samsung bringt eine verbesserte Version seines Fitness-Wearables Gear Fit2: Die Gear Fit2 Pro ist jetzt so wasserdicht, dass sie zum Schwimmen verwendet werden kann. Ansonsten ist die technische Ausstattung mit dem Vorgänger identisch.

    30.08.20175 Kommentare

  2. Alexa: Amazons Echo-Lautsprecher können Multiroom-Wiedergabe

    Alexa: Amazons Echo-Lautsprecher können Multiroom-Wiedergabe

    Amazon hat eine Multiroom-Funktion für die Echo-Lautsprecher freigeschaltet. Damit können Musikdienste auf mehreren Lautsprechern synchron abgespielt werden. Zugleich kann die Musikwiedergabe eines Echo-Lautsprechers von anderen Alexa-Geräten gesteuert werden.

    30.08.201712 KommentareVideo

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.

    20.08.20178 KommentareVideo

  4. Andy Rubin: Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

    Andy Rubin: Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

    Der Start des Essential Phone hat sich zwar verspätet, das Projekt ist für Investoren aber offenbar trotzdem attraktiv: Eine Investitionsrunde wurde mit 300 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die Produktion des Smartphones läuft, ein neuer Erscheinungstermin soll bald verkündet werden.

    10.08.20171 Kommentar

  5. SR5012 und SR6012: Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

    SR5012 und SR6012: Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

    Mit den Modellen SR5012 und SR6012 hat der Audioelektronikhersteller Marantz zwei AV-Receiver vorgestellt, die dank WLAN auch Streaming-Medien wiedergeben können. Der SR6012 ist das leistungsfähigere Modell - er ist aber auch deutlich teurer.

    25.07.201760 Kommentare

  6. HTTPS: Private Schlüssel auf dem Webserver

    HTTPS: Private Schlüssel auf dem Webserver

    Zu einem Zertifikat für verschlüsselte HTTPS-Verbindungen gehört ein privater Schlüssel. Doch was, wenn der Schlüssel auf dem Webserver landet - und dann nicht mehr privat ist? Wir fanden zahlreiche Webseiten, die ihren privaten Schlüssel zum Herunterladen anbieten.
    Von Hanno Böck

    12.07.201770 Kommentare

  7. Jump: So was wie Netflix für Indiegames

    Jump: So was wie Netflix für Indiegames

    Zugriff auf rund 60 Spiele, eine gut gemachte App für Windows-PC, MacOS und Linux: Das will ein Startup namens Jump noch im Sommer 2017 für Abonnenten bieten. Ab sofort können Interessierte den Dienst kostenlos in der Beta und mit eingeschränktem Angebot ausprobieren.

    11.07.201717 Kommentare

  8. Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Bei Soundcloud werden fast die Hälfte aller Arbeitsplätze abgebaut. In Berlin sind viele Data Scientists, Machine-Learning- und Backend-Entwickler betroffen, obwohl der Standort erhalten bleibt.

    07.07.20175 KommentareVideo

  9. Gespräche mit Musik-Labels: Tesla will eigenen Musikstreamingdienst starten

    Gespräche mit Musik-Labels: Tesla will eigenen Musikstreamingdienst starten

    Tesla verhandelt mit der Musikindustrie offenbar über die Entwicklung eines eigenen Streamingdienstes für die Elektroautos des US-Herstellers.

    23.06.201712 Kommentare

  10. Musikstreaming: Apple bietet Jahresabo von Apple Music an

    Musikstreaming: Apple bietet Jahresabo von Apple Music an

    Der Musikstreaming-Dienst Apple Music war bisher nur monatsweise für 9,99 Euro zu abonnieren. Nun bietet Apple etwas versteckt eine Option mit jährlicher Zahlungsweise an, die deutlich kostengünstiger ist.

    20.06.201722 KommentareVideo

  11. Discount: Apple stellt On-Campus-Studentenrabatte ein

    Discount: Apple stellt On-Campus-Studentenrabatte ein

    Das Discountprogramm Apple on Campus, bei dem Studierende bestimmter Hochschulen höhere Bildungsrabatte beim Erwerb von Apple-Hardware erhielten, ist eingestellt worden. Den Apple Store Bildung mit weniger Nachlässen gibt es nach wie vor.

    22.05.201750 Kommentare

  12. Netflix, Spotify und Co.: Keine Beschränkungen für Streaming-Abos im EU-Ausland

    Netflix, Spotify und Co.: Keine Beschränkungen für Streaming-Abos im EU-Ausland

    Das EU-Parlament billigt ein Verbot von Einschränkungen bei der Nutzung kostenpflichtiger Streaming-Abos im EU-Ausland. Bisher ist der Zugriff auf Musik oder Filme im Streaming-Verfahren oft nur im Heimatland möglich. Das wird sich bis nächstes Jahr jedoch ändern.

    18.05.201738 Kommentare

  13. Zero-Rating: Bundesnetzagentur startet Prüfung von Telekoms Stream On

    Zero-Rating: Bundesnetzagentur startet Prüfung von Telekoms Stream On

    Die Anhörung zum Zero-Rating-Angebot Stream On der Telekom hat begonnen. Die über 100.000 Kunden dürften sich nicht darüber freuen.

    16.05.201752 Kommentare

  14. Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

    Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

    Um seinem heimischen TV-Gerät einen besseren Klang mit satten Bässen zu entlocken, ist nicht unbedingt ein Lautsprechersystem mit im Raum verteilten Boxen nötig: Die Playbase von Sonos und Raumfelds Sounddeck sind kompakte Geräte, die direkt unter den Fernseher kommen und im Test überzeugt haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    24.04.201778 KommentareVideo

  15. Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig

    Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig

    Der Spielmodus von Windows 10 ist zweischneidig: Er kann zwar Aussetzer bei Hintergrundlast verringern, wirkt aber noch unausgereift. Denn der Game Mode klappt nicht überall und nach dem Beenden stottert das Betriebssystem vor sich hin.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    21.04.2017106 Kommentare

  16. Hi-Fi: Spotify soll Aufpreis für verlustfreie Audioausgabe planen

    Hi-Fi: Spotify soll Aufpreis für verlustfreie Audioausgabe planen

    Im März hat Spotify in einem A/B-Test eine verlustfreie Version seines Audio-Streaming-Services erprobt. Nach einem Medienbericht soll Spotify Hi-Fi künftig für 5 bis 10 US-Dollar Aufpreis verkauft werden.

    06.04.2017126 Kommentare

  17. Stream On: Telekom startet unbegrenztes mobiles Streaming

    Stream On  : Telekom startet unbegrenztes mobiles Streaming

    Mit einer kostenlosen Flatrate-Option für Musik- und Video-Streaming-Dienste führt die Deutsche Telekom eine Art Zwei-Klassen-Internet ein. Ausgewählte Musik- und Videodienste werden nicht auf das reguläre Datenvolumen angerechnet. Viele Anbieter fehlen noch.

    04.04.201774 KommentareVideo

  18. Sonos-Konkurrenz: Urbanears bringt vernetzte Lautsprecher für 350 Euro

    Sonos-Konkurrenz: Urbanears bringt vernetzte Lautsprecher für 350 Euro

    Urbanears steigt in den Markt vernetzter Lautsprecher ein. Das Unternehmen startet mit zwei verschieden großen Lautsprechern, die beide Subwoofer enthalten und multiroomfähig sind. Sie bieten Spotify-Anbindung, Apples Airplay, Googles Cast-Technik und haben Bluetooth eingebaut.

    02.04.201744 KommentareVideo

  19. Telekom Stream On: Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

    Telekom Stream On: Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

    Die Deutsche Telekom arbeitet an einer speziellen Option, die kostenlos eine Flatrate für Musik- und Videostreaming enthält. Das Streaming soll dabei nicht auf das ungedrosselte Datenvolumen angerechnet werden. Zum Start könnte das Angebot aber nur wenige Kunden interessieren.

    30.03.201726 KommentareVideo

  20. Triby Family: Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

    Triby Family: Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

    Der tragbare Lautsprecher Triby Family erhält Zugriff auf Amazons digitalen Assistenten Alexa. Das Gerät hat ein kleines E-Paper-Display und kann für Telefonate verwendet werden. Triby Family ist derzeit der erste nicht von Amazon stammende Alexa-Lautsprecher in Deutschland.

    27.03.20171 KommentarVideo

  21. Audio: Denon bringt neue Connected-Receiver und neue Soundbar

    Audio: Denon bringt neue Connected-Receiver und neue Soundbar

    Mit insgesamt drei neuen Connected-Media-Receivern sowie einer TV-Soundbar und einem Subwoofer erweitert Denon sein Multiroom-Portfolio. Besonders interessant ist der neue AV-Receiver AVR-S730H, der ebenfalls über Denons HEOS-System Audioquellen aus dem Netz wiedergeben kann.

    15.03.20174 KommentareVideo

  22. Musikstreaming: Soundcloud geht wohl das Geld aus

    Musikstreaming: Soundcloud geht wohl das Geld aus

    Das Berliner Startup Soundcloud findet laut einem Bericht keinen Investor. Ein Verkauf ist nun auch unterhalb der bisherigen Bewertung möglich.

    13.03.201742 KommentareVideo

  23. Zerotouch-Update im Hands on: Logitech macht das Auto Alexa-tauglich

    Zerotouch-Update im Hands on: Logitech macht das Auto Alexa-tauglich

    Mit einem App-Update integriert Logitechs Autohalterung Amazons Alexa-Dienst. Damit wird die Autohalterung Zerotouch universeller nutzbar. Mit der Halterung soll die Nutzung des Smartphones im Autoverkehr ohne zu starke Ablenkungen möglich sein.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    08.03.20171 Kommentar

  24. Playbase im Hands on: Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

    Playbase im Hands on: Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

    Mit der Playbase hat Sonos ein neues Lautsprechersystem vorgestellt, das zehn Speaker in einem Gehäuse vereint. Die Playbase wird unter einen Fernseher gestellt und sorgt für einen satten Klang und eine gute Kanaltrennung, wie der erste Höreindruck zeigt.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    07.03.2017128 Kommentare

  25. Hi-Fi: Spotify will angeblich in CD-Qualität streamen

    Hi-Fi: Spotify will angeblich in CD-Qualität streamen

    Spotify testet mit Bestandskunden deren Reaktion auf ein Streamingangebot, bei dem Musik in CD-Qualität übertragen werden soll. Das Angebot unter dem Arbeitstitel Spotify Hi-Fi ist allerdings noch nicht offiziell.

    02.03.201790 Kommentare

  26. S3 Cloud Storage: AWS-Ausfall legt zahlreiche Dienste über Stunden lahm

    S3 Cloud Storage  : AWS-Ausfall legt zahlreiche Dienste über Stunden lahm

    Amazon wollte zuerst nicht von einem Ausfall sprechen, die Nutzer schon: Das AWS-Rechenzentrum US-East-1 meldete "erhöhte Fehlerraten" beim Cloud-Dienst S3. Zahlreiche Webdienste waren nicht erreichbar, auch die Fire-TV-Dienste und Amazon Music konnten nicht genutzt werden.

    28.02.201779 KommentareVideo

  27. Nokia 3310 im Hands on: Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

    Nokia 3310 im Hands on: Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

    MWC 2017 HMD Global scheint mit der Wiederauflage des Nokia 3310 den richtigen Nerv getroffen zu haben: Am Messestand reißen sich die Besucher um das Featurephone, das mit dem ursprünglichen Gerät nur wenig zu tun hat. Golem.de hat sich das Handy angeschaut.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    27.02.2017142 KommentareVideo

  28. Botnetz: Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt

    Botnetz: Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt

    Eine Windows-Variante von Mirai? Nicht ganz. Tatsächlich wird das Botnetz neuerdings aber auch über verwundbare Windows-Rechner erweitert. Dabei spielen sowohl verwundbare SQL-Server als auch Taylor Swift eine Rolle.

    23.02.20173 Kommentare

  29. Grammy Awards: Prince wieder auf allen Musikstreamingkanälen

    Grammy Awards: Prince wieder auf allen Musikstreamingkanälen

    Die Musik des verstorbenen Popstars Prince ist wieder auf allen bekannten Musikstreamingplattformen zu hören. Sie war seit 2015 nur noch über den Dienst Tidal von Rapper Jay Z als Stream verfügbar.

    13.02.201711 Kommentare

  30. Bericht: Apple Music kann Songs im Hintergrund löschen

    Bericht: Apple Music kann Songs im Hintergrund löschen

    Lust auf alte Lieblingssongs - aber dann sind die nicht mehr in der Bibliothek von Apple Music zu finden? Das kann offenbar passieren, weil Apple die Musik von den Geräten des Nutzers einfach so löschen kann.

    11.02.2017117 KommentareVideo

  31. Netflix, Spotify, Steam und Co.: Streaming-Abos bald auch im EU-Ausland nutzbar

    Netflix, Spotify, Steam und Co.: Streaming-Abos bald auch im EU-Ausland nutzbar

    Kunden kostenpflichtiger Streaming-Abos können diese bald auch im EU-Ausland nutzen. Bisher ist der Zugriff auf Musik, Filme und Spiele oft nur im Heimatland möglich. Bis es soweit ist, dauert es aber noch.

    08.02.201725 KommentareVideo

  32. Greenpeace-Studie: Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Greenpeace-Studie: Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Während Konzerne wie Apple, Facebook oder Google sehr viel Aufwand in die Nutzung erneuerbarer Energien investieren, nutzt Amazon für seine Cloud-Dienste immer noch hauptsächlich Kohle- und Atom-Strom. Greenpeace findet das "besonders schlecht".

    10.01.201748 Kommentare

  33. Smart-Device-Link: Open-Source-Plattform für sichere App-Nutzung im Auto

    Smart-Device-Link: Open-Source-Plattform für sichere App-Nutzung im Auto

    CES 2017 Das Smartphone als ständiger Begleiter soll auch im Auto noch bedienbar sein. Eine quelloffene Plattform soll App-Entwicklern die Arbeit erleichtern.

    04.01.20170 Kommentare

  34. Smarte Lautsprecher: Die Stimme ist das Interface der Zukunft

    Smarte Lautsprecher: Die Stimme ist das Interface der Zukunft

    Geräte mit der Stimme zu bedienen, ist schon längst keine Vision aus Science-Fiction-Filmen mehr. Vor allem mit smarten Lautsprechern ist die Sprachsteuerung 2016 auch in deutsche Haushalte eingezogen. Aber bis diese Technik das Niveau der Computer aus Weltraumfilmen erreicht, wird es noch dauern.
    Von Ingo Pakalski

    03.01.2017101 KommentareVideoAudio

  35. Smart Assistant: Lenovo präsentiert smarten Alexa-Lautsprecher

    Smart Assistant: Lenovo präsentiert smarten Alexa-Lautsprecher

    CES 2017 Auch Lenovo will bei smarten Assistenten für zu Hause mitmischen: Auf der CES hat der Hersteller einen eigenen Lautsprecher mit Amazon-Alexa-Anbindung vorgestellt. Im Grunde kann der Smart Assistant nicht mehr als Amazons Echo, ist aber auch in einer Version mit Harman-Kardon-Lautsprechern erhältlich.

    03.01.201740 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Verwandte Themen
Amazon Music, Taylor Swift, Tidal, Prime Music, Deezer, Rdio, Apple Music, Xbox Music, Impala, Soundcloud, Megabox, Google Music, DTS, Mirai-Botnetz

Gesuchte Artikel
  1. Minecraft
    Fans bekennen sich zu DDoS-Angriffen
    Minecraft: Fans bekennen sich zu DDoS-Angriffen

    Der Multiplayermodus der offenen Spielewelt Minecraft steht unter Beschuss: Offenbar gibt es Attacken durch eine Distributed-Denial-of-Service-Attacke. Wer dahintersteckt, ist unklar - womöglich handelt es sich um Fans, die mehr Updates fordern. Der Schöpfer des Spiels will unterdessen einen Linux-Guru anstellen.
    (Minecraft)

  2. Angeblicher BKA-Trojaner
    Eco-Verband schaltet Hotline zu erpresserischer Malware (U)
    Angeblicher BKA-Trojaner: Eco-Verband schaltet Hotline zu erpresserischer Malware (U)

    Seit einigen Wochen kursiert ein Trojaner, der den Zugriff auf Windows-PCs in Verbindung mit einer angeblichen BKA-Aktion sperrt. Das wird von vielen Anwendern offenbar so ernst genommen, dass das BSI und der Verband eco nun Beratung anbieten. Die ist jedoch stellenweise fehlerhaft.
    (Bka)

  3. Galaxy Tab
    Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf
    Galaxy Tab: Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf

    Android 3.2 beseitigt laut Samsung die Hürden für eine Aktualisierung des ersten Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm auf Honeycomb. Allerdings hat sich der Konzern noch nicht entschieden, wie es genau mit den 7-Zoll-Tablets weitergehen soll.
    (Galaxy Tab Update)

  4. Praxistest Fujifilm X-Pro1
    Störrische Kamera mit bemerkenswerter Bildqualität
    Praxistest Fujifilm X-Pro1: Störrische Kamera mit bemerkenswerter Bildqualität

    Die Fujifilm Finepix X-Pro1 verlangt in der Bedienung dem Anwender einiges ab. Ihr langsamer Autofokus strapaziert die Geduld. Und trotz aller Kritikpunkte entschädigt die Bildqualität für alle Mühen. Golem.de hat die umstrittene Systemkamera einem Praxistest unterzogen.
    (Fuji X Pro 1)

  5. Samsung
    Galaxy S2 Plus ist eigentlich ein Galaxy S2 Minus
    Samsung: Galaxy S2 Plus ist eigentlich ein Galaxy S2 Minus

    Samsung hat mit dem Galaxy S2 Plus ein neues Smartphone-Modell vorgestellt. Der Produktname verheißt, eine erweiterte Fassung des Galaxy S2 zu erhalten. Zum Großteil ist es aber nur identisch zum Galaxy S2 mit zum Teil schlechterer Hardwareausstattung.
    (Samsung Galaxy S2 Plus)

  6. Android-Smartphone
    Googles X Phone kommt mit Android 5.0 im Mai
    Android-Smartphone: Googles X Phone kommt mit Android 5.0 im Mai

    Googles neuartiges X Phone wird voraussichtlich Mitte Mai 2013 vorgestellt. Es wird erwartet, dass das Motorola X dann mit Android 5.0 laufen und einen 5 Zoll großen Touchscreen haben wird.
    (Android 5)

  7. Smartphone
    SAP und Google wollen Blackberry kaufen
    Smartphone: SAP und Google wollen Blackberry kaufen

    Blackberry könnte von dem deutschen Softwarekonzern SAP gekauft werden, der damit integrierte Hardware und Software für Geschäftskunden anbieten könnte. Und es gibt weitere Interessenten.
    (Blackberry)


RSS Feed
RSS FeedSpotify

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige