Qnap TS-253D im Test: Viel mehr als ein schwarzer Klotz mit zwei Laufwerken

Das TS-253D ist ein interessantesNAS, das durch sein Betriebssystem auch Medienserver, SQL-Server, Downloadserver und viel mehr sein kann.

Ein Test von veröffentlicht am
Das TS-253D ist recht kompakt gehalten.
Das TS-253D ist recht kompakt gehalten. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

NAS-Geräte sind mittlerweile weit mehr als im RAID-Verbund angelegte Laufwerke mit Netzwerkzugang. Das beweisen Unternehmen wie Synology und Qnap immer wieder. Allerdings sind Geräte dieser Hersteller oft im etwas höherpreisigen Bereich angesiedelt und daher für den Heimgebrauch oder kleine Unternehmen eher unattraktiv. Das TS-253D von Qnap soll in genau diese Nische springen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


    •  /