Killerspiel-Debatte

Killerspiel-Debatte

Bei der Killerspieldebatte geht es um Spiele, die durch besonders ausgeprägte Gewaltdarstellungen auffallen. Viele befürchten, dass es einen Zusammenhang zwischen Gewalt in Spielen und im realen Leben gibt. Gerade aus Bayern kommen immer wieder Forderungen nach einem Verbot solcher Spiele. Wissenschaftler sind jedoch geteilter Meinung darüber, welche Auswirkungen das Konsumieren von Spielen mit Gewaltdarstellungen hat.

Aktuelles zu Killerspiele

  1. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

    13.10.2019314 Kommentare
  2. Active Shooter: Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam

    Active Shooter : Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam

    Unter dem Titel Active Shooter soll im Juni 2018 auf Steam ein Actionspiel erscheinen, in dem man einen Swat-Polizisten steuern kann - oder den Amokläufer, der an einer Schule tötet. Die Community reagiert entsetzt.

    25.05.2018115 Kommentare
  3. Killerspiel-Debatte: ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

    Killerspiel-Debatte: ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

    Eigentlich wollte ProSieben Maxx mit der Übertragung von E-Sport-Turnieren auch "Vorbehalte ausräumen". Stattdessen räumt der Sender jetzt Counter-Strike keinen Platz mehr ein - die Mehrheit der Zuschauer reagiert verärgert.

    28.07.201696 KommentareVideo
  4. Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    25.07.2016528 Kommentare
  5. ZDFInfo am Karfreitag: Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

    25.03.201610 Kommentare
  6. Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    14.04.201477 Kommentare
  7. Jugendschutz: Freie Wähler fordern Verzicht auf "Killerspiele"

    10.07.201266 Kommentare
  8. Internetführerschein: NRW plant Medienpass für Kinder und Jugendliche

    14.06.201157 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
  3. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)
  4. Solution Architect Enterprise Integration & API Platform (m/w / divers)
    Lufthansa Cargo AG, Frankfurt am Main

Detailsuche



Wissenswertes zu Killerspiele

  1. Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Die Killerspiel-Debatte eignet sich auch nach zehn Jahren Pause nicht für politische Slogans. Es gibt nach den Morden von München wichtigere Fragen.
    Eine Analyse von Jannis Brühl

    25.07.2016528 Kommentare
  2. Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.
    Von Eike Kühl

    14.04.201477 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedKillerspiele

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    08.-10.06.2022, Virtuell
  2. Linux-Systemadministration Grundlagen: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.-18.11.2022, Virtuell
  3. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    03.06.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Killerspiele

  1. Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Die Killerspiel-Debatte eignet sich auch nach zehn Jahren Pause nicht für politische Slogans. Es gibt nach den Morden von München wichtigere Fragen.
    Eine Analyse von Jannis Brühl

    25.07.2016528 Kommentare
  2. US-Army überarbeitet Grundausbildung - wegen Computerspielen

    Nach Auffassung einiger Pädagogen lernen Computerspieler durch sogenannte Killerspiele das Töten. Die US-Army sieht das anders: Laut einem Medienbericht überarbeitet sie die Grundausbildung, weil angehende Soldaten mit dem Kämpfen deutlich mehr Probleme haben als früher.

    22.03.2010296 KommentareVideo
  3. Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.
    Von Eike Kühl

    14.04.201477 Kommentare
  4. Sexuelle Gewalt im Ferienlager: CSU-Ministerin macht Killerspiele mitverantwortlich

    22.07.2010834 Kommentare
  5. "Killerspiele"-Sammlung in Stuttgart: Versöhnliches Fazit

    19.10.2009444 Kommentare
  6. Schweiz verbietet sogenannte Killerspiele

    19.03.2010516 Kommentare
  7. Oberstabsfeldwebel: Schießsimulator besser als Playstation

    19.10.2009300 Kommentare
  8. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    13.10.2019314 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Killerspiele

  1. Sexuelle Gewalt im Ferienlager: CSU-Ministerin macht Killerspiele mitverantwortlich

    Die bayerische Justizministerin Beate Merk stellt einen Zusammenhang zwischen den Nachrichten über sexuelle Gewalt in einem Ferienlager und sogenannten Killerspielen her. Sie erneuert die CSU-Forderung nach einem Verbot und verlangt das Sperren von Kinderpornos im Internet.

    22.07.2010834 Kommentare
  2. Aktion: Tausche "Killerspiel" gegen Fußballertrikot-Los

    Das Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden ruft dazu auf, Computerspiele, "die das Töten von Menschen simulieren", in einem Container in Stuttgart zu entsorgen - und dafür die Chance auf den Gewinn eines Nationalspieler-Fußballtrikots zu bekommen.

    15.10.2009609 Kommentare
  3. Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

    Die Killerspiel-Debatte eignet sich auch nach zehn Jahren Pause nicht für politische Slogans. Es gibt nach den Morden von München wichtigere Fragen.
    Eine Analyse von Jannis Brühl

    25.07.2016528 Kommentare
  4. Schweiz verbietet sogenannte Killerspiele

    19.03.2010516 Kommentare
  5. "Killerspiele"-Sammlung in Stuttgart: Versöhnliches Fazit

    19.10.2009444 Kommentare
  6. Jugendschutz: Polizeigewerkschaft fordert Verbot von "Killerspielen"

    11.11.2010422 Kommentare
  7. Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden: Bundestag soll Killerspiele verbieten

    03.07.2010340 Kommentare
  8. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    13.10.2019314 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #