Abo
  • Services:
Anzeige
Studie: Killerspiele killen Stress und Depressionen

Studie

Killerspiele killen Stress und Depressionen

Gewalthaltige Computerspiele machen aggressiv, behaupten einige Jugendschützer und fordern Verbote. Eine neue Studie kommt zu anderen Ergebnissen: Angeblich können Counter Strike & Co sogar Stress und Depressionen vermindern.

"Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass gewalthaltige Computerspiele Depressionen und feindselige Gefühle beim Spieler durch eine Art Empfindungsmanagement vermindern", fasst Dr. Christopher J. Ferguson eine unter seiner Aufsicht an der Texas A&M International University durchgeführte Studie zusammen. Dabei mussten 103 junge Männer und Frauen eine Frust auslösende Arbeit ausführen. Per Zufall wurden sie dann unterschiedlichen Gruppen zugeordnet: Eine spielte gar nicht, eine ein gewaltfreies Computerspiel, eine weitere ein gewalthaltiges Spiel auf Seiten der Guten und ein vierte Gruppe durfte sich in einem gewalthaltigen Programm als Bösewicht austoben.

Anzeige

Die anschließenden Auswertungen weisen laut Ferguson darauf hin, dass die Spieler der gewalthaltigen Programme besser mit Stress umgehen können, außerdem zeigten sie weniger Anzeichen für depressive Verstimmungen und aggressives Verhalten. Der Wissenschaftler weist darauf hin, dass seine Untersuchung nur ein Anfang für weitere Forschungen sein sollen.

Die Ergebnisse stehen im Widerspruch zur auch von einigen deutschen Jugendschützern vertretenen These, dass Gewalt in Computerspielen zu realer Gewalt führt. Seit jeher stehen sich beim Thema Gewalt in Medien zwei Gruppen gegenüber: Die einen vertreten die Auffassung, dass etwa durch Counter Strike echter Frust abgebaut wird (Kompensationstheorie) oder sich im Lauf der Zeit verstärkt (Eskalationstheorie).


eye home zur Startseite
Yoschi 17. Jul 2010

Dann warste noch nie im Polen und haste die Autofahrer dort gesehen. ;P

waffenkaufenNein 17. Jul 2010

Wenn wir mal das sowieso Schießwütige Amerika außen vor nehmen... In Deutschland lassen...

eYo 16. Jul 2010

Vorallem, wieviele iPads, iPhone 4, etc. wurden im 1. Monat noch gleich verkauft (oder...

laZeeeeeeeeee 16. Jul 2010

Aha, und woher nehmen sie den Antrieb sich umzubringen? Soll ja öfter passieren bei...

PeterPa 16. Jul 2010

Ist doch schon lange passiert: http://steamcommunity.com/id/laZee/stats/CS:S?tab...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen
  2. flexis AG, Olpe
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  4. flexis AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  2. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  3. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

  4. Elektromobilität

    Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

  5. Mi Notebook Air

    Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

  6. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet

  7. Microsoft

    Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

  8. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

  9. Gemeinsame Bearbeitung

    Office für Mac wird teamfähig

  10. Lieferengpässe

    Große Nachfrage nach E-Smart überrascht Hersteller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Mal überlegen...

    photoliner | 11:13

  2. MMO + Survival, nicht MMORPG

    ThisIsJustMe | 11:12

  3. Re: KAnn man das Teil auch in Aktion sehen..

    .mojo | 11:12

  4. Re: Welche Bildschirmauflösung?

    DerMorris | 11:11

  5. Halt deine sch**ß Fr*ss* und bau einfach mal...

    .mojo | 11:10


  1. 10:58

  2. 10:43

  3. 10:28

  4. 10:10

  5. 09:31

  6. 09:16

  7. 09:00

  8. 08:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel