Computerspieler planen Demonstration in Karlsruhe

"Demonstration für Jugendkultur" am Tag des abgesagten E-Sport-Turniers IFNG

Nachdem politischer Druck in Karlsruhe zur Absage einer E-Sport-Veranstaltung geführt hat, planen Computerspieler eine "Demonstration für Jugendkultur" in der badischen Stadt. Sie soll an dem Tag stattfinden, an dem das E-Sport-Turnier geplant war.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 5. Juni 2009 findet in Karlsruhe kein 'Intel Friday Night Game' (IFNG) statt. Aber womöglich eine Demonstration, mit der Computerspieler gegen die Absage der Veranstaltung protestieren: Von Politikern oft als "Killerspieler" geschmähte Computerspieler würden dann öffentlich für ihr Hobby einstehen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) First-Level-Support
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  2. Koordinator Vorgehensmodell- und Produkt-Compliance (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
Detailsuche

Wenn dem Demonstrationsantrag durch die Stadt Karlsruhe stattgegeben wird, will der Protestzug am Abend des 5. Juni 2009 in Richtung der Schwarzwaldhalle ziehen - dort hätte die IFNG stattfinden sollen. Die Organisatoren der Demonstration wollen ihren Protest unter das Motto "Demonstration für Jugendkultur" stellen. Die Kooperation mit Parteien lehnen sie ab. "Da derzeit in Karlsruhe der Kommunalwahlkampf im vollen Gange ist und auch das IFNG ein Spielzeug der Parteien geworden ist, haben wir uns entschlossen, jegliche direkte Zusammenarbeit zu bestimmten Parteien abzusagen", schreiben sie auf einer provisorisch eingerichteten Webseite.

Die IFNG sollte ursprünglich in Stuttgart stattfinden, wurde aber infolge des Amoklaufs von Winnenden von der Stadt untersagt. Veranstalter Turtle Entertainment war dann nach Karlsruhe ausgewichen. CDU-Oberbürgermeister Heinz Fenrich hatte das E-Sport-Turnier Anfang Mai 2009 trotz eigener Bedenken genehmigt, weil gleichzeitig auf einem Eltern-LAN der Bundeszentrale für politische Bildung unter anderem über das Thema "Killerspiele" gesprochen hätte werden können. Auf Druck von Politikern, Parteien - auch der CDU - und Jugendschützern sagte Turtle die IFNG kurz vor einer Gemeinderatssitzung ab, bei der wahrscheinlich das Verbot der Veranstaltung beschlossen worden wäre.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bern-hard 05. Jun 2009

ich bin überhaupt kein politiker, nur ein gescheit denkender mensch. Aber du hast recht...

Wasabi 04. Jun 2009

Ich warte darauf das Schach verboten wird ... Schach hat im prinzip auch etwas mit dem...

aaaaa 01. Jun 2009

Wenn du am Wochenende mal durch die Fußgängerzone gehst wirst du mir aber nicht...

aaaaa 01. Jun 2009

Dass Karlsruhe nichts mit Schwaben zu tun hat ist dir aber schon klar?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Weltraum-Fabrik: Mitsubishi arbeitet an einer Satellitenfabrik im Weltraum
    Weltraum-Fabrik
    Mitsubishi arbeitet an einer Satellitenfabrik im Weltraum

    Mit einem 3D-Printer und einem neuen Harzgemisch will Mitsubishi eine Weltraumfabrik bauen. Diese soll Antennen für Satelliten produzieren.

  2. Streaming: Netflix zahlt Steuerschulden von knapp 56 Millionen Euro
    Streaming
    Netflix zahlt Steuerschulden von knapp 56 Millionen Euro

    Netflix hat sich mit der zuständigen Staatsanwaltschaft geeinigt, in Italien auch für die Zeit von 2015 bis 2019 Steuern zu zahlen.

  3. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /