61 Gamestop Artikel
  1. US-Handelskonzern Wal-Mart bietet Gebrauchtspiele an

    Die größte amerikanische Einzelhandelskette Wal-Mart bietet ab sofort auch gebrauchte Computerspiele an. Dieser Schritt dürfte den Druck auf die Publisher erhöhen, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken; und er dürfte sich auch auf deutsche Gamer auswirken.

    09.10.200934 Kommentare
  2. Kein UMD-Umtausch, Händlerboykott: PSP Go hat Startprobleme

    Kein UMD-Umtausch, Händlerboykott: PSP Go hat Startprobleme

    Anders als angekündigt bietet Sony für Besitzer von UMDs für die Playstation Portable doch keine Umtauschmöglichkeit in Onlineshopversionen. Besonders treue Fans der Plattform dürfte das ärgern. Außerdem gibt es in einigen Ländern für das Handheld einen Händlerboykott.

    25.09.200969 Kommentare
  3. Demigod: Schwarzkopierer sorgen für Probleme

    Demigod: Schwarzkopierer sorgen für Probleme

    Erfolgreich - aber bei den falschen Spielern: Weil Demigod unter Schwarzkopierern starke Verbreitung fand, kam es zu einem unerwarteten Ansturm auf die Multiplayer-Server. Eine der Folgen der illegalen Verbreitung sind schlechte Wertungen in der US-Presse.

    18.04.2009169 Kommentare
  4. Amazon.com kauft Spiele zurück

    In den USA startet Amazon ein Rückkaufprogramm für Spiele. Damit macht Amazon vor allem Marktführer Gamestop Konkurrenz, dessen Aktien angesichts der Ankündigung deutlich nachgaben.

    06.03.200954 Kommentare
  5. World of Warcraft: Der Lich-König beim Mitternachtsshopping

    World of Warcraft: Der Lich-König beim Mitternachtsshopping

    Spielemusik und Presslufthämmer, Trockeneisbühnen und die Schwarze Festung - die Erweiterung Wrath of the Lich King für das Onlinerollenspiel World of Warcraft ist da. Golem.de war bei Mitternachtsverkäufen und der offiziellen deutschen Eröffnungsveranstaltung dabei.

    13.11.2008314 Kommentare
Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Beiselen GmbH, Ulm
  4. über Badenoch + Clark, Bremen


  1. Mitternachtsöffnungen für "Lich King"-Erweiterung

    Mitternachtsöffnungen für "Lich King"-Erweiterung

    Die Nacht vom 12. auf den 13. November 2008 steht im Zeichen des Lich King: Bundesweit kündigen Spieleläden und Elektronikfachmärkte an, ab Mitternacht vielen der geschätzt deutlich über 500.000 deutschen Spielern von World of Warcraft das Add-on "Wrath of the Lich King" in die Hand zu drücken.

    22.10.2008349 Kommentare
  2. Gebrauchte Spiele sind genauso gut - aber nicht für Branche

    Der Handel mit Second-Hand-Spielen boomt und bereitet der Branche zunehmend Sorgen. Jetzt hat sich Jens Uwe Intat, Europachef von Electronic Arts, zu dem Thema geäußert. Er sieht die derzeitige Situation sehr kritisch, will sich aber nicht mit dem Handel anlegen. Stattdessen setzt er auf mehr Onlineangebote.

    29.08.2008205 Kommentare
  3. Alternativer PS2-Controller mit Maus für PC-artiges Gameplay

    Nicht jeder Spieler kommt mit Konsolen-Eingabegeräten zurecht, besonders PC-Spielern fällt der Abschied von Maus- und Tastatursteuerung schwer. SplitFish hat nun einen PlayStation-2-Controller vorgestellt, der mit einer optischen Maus samt Mauspad und einem daran befestigten, aber abnehmbaren Controller für die linke Hand ausgestattet ist.

    21.12.200623 Kommentare
  4. GameStop: Angriff auf die Spiele-Fachhändler

    GameStop: Angriff auf die Spiele-Fachhändler

    Nach mehreren Übernahmen, dem Aufkauf durch Barnes & Noble, späterer Firmenausgründung und Schlucken von EB Games ist aus einer kleinen Klitsche die größte Spielehandelskette der Welt geworden. Jörg Langer hat sich in der Branche für Golem.de umgehört, wie GameStops Aktivitäten in Deutschland eingeschätzt werden.

    08.11.200635 Kommentare
  5. Sonys PSP in den USA kein Verkaufsschlager? (Update)

    Sonys PSP in den USA kein Verkaufsschlager? (Update)

    Anders als beim Start in Japan gab es in den USA laut eines Berichts der Seattle Times bisher keinen besonders großen Ansturm auf Sonys PlayStation Portable (PSP). In den USA und Kanada ist die PSP seit 24. März 2005 für 250,- US-Dollar zzgl. Steuer im Handel erhältlich.

    31.03.2005148 Kommentare
  1. Microsoft: Über 1 Million Xbox ausgeliefert

    Nachdem sich Nintendo und Microsoft in den letzten Tagen bereits in diversen Pressemitteilungen rühmten, erfolgreicher als der jeweilige Konkurrent bei der Einführung der eigenen Spielekonsole zu sein, reißt der Strom an neuen Rekordmeldungen auch jetzt nicht ab. So gab Microsoft nun offiziell bekannt, bereits mehr als 1 Million Xbox an den Handel ausgeliefert zu haben.

    10.12.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #