Abo
  • IT-Karriere:

Duke Nukem Forever

Spieldemo und Launch-Trailer sind da

Die Duke-Nukem-Forever-Demo ist da. Wer nicht zum First Access Club zählt, muss sich noch mit dem Launch-Trailer begnügen.

Artikel veröffentlicht am ,
DNF-Vorbesteller können nun die Demo spielen
DNF-Vorbesteller können nun die Demo spielen (Bild: Gearbox Software)

Seit dem 3. Juni 2011 ist wie angekündigt eine spielbare Demo des Egoshooters Duke Nukem Forever (DNF) erhältlich. Allerdings nur für Nutzer, die über die Game-of-the-Year-Ausgabe von Borderlands verfügen oder Vorbesteller etwa bei Amazon oder Gamestop sind und einen entsprechenden Code erhalten haben. Wer so bis zum 9. Juni 2011 Zugang zum First Access Club erhält, wird anders als reguläre Käufer auch eine sonst kostenpflichtige künftige DNF-Erweiterung erhalten.

Wann der Rest der an Duke Nukem Forever Interessierten an die Demo herankommt, ist noch nicht klar. Am 10. Juni 2011 kommt aber das Vollpreisspiel für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 (PS3) außerhalb der USA in den Handel. In den USA muss noch bis zum 14. Juni auf den Verkaufsstart gewartet werden. Nach etwa 20 Jahren des Wartens auf das Spiel dürfte das aber zu verschmerzen sein. In der Zwischenzeit gibt es ein neues Video, das Szenen aus dem an Erwachsene gerichteten Spiel und auffällig viele große Brüste zeigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. 298,00€

Hotohori 04. Jun 2011

Das kannst natürlich auch passieren, dass selbst die geringen Erwartungen noch...

Junior-Consultant 03. Jun 2011

Du kannst auch bei amazon.de bestellen (gibt die unzensierte), allerdings ist bei amazon...

Oberwissenschaf... 03. Jun 2011

Ja ist denn heute schon Weihnachten? :D


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

      •  /