• IT-Karriere:
  • Services:

Duke Nukem Forever

Spieldemo und Launch-Trailer sind da

Die Duke-Nukem-Forever-Demo ist da. Wer nicht zum First Access Club zählt, muss sich noch mit dem Launch-Trailer begnügen.

Artikel veröffentlicht am ,
DNF-Vorbesteller können nun die Demo spielen
DNF-Vorbesteller können nun die Demo spielen (Bild: Gearbox Software)

Seit dem 3. Juni 2011 ist wie angekündigt eine spielbare Demo des Egoshooters Duke Nukem Forever (DNF) erhältlich. Allerdings nur für Nutzer, die über die Game-of-the-Year-Ausgabe von Borderlands verfügen oder Vorbesteller etwa bei Amazon oder Gamestop sind und einen entsprechenden Code erhalten haben. Wer so bis zum 9. Juni 2011 Zugang zum First Access Club erhält, wird anders als reguläre Käufer auch eine sonst kostenpflichtige künftige DNF-Erweiterung erhalten.

Wann der Rest der an Duke Nukem Forever Interessierten an die Demo herankommt, ist noch nicht klar. Am 10. Juni 2011 kommt aber das Vollpreisspiel für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 (PS3) außerhalb der USA in den Handel. In den USA muss noch bis zum 14. Juni auf den Verkaufsstart gewartet werden. Nach etwa 20 Jahren des Wartens auf das Spiel dürfte das aber zu verschmerzen sein. In der Zwischenzeit gibt es ein neues Video, das Szenen aus dem an Erwachsene gerichteten Spiel und auffällig viele große Brüste zeigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2100,00€
  2. 299,00€
  3. 194,99€

Hotohori 04. Jun 2011

Das kannst natürlich auch passieren, dass selbst die geringen Erwartungen noch...

Junior-Consultant 03. Jun 2011

Du kannst auch bei amazon.de bestellen (gibt die unzensierte), allerdings ist bei amazon...

Oberwissenschaf... 03. Jun 2011

Ja ist denn heute schon Weihnachten? :D


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

    •  /