Abo
  • Services:

Rockstar Games: Ungefährer Veröffentlichungstermin von GTA 5

Bislang war völlig unklar, wann GTA 5 erscheint. Fotos von offiziellem Werbematerial deuten jetzt an, dass es im Frühjahr 2013 so weit sein dürfte. Auch auf die anvisierten Plattformen gibt es klare Hinweise.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork "Pest Control" von GTA 5
Artwork "Pest Control" von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

In einem polnischen Forum sind Fotos von Werbematerial für GTA 5 aufgetaucht. Auf den Bildern - die sehr echt wirken - ist für Vorbesteller der Termin "Spring 2013", also Frühjahr 2013, aufgedruckt. Bislang hat sich das Entwicklerstudio Rockstar Games nicht zum Veröffentlichungstermin geäußert. Im November 2012 ist allerdings im Rahmen einer größeren Vorschau in Game Informer, dem Magazin des Spielehändlers Gamestop, auch darüber offizielle Aufklärung zu erwarten.

  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
  •  GTA 5
GTA 5
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. OMIRA Oberland Milchverwertung GmbH, Ravensburg

Bereits GTA 4 war gegen Ende April 2008 auf den Markt gekommen. Allerdings lagen über das Spiel zum jetzt vergleichbaren Zeitpunkt deutlich mehr Informationen vor. Den Fotos ist außerdem zu entnehmen, dass GTA 5 für Xbox 360 und Playstation 3 erscheint. Weder der PC noch die Wii U sind also mit dabei - entsprechende Versionen könnten allerdings später nachfolgen.

Mit der Stadt Los Santos sowie deren umliegender Region mit Bergen und Stränden soll GTA 5 zum bisher "größten und ambitioniertesten" Spiel von Rockstar werden. Die offene Spielwelt soll den Spielern viele Freiheiten, eine spannend erzählte Geschichte, missionsbasiertes Gameplay und auch Online-Multiplayer-Modi bieten. Und vieles im Spiel wird sich um die Jagd nach Dollar und sicherlich auch wieder um krumme Geschäfte drehen.

Nachtrag vom 30. Oktober 2012, 20:55 Uhr

Per Pressemitteilung hat Rockstar Games inzwischen bestätigt, dass GTA 5 im Frühjahr 2013 für Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen soll. Der Publisher ist nicht konkreter geworden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 16,99€

Yash 31. Okt 2012

Naja, so toll ist die Grafik auch nicht im Trailer. Alles was weiter als 10m entfernt...

amp amp nico 31. Okt 2012

Also ich hätte kein schlechtes Gewissen dabei, das Spiel zu kaufen und dann...

der kleine boss 30. Okt 2012

die erste ps3 war doch abwärtskompatibel oder?

zwangsregistrie... 30. Okt 2012

Der Assozialclub ist ja auch eine DRM lösung. Und zwar die beschissenste von allen da...

Anonymouse 30. Okt 2012

So wirklich gehypt bin ich auch noch nicht. Wenn ich an die vorherigen Teile denke. Was...


Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

      •  /