• IT-Karriere:
  • Services:

Dishonored

Der kaiserliche Bodyguard im Körper einer Ratte

Designer von Deus Ex und Half-Life 2 arbeiten im Auftrag von Bethesda am Action-Schleich-Mix Dishonored. Jetzt stellt das Entwicklerstudio neben einem ersten Screenshot auch Infos zu dem Titel bereit, in dem Spieler als ehemaliger kaiserlicher Bodyguard antreten.

Artikel veröffentlicht am ,
Dishonored
Dishonored (Bild: Game Informer)

Für Corvo läuft es gar nicht gut: Der Personenschützer der Kaiserin hat erstens seinen Job vermasselt und sitzt zweitens im Gefängnis - seine Schutzbefohlene ist tot, und er soll der Mörder sein. In Dishonored ist es Aufgabe des Spielers, als Corvo gegen Lord Regent und dessen Schergen zu kämpfen, die mutmaßlichen Drahtzieher hinter der Bluttat. Das ist die Handlung von Dishonored, an dem Arkane Studios unter anderem mit Harvey Smith (Deus Ex) und Viktor Antonov (Half-Life 2) im Auftrag von Bethesda Softworks arbeiten.

  • Dishonored
Dishonored
Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Bundesrechnungshof, Bonn

Corvo verfügt sowohl über allerlei technische Gadgets als auch über magische Kräfte. Um in Dishonored ans Ziel zu kommen, muss der Spieler beide kombinieren. So soll man die Zeit einfrieren können und feindliche Wachen mit einem umgeworfenen Stapel in die eine Richtung locken und dann selbst in die andere flüchten können. Oder ein Rudel Ratten beschwören, die Gegner angreifen und selbst im Körper von einem der Nager das Weite suchen können.

In Dishonored soll der Spieler laut Game Informer wahlweise eher kämpferisch auftreten und seine Feinde töten oder schleichend agieren können. Angeblich erfasst das Programm mit einem System namens "Chaos" auch versehentlich ausgeschaltete Gegner und passt auch auf Basis von derartigem Kollateralschaden die Welt und die Handlung leicht ans Verhalten des Spielers an. Dishonored soll 2012 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 5,75€
  2. 23,99€
  3. (-65%) 13,99€
  4. 3,74€

elgooG 12. Jul 2011

...und ohne Abstürze spielbar ist. Auf keinen meiner Rechner konnte ich bisher...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

    •  /