Abo
  • Services:

Nächste Xbox: Spieleinstallation und Kinect notwendig

Sie kann mehrere Spiele gleichzeitig ausführen, die müssen aber allesamt auf der Festplatte installiert sein, so neue Meldungen über die nächste Xbox. Gleichzeitig hat Microsoft Zahlen über die aktuelle Plattform bekanntgegeben - und die Gründung der Xbox Entertainment Studios.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox-360-Controller
Xbox-360-Controller (Bild: Microsoft)

Während sich in wenigen Tagen schon herausstellen wird, welche Gerüchte über die nächste Playstation denn nun stimmen und welche nicht, geht das Spekulieren über den Nachfolger der Xbox 360 munter weiter. Von einer in der Vergangenheit schon zuverlässigen Quelle aus Entwicklerkreisen will Kotaku.com nun erfahren haben, dass die kommende Microsoft-Konsole nur mit einer ebenfalls vollständig überarbeiteten Version der Bewegungssteuerung Kinect funktionsfähig ist.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Next-Gen-Konsole soll außerdem den Taskwechsel zwischen mehreren Spielen oder sonstigen Anwendungen beherrschen. Allerdings müssen Spiele grundsätzlich auf der Festplatte (oder dem Flash-Speicher) des Geräts installiert werden, um lauffähig zu sein. Das passt zu Meldungen, wonach statt Discs sowieso Freischaltcodes und damit Downloads eine größere Rolle spielen - allein schon, um den Handel mit gebrauchten Spielen einzudämmen. Inzwischen hat übrigens das in den USA stark von Secondhandgames lebende Unternehmen Gamestop sowohl Microsoft als auch Sony vor einer Gebrauchtspielsperre gewarnt: Derartiges würde bei den Endkunden gar nicht gut ankommen.

Microsoft selbst hat sich nach wie vor nicht zu einer Nachfolgekonsole für die XBox 360 geäußert, aber neue Zahlen über die aktuelle Hardwaregeneration genannt. Laut dem Unternehmen habe man inzwischen weltweit 76 Millionen Xbox 360 und 24 Millionen Kinect an den Handel geliefert. Dazu kommen 46 Millionen Nutzer von Xbox Live - in der Zahl sind die kostenlosen Accounts mitenthalten.

Microsoft hat außerdem die Gründung der Xbox Entertainment Studios bekanntgegeben, so The Verge. Der Ableger hat seinen Sitz in Los Angeles und beschäftigt bereits über 150 Angestellte. Sie sollen interaktive Unterhaltungsangebote anbieten, bei denen die Zuschauer etwa ihre Meinung per Abstimmung kundtun können. Auch der Second Screen, also auf das TV-Geschehen abgestimmte Inhalte für Smartphones und Tablets, soll eine größere Rolle spielen. Ob das alles auch in Europa oder nur in den USA verfügbar sein wird, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Clown 14. Feb 2013

Hab ich auch gesehen. Der Aktuelle Preis ist ja auch lächerlich.. In der Tat wird ja...

Phicsa 13. Feb 2013

Ich denke es wir so wie bei der aktullen Konsolengeneration ablaufen, die Spiele werden...

huenche 13. Feb 2013

Praktisch ist das schon, wenn du das spiel minimierst und auf den IE umschalten kannst...

Nebukadneza 13. Feb 2013

Guten Tag zusammen, das ist mal wieder typisch, nicht nur das der PC-Spieler gegängelt...

Garius 13. Feb 2013

Sag das mal einem Sega Saturn Fan ;)


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /