Abo
  • Services:

Valve: Erste Steam Machine wird im Oktober 2015 ausgeliefert

Die erste Steam Machine ist nach aktuellem Stand am 10. November 2015 erhältlich. Ein paar Käufer sollen das auf der Alienware Alpha basierende Gerät bereits im Oktober 2015 erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Alienware Alpha
Alienware Alpha (Bild: Alienware)

Am 10. November 2015 soll die erste Steam Machine offiziell verfügbar sein, heißt es in US-Medien wie PC World. Dann soll auch Zubehör wie der von Valve Software hergestellte Steam Controller sowie Steam Link erhältlich sein - ein Gerät, mit dem Spiele etwa von einem schnellen PC auf den TV im Wohnzimmer gestreamt werden können. Bislang hatte Valve nur gesagt, dass die Steam Machines im November 2015 erscheinen sollen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Bei der nun konkret angekündigten Steam Machine handelt es sich um bereits bekannte Hardeware, nämlich die Alienware Alpha, auf der das auf Linux basierende Betriebssystem Steam OS installiert ist. Die Alpha ist ein PC im Konsolenformat - mit Windows ist der Rechner schon seit Ende 2014 verfügbar. Die einzige Verbesserung ist laut diversen US-Medien, dass Alienware in der Steam Machine eine schnellere Festplatte verbaut, die sich mit 7.200 statt mit 5.400 RPM dreht.

Wer die Alpha in der Steam-Machine-Ausführung bei der US-Kette Gamestop frühzeitig bestellt, soll sie sogar schon am 16. Oktober 2015 erhalten können - allerdings gilt das nur für eine begrenzte Anzahl an Kunden. Das Gerät steht in mehreren Ausstattungsvarianten für Preise zwischen 450 und 750 US-Dollar zur Verfügung. Wann und in welcher Form auch Spieler in Deutschland zugreifen können, ist noch nicht bekannt. Valve selbst hatte im März 2015 mehrere Steam Machines von unterschiedichen Herstellern vorgestellt.

Laut einer Pressemitteilung von Valve soll es ähnliche Angebote wie das genannte von Gamestop auch bei anderen US-Händlern, und in Europa geben. Zum Verkauf in Deutschland liegen bislang keine Informationen vor.

Nachtrag vom 5. Juni 2015, 10:10 Uhr

Wir haben den Artikel um das neue Video zum Steam Controller von Valve ergänzt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. 8,59€
  3. 39,99€
  4. 17,49€

Dwalinn 08. Jun 2015

Die dient nur zum Streamen deiner Steam Games Dennoch eine preisgünstige alternative zu...

Crass Spektakel 06. Jun 2015

Steam verlangt mitnichten pauschal 30%. Sondern die 30% sind das "schlechteste Angebot...

Crass Spektakel 06. Jun 2015

Ubisoft ist da sehr pragmatisch, die paar Spiele die sie für Linux auf Steam anbieten...

Dwalinn 05. Jun 2015

Okay nach dem Video ist mir der Controller irgendwie egal, wirklich angenehm sah das...

Endwickler 05. Jun 2015

http://store.steampowered.com/hardware


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /