• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation 4: Vorerst ausverkauft in Deutschland

In den USA sind schon länger keine Vorbestellungen für die Playstation 4 mehr möglich, jetzt ist es auch in Deutschland so weit: Amazon und andere Händler nehmen keine Vorbestellungen mehr entgegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Wer zu spät kommt, den bestraft unter Umständen der Konsolenhändler: Derzeit nehmen weder Amazon.de noch die deutsche Niederlassung des größten Spiele-Filial-Händlers Gamestop noch Vorbestellungen für die rund 400 Euro teure Playstation 4 entgegen. Bei Amazon.de heißt es: "Wir arbeiten eng mit dem Hersteller zusammen, um bald weitere Vorbestellungen entgegennehmen zu können. Beachten Sie bitte, dass diese jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Erscheinungstag eintreffen werden." Bei Gamestop lässt sich die entsprechende Fläche zum Ordern schlicht nicht mehr anklicken.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Salzgitter Thiede
  2. Hays AG, München

Bei neuen Konsolen ist es üblich, dass die von den Herstellern zugesagte Menge irgendwann ausverkauft ist. Allerdings kommt es dann trotzdem immer wieder vor, dass die Produzenten noch weitere Exemplare nachliefern, oder dass eine Reihe von Käufern ihre Bestellungen wieder storniert, so dass andere Käufer doch zum Erscheinungstag zum Zuge kommen.

Die rund 500 Euro teure Xbox One von Microsoft lässt sich sowohl in den USA als auch in Deutschland nach wie vor online bestellen. Bislang stehen für keine der beiden Veröffentlichungstermine fest - der November 2013 gilt jedoch für beide als relativ wahrscheinlich. Mit konkreten Ankündigungen ist auf der Gamescom 2013 zu rechnen, die Mitte August 2013 in Köln stattfindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Mudi 04. Sep 2013

Dann biste einfach ein noob sorry.. Hatte noch nie Probleme. Manchmal frage ich mich...

videospieler 09. Aug 2013

Wieviele Konsolen hat Sony hergestellt und wieviele Microsoft? Wenn Sony wesentlich...

NadineMüller 09. Aug 2013

Dir ist schon klar, dass die Spiele für Konsolen optimiert sind? Schonmal den neusten...

Anonymouse 08. Aug 2013

Sehe ich in allen Punkten genauso.

Khazar 08. Aug 2013

Es wurde schon korrigiert, das die Aussage über die GPU eine Software und keine Hardware...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /