Abo
  • Services:
Anzeige

Mass Effect 2 mit Gamestop-Rüstung und Amazon-Herzsensor

Electronic Arts bietet Vorbestellern exklusive Sonderausrüstung an

Wer ab November 2009 im Bann von Bioware überwintern möchte, kann nahtlos von Dragon Age: Origins zu Mass Effect 2 wechseln - das Rollenspiel erscheint Ende Januar 2010. Die erste spielerische Entscheidung steht jetzt an: Soll es Ausrüstung von Gamestop oder von Amazon sein?

Leidenschaftliche Rollenspieler haben in den kommenden Monaten viel zu tun: Anfang November 2009 können sie in die düstere Fantasywelt von Dragon Age Origins eintauchen und darin wohl locker bis zum 28. Januar 2010 bleiben. Dann geht es jedenfalls nahtlos weiter in Mass Effect 2: Commander Shepard und hübsche Alienfrauen ziehen ins All, um auf Windows-PC und Xbox 360 einer intergalaktischen Herausforderung zu trotzen.

Anzeige
 

Die erste Entscheidung steht aber jetzt schon an: Publisher Electronic Arts kündigt an, dass Vorbesteller zwei Ausgaben von Mass Effect 2 kaufen können. Wer bei der Spielekette Gamestop seinen Halt einlegt, bekommt eine Terminus-Ausstattung, die aus einer Sturmpanzerung und einem Schießprügel vom Typ "M-490 Blackstorm" besteht. Während die Rüstung das Lauftempo erhöht, die eigenen Schilde verbessert und Waffen durch ein zusätzliches Reservemagazin unterstützt, erzeugt die M-490 einen hochenergetischen Gravitationsbrunnen - was auch immer das bedeutet.

Wer hingegen bei Amazon.de vorbestellt, erhält die "Inferno-Panzerung". Klingt nach Unfall, erlaubt aber auf dem Schlachtfeld die Überwachung der Herzfrequenz und anderer Körperfunktionen. Für Shepard bedeutet das einen Verhandlungsbonus, eine Erhöhung der Laufgeschwindigkeit und mehr Schaden durch Kampffähigkeiten.

Die Handlung von Mass Effect 2 dreht sich darum, dass die Menschheit größten Gefahren ausgesetzt ist. Der Spieler muss als Shepard dafür sorgen, dass sie durchkommt - insbesondere im Kampf mit einer Firma namens Cerberus und deren mysteriösem Anführer. Wer noch über Speicherstände aus Mass Effect verfügt, kann sie in Teil 2 integrieren. Daraufhin ändern sich Details der Story passend zu früheren Entscheidungen.


eye home zur Startseite
Heß 22. Okt 2009

Na das klingt doch gut. Werde ich mich mal umsehen, thx 4 link.

^Andreas... 22. Okt 2009

Wozu auch, isch abe doch gar keine Kölner Wurzeln *g*

Nolan ra Sinjaria 22. Okt 2009

Hachja das waren schöne Zeiten als es Downloadcontent wie die Dominarüstung noch...

Schein 21. Okt 2009

ich dacht jetzt der spieler zieht sich einen herzsensor an und wer einen niedrigen puls...

nnx 21. Okt 2009

Ich hab ne methquelle in einer dunklen Seitengasse, er hat allerdings erst letztens die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  3. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    M.P. | 08:37

  2. Re: Sehe hier keine große Erfolgschance

    chewbacca0815 | 08:36

  3. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    azeu | 08:35

  4. Re: tl;dr von mir mit ein paar der zahlreichen...

    ronlol | 08:35

  5. Re: Redundanz

    Hackfleisch | 08:34


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel