Abo
  • Services:

Playstation 4: Hinweise auf konkreten Erscheinungstermin

Es gibt starke Indizien, dass die Playstation 4 am 13. November 2013 in Europa verfügbar sein wird - unter anderem wirbt eine sehr große Einzelhandelskette mit dem Termin.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 4
Playstation 4 (Bild: Sony)

Auf der Spielemesse E3 hat Sony angekündigt, dass die Playstation 4 im Herbst 2013 erscheint. Das tatsächliche Datum dürfte die Firma auf der Gamescom 2013 bekanntgeben. Allerdings gibt es deutliche Hinweise, dass die Konsole ab dem 13. November 2013 in Europa verfügbar sein wird: Die Einzelhandelskette Media Markt wirbt auf einem Poster für diesen Termin. Den Beleg liefert ein Foto im Neogaf-Forum; dabei könnte es sich zwar um eine Fälschung handeln, aber Mitglieder im Forum bestätigen auf recht überzeugende Art, die Werbung ebenfalls gesehen zu haben.

Stellenmarkt
  1. DGQ Service GmbH über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Frankfurt am Main
  2. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Falls das so ist, wäre es ein sehr starkes Indiz. Onlineshops geben ganz gerne einfach mal ein Datum für derartige Termine in ihre Datenbanken ein, die sie dann meist nach kurzer Zeit auf Druck des Herstellers wieder ändern. Aber eine Kette wie Media Markt bedruckt teure Werbemittel normalerweise nicht einfach so mit einem Datum, sondern sichert sich vorher ab. Öffentlich will sich Sony allerdings derzeit nicht zu dem Thema äußern.

Das Datum würde auch gut zu einer Reihe von neuen Spielen wie Call of Duty Ghosts und Assassin's Creed 4 passen, die rund um diesen Termin erscheinen sollen; bislang sind allerdings nur die Old-Gen-Konsolen mit einem offiziellen Datum bedacht worden.

In den USA gibt es Hinweise, unter anderem von der Spiele-Fachhandelskette Gamestop, dass die Playstation 4 am 29. Oktober 2013 erscheint. Konkurrent Microsoft hat auf der E3 für seine Xbox One eine Veröffentlichung im November 2013 angekündigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-37%) 37,99€
  2. 2,29€
  3. (-57%) 12,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Neo1101 23. Jun 2013

Mach ich wohl vielleicht ähnlich. Hab auch beide zu Hause. Allerdings ist die 360 am...

AshkanVilla 22. Jun 2013

EA/Dice hat die Veröffentlichung von Battlefield 4 auf den 29.10 datiert. Beinhaltet...

Anonymouse 22. Jun 2013

Nach was planst du denn deinen Urlaub, wenn nicht nach Dingen, die du gerne tust?

Liriel 21. Jun 2013

tja wenn die das plakat gefälscht haben und das nun rumposaunen wie erklärste dir das...

Raistlin 21. Jun 2013

Vielleicht meinte er auch "holen" dann könnte es daran liegen das Golem im Editor...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /