Abo
  • Services:
Anzeige
Overwatch
Overwatch (Bild: Blizzard)

Overwatch: Blizzard-Shooter erscheint als Vollpreisspiel

Overwatch
Overwatch (Bild: Blizzard)

Kein Free-to-Play, sondern ein typisches Vollpreisspiel wird der Multiplayer-Shooter Overwatch von Blizzard - der zudem nicht nur für Windows-PC, sondern gleichzeitig für Playstation 4 und Xbox One erscheint.

Anzeige

Anders als bislang vielfach vermutet, will Blizzard bei Overwatch nicht auf das Free-to-Play-Geschäftsmodell setzen. Stattdessen erscheint das Actionspiel als Vollpreisspiel. Das berichtet Game Informer, das Kundenmagazin der weltweiten Handelskette Gamestop, mit Bezug auf Informationen aus dem eigenen Unternehmen. Denen zufolge soll es neben einer PC-Version von Overwatch auch Fassungen für Playstation 4 und Xbox One geben - was allerdings schon länger vermutet worden war.

Blizzard hat die Meldung in einem Statement nicht dementiert, sondern auf die Hausmesse Blizzcon 2015 verwiesen, die dieser Tage stattfindet. Von dort soll es offizielle Informationen geben. Möglicherweise sagt der Entwickler dann auch, wann Overwatch erscheint.

Die PC-Fassung von Overwatch befindet sich derzeit in der geschlossenen Betaphase. Teilnehmer berichten, dass das Programm einen mehr oder weniger fertigen Eindruck macht.

Nachtrag vom 7. November 2015, 1:00 Uhr

Blizzard hat auf der Blizzcon 2015 bestätigt, dass Overwatch auch für Xbox One und Playstation 4 (jeweils rund 60 Euro) erscheint. Beide Versionen sollen zeitgleich mit der PC-Fassung (rund 40 Euro) im Frühjahr 2016 auf den Markt kommen. Im Itemshop soll es laut den Entwicklern nur Skins und ähnliche Gegenstände zu kaufen geben. Für das fertige Programm sind 21 spielbare Helden geplant.


eye home zur Startseite
neocron 10. Nov 2015

Ne ist richtig. Weil dir es zu viel und zu langweilig ist, gibt es schon zu viele...

UrielVentris 09. Nov 2015

98, ME, XP und trotzdem hat es geklappt und Spaß gemacht.

BenediktRau 09. Nov 2015

Ich habe mir gestern Fallout 4 für 42,99¤ für PC gekauft, da kann ich über den Preis von...

Truster 09. Nov 2015

Weil du IMHO dann nicht cool bist... ...ich mag es auch nicht

KlausKoe 08. Nov 2015

Es sieht jetzt nicht so super aus, dass ich dafür 40 oder 60 Euro ausgeben würde. Au...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  3. twocream, Wuppertal
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. ab 799,90€
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  2. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  3. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  4. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  5. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  6. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  7. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  8. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  9. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  10. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    ChoMar | 07:22

  2. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    forenuser | 07:11

  3. Re: Alternativen?

    herrwusel | 07:10

  4. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    forenuser | 07:05

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 06:51


  1. 07:16

  2. 07:08

  3. 18:10

  4. 10:10

  5. 09:59

  6. 09:00

  7. 18:58

  8. 18:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel