Abo
  • Services:
Anzeige

US-Handelskonzern Wal-Mart bietet Gebrauchtspiele an

Spielepublisher wehren sich mit einmalig nutzbaren Downloadcodes

Die größte amerikanische Einzelhandelskette Wal-Mart bietet ab sofort auch gebrauchte Computerspiele an. Dieser Schritt dürfte den Druck auf die Publisher erhöhen, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken; und er dürfte sich auch auf deutsche Gamer auswirken.

Die mit Abstand größte US-Supermarktkette Wal-Mart - das umsatzstärkste Unternehmen der Welt - ist schon länger einer der wichtigsten Absatzkanäle für Computerspiele auf dem US-amerikanischen Markt. Jetzt erweitert Wal-Mart sein Sortiment um gebrauchte Computerspiele. Vorerst sind sie nur im Onlineshop erhältlich, allerdings können Kunden die Ware dort bestellen und sie dann ohne Portokosten etwa mit ihrem Samstagsgroßeinkauf vor Ort abholen. Im Secondhand-Angebot sind Titel aller aktuellen Konsolen und Handhelds, aber keine PC-Spiele.

Anzeige

Überraschend kommt der Schritt nicht: Wal-Mart hatte bereits im Frühjahr in 77 seiner rund 3.700 Filialen spezielle Schalter eröffnet, an denen Computerspiele angekauft wurden, und so Lagerbestände aufgebaut.

Für große Publisher wie Electronic Arts oder Activision Blizzard ist der Handel mit gebrauchten Spielen zunehmend ein Problem - denn sie verdienen nur beim Erstverkauf an ihren Werken. Die Firmen wehren sich, indem sie weltweit den Käufern von Neuversionen beispielsweise Extras in Form von Downloaderweiterungen anbieten, etwa EA bei Dragons Age: Origins. Eine andere verbreitete Maßnahme gegen Gebrauchtspiele sind Produktaktivierungen per Internet oder Multiplayermodi, die nur über den Zugang zu Onlinecommunitys funktionieren, für die wiederum ein lediglich einmal nutzbarer Code benötigt wird.

Offizielle Zahlen liegen nicht vor, aber auch in Deutschland dürfte der Markt für gebrauchte Computerspiele wachsen. Abgesehen von Plattformen wie eBay oder Amazon, die mit Secondhand-Titeln handeln, setzt vor allem die Filialkette Gamestop - Marktführer in den USA - auf das Geschäft mit der Gebrauchtware.


eye home zur Startseite
Mac 10. Okt 2009

Die Industrie denkt hier wieder nur in eine Richtung. Man stelle sich mal vor, es würde...

Duesentrieb 10. Okt 2009

Ich für meinen Teil habe den größten Teil meiner Spiele bisher gebraucht oder nach...

mööp 09. Okt 2009

...Der teilweise auf dem Einkommen beruht. Wenn du dich mal mit Amerikanern unterhältst...

Siga9876 09. Okt 2009

Wenn Du schon in Japan bist, weisst Du auch was ich meine. Vielleicht hat auch nur einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel