Exfat

Das von Microsoft entwickelte Dateisystem Extended File Allocation Table, kurz Exfat, ist für die Nutzung auf Flash-Speichern optimiert. Es erlaubt riesige Dateien, mit theoretisch bis zu 16 EByte, im Gegensatz zu dem Vorgänger Fat32, bei dem maximal 4 GByte große Dateien zugelassen sind. Das Dateisystem unterstützt unter anderem Zeitstempel oder auch Access-Control-List und ist als Standard für SDXC-Karten vorgesehen.

Aktuelles zu Exfat

  1. Archiv-SSD: Verbatims Einweg-SSD

    Archiv-SSD: Verbatims Einweg-SSD

    Eine SSD, die sich nur einmal beschreiben lässt, klingt nutzlos, hat als Archiv aber ihre Berechtigung.

    04.05.202277 Kommentare
  2. Linux-Distribution: Debian 11 erweitert treiberloses Scannen und Drucken

    Linux-Distribution: Debian 11 erweitert treiberloses Scannen und Drucken

    Die Version 11 von Debian erscheint mit zahlreichen Neuerungen für Desktop-Nutzer. Der LTS-Kernel 5.10 bringt unter anderem den Exfat-Treiber.

    16.08.20217 Kommentare
  3. SD 7.0: Phison hat erste SD-Express-Speicherkarte

    SD 7.0: Phison hat erste SD-Express-Speicherkarte

    Knapp 1 GByte/s flott und 512 GByte Kapazität: In den nächsten Wochen sollen die ersten SD-Express-Speicherkarten erscheinen.

    24.02.20213 Kommentare
  4. Open Source: (K)ein Ende der Patente

    22.12.202034 Kommentare
  5. ExFAT, Pac-Man: Sonst noch was?

    14.10.20200 Kommentare
  6. Microsoft: Tool für Windows 10 stellt gelöschte Dateien wieder her

    29.06.202013 Kommentare
  7. Kernel: Linux 5.7 bringt modernen Exfat-Treiber

    02.06.202010 Kommentare
  8. SD Express: Speicherkarten erreichen 4 GByte/s

    20.05.202010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration
    CCV GmbH, Au in der Hallertau
  2. Softwareentwickler Linux / Yocto für Embedded Systems (m/w/d)
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim
  3. IT Projekt- & Programmmanager (m/w/d)
    Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  4. Administrator Schwerpunkt Microsoft (m/w/d)
    Hays AG, Bad Kreuznach

Detailsuche



Wissenswertes zu Exfat

  1. Open Source: (K)ein Ende der Patente

    Open Source: (K)ein Ende der Patente

    RISC-V und AV1 zeigen, dass die Hardware-Industrie endlich ohne Patentrestriktionen auskommt. Verstanden haben das aber noch nicht alle.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    22.12.202034 Kommentare
  2. Crucial X8 im Test: Die mit dem großen Cache schreibt

    Crucial X8 im Test: Die mit dem großen Cache schreibt

    Externe SSDs mit USB 3.2 Gen2 sind selten, die Crucial X8 ist eine davon: Der Hersteller verbaut zwar 4-Bit-Flash-Speicher, dank riesigem Schreibpuffer leistet die SSD dennoch viel - gerade angesichts des Preises.
    Ein Test von Marc Sauter

    30.12.201915 Kommentare
  3. ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen

    ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen

    Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
    Von Oliver Nickel

    04.11.2019239 Kommentare
  4. Linux und Patente: Open Source bei Microsoft ist "Kultur statt Strategie"

    26.10.201825 Kommentare
  5. APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    12.10.201763 Kommentare
  6. APFS unter iOS 10.3 im Test: Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

    30.03.201739 Kommentare

Anleitung zu Exfat

  1. Kodi mit Raspberry Pi: Pimp your Stereoanlage

    Kodi mit Raspberry Pi: Pimp your Stereoanlage

    Wer seine digitale Musiksammlung sinnvoll nutzen will, kommt an einem vernetzten Receiver kaum vorbei. Doch trotz vieler Funktionen und Anschlüsse der getesteten Geräte haben wir uns am Ende für eine Eigenbaulösung entschieden.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

    21.03.2019123 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistgelesen zu Exfat

  1. APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    MacOS mit Apple-PFuSch? Wenn es um das neue Dateisystem APFS geht, hat Apple zwar etwas Robustes abgeliefert, doch das Drumherum stimmt überhaupt nicht, wie ausführliche Tests gezeigt haben. Ansonsten gibt es für Endanwender in MacOS 10.13 alias High Sierra nicht viel zu sehen, was aber gar nicht so schlecht ist.
    Ein Test von Andreas Sebayang und Hauke Gierow

    12.10.201763 KommentareVideo
  2. Kodi mit Raspberry Pi: Pimp your Stereoanlage

    Kodi mit Raspberry Pi: Pimp your Stereoanlage

    Wer seine digitale Musiksammlung sinnvoll nutzen will, kommt an einem vernetzten Receiver kaum vorbei. Doch trotz vieler Funktionen und Anschlüsse der getesteten Geräte haben wir uns am Ende für eine Eigenbaulösung entschieden.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

    21.03.2019123 KommentareVideo
  3. ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen

    ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen

    Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
    Von Oliver Nickel

    04.11.2019239 Kommentare
  4. DS218: Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

    18.12.2017132 Kommentare
  5. Open Source: (K)ein Ende der Patente

    22.12.202034 Kommentare
  6. DS220j: Synology legt sein Einsteiger-NAS neu auf

    12.03.202071 Kommentare
  7. Microsoft: Onedrive unterstützt nur noch NTFS - ohne Vorwarnung

    10.07.201759 Kommentare
  8. Archiv-SSD: Verbatims Einweg-SSD

    04.05.202277 Kommentare

Meistkommentiert zu Exfat

  1. ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen

    ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen

    Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
    Von Oliver Nickel

    04.11.2019239 Kommentare
  2. DS218: Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

    DS218: Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

    Synology hat ein neues NAS-System vorgestellt, das die Umwandlung von Videos aus dem H.265-Format für Clients übernehmen kann. Zudem unterstützt das System das Snapshot-fähige Dateisystem Btrfs - allerdings erst mit einem kommenden Update.

    18.12.2017132 Kommentare
  3. Kodi mit Raspberry Pi: Pimp your Stereoanlage

    Kodi mit Raspberry Pi: Pimp your Stereoanlage

    Wer seine digitale Musiksammlung sinnvoll nutzen will, kommt an einem vernetzten Receiver kaum vorbei. Doch trotz vieler Funktionen und Anschlüsse der getesteten Geräte haben wir uns am Ende für eine Eigenbaulösung entschieden.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

    21.03.2019123 KommentareVideo
  4. Archiv-SSD: Verbatims Einweg-SSD

    04.05.202277 Kommentare
  5. DS220j: Synology legt sein Einsteiger-NAS neu auf

    12.03.202071 Kommentare
  6. APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    12.10.201763 Kommentare
  7. Microsoft: Onedrive unterstützt nur noch NTFS - ohne Vorwarnung

    10.07.201759 Kommentare
  8. Flash-Speicher: Sandisk baut 1-TByte-MicroSD-Karten

    25.02.201945 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #