Abo
3.636 Prozessor Artikel
  1. Intel: Neuer Core 2 "Penryn" 20 bis 45 Prozent schneller

    Intel: Neuer Core 2 "Penryn" 20 bis 45 Prozent schneller

    Mittels einer Telefonkonferenz gab Intel mehrere Monate vor der Markteinführung technische Einzelheiten zu seinem neuen Prozessor-Design "Penryn" bekannt, das als Dual- und Quad-Core mit bis zu 12 MByte L2-Cache erscheinen soll. Dank verbesserter Recheneinheiten und einem neuen SSE-Befehlssatz sollen die CPUs bei über 3 GHz bis zu 45 Prozent schneller sein als bisher verfügbare Intel-Prozessoren.

    28.03.200739 Kommentare
  2. Sun will wieder zurück ins Chip-Geschäft

    In einem überraschenden Schritt hat Sun Microsystems, die ihre SPARC-Prozessoren zuletzt vor allem für den Eigenbedarf herstellten, angekündigt, seine Prozessor-Entwicklung kräftig anzuschieben. Die Chips sollen für neue Anwendungsbereiche auch an andere Hersteller geliefert werden.

    28.03.20070 Kommentare
  3. Weniger EU-Geld: Dresden fürchtet um neue Chipfabrik von AMD

    Weniger EU-Geld: Dresden fürchtet um neue Chipfabrik von AMD

    Gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) hat der sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt Befürchtungen geäußert, das nächste Halbleiter-Werk von AMD könnte nicht mehr in Dresden gebaut werden. Der Grund seien die seit Beginn des Jahres 2007 gekürzten Fördergelder der Europäischen Union, meint der CDU-Politiker.

    26.03.200733 Kommentare
  4. IBM macht Wärmeleitkleber dreimal effizienter

    IBM macht Wärmeleitkleber dreimal effizienter

    In den Züricher Labors von IBM haben Wissenschaftler ein neues Verfahren entwickelt, um die auf modernen Prozessoren angebrachten "Heatspreader" in Form von Blechdeckeln besser mit dem Halbleiter zu verkleben. Zusammen mit einem neuen Wärmeleitkleber soll die Lösung dreimal mehr Wärme transportieren können als bisher.

    23.03.200742 Kommentare
  5. Rüstungshersteller entwickelt rekonfigurierbaren Prozessor

    Der US-amerikanische Rüstungsriese Raytheon hat mit seiner Architektur "Monarch" nach eigenen Angaben ein System-on-a-Chip (SoC) entwickelt, das mit seinen sechs Kernen selbst Intels Quad-Cores deutlich schlagen soll. Ohne die verwendete Software zu nennen, gibt Raytheon eine Rechenleistung von 64 Gigaflops an.

    22.03.200738 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. MVV Trading GmbH, Mannheim
  3. Technische Universität München, München
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen


  1. AMD: Quad-Core "Barcelona" kommt mit 68 und 95 Watt

    AMD: Quad-Core "Barcelona" kommt mit 68 und 95 Watt

    Im Interview mit Golem.de nannte Guiseppe Amato, technischer Direktor aus AMDs Marketing-Abteilung, auf der CeBIT erstmals konkrete Daten zur Leistungsaufnahme des kommenden Quad-Cores mit Codenamen "Barcelona". Ganz so sparsam wie Intels aktuelle Vierzylinder sollen die Prozessoren nicht werden, aber deutlich weniger stromhungrig als die bisherigen Dual-Cores von AMD.

    15.03.200775 Kommentare
  2. Zwei neue Xeons mit vier Kernen bei 50 Watt

    Auf Basis des Clovertown-Kerns mit vier Kernen hat Intel zwei neue Xeons vorgestellt, die gegenüber den bisher minimal 80 Watt pro Sockel nur noch 50 Watt elektrischer Leistung aufnehmen sollen. Die beiden neuen Modelle passen in Server mit der Bensley-Plattform mit Sockel 771.

    13.03.20079 Kommentare
  3. IBM verkleinert den Cell-Prozessor

    IBM hat begonnen, den Cell-Prozessor in 65-Nanometer-Technik zu fertigen. Der offiziell "Cell Broadband Engine" genannte Chip kommt auch in Sonys PlayStation 3 zum Einsatz.

    13.03.200723 Kommentare
  4. Intel-Roadmap: Preissenkung, schnellere Quad- und Dual-Cores

    Asiatischen Berichten zufolge plant Intel im dritten Quartal 2007 eine neue Prozessor-Offensive. Neben einem neuen Highend-Modell der Extreme-Serie stehen auch massive Preissenkungen bevor, schon im April 2007 werden die Quad-Cores erstmals günstiger. Der FSB-Takt einiger Prozessoren soll auf effektiv 1.333 MHz gesteigert werden.

    12.03.200722 Kommentare
  5. CeBIT: Monster-PC mit acht Cores für 20.000 Euro zu gewinnen

    CeBIT: Monster-PC mit acht Cores für 20.000 Euro zu gewinnen

    Auf der kommenden CeBIT 2007 stellt die Zeitschrift "PC-Welt" auf ihrem Stand einen eigens angefertigten Rechner aus, der von zwei Quad-Core-Xeons über zwei DirectX-10-Grafikkarten bis zum RAID mit 3,6 Terabyte alles enthält, was an Highend-Hardware zu haben ist. Der PC wird nach der Messe verlost.

    09.03.200766 Kommentare
  1. Bericht: Intel will Preise noch vor April 2007 senken

    Asiatischen Berichten zufolge will Intel seine für den 22. April 2007 geplanten Preissenkungen vorziehen. Der Grund dafür sollen die letzten Abschläge von AMD sein, die ungewohnt stark ausfielen.

    28.02.200724 Kommentare
  2. Intel rüstet vierte Fab für 45 Nanometer aus

    Nach Standorten in den US-Bundesstaaten Oregon und Arizona sowie in Israel macht Intel nun die vierte Halbleiter-Fabrik (Fab) fit für die Herstellung von Prozessoren mit 45 Nanometern Strukturbreite. Das Werk "Fab 11X" in Neu Mexiko wird dazu für über eine Milliarde US-Dollar umgerüstet.

    27.02.200711 Kommentare
  3. AMD bringt Athlon X2 6000+ und Single-Cores mit 45 Watt (U)

    Die Tage der FX-Prozessoren für Rechner mit einem CPU-Sockel sind gezählt: AMD hat nun den neuen Athlon64 X2 6000+ auch offiziell vorgestellt, er ist deutlich günstiger und schneller als die bisherigen FX-CPUs. Daneben kommen auch zwei neue Athlon64 mit nur einem Kern auf den Markt, die nur 45 Watt elektrischer Leistung aufnehmen sollen.

    20.02.200762 Kommentare
  1. 45 Milliarden Kilowattstunden in US-Rechenzentren verheizt

    In den Rechenzentren der USA wurde im Jahr 2005 durch die Server Strom im Gegenwert von 2,7 Milliarden US-Dollar verbraucht, weltweit sollen es sogar 7,2 Milliarden US-Dollar Stromkosten gewesen sein. Zu diesen Ergebnissen kommt eine von Wissenschaftern durchgeführte Studie, die von AMD in Auftrag gegeben wurde.

    15.02.200766 Kommentare
  2. eDRAM - Schneller On-Chip-Speicher von IBM

    IBM stellt auf der International Solid State Circuits Conference (ISSCC) eine neue Technik für "Embedded DRM" vor, kurz "eDRAM" genannt. Damit soll sich die Leistung von Multi-Core-Prozessoren steigern lassen. Profitieren sollen vor allem grafiklastige Anwendungen.

    14.02.200712 Kommentare
  3. AMD: Keine neuen Prozessoren für Socket 939

    Kommende Ausgaben des Athlon64 und Athlon64 X2 werden nur noch für den Sockel AM2 erscheinen, bekräftigte AMD gegenüber Golem.de. Derzeit sind die X2-Prozessoren für den aussterbenden Sockel noch bis zum Modell 4600+ zu haben, so dass sich Aufrüster beeilen sollten. Und in manchen Fällen kann ein Opteron als Alternative dienen.

    13.02.200795 Kommentare
  1. IBMs Power6: 64fach-Server und automatische Stromregulierung

    Wie die Konkurrenten AMD und Intel enthüllt auch IBM sein nächstes Prozessor-Design scheibchenweise. Am Rande der "International Solid State Circuits Conference" (ISSCC) in San Francisco hat der Hardware-Riese nun verraten, was die Stromsparfunktionen der neuen CPU in Rechenzentren leisten sollen.

    13.02.200725 Kommentare
  2. AMDs Athlon64 X2 bis zu 45 Prozent billiger

    AMD hat nach den letzten Preisreduktionen zum 22. Januar 2007 seine Preise abermals gesenkt. Diesmal fallen die Abschläge vor allem für die schnellsten X2-Prozessoren enorm aus, das Modell 6000+ fehlt aber auch in der aktuellen Preisliste.

    12.02.200752 Kommentare
  3. Nvidia zeigt 3D-Oberfläche für Handhelds

    Nvidia zeigt 3D-Oberfläche für Handhelds

    Der Grafikchip-Hersteller Nvidia hat im Rahmen der gerade in Barcelona stattfindenden 3GSM eine 3D-Bedienoberfläche für Smartphones und Handhelds gezeigt. Das Besondere daran ist, dass dabei erstmals OpenKODE zum Einsatz kommt, eine vom Industrie-Konsortium Khronos Group als "DirectX für Mobiltelefone" beschriebene, aber plattformübergreifende Multimedia-Programmierschnittstelle, deren Spezifikation 1.0 nun vorläufig abgesegnet wurde.

    12.02.200718 Kommentare
  1. Intel-Forschung: 1 Teraflop mit 80 Cores bei 62 Watt

    Intel-Forschung: 1 Teraflop mit 80 Cores bei 62 Watt

    Intel hat erstmals einen Prozessor hergestellt, mit dem auf einem Die eine Rechenleistung von einer Billion Gleitkomma-Berechnungen pro Sekunde erreicht wird. Der Chip mit 80 Kernen skaliert bereits bis über 5 GHz und soll bei gut 3 GHz nur 62 Watt elektrischer Leistung aufnehmen.

    12.02.200744 Kommentare
  2. AMD verrät Details zum Quad-Core-Design "Barcelona"

    AMD hat auf der International Solid State Circuits Conference (ISSCC) Details zu seinem kommenden Quad-Core-Prozessoren mit Codenamen "Barcelona" verraten. Abgesehen davon, dass die Chips eine rund 40 Prozent höhere Leistung bieten sollen, stellt AMD vor allem heraus, dass die Chips dank einer veränderten Architektur einen relativ geringen Stromverbrauch aufweisen sollen. Unter anderem lässt sich die Taktfrequenz für jeden Kern einzeln festlegen, ähnlich wie bei Intels Core-Chips.

    12.02.200714 Kommentare
  3. Athlon64 X2 6000+ mit 3 GHz bereits im Handel

    In den Preislisten deutscher Versender taucht bereits ein neuer X2-Prozessor von AMD auf, der offiziell noch nicht vorgestellt wurde. Die Anbieter kennzeichnen die CPU als verfügbar, nach ihren technischen Daten ersetzt sie die bisherige FX-Linie.

    08.02.200738 Kommentare
  1. AMD bringt sparsamere Opterons und senkt die Preise

    AMD bringt sparsamere Opterons und senkt die Preise

    Bevor AMD endgültig auf 65-Nanometer-Prozessoren umsteigt, hat man noch einmal am Stromverbrauch der bisherigen Opterons gedreht und nun sogar Modelle für bis zu acht Sockel mit unter 70 Watt im Programm. Die bisherigen Opterons wurden dabei bis zu 30 Prozent billiger.

    07.02.200732 Kommentare
  2. IBM-Veteran wird Fertigungschef bei AMD

    Der frühere Chef der Halbleiterherstellung von IBM wechselt zu AMD. Douglas Grose ersetzt dabei den bei AMD in Rente gehenden Daryl Ostrander, der die heutige moderne Fertigung des Intel-Konkurrenten aufgebaut hatte.

    05.02.20073 Kommentare
  3. Intel entwickelt SoC-Prozessor mit PC-Architektur

    Bereits seit längerem arbeitet Intel an einem neuen "System on a Chip" (SoC), der alle Basiskomponenten eines PCs auf einem Chip vereint und voll x86-kompatibel sein soll. Inzwischen sind detaillierte Pläne zu diesem Vorhaben aufgetaucht, ein erstes Muster des Chips könnte noch 2007 erscheinen.

    05.02.200728 Kommentare
  4. Intel lässt den Pentium wieder aufleben

    Saturn bietet derzeit ein 14-Zoll-Notebook mit einem besonderen Prozessor an: Was dort als "Pentium Dual-Core Prozessor" beworben wird, ist eine Sparversion des Core 2 Duo. Wie Intel gegenüber Golem.de mitteilte, will man die Marke "Pentium" mit solchen Sonderausgaben auch künftig nutzen.

    01.02.200730 Kommentare
  5. AMD gewinnt Marktanteile

    Erhebungen von US-Marktforschern zufolge konnte AMD im vierten Quartal des Jahres 2006 seinen Marktanteil bei x86-Prozessoren deutlich steigern, Intel bleibt aber klar führend. Im Server-Bereich scheint sich hingegen eine Wende zu Gunsten Intels anzukündigen, hier verliert AMD Marktanteile.

    31.01.200717 Kommentare
  6. Bericht: Core 2 Extreme für Notebooks mit schnellerem FSB

    Unbestätigten Berichten zufolge will Intel zusammen mit der neuen Notebook-Plattform "Santa Rosa" einen ersten Prozessor der Serie "Core 2 Extreme" auch für Notebooks auf den Markt bringen. Für das Ende des Jahres 2007 soll dann bereits der Nachfolger dieser CPU geplant sein.

    31.01.20077 Kommentare
  7. IBM ab 2008 mit High-k-Transistoren in 45 Nanometern

    Nach Intels Ankündigung eines neuen Transistor-Designs für die Herstellung von Halbleitern mit 45 Nanometern Strukturbreite zieht jetzt IBM nach und will ab dem Jahr 2008 ebenfalls so genannte "High-k-Materialien" verwenden.

    29.01.200710 Kommentare
  8. Intels "Penryn" mit mehr Cache und neuartigen Transistoren

    Intels "Penryn" mit mehr Cache und neuartigen Transistoren

    Die "größte Veränderung in der Transistor-Technik seit den 60er-Jahren" feiert Intel mit seinem jetzt vorgestellten Verfahren für die Herstellung von Prozessoren in 45 Nanometern Strukturbreite. Neue Materialien sollen für die Core-2-Prozessoren ab Mitte 2007 größere Caches und mehr Takt bringen.

    27.01.200767 Kommentare
  9. AMD trommelt: Barcelona-Kern 40 Prozent schneller als Xeon?

    Der für Mitte 2007 erwartete Quad-Core-Opteron mit dem Codenamen "Barcelona" soll Intels Xeon mit vier Kernen (Cloverton) deutlich schlagen. Dies sagte AMD-Vize Randy Allen in einem Interview mit CNET.

    24.01.200773 Kommentare
  10. Intel unterstützt Solaris, Sun verbaut Xeons

    Wie bereits vorab zu erfahren war, haben sich Sun und Intel auf eine weitreichende Kooperation geeinigt. Dabei wird Sun nicht nur neuer Kunde für Intel-Prozessoren, vielmehr will auch Intel die Sun-Software kräftig unterstützen.

    23.01.20075 Kommentare
  11. AMD senkt Prozessor-Preise bis zu 27 Prozent

    Zum 22. Januar 2007 hat AMD die Preise für seine Desktop-Prozessoren deutlich gesenkt. Vor allem die schnellsten Athlon64-X2-CPUs und die Lowcost-Modelle "Sempron" mit nur einem Kern sind nun deutlich günstiger geworden.

    22.01.200711 Kommentare
  12. Sparmodell E4300: Core 2 Duo unter 170,- Euro

    Seit dem 21. Januar 2007 liefert Intel den "Core 2 Duo E4300" aus. Der kleinste Prozessor der Serie arbeitet mit einem geringeren FSB-Takt als seine großen Brüder, ist aber nur wenig langsamer und besonders sparsam im Energieverbrauch.

    22.01.200755 Kommentare
  13. Sun will auch Intel-Prozessoren verbauen

    Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge steht Sun unmittelbar davor, auch Intel-CPUs in seinen Servern anzubieten. Das Unternehmen setzte seit Jahren exklusiv auf Opterons als x86-Prozessoren, muss sich den Gerüchten zufolge nun aber dem Marktdruck beugen.

    22.01.20073 Kommentare
  14. Erste Erweiterung von AMDs Dresdner Fabs ist fertig

    Erste Erweiterung von AMDs Dresdner Fabs ist fertig

    In nur sieben Monaten hat AMD in Dresden ein neues Reinraumgebäude aus dem Boden gestampft. Dort werden demnächst die beiden letzten Produktionsschritte "Bump and Test" vollzogen.

    18.01.200731 Kommentare
  15. Bittorrent-Prozessor für Set-Top-Boxen

    Das mit starken Partnern versehene taiwanische Unternehmen IAdea hat einen Netzwerk-Prozessor entwickelt, mit dem sich Bittorrent-Downloads ohne PC abwickeln lassen. Der neue Chip ist für Geräte der Unterhaltungselektronik gedacht und soll entsprechend günstig sein.

    12.01.200739 Kommentare
  16. Dell XPS: Flüssiggekühlter Quad-Core mit 3,2 GHz ab Werk

    Dell XPS: Flüssiggekühlter Quad-Core mit 3,2 GHz ab Werk

    Auf den Webseiten von Dell kann man nun in Deutschland und den USA einen Rechner der neuen Serie "XPS 710 H2C" bestellen. Der PC verfügt über eine Hybrid-Kühlung für den Prozessor, die ein Peltier-Element mit Flüssigkeit am Leben hält. Damit erreicht der Core 2 Extreme QX6700 ab Werk 3,2 GHz.

    12.01.200789 Kommentare
  17. Intel erwidert Klage von Transmeta

    Die im Oktober 2006 von Transmeta angestrengte Klage gegen Intel vor einem US-Gericht hat der weltgrößte Halbleiterhersteller nun mit einer Gegenklage beantwortet. Transmeta soll seinerseits sieben Intel-Patente verletzt haben.

    11.01.20079 Kommentare
  18. Intel stellt "Core 2 Quad" und neue Quadcore-Xeons vor

    Intel stellt "Core 2 Quad" und neue Quadcore-Xeons vor

    Im Rahmen der CES 2007 in Las Vegas hat Intel drei neue Prozessoren mit je vier Kernen vorgestellt. Darunter finden sich zwei Xeons und das erste Modell der neuen Serie "Core 2 Quad". Anders als erwartet ist diese CPU jedoch nicht der erste Vierkerner für den Massenmarkt.

    08.01.200743 Kommentare
  19. Roadmap: Intel plant Celerons mit 35 Watt Leistungsaufnahme

    Auf der gewöhnlich gut unterrichteten chinesischen Webseite HKEPC ist ein Auszug aus Intels vertraulichen Roadmaps aufgetaucht. Daraus geht hervor, dass nach drei Jahren auch bei den Celerons nun die aktuelle Core-Architektur eingeführt werden soll und sparsame Quad-Cores bereits im dritten Quartal 2007 erscheinen könnten.

    05.01.200742 Kommentare
  20. Die letzten Tage des Pentium M

    Der unter dem Codenamen "Banias" entwickelte Einkern-Prozessor für Notebooks namens "Pentium M" ist ein Auslaufmodell. Intel liefert die Prozessoren der 700er-Baureihe des Pentium M und das Celeron-Pendant der 300er-Baureihe nur noch bis zum Juni 2007 aus.

    02.01.200714 Kommentare
  21. Monopolverfahren: Intel will Gericht Dokumente vorlegen

    AMD kann in seinem in den USA gegen Intel angestrengten Kartellverfahren einen kleinen Sieg für sich verbuchen. Im Rahmen der komplizierten Beweisaufnahme will nun Intel dem Gericht mehr oder weniger freiwillig auch Dokumente zu den Geschäften in anderen Ländern als den USA vorlegen.

    29.12.200610 Kommentare
  22. AMD will Level-2-Cache bei 65-nm-Prozessoren vergrößern

    Mit der Verkleinerung der Strukturbreite auf 65 Nanometer hat AMD etwas Platz auf dem Die des heutigen Athlon64 X2 gewonnen. Diesen Raum will das Unternehmen nutzen, um in Zukunft den Level-2-Cache der Prozessoren zu vergrößern.

    28.12.200623 Kommentare
  23. Stromsparende Xbox 360 kommt vermutlich später

    Die Xbox 360 soll in Zukunft dank eines in der Größe geschrumpften PowerPC-Prozessors weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und damit voraussichtlich auch leiser arbeiten können. Wie nun Digitimes erfahren haben will, wird das aber nicht mehr wie erwartet Anfang 2007 sondern erst später passieren.

    27.12.200656 Kommentare
  24. Stilles Update: Intels Core 2 Duo wird sparsamer

    Ohne große Ankündigung liefert Intel seit Mitte Dezember 2006 eine minimal veränderte Version seines Prozessors "Core 2 Duo" aus. Außer für das "Extreme"-Modell soll dabei bei allen Varianten der CPU die Leistungsaufnahme im unbelasteten Zustand deutlich reduziert sein.

    18.12.200618 Kommentare
  25. AMD und IBM versprechen mehr Leistung für 45-Nanometer-Chips

    Auf dem International Electron Device Meeting (IEDM) haben IBM und AMD Details zum Einsatz von Immersionslithographie, Ultra-Low-k-Interconnect-Dielektrika und mehreren verbesserten Transistor-Strain-Verfahren in der Herstellung von Prozessoren in 45-Nanometer-Technik vorgestellt. Mitte 2008 sollen die ersten 45-Nanometer-Produkte auf Basis dieser Prozesse gefertigt werden.

    13.12.20068 Kommentare
  26. Zwei neue Athlons und umbenannte ATI-Chipsätze von AMD (Upd)

    Zwei neue Athlons und umbenannte ATI-Chipsätze von AMD (Upd)

    Überraschend hat AMD zwei neue Modelle des Dual-Core-Prozessors Athlon 64 X2 in seine Preisliste aufgenommen. In welchen Strukturbreiten sie gefertigt werden, verrät der Hersteller jedoch nicht. Altbekannt sind dagegen die neuen Chipsätze, die AMD nun unter eigenem Namen vertreibt.

    12.12.200630 Kommentare
  27. Erste Daten von AMDs Opterons mit Quad-Core

    Bereits in einem halben Jahr will AMD seinen Opteron mit vier Kernen ausliefern - und nun tauchen auch die ersten Spezifikationen im Web auf. Demnach werden die neuen CPUs nicht besonders hoch getaktet, sollen teilweise aber recht sparsam sein.

    07.12.20063 Kommentare
  28. 65 Nanometer: AMD liefert stromsparende Athlon64 X2 aus

    65 Nanometer: AMD liefert stromsparende Athlon64 X2 aus

    Wie bereits mehrfach im Vorfeld angekündigt, liefert AMD nun seine ersten Prozessoren mit einer Strukturbreite von 65 Nanometern aus. Das neue Herstellungsverfahren wird zuerst für schnelle Desktop-Prozessoren eingesetzt, nicht für die Server-CPU Opteron. Die neuen CPUs sollen im Ruhezustand viel sparsamer sein als Intels Core 2 Duo.

    05.12.200673 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 45
  4. 46
  5. 47
  6. 48
  7. 49
  8. 50
  9. 51
  10. 52
  11. 53
  12. 54
  13. 55
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #