• IT-Karriere:
  • Services:

Prodesk 400 und 600 G5: HP kündigt neue Mini-Rechner an

HP hat neue Versionen seiner besonders kleinen Rechner vorgestellt. Die neuen Prodesk Desktop Mini nutzen Intels neue Sechs-Kern-Prozessoren.

Artikel veröffentlicht am ,
HPs fünfte Generation der Prodesks
HPs fünfte Generation der Prodesks (Bild: HP)

HP hat mit dem Prodesk 600 G5 Desktop Mini und dem Prodesk 400 G5 Desktop Mini eine neue Generation seiner kleinen Rechner vorgestellt. Das Besondere sind die nun optionalen USB-C-Anschlüsse, Diese bieten laut HPs Pressemitteilung sogar 100 Watt Power Delivery. Zudem werden die Rechner mit externen 65-Watt-Netzteilen ausgeliefert und HP erwähnt die direkte Versorgung über einen Monitor per USB-C-Anschluss. Hinten ist ein flexibler Port, der entsprechend bestückt werden kann.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Gefrees, Mannheim, München, Oberhausen
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin

Neu ist zudem der Einsatz von Core-i-Prozessoren der 9. Generation. HP nennt als mögliche Modelle nur solche die 35 Watt und zwei bis acht Kerne haben, also vom Celeron G4930T bis hin zum Core i9-9900T. Laut HP wird die neue 400er- und 600er-Serie nur mit Intel-Grafik ausgeliefert.

Die weitere Ausstattung unterscheidet sich anscheinend nicht von den Vorgängermodellen. Es gibt einen internen M.2-2230- und 2280-Schacht, einer davon ist mit einer SSD bestückt. Die USB-Anschlüsse sind etwas verwirrend. So gibt es je einen USB Typ A mit USB 3.2 Gen2 und USB 3.2 Gen1. Der Typ-C-Anschluss beherrscht auch USB 3.2 Gen2 an der Front. Auf der Rückseite gibt es Displayport und diverse USB-A-Anschlüsse.

  • HP Prodesk 400 G5 Desktop Mini (Bild: HP)
  • HP Prodesk 400 G5 Desktop Mini (Bild: HP)
  • HP Prodesk 600 G5 Desktop Mini (Bild: HP)
  • HP Prodesk 600 G5 Desktop Mini (Bild: HP)
  • HP Prodesk 600 G5 Desktop Mini (Bild: HP)
  • HP Prodesk 600 G5 Desktop Mini (Bild: HP)
HP Prodesk 400 G5 Desktop Mini (Bild: HP)

Die neuen Minirechner-Serien sollen beide im Laufe des Juli 2019 erhältlich sein. Die 400er-Serie wird ab 450 Euro angeboten. Wer einen 600er Prodesk haben will, muss mindestens 800 Euro zahlen. HP selbst gibt in seinem Shop allerdings bereits einen Preis von 744 Euro als Einstieg an.

Nachtrag vom 12. Juli 2019, 9:13 Uhr

Dem Datenblatt des Prodesk 600 G5 zufolge können die Desktops mit einer Power-Delivery-Karte ausgestattet und dann per USB-C mit 100 Watt versorgt werden. Laut HP wird das System ausschließlich mit T-Prozessoren mit 35 Watt ausgestattet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghostrunner für 14,99€, Death Stranding für 21,99€, Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam...
  2. (u. a. Crucial P2 PCIe-SSD 1TB für 84,58€, Crucial MX500 SATA-SSD 500GB für 58,91€, Crucial...
  3. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  4. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)

ms (Golem.de) 12. Jul 2019

Danke für den Hinweis, habe es korrigiert. Wenn noch Anmerkungen sind, ich lese hier - merci!

Snoozel 12. Jul 2019

Sie sind leise, aber nur ohne Last. Müßen sie mal was leisten, wie z.B. Windows Updates...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    •  /