• IT-Karriere:
  • Services:

Freier Mali-Treiber: Panfrost-Initiatorin bekommt Vollzeitanstellung

Das Panfrost-Projekt erstellt einen komplett freien Treiber für Mali-GPUs von ARM. Die Initiatorin kann bei den Linux-Spezialisten von Collabora in Vollzeit an dem Projekt arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Entwicklung der Linux-Treiber für Mali-GPUs wird professioneller.
Die Entwicklung der Linux-Treiber für Mali-GPUs wird professioneller. (Bild: Brian Gratwicke, flickr.com)

Die Entwicklerin Alyssa Rosenzweig arbeitet in den kommenden Monaten in Vollzeit an dem von ihr begründeten Panfrost-Projekt. Dies teilte Rosenzweig im Blog ihres neuen Arbeitgebers Collabora mit. Das Panfrost-Projekt erstellt freie Linux-Treiber für die Midgard-Architektur mit GPUs wie der Mali T760 oder der Mali T860. Künftig soll auch ein darauf aufbauender Treiber für die aktuelle Bifrost-Architektur mit GPUs der Mali-G-Serie entstehen.

Stellenmarkt
  1. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  2. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main

Der Treiber entsteht vollständig als Community-Projekt, hauptsächlich per Reverse-Engineering, was vor allem an Hersteller ARM liegt. Dieser veröffentlicht zwar einen freien Kernel-Treiber, jedoch nur einen proprietären Userspace-Treiber für seine Grafikchips. Deshalb ist die Technik auch nicht in den sogenannten Mainline-Zweig des Linux-Kernels integriert und nutzt nicht die sonst üblichen Schnittstellen des Kernels.

Das Linux-Beratungsunternehmen Collabora ist unter anderem auf Dienstleistungen für Embedded-Geräte und den Linux-Grafikstack spezialisiert. Viele Kunden nutzten bereits Geräte mit GPUs von ARM und wünschten sich einen freien Treiber dafür. Ihre Anstellung und die Arbeit an Panfrost seien die Antwort darauf, schreibt die Entwicklerin.

Zusätzlich zu Rosenzweig arbeitet der Collabora-Angestellte Tomeu Vizoso an dem Treiber, der inzwischen sowohl in den Hauptzweig der Userspace-Bibliothek Mesa als auch im Kernel eingepflegt wurde. Die Panfrost-Gründerin wird sich auf die Implementierung von OpenGL ES 2.0 konzentrieren, um diese leistungsfähiger zu machen. Am Ende des Sommers soll der Treiber die Spezifikation für die Grafikschnittstelle voll erfüllen, und die Gnome-Shell soll mit dem Panfrost-Treiber flüssig auf den Mali-GPUs laufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 7,29€
  3. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...

Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /