• IT-Karriere:
  • Services:

Cloud Codec: Xilinx übernimmt NGCodec

Xilinx expandiert. Dafür übernimmt das Unternehmen einen Video-Encoding-Spezialisten, dessen Lösungen ohnehin schon auf Xilinx-FPGA-Plattformen setzen. An den mittelfristigen Plänen ändert sich dabei nach derzeitigem Stand nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Versal-Entwickler besitzt jetzt einen Codec-Dienstleister.
Der Versal-Entwickler besitzt jetzt einen Codec-Dienstleister. (Bild: Xilinx)

Der FPGA-Entwickler Xilinx hat ein weiteres Unternehmen übernommen. Seit kurzem gehört auch der Cloud-Codec-Dienstleister NGCodec zu Xilinx. Auf der Webseite des Dienstleisters wurde diese Änderung schon umgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  2. STADT ERLANGEN, Erlangen

NGCodec entwickelt Encoder, die Xilinx' FPGAs zur Beschleunigung des Verfahrens nutzen und auch für Live-Encoding verwendet werden. Die Spezialität des Unternehmens ist das Anbieten von Lösungen, die wenig Bandbreite benötigen und trotzdem in Echtzeit Daten codieren. NGCodec-Lösungen sind beispielsweise über Amazons AWS oder Huaweis Cloud-Lösung buchbar. Daran ändert sich durch die Übernahme nach derzeitigem Stand nichts.

Derzeit hat NGCodec und damit Xilinx Angebote für H.265/HEVC und VP9 als Lösungen. Der AV1-Codec soll ebenfalls bald unterstützt werden. Diesen Plan verfolgte NGCodec schon vor der Übernahme.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Bestpreis)
  2. 399€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...

Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
    •  /