354 Chromium Artikel
  1. Google: Chrome 36 mit kleinen Designveränderungen und mehr HTML5

    Google: Chrome 36 mit kleinen Designveränderungen und mehr HTML5

    Mit der neuen Version 36 von Googles Browser Chrome ist das Design der Inkognito- und Gast-Sitzungen leicht verändert worden. Zudem sind 26 Sicherheitslücken behoben worden und HTML-Imports werden unterstützt.

    17.07.201410 Kommentare
  2. Developer Stream: Opera 24 auf Chromium-Basis für Linux verfügbar

    Developer Stream: Opera 24 auf Chromium-Basis für Linux verfügbar

    Seit über einem Jahr gibt es den Opera-Browser auf Basis des Chromium-Projekts von Google für Windows und OS X. Nun folgt, wie von den Entwicklern versprochen, endlich auch die Linux-Version - vorerst aber nur als Deb-Paket für Ubuntu.

    23.06.201410 Kommentare
  3. Google: Android 4.4.4 ist fertig

    Google: Android 4.4.4 ist fertig

    Das zweite Update in einem Monat: Google hat Android 4.4.4. veröffentlicht. Es beseitigt vor allem ein Sicherheitsloch und korrigiert kleinere Fehler. Das Rooting-Tool Towelroot funktioniert weiterhin.

    20.06.2014137 Kommentare
  4. Google: 64-Bit-Chrome für Windows

    Google: 64-Bit-Chrome für Windows

    Für Windows stehen in den Entwicklerzweigen von Chrome nun auch 64-Bit-Versionen des Browsers bereit. Dieser soll dadurch schneller, sicherer und stabiler werden.

    03.06.201462 Kommentare
  5. Google: Chromes PDF-Renderer ist Open Source

    Google: Chromes PDF-Renderer ist Open Source

    Der in Chrome integrierte PDF-Renderer steht als Open Source bereit. Der Code könnte in Chromium aufgenommen werden und stammt zum Teil von Foxit-Software.

    23.05.20145 Kommentare
Stellenmarkt
  1. WAGO Kontakttechnik GmbH (nach Schweizer Recht) & Co. KG, Minden
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin


  1. Google: Chrome 35 ersetzt GTK+ durch Aura

    Google: Chrome 35 ersetzt GTK+ durch Aura

    Mit der Veröffentlichung von Chrome 35 nutzt der Browser nun Aura statt GTK+. Die Umsetzung des UI-Frameworks verzögerte sich um Monate.

    21.05.201442 Kommentare
  2. Atom: Github-eigener Editor wird Open Source

    Atom: Github-eigener Editor wird Open Source

    Der von Github geschriebene "Editor für das 21. Jahrhundert" steht nun unter der MIT-Lizenz bereit. Enthalten sind unter anderem eine eigene Shell und eine Paketverwaltung.

    07.05.20146 Kommentare
  3. Browser: Opera 21 mit Googles Aura und neuer Chromium-Version

    Browser: Opera 21 mit Googles Aura und neuer Chromium-Version

    Opera Software hat die Version 21 des Opera-Browsers veröffentlicht. Mit dem Update unterstützt der Browser zumindest in der Windows-Version Googles Aura, um den Browser weiter zu beschleunigen. Opera 21 erhält eine neue Chromium-Version und bringt einige weitere Verbesserungen.

    07.05.201414 Kommentare
  4. Google: Chrome kann URLs verstecken

    Google: Chrome kann URLs verstecken

    Entwicklerversionen von Googles Chrome erlauben es, die lange Version einer URL zu verstecken. Phishing-Versuche werden dadurch offensichtlicher, aber auch die Google-Suche wird prominenter platziert.

    06.05.201423 Kommentare
  5. Unix: OpenBSD 5.5 löst Unix-Zeitproblem

    Unix: OpenBSD 5.5 löst Unix-Zeitproblem

    Die Unix-Zeit von OpenBSD nutzt nun fast ausschließlich eine 64-Bit-Variable und löst damit das Jahr-2038-Problem. Die Installation ist zudem signiert.

    02.05.201425 Kommentare
  1. Browser: Opera 12.17 beseitigt Heartbleed-Bug

    Browser: Opera 12.17 beseitigt Heartbleed-Bug

    Opera Software hat ein Sicherheitsupdate für den eigentlich veralteten Browser Opera 12 veröffentlicht. Mit dem Update wird das Heartbleed-Sicherheitsleck beseitigt, das bei der Aktualisierung des Browsers von Unbefugten ausgenutzt werden könnte.

    25.04.201410 Kommentare
  2. Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle

    Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle

    Ubuntu soll künftig auch auf Tablets und PCs laufen, weshalb die Entwicklung des Unity-Desktops derzeit offenbar feststeckt. Die wenigen neuen Funktionen könnten gut für die lange Support-Dauer sein, zeigen aber auch einige interne Probleme auf.

    17.04.2014237 Kommentare
  3. Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

    Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

    Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.
    Von Jörg Thoma

    15.04.2014256 Kommentare
  1. TLS-Bibliotheken: Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    TLS-Bibliotheken: Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    Mit Hilfe von fehlerhaften X.509-Zertifikaten haben Forscher zahlreiche zum Teil sicherheitskritische Bugs in TLS-Bibliotheken gefunden. Erneut wurde dabei eine gravierende Sicherheitslücke in GnuTLS entdeckt.

    04.04.20140 Kommentare
  2. Für Firefox und Chrome: SIMD-API für schnelleres Javascript

    Für Firefox und Chrome: SIMD-API für schnelleres Javascript

    Über ein API sollen sich SIMD-Anweisungen in Javascript einbinden lassen, um rechenintensive Anwendungen zu beschleunigen. Das API ist im Firefox integriert, Chrome soll ebenso folgen wie die Standardisierung in ECMAScript Version 7.

    01.04.20146 Kommentare
  3. Mozilla: Firefox 28 mit VP9-Unterstützung

    Mozilla: Firefox 28 mit VP9-Unterstützung

    Mozilla hat mit Firefox 28 die neue Browserversion in finaler Version veröffentlicht, die den VP9-Videocodec sowie Opus für Audiodateien unterstützt. Chromium besaß diese Unterstützung schon gegen Ende 2013.

    19.03.201423 Kommentare
  1. Diffie-Hellman: Unsinnige Krypto-Parameter

    Diffie-Hellman: Unsinnige Krypto-Parameter

    Ein kurzer Schlüsselaustausch bringt Chrome zum Absturz, andere Browser akzeptieren völlig unsinnige Parameter für einen Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch. Im Zusammenhang mit den jüngst gefundenen TLS-Problemen könnte das ein Sicherheitsrisiko sein.

    06.03.201430 Kommentare
  2. Chromium: Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Chromium: Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Der Chromium-Code zur Hardwarebeschleunigung des Video-Decoders solle verschoben werden, was die experimentelle Nutzung vereinfachen könnte. Beteiligte protestieren aber mit Verweis auf den schlechten Linux-Code und den Grafik-Stack, der sehr viele Optionen zulasse.

    05.03.201439 Kommentare
  3. Browser: Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Browser: Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Opera Software hat die Version 20 seines Browsers veröffentlicht, der seit einiger Zeit auf Googles Chromium-Engine setzt. Vor allem gibt es Verbesserungen bei der Schnellwahlbedienung und die Drag-and-Drop-Funktionen wurden erweitert.

    04.03.201414 Kommentare
  1. Chromium: Aura unter Linux weiter verschoben

    Chromium: Aura unter Linux weiter verschoben

    Den Chromium-Entwicklern macht das neue UI-Framework Aura weiter Probleme. Trotz neuer Funktionen bleibt Aura von den Entwickler-Builds unter Linux weiter ausgeschlossen - anders als unter Windows.

    14.02.201411 Kommentare
  2. Canonical: Neue Entwicklerplattform für Apps ohne Plattform

    Canonical: Neue Entwicklerplattform für Apps ohne Plattform

    Canonical prescht mit einer neuen Version seiner App-SDK für seine mobile Version von Ubuntu vor. Allerdings laufen die damit entwickelten Apps noch nicht unter Ubuntu 14.04 und mobile Geräte mit Ubuntu gibt es noch nicht.

    13.02.20140 KommentareVideo
  3. Browser: Opera 19 erhält Lesezeichenleiste

    Browser: Opera 19 erhält Lesezeichenleiste

    Opera Software hat den Browser Opera in der Version 19 veröffentlicht. Weiterhin ist Opera damit beschäftigt, die Funktionen der Presto-Version in die Chromium-Ausführung einzubauen. So gibt es nun eine separate Lesezeichenleiste und es lassen sich Bilder als Hintergrund einbinden.

    28.01.201429 Kommentare
  1. Chrome: OpenSSL statt NSS

    Chrome: OpenSSL statt NSS

    Der Chrome-Browser von Google wird künftig für TLS-Verbindungen auf allen Plattformen die Bibliothek OpenSSL verwenden. Die ursprünglich von Netscape entwickelte Bibliothek NSS könnte dadurch an Bedeutung verlieren.

    27.01.20144 Kommentare
  2. Mikrofonzugriff: Chrome kann unbemerkt mithören

    Mikrofonzugriff : Chrome kann unbemerkt mithören

    Der Programmierer Tal Ater hat entdeckt, dass Google Chrome unter bestimmten Umständen unbemerkt vom Anwender das Mikrofon benutzen kann. Das Problem entsteht, weil der Browser die Mikrofreigabe für die Domain nicht mehr vergisst und weitere Fenster wie eine Wanze arbeiten können.

    23.01.201493 Kommentare
  3. Linux 3.13: Neuer Paketfilter, doppelt so viele CPUs

    Linux 3.13: Neuer Paketfilter, doppelt so viele CPUs

    Mit Nftables erhält Linux 3.13 einen neuen Paketfilter. Auf x86-Systemen werden künftig 8.192 statt wie bisher 4.096 CPUs unterstützt. Außerdem soll der neue Multiqueue Block Layer die Schreibgeschwindigkeiten auf SSDs deutlich beschleunigen.

    20.01.201444 Kommentare
  4. Blink: Was Google 2014 fürs Web plant

    Blink: Was Google 2014 fürs Web plant

    Googles Web Platform Team hat eine grobe Roadmap für die in Chrome genutzte HTML-Rendering-Engine Blink für 2014 vorgelegt. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht das Thema Mobile, aber auch Themen wie Responsive Images und Service Worker.

    15.01.201431 Kommentare
  5. Linux: Chromium ab April ohne NPAPI

    Linux: Chromium ab April ohne NPAPI

    Eher als erwartet soll das NPAPI aus dem freien Chromium-Browser unter Linux verschwinden. Bereits ab April müssten Nutzer auf Googles Chrome ausweichen oder auf den Flash Player verzichten.

    09.01.201440 Kommentare
  6. Javascript-Alternative: Googles Dart soll zum Standard werden

    Javascript-Alternative: Googles Dart soll zum Standard werden

    Googles Javascript-Alternative Dart soll standardisiert werden. Die Ecma, die bereits Javascript standardisiert hat, will nun auch einen Dart-Standard festlegen.

    13.12.201398 Kommentare
  7. Freie Frameworks: Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Freie Frameworks: Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Qt 5.2 soll auf mehr Plattformen laufen, darunter Android, iOS und Blackberry 10. In der neuen Version des Qt-Frameworks gibt sogar eine Vorschau für Qt auf Windows RT.

    12.12.20138 Kommentare
  8. Chromium: Google schützt Browser-Passwörter besser

    Chromium: Google schützt Browser-Passwörter besser

    Auch die Windows-Version von Chromium schützt gespeicherte Kennwörter und Login-Daten nun besser. Um die Daten anzuzeigen, muss sich der Anwender am PC vorher identifizieren.

    05.12.201313 Kommentare
  9. Browser: Opera 18 mit Themes-Unterstützung

    Browser: Opera 18 mit Themes-Unterstützung

    Opera Software hat Opera 18 veröffentlicht. Mit dem Update werden bei der Chromium-Version des Browsers einige der Funktionen nachgerüstet, die aus den Presto-Versionen des Browsers lange bekannt sind. So werden nun Themes unterstützt und Tabs lassen sich beliebig sortieren.

    19.11.201339 Kommentare
  10. Android: Webview soll wie Chrome automatisch aktualisiert werden

    Android: Webview soll wie Chrome automatisch aktualisiert werden

    Google hat mit Android 4.4 alias Kitkat die Webview-Komponente erneuert, sie basiert nun wie der Browser Chrome auf dem Chromium-Projekt. Und wie Chrome so soll auch die Webview-Komponente von Android künftig automatisch aktualisiert werden.

    13.11.20136 Kommentare
  11. Chromium: Google will Browser-Passwörter schützen

    Chromium: Google will Browser-Passwörter schützen

    Googles Browser Chrome speichert Kennwörter ohne Kennwortschutz auf dem Rechner des Benutzers. Nun könnte mit dieser Praxis endlich Schluss gemacht werden.

    05.11.201325 Kommentare
  12. Kitkat: Chromium übernimmt in Android

    Kitkat: Chromium übernimmt in Android

    Google stellt Android auf Chromium um. Die Webview-Komponente, die Apps zur Darstellung von Webinhalten verwendet, basiert in Android 4.4 alias Kitkat auf der Browser-Engine Chromium 30. Das bringt große Vorteile, und auch der Android-Browser profitiert davon.

    04.11.201315 Kommentare
  13. Frameworks: Qt 5.2 Beta läuft überall

    Frameworks: Qt 5.2 Beta läuft überall

    Die Beta von Qt 5.2 bringt neben der Unterstützung für Android und iOS auch eine für Blackberry 10. Entwickler können ihre Apps künftig für sämtliche gängigen Plattformen erstellen. Zahlreiche neue Bibliotheken runden die Vorabversion von Qt 5.2 ab.

    24.10.201310 Kommentare
  14. Web-Infrastruktur: Google sponsert Sicherheit von Open-Source-Software

    Web-Infrastruktur: Google sponsert Sicherheit von Open-Source-Software

    Der Erfolg von Googles Bug-Bounty-Programmen soll ausgeweitet werden. Geld gibt es aber nicht für Security-Fixes und Bugs, sondern für sicherheitsrelevante Umbauarbeiten an kritischer Software wie OpenSSH, BIND, Zlib oder dem Linux-Kernel.

    10.10.201312 Kommentare
  15. Ozone: Intel treibt Chromium auf Wayland voran

    Ozone: Intel treibt Chromium auf Wayland voran

    Mit Ozone arbeiten Intel-Entwickler an einem Wayland-Port von Chromium. Nun hat das Team weitere Informationen zum Projekt, Dokumentation und Anleitungen veröffentlicht.

    08.10.20130 Kommentare
  16. Framework: Qt 5.2 Alpha veröffentlicht

    Framework: Qt 5.2 Alpha veröffentlicht

    Mit der Alpha von Qt 5.2 werden erstmals Android sowie iOS voll unterstützt. Der QML-Stack erhielt einen neuen Renderer und ist nun unabhängig von Googles V8. Die finale Version soll Ende November zusammen mit dem QtCreator 3.0 erscheinen.

    30.09.20135 Kommentare
  17. Qt Webengine: Qt wechselt von Webkit zu Chromium

    Qt Webengine: Qt wechselt von Webkit zu Chromium

    Qt setzt künftig auf Googles Browser-Engine Chromium und kehrt damit dem Webkit-Projekt den Rücken. Nach Google und Apple waren die Qt-Entwickler bislang die größten Unterstützer des Webkit-Projekts.

    12.09.201310 Kommentare
  18. Opera 16: Neue Hauptversion trotz langweiliger Änderungen

    Opera 16: Neue Hauptversion trotz langweiliger Änderungen

    Auch Opera macht jetzt mit bei der schnellen Erhöhung der Versionsnummern. Die neue Version 16 bringt vor allem Dinge, die eigentlich nur einen Versionssprung hinter dem Punkt wert wären. Die Hauptneuerung ist eigentlich nur eine Wiedereinführung einer alten Opera-Funktion.

    29.08.201357 Kommentare
  19. Security: Banking-Trojaner für Linux entdeckt

    Security: Banking-Trojaner für Linux entdeckt

    Auf einschlägigen Foren wird ein Banking-Trojaner für Linux verkauft. "Hand of Thief" soll unter anderem Code in Webseiten von Banken injizieren können.

    08.08.201384 Kommentare
  20. Rockmelt: Yahoo kauft Browser-Hersteller und schließt ihn

    Rockmelt: Yahoo kauft Browser-Hersteller und schließt ihn

    Yahoo hat den erfolglosen Browser-Hersteller Rockmelt übernommen. Das Unternehmen schaltet seine Produkte bis Ende August 2013 ab. Marissa Mayer ging es um die Entwickler bei Rockmelt.

    03.08.201397 Kommentare
  21. Browser: Opera 15 für Windows und Mac OS X ist fertig

    Browser: Opera 15 für Windows und Mac OS X ist fertig

    Opera Software hat die fertige Version von Opera 15 für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Damit verabschiedet sich Opera von der eigenen Rendering-Engine. Künftig nutzt der Browser Googles Chromium-Projekt.

    02.07.201374 KommentareVideo
  22. Videocodec: Googles VP9 in Chrome aktiviert

    Videocodec: Googles VP9 in Chrome aktiviert

    Der Videocodec VP9 ist jetzt standardmäßig in der aktuellen Entwicklerversion des Browsers Chromium aktiviert. Die finale Veröffentlichung im August ist damit sehr wahrscheinlich.

    18.06.20135 Kommentare
  23. Google: Chromebooks für Linux-Bastler

    Google: Chromebooks für Linux-Bastler

    Linuxtag 2013 Kritiker behaupten, nur technisch versierte Nutzer könnten Chromebooks verwenden, wie sie wollen. Befürworter sagen, es sei einfacher als gedacht, eigene Software zu nutzen. Golem.de hat darüber mit Kernel-Programmierer Matthew Garrett und Coreboot-Entwicklern gesprochen.

    31.05.201314 KommentareVideo
  24. Opera Next: Opera 15 mit Blink und V8 für Windows und Mac OS X

    Opera Next: Opera 15 mit Blink und V8 für Windows und Mac OS X

    Opera hat eine erste, Opera Next genannte Vorabversion von Opera 15 veröffentlicht. Es ist Operas erster Desktop-Browser auf Basis von Googles Chromium-Projekt, mit Blink als Rendering-Engine und V8 als Javascript-Engine.

    28.05.2013106 KommentareVideo
  25. Unix: OpenBSD 5.3 mit stabilem OpenSMTPD

    Unix: OpenBSD 5.3 mit stabilem OpenSMTPD

    Die aktuelle OpenBSD-Version stuft den Mail-Transfer-Agent OpenSMTPD als stabil ein. Außerdem unterstützt das auf Sicherheit ausgelegte System Virtio.

    03.05.201311 Kommentare
  26. Blink statt Webkit: Google entwickelt eigene Rendering-Engine für Chrome

    Blink statt Webkit: Google entwickelt eigene Rendering-Engine für Chrome

    Google entwickelt für seinen Browser Chrome eine neue Rendering-Engine namens Blink. Bislang setzt Google auf das von Apple gestartete Webkit-Projekt. Google hofft, mit Blink einen ähnlichen Effekt in den Bereichen Rendering und Layout zu erzielen wie einst mit V8 im Bereich Javascript.

    04.04.2013216 Kommentare
  27. Browser: Chrome zeigt, aus welchem Tab der Lärm kommt

    Browser: Chrome zeigt, aus welchem Tab der Lärm kommt

    Googles Browser Chrome soll künftig zeigen, welche Tabs gerade Ton abspielen. In aktuellen Entwicklerversionen kann die neue Funktion schon ausprobiert werden.

    26.02.201361 Kommentare
  28. Entwicklungsumgebung: Netbeans 7.3 für HTML5-Entwickler

    Entwicklungsumgebung: Netbeans 7.3 für HTML5-Entwickler

    Mit der kostenlosen Entwicklungsumgebung Netbeans 7.3 lassen sich künftig HTML5-Projekte realisieren. Dazu ist auch ein neuer Javascript-Editor integriert worden.

    25.02.201318 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #