Abo
  • IT-Karriere:

Chromium Edge: Canary Builds für Windows 7 und 8.1 verfügbar

Microsoft wird bei der Umstellung von Edge auf die Chromium-Engine auch Windows 7 und Windows 8.1 berücksichtigen. Ein erster Schritt in der langen Testphase ist gemacht: Die sogenannten Canary Build, also häufig generierte Testversionen, sind verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Der verchromte Edge-Browser kann auch auf älteren Windows-Systemen getestet werden. (Symbolbild)
Der verchromte Edge-Browser kann auch auf älteren Windows-Systemen getestet werden. (Symbolbild) (Bild: David McNew/Getty Images North America)

Microsoft hat tägliche Testbuilds für Windows 7 und Windows 8.1 für seinen neuen, auf Chromium basierenden Edge-Browser freigegeben. Diese finden sich im sogenannten Canary-Channel. Diese Browser-Builds werden nahezu täglich automatisch erzeugt, entsprechen also in etwa den Firefox-Nightly-Builds. Dementsprechend ist Vorsicht bei der Benutzung ratsam.

Stellenmarkt
  1. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Das initiale Testen übernehmen nämlich die Nutzer und Entwickler, die die Builds herunterladen. Es ist die erste Stufe der Qualitätskontrolle und gleichzeitig die Möglichkeit für die Entwickler von Microsoft, neue Funktionen auszuprobieren. Die Nichtnutzung im produktiven Einsatz versteht sich von selbst.

Stabiler sind erst die Builds des Dev-Channels. Die werden wöchentlich erzeugt, stehen für Windows 7 und 8.1 aber noch nicht bereit. Das dürfte jedoch nicht mehr lange dauern. Die Dev-Builds sind stabiler und wurden vor der Freigabe vom Edge-Entwicklerteam getestet. Für Windows 10 und MacOS gibt es diese Builds bereits seit einiger Zeit. Aber auch diese Dev-Versionen sind noch frühe Testversionen.

Eine Beta-Version wird es erst im Beta-Channel geben, die auch Preview genannt wird. Diese wird alle sechs Wochen generiert. Allerdings haben sich die Entwickler bisher noch nicht dafür entschieden, Beta-Versionen auszugeben. Die Windows-10-Builds gibt es schon seit Anfang April 2019. Die Mac-Versionen werden seit Anfang Mai verteilt.

Ende 2018 hatte Microsoft verkündet, die eigene HTML-Engine EdgeHTML durch Chromium abzulösen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 204,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sharra 20. Jun 2019 / Themenstart

DX ist in keinster Weise "tief verankert". Das setzt nur auf. Lustigerweise können...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

    •  /