Musikstreaming: Apple Music ist im Browser nutzbar

Apple bringt seinen Abo-Musik-Streamingdienst in den Browser. In einer öffentlichen Betaversion kann Apple Music in gängigen Browsern auch auf dem Desktop verwendet werden. Damit folgt Apple der Konkurrenz von Spotify, Amazon und Google.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Music erstmals im Browser nutzbar
Apple Music erstmals im Browser nutzbar (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Apple zieht nach und erlaubt künftig den Zugriff auf Apple Music über einen Browser. Bisher waren die Inhalte von Apples Abo-Musik-Streamingdienst nur über spezielle Apps und Programme nutzbar. Apple hat eine öffentliche Betaversion einer Webseite für den Zugriff auf die Inhalte von Apple Music veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator als Fachgebietsleiter (m/w/d)
    SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, Ulm
  2. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Nach Angaben von Apple kann die Webseite in den Browsern Chrome, Firefox, Edge sowie Safari verwendet werden. Auch Browser auf Basis von Chromium sollten demnach nutzbar sein. Die Oberfläche im Browser gleicht dem Erscheinungsbild in den entsprechenden Apps. Neben den Inhalten des Abodienstes sind auch synchronisierte Inhalte über das Web-Interface erreichbar.

In der Webversion von Apple Music ist noch keine Abobuchung möglich, diese soll erst zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden. Mit der Bereitstellung einer Webversion ist Apple Music auch auf Plattformen nutzbar, für die es bisher keine passenden Apps oder Programme gab.

Die Konkurrenz bietet das schon lange

Apple folgt mit diesem Schritt der Konkurrenz. Spotify, Amazon und auch Google bieten bereits seit langem die Möglichkeit, ihre Musikstreamingabos auch im Browser zu nutzen. Seit einiger Zeit gibt sich Apple offener gegenüber anderen Plattformen. Damit will Apple eine stärkere Verbreitung seiner Dienste erreichen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Seit Mitte August 2019 können Besitzer eines Alexa-Lautsprechers in Deutschland auch Apple Music auf dem Gerät abspielen. Dabei werden auf Zuruf über Alexa Titel, Interpreten, Wiedergabelisten oder Stile von Apple Music gefunden. Anfang des Jahres ist Apple Music kurzzeitig in der Google-Home-App als Eintrag aufgetaucht. Bisher gab es aber keine weiteren Informationen dazu, dass Apple Music für Google-Assistant-Lautsprecher erscheinen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Wochenrückblick: Frischobst
    Wochenrückblick
    Frischobst

    Golem.de-Wochenrückblick Apple zeigt neue Geräte und Windows wird schneller: die Woche im Video.

  2. A New Beginning: Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt
    A New Beginning
    Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt

    Rund 22 Jahre nach dem Start des ersten Teils gibt es die Ankündigung von Outcast 2 für Xbox Series X/S, Playstation 5 und Windows-PC.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /