1.986 AMD Artikel
  1. VirtuHammer - Software-Entwicklung für AMDs 64-Bit-Prozessor

    AMD und Virtutech haben heute die gemeinsame Entwicklung eines Entwicklerpakets mit Codenamen "VirtuHammer" bekannt gegeben. Dieses soll es Entwicklern ermöglichen, 64-Bit-Software für AMDs in der ersten Jahreshälfte 2002 erscheinende 64-Bit-Prozessoren (Codename: Hammer) zu schreiben.

    16.01.20010 Kommentare
  2. AMD kündigt ersten Duron-Prozessor für Notebooks an

    AMD kündigt ersten Duron-Prozessor für Notebooks an

    Mit dem Mobile Duron hat AMD nun auch einen starken Prozessor mit 600 und 700 MHz Taktfrequenz für den Notebook-Markt im Programm. Bisher bot der Prozessorhersteller hier nur seine K6-Prozessoren, die in der Leistung nicht mit Intels Mobile Celeron mithalten konnten.

    15.01.20010 Kommentare
  3. CES: AMDs Duron-Prozessor nun auch mit 850 MHz

    AMDs Duron-Prozessor ist nun auch mit einer höheren Taktfrequenz von 850 MHz zu haben, wie das Unternehmen auf der CES in Las Vegas ankündigte. In Verbindung mit den neuen Chipsätzen mit integrierter Grafikhardware soll der Duron sehr preiswerte und dennoch rechenstarke Systeme möglich machen.

    08.01.20010 Kommentare
  4. SiS stellt DDR-RAM-Chipsätze und T&L-Grafikchip vor

    SiS stellt DDR-RAM-Chipsätze und T&L-Grafikchip vor

    Auch der Chipsatzhersteller SiS springt nun auf die DDR-SDRAM-Schiene auf und stellt je einen Single-Chip-Chipsatz für AMD-Athlon- und Intel-Pentium-III-Prozessoren vor, die den schnellen Speichertyp unterstützen. Außerdem kündigte der Hersteller seinen ersten Grafikchip mit Transform & Lighting (T&L) an, der für den Einsatz in preiswerten Desktop-PCs gedacht ist.

    12.12.20000 Kommentare
  5. AMD verkauft deutlich weniger Chips als erwartet

    Auch AMD erwartet für das vierte Quartal schwächere Umsätze. In einer Gewinnwarnung erklärte der Chiphersteller gestern, die Verkäufe im vierten Quartal würden nur minimal besser ausfallen als im Vorquartal.

    12.12.20000 Kommentare
Stellenmarkt
  1. WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Bremen
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster


  1. AMD: 1,5 GHz Athlons ab Q2 2001 aus Dresden

    Dr. Hans Deppe, AMD-Saxony-Geschäftsführer, zieht für das Dresdner Werk des Chipherstellers eine positive Bilanz 2000 und zeigt zudem die Marschrichtung für die Dresdner im nächsten Jahr auf. "2001 soll für uns das Jahr der Volumenproduktion, der Geschwindigkeit und der Innovation werden", so Deppe.

    04.12.20000 Kommentare
  2. AMD stellt neue Roadmap für das kommende Jahr vor

    Der Prozessorhersteller AMD hat sein Prozessor-Menü für 2001 vorgestellt. Auf der Karte finden sich auch der Palomino getaufte Athlon-Nachfolger, den es sowohl in einer Desktop- als auch einer Notebook-Ausführung geben wird. Auch sonst setzt man bei den Codenamen auf Pferderassen: Morgan, Appaloosa und Thoroughbred galoppieren ebenfalls im kommenden Jahr auf uns zu.

    13.11.20000 Kommentare
  3. AMD: Bereits eine Million Athlon-Prozessoren aus Dresden

    Die meisten von AMDs Gigahertz-Prozessoren werden mittlerweile im deutschem Werk, der Fab 30 in Dresden, hergestellt. Seit dem Produktionsstart im Juni 2000 hat die Fab 30 bereits rund eine Million Athlon-Prozessoren ausgeliefert.

    02.11.20000 Kommentare
  4. AMD stellt DDR-Chipsatz und neue Athlons vor

    Auf Pressekonferenzen in Tokio, Taipeh und Paris stellt AMD heute den neuen AMD-760-Chipsatz und damit die erste kommerzielle Computerplattform auf Basis der Double-Data-Rate-(DDR-)Speichertechnologie. Zudem führt AMD neue Athlon-Prozessoren ein, die mit einem 266-MHz-Front-Side-Bus arbeiten und so die Möglichkeiten der DDR-Speichertechnologien besser ausnutzen können.

    30.10.20000 Kommentare
  5. AMD - Athlon mit 1,2 GHz

    AMD hat gestern offiziell einen Athlon-Prozessor mit 1,2 GHz sowie einen 800 MHz Duron angekündigt. Zumindest letzterer war allerdings bereits seit einigen Tagen auch in Deutschland bei vielen Händlern schon zu haben.

    17.10.20000 Kommentare
  1. QNX unterstützt auch AMDs neue Mobil-Chips

    Ab sofort unterstützt die QNX Echtzeitplattform auch die neuen AMD-Prozessoren AMD-K6-IIIE+ und AMD-K6-2E+. Beide Prozessoren sollen sich vor allem für Geräte mit hoher Performance und geringem Stromverbrauch eignen, benötigen sie doch nur 1,4 Volt und erreichen bis zu 550 Megahertz.

    16.10.20000 Kommentare
  2. Athlon-Gigahertz-PC von PC-Spezialist für 2.000 DM

    Nach Vobis, die seit Ende September einen PC mit Gigahertz-AMD-Prozessor anbieten, will nun auch PC-Spezialist ein mit einem Prozessor ausgestattetes Komplettsystem für weniger als 2.000 DM anbieten.

    16.10.20000 Kommentare
  3. AMD leicht über den Planzahlen

    AMD hat im jetzt abgelaufenen Quartal einen Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar und einen einmaligen Gewinn von 219,3 Millionen US-Dollar bzw. 0,64 US-Dollar pro Aktie erzielt.

    12.10.20000 Kommentare
  1. AMD zeigt Dual-Athlon-System

    Lange hat es gedauert, aber nun scheinen Systeme mit mehreren AMD-Athlon-Chips näher zu rücken. Auf dem Microprocessor Forum zeigt AMD erstmals ein System mit zwei Athlon-Chips.

    11.10.20000 Kommentare
  2. Neue AMD-Prozessoren am Horizont

    In seiner FAQ (Frequently Asked Questions) zum Athlon verrät AMD ein paar wenige Details zu neuen Prozessoren, die für die unterschiedlichen Marktsegmente offenbar in Vorbereitung sind. Hinter der Frage: "What do the AMD codenames mean?" verrät AMD etwas über zukünftige Chips mit den Codenamen Mustang, Palomino und Morgan.

    09.10.20000 Kommentare
  3. AMD stellt x86-64 Simulator für Entwickler vor

    AMD stellte in der letzten Woche den x86-64 Simulator unter dem Namen AMD SimNow! Simulator vor. Es handelt sich dabei um eine Anwendung, die es BIOS-Programmierern, Entwicklern von Programmiertools, Herstellern von Betriebssystemen und Anwendungen ermöglicht, ihre auf der x86-64-Technologie basierende Software zu testen, noch bevor AMD seine zukünftigen 64-Bit-Prozessoren mit dem Codenamen "Hammer" vorstellt.

    09.10.20000 Kommentare
  1. AMD und TI kooperieren bei UMTS-Hardware

    AMD und Texas Instruments (TI) wollen gemeinsame Hardwarelösungen für die dritte Mobilfunkgeneration anbieten. Dabei setzen die Unternehmen auf AMDs Flash-Speicher und TIs Digital Signal Processor (DSP) basierte "Open Multimedia Application Platform" (OMAP).

    04.10.20000 Kommentare
  2. Macht AMD Intel zu schaffen?

    Die PC-Spezialist Franchise AG sieht AMD-Prozessoren deutlich im Aufwind. Der Nachfragerückgang bei Intel-CPUs resultiere aus einer massiven Verschiebung der Käuferpräferenzen zu Gunsten von AMD-Chips.

    02.10.20000 Kommentare
  3. Vobis bietet Rechner mit AMD-Prozessor an

    Ab Ende September bietet Vobis einen PC mit AMD-Prozessor an. Damit ist jetzt neben Intel, der bisher das Programm des PC-Discounters beherrschte, auch der zweite wichtige PC-Prozessorhersteller im Programm vertreten.

    28.09.20000 Kommentare
  1. AMD startet "AMD Assured"-Motherboard-Programm

    AMD startet jetzt ein weltweites Programm, das Entwicklern und Herstellern von Motherboards für AMD-Athlon- und AMD-Duron-Chips helfen soll. Dabei müssen die Boards standardisierte Testkriterien von AMD erfüllen.

    26.09.20000 Kommentare
  2. Auch AMD mit neuen Mobilprozessoren

    AMD stellt wie auch Intel neue Mobilprozessoren vor. Während Intel-Chips auf der aktuellen Pentium III basieren, schöpft AMD noch immer aus den K6-Modellen. Die beiden neuen Embedded-Prozessoren sollen dabei ein hohes Maß an Performance bei verhältnismäßig geringem Stromverbrauch durch AMD-PowerNow-Technologie liefern.

    26.09.20000 Kommentare
  3. VIA liefert DDR-RAM-Chipsätze aus

    VIA bringt jetzt die Chipsätze VIA Apollo Pro266 und den VIA Apollo KT266 auf den Markt, die es erlauben, Intel-Pentium- (Sockel 370) bzw. AMD-Athlon-Systeme (Sockel A) mit schnellem DDR266-DRAM (Double Data Rate) zu betreiben. Damit will man dem von Intel und Rambus präferierten teureren RD-RAM entgegentreten.

    19.09.20000 Kommentare
  1. S3 und VIA liefern Socket-A-Chipsatz mit integrierter Grafik

    Mit dem ProSavage KM133 bieten S3 und VIA Technologies einen neuen Chipsatz mit integriertem Grafikchip für AMDs Socket-A-Prozessoren Athlon und Duron. Für die Grafik sorgt dabei ein S3-Grafikchip, der sich aus einem Savage2000-2D-Teil und einem Savage4-3D-Teil zusammensetzt.

    18.09.20000 Kommentare
  2. AMD beschleunigt Duron auf 750 MHz

    AMD beschleunigt Duron auf 750 MHz

    AMD hat heute eine schnellere Version des Duron-Prozessors vorgestellt, AMDs Low-Cost-Chip werkelt nun mit bis zu 750 MHz.

    05.09.20000 Kommentare
  3. AMD - 1,1-GHz-Athlon-Systeme jetzt zu haben

    Ab heute soll der AMD Athlon mit 1,1 GHz in Komplettsystemen zu haben sein. Über zehn PC-Hersteller planen laut AMD, die neue Chipversion anzubieten, darunter Compaq, Fujitsu Siemens Computers, Gateway, HP, IBM, Caliber, DACCO, Everex, Kaltech, Mesh, Micro Express, Mitsuba, SPC, Time, U-Tron und Xi.

    28.08.20000 Kommentare
  4. AMD kooperiert mit Opera

    AMD will in Zukunft mit Opera kooperieren, um gemeinsam den führenden Web-Browser für den Embedded-Markt zu schaffen. Die Lösung soll sich so in Zukunft in Internet Appliances, Set-Top-Boxen, Web-Pads und ähnlichen Produkten wiederfinden.

    25.08.20000 Kommentare
  5. Linux für AMDs 64-Bit-Chips

    AMD stellte heute einen "x86-64 Technology Simulator" vor, eine Applikation, die es BIOS-, Softwaretool-, Anwendungs- und Betriebssystementwicklern ermöglichen soll, x86-64 Code zu testen, noch bevor entsprechende Prozessoren erhältlich sind. Die Software soll unter www.x86-64.org ab September 2000 angeboten werden.

    15.08.20000 Kommentare
  6. AMD liefert 1,1 GHz Athlon und senkt die Preise

    Nachdem Intel Ende Juli einen Pentium III mit 1,13 MHz angekündigt hat, zieht jetzt AMD nach und liefert erste 1,1-GHz-Prozessoren an Computerhersteller aus. Erste Systeme mit dem 1,1 GHz Athlon sollen bereits am 28. August erhältlich sein. Zudem gab AMD zum Teil deutliche Preissenkungen für Athlon- und Duron-Chips bekannt.

    15.08.20000 Kommentare
  7. Sony - bald Notebook mit Transmetas Crusoe-Prozessor?

    Laut einem Bericht von AsiaBizTech hat Sony Japan ein Sub-Notebook angekündigt, das dank eines Crusoe-Prozessors besonders stromsparend und ausdauernd sein soll. Das Gerät soll im kommenden Herbst unter dem Namen "Vaio C1" zumindest auf den japanischen Markt kommen.

    14.08.20000 Kommentare
  8. AMD veröffentlicht x86-64 Architektur und setzt auf SSE

    AMD veröffentlichte gestern öffentlich Details zur neuen AMD-x86-64-Architektur, inklusive einem "Programmers Overview" und dem "Instruction Manual". So will AMD Software-Entwickler frühzeitig dazu bewegen, ihre Betriebssysteme, Applikationen und Treiber mit der Unterstützung der eigenen 64-Bit-Architektur auszustatten. Die ersten Prozessoren auf x86-64-Basis sollen Ende 2001 unter dem Codenamen "Hammer" auf den Markt kommen.

    10.08.20000 Kommentare
  9. SiS stellt hochintegrierten Chipsatz für AMD-Prozessoren vor

    SiS hat einen der ersten integrierten Ein-Chip-Chipsätze, den SiS730S, für AMD Athlon- und Duron-Prozessoren angekündigt. Der SiS730S bietet neben den üblichen Features auch eine Ethernet-Schnittstelle und einen 128-Bit-SiS300-Grafikchip, der bis zu 64 MB Hauptspeicher des PCs mitnutzen kann.

    08.08.20000 Kommentare
  10. tecChannel.de: Schnellste PC-Prozessoren weiterhin von AMD

    Nachdem Intel ab sofort den Pentium III mit 1,13 GHz zu einem Listenpreis von 990 US-Dollar ausliefert, hat Intel in Sachen Taktfrequenz wieder die Nase vorn. Nach einem Bericht des tecChannel.de kann allerdings bei dem wohl wichtigsten Vergleichsansatz, der Systemleistung unter Windows 98 mit Standardanwendungen, der Pentium III 1133 schon den aktuellen Athlon Thunderbird 1000 nicht überholen.

    03.08.20000 Kommentare
  11. Junior Station - Erste Athlon-Rechner von Fujitsu Siemens

    Der Computerhersteller Fujitsu Siemens Computers bietet erstmals PCs mit AMD-Prozessoren an, die allerdings nicht als Arbeits- sondern mehr als Edutainment-Rechner für Schüler gedacht sind: Die Junior Station ist mit einer umfangreichen Softwaresammlung in zwei Versionen erhältlich, einmal mit AMD-Duron- und einmal mit Athlon-Prozessor.

    31.07.20000 Kommentare
  12. TS-AKT4 - Sockel-A-Mainboard von Transcend

    TS-AKT4 - Sockel-A-Mainboard von Transcend

    Mit dem TS-AKT4 präsentiert Transcend sein erstes Mainboard für AMDs neue Sockel-A-(Socket-A-)Prozessoren Duron und Thunderbird. Das ATX-Mainboard verwendet den VIA-KT133-Chipsatz, bietet ein vor Viren- bzw. schiefgelaufenen Updates geschütztes Flash-BIOS und ermöglicht eine jumperfreie Konfiguration des Systems.

    21.07.20000 Kommentare
  13. AMD verdoppelt Umsatz

    AMD hat im abgelaufenen Quartal 1,2 Milliarden US-Dollar umgesetzt, der Gewinn lag bei 207 Millionen US-Dollar bzw. 1,12 US-Dollar pro Aktie, nach Abzug von 20 Prozent Steuern. Damit konnte AMD den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal nahezu verdoppeln.

    20.07.20000 Kommentare
  14. ABIT KT7 - Mainboard für AMDs Sockel-A-Prozessoren (Update)

    Auch ABIT zählt nun zu den Herstellern, die Mainboards mit AMDs Sockel-A-Prozessor-Steckplatz anbieten, die für die neuen Athlon-Prozessoren Thunderbird und Duron geeignet sind. Das neue ABIT-Mainboard KT7 basiert auf VIAs KT133-Chipsatz und bietet, wie bei ABIT üblich, feine Justagemöglichkeiten zur Übertaktung des Systems.

    08.07.20000 Kommentare
  15. Soyo liefert AMD-Thunderbird- und Duron-Mainboards aus

    Der Mainboard-Hersteller Soyo hat zwei Mainboards vorgestellt, die mit AMDs neuem Sockel-A Prozessorsteckplatz für die neuen Thunderbird- und Duron-Prozessoren ausgestattet sind. Beim Chipsatz setzt Soyo auf Chipsätze von VIA Technologies.

    07.07.20000 Kommentare
  16. NMC entwickelt Thunderbird-Adapter für Slot-A-Mainboards

    Nachdem AMD den neuen Prozessorsteckplatz "Socket A" für den Thunderbird-Prozessor vorstellte, fürchteten viele, dass sie ihre alten Athlon-Mainboards im Falle einer Aufrüstung wegschmeißen könnten. Es gibt zwar Slot-A-Thunderbirds, doch es ist fraglich, wie lange AMD den Slot A noch unterstützt. Der Mainboardhersteller NMC PE hat sich deshalb vorgenommen, einen der ersten Slotket-Adapter zu entwickeln, um Irongate- und KX133-Athlon-Boards vor der Verschrottung zu bewahren.

    05.07.20000 Kommentare
  17. AMD bringt neue preiswerte Notebook-Prozessoren

    AMD stellt mit der 550-MHz- und der 533-MHz-Version des Mobile AMD-K6-2+ zwei weitere Chips seiner Familie von Notebook-Prozessoren vor, die AMDs PowerNow-Stromspar-Technologie unterstützen.

    26.06.20000 Kommentare
  18. AMD stellt Celeron-Konkurrent Duron vor

    AMD stellt heute mit dem Duron-Prozessor einen Konkurrenten für Intels Low-End-Chip Celeron vor. So soll sich der Duron in Kürze mit Taktfrequenzen von 700 MHz, 650 MHz und 600 MHz in Systemen für unter 1.000,- US-Dollar finden.

    19.06.20000 Kommentare
  19. 800-MHz-Athlon-Komplettsystem bei Lidl

    Nachdem Lidl bereits Ende Mai mit einem Compaq-Aero-WindowsCE-Handheld für unter 700 DM aufwarten konnte, folgt nun ein Rechner, der besonders für Spielefans geeignet sein soll: Ein 800-MHz-Athlon-Rechner Compaq Presario mit CD-Brenner und DVD-Laufwerk soll laut AMD noch in dieser Woche erhältlich sein.

    06.06.20000 Kommentare
  20. VIA liefert Athlon- und Duron-Chipsatz Apollo KT133 aus

    Mit dem VIA-Apollo-KT133-Chipsatz liefert VIA Technologies ab sofort einen neuen Chipsatz für AMDs Athlon- und seit heute ebenfalls ausgelieferten Duron-Prozessor. Der neue Chipsatz soll Mainboard-Herstellern die Migration vom alten Slot-A- des Athlon zum neuen Sockel-A-(Socket-A-)Prozessorsteckplatz des Duron leicht machen, da er beides unterstützt.

    05.06.20000 Kommentare
  21. AMD stellt neuen Athlon-Thunderbird vor

    Auf der Computex in Taipei (Taiwan) stellte AMD am Morgen den neuen Athlon, Codename Thunderbird, vor, der mit einem auf dem Chip integrierten L2-Cache (256 Kbit) für deutlich mehr Performance sorgen soll. Zudem beginnt AMD mit der Auslieferung des Low-Cost-Chips Duron.

    05.06.20000 Kommentare
  22. SiS kündigt SiS730S-Chipsatz für AMD-Athlon an

    SiS kündigt mit dem SiS730S einen hoch-integrierten Chipsatz für die AMD-Plattform an, der mit umfangreichen Leistungsmerkmalen im Bereich Hochleistungs-PCs aufwarten soll.

    02.06.20000 Kommentare
  23. Thunderbird - der Athlon-Nachfolger im c't-Test

    AMD setzt das Duell mit Intel fort. Der neue "Thunderbird" ist günstiger als ein vergleichbarer Prozessor von Intel und war im Test dem Pentium III in weiten Teilen überlegen, berichtet das Computermagazin c't in der Ausgabe 12/2000.

    02.06.20000 Kommentare
  24. KA7-100 - Neues Athlon-Mainboard von ABIT

    ABIT wird in Kürze mit dem KA7-100 ein neues Athlon-Mainbord auf den Markt bringen, das auf dem VIA VT8371(KX133) und VIA-686A-Chipsätzen basiert. Neben den üblichen Features hat ABIT noch einige Besonderheiten in das KA7-100 eingebaut, die für ordentliche Leistung und Stabilität sorgen sollten.

    24.05.20000 Kommentare
  25. Fujitsu und AMD bauen dritte Flash-Speicher-Fabrik

    Fujitsu AMD Semiconductor Limited (FASL), ein Joint Venture von Fujitsu und AMD, wird für 1,41 Milliarden Euro eine dritte Fertigungsstätte für Flash-Speicher auf dem Firmengelände in der Nähe von Tokio bauen. Konkurrent Intel hat unterdessen den milliardsten Flash-Speicher-Chip ausgeliefert.

    23.05.20000 Kommentare
  26. AMD verkauft Abteilung für Kommunikationsprodukte

    Advanced Micro Devices kündigte gestern an, dass Francisco Partners einen Anteil von 90 Prozent an AMDs Communication Products Division für 375 Millionen US-Dollar übernehmen wird.

    23.05.20000 Kommentare
  27. AMDs neuer Niedrigpreis-Prozessor heißt Duron

    AMD hat heute den Markennamen eines neuen Niedrigpreis-Prozessors bekannt gegeben. Den "AMD Duron", bisher unter dem Codenamen Spitfire bekannt, sieht der Hersteller als direkten Konkurrenten zu Intels Celeron.

    27.04.20000 Kommentare
  28. AMD demonstriert Athlon-Chipsatz mit DDR-RAM-Unterstützung

    AMD hat auf der WinHEC in New Orleans den Prototypen des Athlon-760-Chipsatzes gezeigt, der neben herkömmlichen SDRAMS auch den äußerst leistungsfähigen und bisher hauptsächlich von Grafikkarten genutzten Double-Data-Rate (DDR)-Speicher unterstützt. Diese Technologie soll es dem Athlon-Prozessor ermöglichen, in neue Leistungsbereiche, vor allem bei rechenintensiven Anwendungen wie Videobearbeitung, CAD/CAM oder wissenschaftlichen Programmen, vorzustoßen.

    27.04.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #