Abo
  • Services:

GeForce 9800 GTX wird günstiger und schneller

Nvidia reagiert mit GeForce 9800 GTX+ auf AMDs neue schnelle Mittelklasse

Nvidia will sich von AMDs leistungsfähiger Radeon HD 4850 im oberen Mittelklassebereich nicht übertrumpfen lassen und plant eine verbesserte GeForce 9800 GTX. Zudem senkt Nvidia ausgerechnet am Tag der Produktvorstellung des Konkurrenten die Preise für GeForce-9800-GTX-Grafikkarten.

Artikel veröffentlicht am ,

AMDs Radeon HD 4850 hat Nvidia voraussichtlich ab Anfang Juli 2008 etwas entgegenzusetzen, dann wird laut Nvidia eine verbesserte GeForce 9800 GTX in den Handel kommen. Mit 55-nm- statt 65-nm-Herstellungsprozess bringt es der neue Grafikchip "GeForce 9800 GTX+" auf höhere Taktfrequenzen und verspricht damit mehr Leistung.

Radeon HD 4850 - schnelle Mittelklasse-Grafikkarte
Radeon HD 4850 - schnelle Mittelklasse-Grafikkarte

Da die Radeon-HD-4850-Grafikkarten nebst Chiparchitektur RV770 aber bereits am 25. Juni 2008 vorgestellt werden und attraktiver als die bestehenden GeForce-9800-GTX-Grafikkarten sind, reagieren Nvidia und Partner zeitgleich mit einer Preissenkung der regulären sowie der übertakteten 9800-GTX-Grafikkarten. Auch Nvidia scheint also zu befürchten, von AMD mit der HD 4850 im umsatzstarken Mittelklassebereich die Show gestohlen zu bekommen - die ersten Vorabtests zeigen ein deutliches Bild.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  2. 1.299,00€
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Hanswurst123 22. Jun 2008

Auf die Antwort hab ich gewartet ;-) ATI/AMD gibt im Gegensatz zu ATI die...

Power 20. Jun 2008

Nee, war es nicht. Du hast keine Ahnung.

juhu 20. Jun 2008

Wahscheinlich wenn die erste Hersteller die 9800 GTX+ überakten dürfen und mit 1 GB...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /