Abo
  • Services:

AMDs Radeon 4870 schon zum Start deutlich unter 250 Euro

Neue Grafikkarte aber noch in geringen Stückzahlen verfügbar

AMDs Plan, mit der neuen 4800-Generation den Markt für Grafikkarten umzukrempeln, scheint einen Tag nach Vorstellung der Produkte voll aufzugehen. Die neue Oberklassekarte Radeon HD 4870 wird vereinzelt zu Preisen um 220 Euro angeboten, die angepeilten 250 Euro werden stets erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Blick in die einschlägigen Preissuchmaschinen belegt: Die in den USA für 299 Dollar angebotene Karte ist auch in Deutschland zu recht günstigen Preisen zu haben. Eine offizielle Preisempfehlung von AMD gibt es nicht, die ATI-Mutter hatte jedoch im Vorfeld der Produkteinführung die Hoffnung geäußert, die Geräte würden unter 250 Euro angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Das ist mit der ersten Lieferung eingetreten. HIS wagt sich sogar mit einer Preisempfehlung von 219 Euro für die 4870 vor, die jedoch im Handel noch nicht erreicht wird. Andere Karten, unter anderem von Sapphire und Club3D, sind schon deutlich unter 250 Euro gerutscht.

Dabei sind die Geräte jetzt noch einigermaßen gut verfügbar. Der GDDR5-Speicher, der bisher nur von dieser Grafikkarte verwendet wird, ist jedoch noch knapp, so dass die Karten bald ausverkauft sein dürften. Laut AMD läuft die Produktion unvermindert weiter.

In den Tests von Golem.de schlug die 4870 auch eine übertaktete GeForce 9800 GTX in nahezu allen Benchmarks deutlich. Diese Nvidia-Karte wurde zwar jüngst im Preis gesenkt, ist aber immer noch nur zu Preisen um 200 Euro zu haben. Die übertakteten Versionen, wie etwa die "Zotac 9800 GTX AMP!", stehen derzeit bei rund 220 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 12,99€
  2. 26,95€
  3. (-78%) 8,99€
  4. 25,49€

tangonuevo 27. Jun 2008

Stromsparfunktionen senken den mittleren Verbrauch bzw. den Verbrauch bei geringer Last...

Das Murmeltier 26. Jun 2008

Vor ein Paar Minuten hab ich noch gesehen, dass da jemand für meine Aktion Kommentare mit...

Martin F. 26. Jun 2008

Es war doch schon vorab die Rede von einer Leistungsaufnahme von unter 10 Watt im...

Wettbewerb rulez 26. Jun 2008

Jetzt kann ich endlich zu einem moderaten Preis meine x800xt ersetzen. Die eigentlich...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

    •  /