• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Quad-Core-Opterons für AM2-Sockel

Opteron 1352, 1354 und 1356 für neue Einzelprozessor-Systeme

AMD hat neue Quad-Core-Opterons speziell für Ein-Prozessor-Systeme angekündigt. Da die Prozessoren der Opteron-1300-Serie in den AM2-Sockel passen, lassen sich damit auch bestehende Workstations und Server aufrüsten.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur neuen Opteron-Serie 1300 zählen die drei Modelle Opteron 1352 (2,1 GHz), 1354 (2,2 GHz) und 1356 (2,3 GHz). Pro Kern stehen 512 KByte Level-2-Cache zur Verfügung, pro CPU gibt es zudem 2 MByte Level-3-Cache.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wiener Neustadt (Österreich)
  2. Universitätsstadt Tübingen, Tübingen

AMDs neue Quad-Cores für Einzelprozessor-Systeme verfügen jeweils nur über eine HyperTransport-3.0-Anbindung, die beim 1352 und 1354 mit 1,8 GHz sowie beim Modell 1356 mit 2 GHz getaktet ist. Das ergibt eine Systembusanbindung mit 14,4 respektive 16 GByte/s.

Die in 65-nm-SOI-Prozesstechnik (Silicon on Insulator) gefertigte Opteron-1300-Serie weist laut AMD eine "Average CPU Power" (ACP) von 75 Watt auf. Platz finden die neuen Opterons auf AMDs AM2-Sockel und können damit Prozessoren aus der Dual-Core-Opteron-Serie 1000 ersetzen, ohne jedoch ihre volle Hypertransport-Taktung zu erreichen. Dafür sind dann Mainboards mit AM2+ nötig.

Zu den PC-Herstellern, die Server und Workstations mit den neuen Quad-Core-Opterons anbieten wollen, zählen AMD zufolge Dell und Hewlett-Packard (HP). Die ersten Prozessoren gehen jedoch an den Supercomputerhersteller Cray, der die 1300er-Serie im Cray XT4 verbaut und bestehende Systeme aufrüsten will. Generell spricht AMD von einer Verfügbarkeit der 1300er-Serie ab dem zweiten Quartal 2008.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 194,99€

Der Kaiser! 02. Okt 2011

Was heisst das?

Seika 07. Jun 2008

Das ist nicht Intel! Bei denen brauchst du für jede neue Generation nen neuen Sockel...

Mediamarkt 04. Jun 2008

ich bin gott

Meshg 04. Jun 2008

AMD rulez! Ich gönn ihnen den Erfolg.

Ford Prefect 04. Jun 2008

Also bei meiner täglichen Arbeit merke ich schon deutlich, dass make -j2 nun mal deutlich...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
    Macbook Pro 16 Zoll im Test
    Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

    Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
    2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
    3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

      •  /