Abo
  • Services:

Asus bringt zur Computex Notebooks mit Turion Ultra

Modellserien F5Z und X50Z auf Basis der Puma-Plattform

Obwohl die Computex erst in der kommenden Woche startet und AMD dort seine erste Notebookplattform "Puma" mit großem Getöse vorstellen will, sickern schon erste Informationen durch. So soll auch Asus zwei neue Notebookserien auf Basis der neuen AMD-Chips planen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies geht aus einem Bericht von Notebook italia hervor. Demnach soll es zwei Serien namens F5Z und X50Z geben, die vermutlich auf den bisherigen Modellen F5 und X5 basieren. Beides sind 15,4-Zoll-Notebooks, und beide sollen auch mit einem 1,9 GHz schnellen Turion Ultra mit der Modellnummer QL-60 ausgestattet sein.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Dieser QL-60 wäre damit eines der ersten Modelle des früher unter dem Codenamen "Griffin" bekannten CPU-Kerns, der eigentlich schon 2007 auf den Markt kommen sollte. Er ist Teil der Plattform "Puma", die AMD Intels starker Marke "Centrino" entgegensetzen will. Weitere Teile von Puma sind der Chipsatz M780 sowie ein WLAN-Modul, das nicht von AMD kommt, sondern beispielsweise von Broadcom oder Atheros gestellt werden kann.

Auf der CeBIT 2008 zeigte AMD bereits erste Puma-Notebooks, nannte aber noch nicht die Namen der Hersteller, die sie anbieten wollen. Zum Start sollen es jedoch laut AMD bereits über 100 Geräte sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

PeterPanXXL 30. Mai 2008

Ozelot gab es auch schon Addion Ozelot Harddisk Upgrade Kit 60 GB

Geschmacksknospe 29. Mai 2008

Bah! Ich esse gerade....


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /