Abo
159 Vorgelesen Artikel
  1. Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren

    Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren

    IPv6 wird für die steigenden Anforderungen an das Netz kaum ausreichen. Named Data Networking schlägt deshalb einen fundamental anderen Ansatz als Lösung vor. Wir erklären, was es von dem heutigen IP-Netz unterscheidet.
    Eine Analyse von Wilhelm Nüßer

    29.11.201689 KommentareAudio
  2. Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo

    Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo

    Vom Flughafen mit Ruhe ins Nichts: Während in Deutschland die Magnetschwebetechnik aufgegeben wurde, geht es im verkehrsgeplagten Asien erst richtig los. In Südkorea wurde gar ein neues System in den praktischen Betrieb versetzt. Wir sind Probe gefahren und waren dabei fast alleine.
    Ein Bericht von Andreas Sebayang

    25.11.2016124 KommentareVideoAudio
  3. Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß

    Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß

    Ernsthaftes Arbeitswerkzeug für Autoren oder ultimatives Hipster-Gadget? Wir haben uns eine Schreibmaschine mit E-Ink-Display und Cloud-Anschluss angeschaut und fragen uns, wer das Produkt kaufen will.
    Ein Test von Hauke Gierow

    24.11.2016104 KommentareVideoAudio
  4. Civil Infrastructure Platform (CIP): Auf dem Weg zum Einheits-Linux im Kraftwerk

    Civil Infrastructure Platform (CIP): Auf dem Weg zum Einheits-Linux im Kraftwerk

    Das CIP-Projekt der Linux Foundation möchte eine einheitliche Software-Basis zum Betrieb ziviler Infrastruktur schaffen. Wir haben uns mit Urs Gleim von Siemens über die Probleme und ambitionierten Pläne des Projekts unterhalten.
    Ein Bericht von Valentin Höbel

    17.11.20163 KommentareVideoAudio
  5. Turris Omnia im Test: Ein Router zum Basteln

    Turris Omnia im Test: Ein Router zum Basteln

    Der OpenWRT-Router Turris Omnia soll nicht nur mehr Sicherheit bieten als andere Router, sondern auch durch seine Hardware und seine Erweiterbarkeit punkten. Wir haben getestet, ob das Gerät den hohen Kaufpreis rechtfertigt.
    Ein Test von Jörg Thoma

    15.11.201679 KommentareVideoAudio
Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg, Leverkusen
  3. Hays AG, Affalterbach
  4. Diapharm GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main


  1. Zarm: Zehn Sekunden schwerelos

    Zarm: Zehn Sekunden schwerelos

    Nur was hochgeschossen wird, kann tief fallen: Im Fallturm Bremen gibt es ein senkrechtes Labor für Forschung in Schwerelosigkeit - und Hochzeiten. Wir haben zwar nicht geheiratet, aber waren dabei, als ein Experiment abgehoben ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    11.11.201637 KommentareVideoAudio
  2. Tesla Model S im Praxistest: Man darf nicht immer hinsehen

    Tesla Model S im Praxistest: Man darf nicht immer hinsehen

    Ist der Autopilot des Tesla wirklich so schlecht wie sein Ruf? Auf einer Testfahrt zu EU-Kommissar Oettinger hat uns das Elektroauto überzeugt, auch wenn am Ende ein Außenspiegel an der Seite baumelte.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis und Werner Pluta

    10.11.2016342 KommentareVideoAudio
  3. Thermoelektrika: Abwärme als Rohstoff

    Thermoelektrika: Abwärme als Rohstoff

    Milliarden Gigajoule Prozesswärme bleiben jährlich ungenutzt. Neuartige Thermoelektrika sollen das ändern und daraus Strom gewinnen. Doch sie zu finden, ist nicht leicht.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    09.11.201615 KommentareAudio
  4. Zulassung autonomer Autos: Die längste Fahrprüfung des Universums

    Zulassung autonomer Autos: Die längste Fahrprüfung des Universums

    88-mal zur Sonne und wieder zurück: So lang müsste theoretisch eine Teststrecke für autonome Autos sein. Eine starke Motivation für Hersteller und Behörden, emsig nach anderen Lösungen zu suchen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    03.11.2016155 KommentareAudio
  5. Internet Protocol: Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

    Internet Protocol: Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

    Dem Internet gehen die Adressen aus, zumindest für IPv4. Das liegt einer Studie zufolge auch an der sehr schlechten Ressourcenverwaltung. Bis zur weltweiten Umstellung auf IPv6 hält das veraltete Internet Protocol Version 4 aber noch erstaunliche Reserven bereit.
    Eine Analyse von Philipp Richter

    27.10.2016205 KommentareAudio
  1. HDR: Wir brauchen bessere Pixel

    HDR: Wir brauchen bessere Pixel

    Die nächste Fernsehgeneration bietet nicht nur mehr, sondern vor allem reichhaltigere Pixel. Dank High Dynamic Range (HDR) mitsamt sehr hell ansteuerbaren Pixeln und anderen Farbstandards ist die Darstellung von starken Kontrasten zwischen hell und dunkel kein Problem mehr.
    Eine Analyse von Simon Fuchs und Niklas Landerer

    25.10.201678 KommentareVideoAudio
  2. Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Cloud Computing: Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste

    Die stetige wachsende Verbreitung von Cloud-Technologie stellt Admins vor immer neue Herausforderungen. Mit Hyperconverged, einer Art Alles-in-einem-Lösung von Hardware und Cloud-Software, soll das einfacher werden. Golem.de erklärt den Ansatz und stellt die Angebote führender Hersteller vor.
    Eine Analyse von Manuel Kuck

    20.10.201620 KommentareVideoAudio
  3. Supercomputer: Wie die Exaflop-Marke geknackt werden soll

    Supercomputer: Wie die Exaflop-Marke geknackt werden soll

    Ist Moore's Law am Ende? Das Erreichen der Exaflop-Marke scheint für Hersteller von Supercomputern nicht so einfach zu sein. 2020 soll eine solche Maschine installiert sein - ein spannender Wettbewerb auf dem Weg zum Exascale-Computing ist bis dahin sicher.
    Von Stefan Lankes

    19.10.201620 KommentareAudio
  1. NVDIMMs und PCIe-SSDs: Der Flash fürs Rechenzentrum

    NVDIMMs und PCIe-SSDs: Der Flash fürs Rechenzentrum

    Stromausfall im Serverraum - in naher Zukunft ist das kein Horrorszenario mehr. In Minuten sollen die Rechner wieder online sein können, ohne Neustart und Datenverlust. Möglich machen das neue Komponenten auf Basis von Flash-Speicher, die zudem auch die Leistung steigern können.
    Von Nico Ernst

    18.10.201637 KommentareVideoAudio
  2. Wigig alias IEEE 802.11ad: Wo bleibt das nächste WLAN?

    Wigig alias IEEE 802.11ad: Wo bleibt das nächste WLAN?

    WLAN per 802.11ac hat sich ziemlich schnell entwickelt - bis hin zu völlig übertriebenen Router-Konfigurationen mit zahlreichen übergroßen Antennen. Bei dem Standard 802.11ad ist das anders, obwohl er traumhafte Bandbreiten bringen soll. Wir erklären, warum das so ist.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    11.10.201683 KommentareAudio
  3. Europäische Suchmaschine: Ein möglicher Masterplan für das Leistungsschutzrecht

    Europäische Suchmaschine: Ein möglicher Masterplan für das Leistungsschutzrecht

    Wie kann ein europäisches Leistungsschutzrecht den Verlagen zu mehr Einnahmen verhelfen? Es könnte durchaus eine Möglichkeit geben, Google zur Zahlung von Lizenzgebühren zu bewegen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    10.10.201688 KommentareAudio
  1. Fahrt im autonomen Bus: Im Rausch der Langsamkeit

    Fahrt im autonomen Bus: Im Rausch der Langsamkeit

    Im Herzen der Niederlande pendeln seit über einem halben Jahr kleine Busse zwischen einer Universität und einer Bahnstation, ganz ohne Fahrer und voll autonom. Golem.de hat im Rahmen der GTC Europe eine Spritztour in einem Wepod-Bus gemacht - eine zukunftsträchtige, aber eher gemächliche Fahrt.
    Ein Bericht von Tobias Költzsch

    07.10.20164 KommentareVideoAudio
  2. Nobelpreis: Ist ein Topologe anwesend?

    Nobelpreis: Ist ein Topologe anwesend?

    Der Nobelpreis in Physik ist für die Entdeckung von Phasenübergängen in topologischen Materialien vergeben worden. Wir versuchen eine Erklärung - ohne Kaffeetassen und Brezeln.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    05.10.201611 KommentareAudio
  3. NBase-T alias IEEE 802.3bz: Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

    NBase-T alias IEEE 802.3bz: Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

    Das ging schnell. Während sich im WLAN-Bereich die Wigig-Generation nicht so recht verbreiten will, geht es mit einem überfälligen Zwischenschritt für das LAN mit NBase-T alias 802.3bz schon los. Der Early Adopter muss aber viel zahlen.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    29.09.201695 KommentareVideoAudio
  1. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln: Grüne Welle auf Knopfdruck

    Sicherheitsrisiko Baustellenampeln: Grüne Welle auf Knopfdruck

    Es klingt wie ein Computerspiel oder ein Hackerfilm, ist aber leider Realität: Die Ampelanlagen eines deutschen Herstellers lassen sich fernsteuern. Obwohl das Unternehmen seit Monaten Kenntnis davon hat, ist bislang nichts geschehen.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    29.09.2016107 KommentareVideoAudio
  2. Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick

    Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick

    Endlich kommen viele Funktionen ins Basis-Android, die Herstellerversionen längst haben - allerdings sind nicht alle perfekt. Google hat in die Version 7.0 alias Nougat zudem einige Elemente eingebaut, die vielen Nutzern lange schmerzlich gefehlt haben.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    26.09.201690 KommentareVideoAudio
  3. Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit

    Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit

    Snowden - vom naiven Snow White in der übermächtigen NSA zum Leaker, der die ganze US-Regierung blamiert. Oliver Stones Kinofilm ist deutlich besser als befürchtet und Teil einer politischen Kampagne.
    Eine Rezension von Hauke Gierow

    22.09.201647 KommentareVideoAudio
  1. Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt

    Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt

    Nie mehr zum Paketshop gehen: In Hamburg werden demnächst Roboter von Starship Technologies eingesetzt, die Pakete dann ausliefern, wann der Adressat möchte. Golem.de hat den Lieferroboter getroffen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    16.09.2016119 KommentareVideoAudio
  2. AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern

    AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern

    Bereits heute setzen viele Pkw-Hersteller auf Linux. Mit dem AGL-Projekt möchte die Linux-Foundation helfen, den fragmentierten Markt zu vereinheitlichen sowie Kosten und Entwicklungszeiten zu sparen. Golem.de war auf dem Herbsttreffen vom 7. bis 8. September 2016 in München dabei.
    Ein Bericht von Mattias Schlenker

    15.09.201645 KommentareAudio
  3. iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm

    iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm

    Das neue iOS 10 ist Apple zufolge "das bisher größte iOS-Release". Tatsächlich hat Apple an vielen Stellen des Betriebssystems einiges verändert. Golem.de hat sich iOS 10 genau angeschaut und die neuen Funktionen getestet.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    13.09.2016248 KommentareVideoAudio
  4. Ubiquiti Amplifi ausprobiert: Der WLAN-Router mit den Mesh Points

    Ubiquiti Amplifi ausprobiert: Der WLAN-Router mit den Mesh Points

    Neue Ideen, interessante Hardware: Mit Amplifi verkauft Ubiquiti Networks erstmals ein WLAN-Router-Paket für Endkunden. Wir haben uns das System in Los Angeles einmal näher angeschaut.
    Ein Hands on von Andreas Sebayang

    01.09.201618 KommentareAudio
  5. 25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

    25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

    Seit den frühen 90ern entstehen Linux-Distributionen in einer mittlerweile schier unüberschaubaren Fülle. Eine zugegeben unvollständige Typologie einiger Highlights der vergangenen 25 Jahre Linux.
    Von Kristian Kißling

    25.08.2016164 KommentareAudio
  6. Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf

    Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf

    In Hamburg und Schleswig-Holstein entsteht derzeit eines der größten und leistungsfähigsten Aufnahmesysteme der Welt: Der European Xfel ist ein Röntgenlaser, der Atome und chemische Reaktionen abbilden kann.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    19.08.201642 KommentareVideoAudio
  7. 8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird

    8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird

    Schneller, höher, weiter: Das ist nicht nur die Devise der Olympischen Spiele, es könnte auch die der technischen Entwicklungen sein, mit denen sie weltweit übertragen werden. Zu den neuen Technologien gehören 8K-Aufnahmen, Kameradrohnen und virtuelle Realität in HD.
    Ein Bericht von Rainer Bücken

    18.08.201610 KommentareAudio
  8. Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen

    Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen

    Weltklasseleistungen werden nicht nur von den Sportlern in Rio gefordert. Auch Manager, Logistiker und Techniker der Wettkampfstätten stehen permanent unter Strom - die Technik hinter den Kulissen ist dabei meist analog. Zu Besuch im Stadion Maracanã.
    Eine Reportage von Felix Lill

    17.08.201610 KommentareAudio
  9. ­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft

    ­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft

    Ein einzelner Computer steuert die Wirtschaft eines ganzen Landes: Vor 45 Jahren startete in Chile das ehrgeizige Projekt Cybersyn - und scheiterte wenig später.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    12.08.201663 KommentareAudio
  10. Technik bei Rio 2016: Per Stromschlag zu Gold

    Technik bei Rio 2016: Per Stromschlag zu Gold

    Bei Olympischen Spielen geht es nicht nur um körperliche Fähigkeiten. Die Technologie hilft beim Wettbewerb um Gold, Silber und Bronze mit. Im Training setzt es dabei schon mal Stromschläge. Beobachtungen aus Rio.
    Ein Bericht von Felix Lill

    11.08.20166 KommentareAudio
  11. Virtual Reality: Das große Experimentieren hat begonnen

    Virtual Reality: Das große Experimentieren hat begonnen

    Head-mounted Displays gibt es zuhauf, doch was soll man sich damit ansehen? In den noch kargen Markt für VR-Inhalte kommt endlich Bewegung. Die ersten Ergebnisse zeigen vor allem eins: die Lust am Neuen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    05.08.201667 KommentareAudio
  12. KI Crazy Stone: Eine Go-Gegnerin zwischen Genie und Wahnsinn

    KI Crazy Stone: Eine Go-Gegnerin zwischen Genie und Wahnsinn

    Endlich ein Alpha Go für den Hausgebrauch: Die künstliche Intelligenz von Crazy Stone spielt verdammt stark, menschlich und auch ein bisschen verrückt. Das macht süchtig, trotz einiger Mängel.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    03.08.20169 KommentareVideoAudio
  13. Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?

    Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?

    Wer ganz oben wohnt, kann weit schauen. Aber wie kommt man auf Wohntürme, die Hunderte Meter hoch sind? Und wie hinaus, wenn's brennt? Forscher arbeiten an originellen Fahrstuhlkonzepten - und die Feuerwehr experimentiert mit Jetpacks.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    22.07.201680 KommentareAudio
  14. Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen

    Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen

    Wasserwerke lahmlegen, fremde Wohnungen überhitzen oder einen Blackout auslösen: Wer weiß, wo er suchen muss, kann all dies über das Internet tun, wie Recherchen von Golem.de und Internetwache.org ergeben haben. Und viele Betreiber wichtiger Anlagen haben keine Ahnung von der Gefahr.
    Eine Analyse von Sebastian Neef und Tim Philipp Schäfers

    15.07.201650 KommentareAudio
  15. Bakterien: Stromfresser können auch nützlich sein

    Bakterien: Stromfresser können auch nützlich sein

    Mit Regenwürmern fängt man Fische - und mit Strom ködern Forscher ungewöhnliche Bakterien. Sie hoffen, dass die nicht nur bei der Abwasseraufbereitung nützlich sein werden.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    14.07.20164 KommentareAudio
  16. Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen

    Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen

    In Shenzhen gibt es zahlreiche Elektronikhersteller, Bauteile können günstig und schnell hergestellt werden. Das nutzt der Hardware-Accelerator HAX, um Startups bei der Entwicklung ihrer Projekte zu unterstützen. Golem.de hat die Produktschmiede besucht - und dabei unerwartet Mehlwürmer gesnackt.
    Eine Reportage von Tobias Költzsch

    13.07.201632 KommentareVideoAudio
  17. Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp

    Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp

    Ein bärtiger Mann mit Lockenwicklern, ein Trojaner auf 5,25-Zoll-Disketten und ein Forschungszentrum, das vor Schreck alle Dateien löscht: Schon bevor im Jahr 2016 Krankenhäuser verschlüsselt wurden, waren Erpressungstrojaner in der Medizin ein Thema.
    Von Hauke Gierow

    07.07.201658 KommentareAudio
  18. EM-Drive: Der Warp-Antrieb muss noch warten

    EM-Drive: Der Warp-Antrieb muss noch warten

    Das EM-Triebwerk wurde bereits als Zukunft der Raumfahrt gehandelt. Mit physikalischer Detektivarbeit sind Forscher dem Mikrowellen-Triebwerk nun auf die Spur gekommen.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    30.06.2016118 KommentareAudio
  19. Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

    Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

    Unter der freundlichen Oberfläche des großen Wissens-Projekts brodelt es. Dort wird geschimpft, gesperrt und schikaniert. Für Wikipedia, dessen Kapital eine möglichst breite Beteiligung ist, stellt das ein Problem dar. Die Wikimedia-Stiftung sucht nach Ideen, was dagegen getan werden kann.
    Ein Bericht von Stefan Mey

    28.06.2016165 KommentareAudio
  20. E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    PGP ist sicher, aber in der Handhabung oft kompliziert, gerade in größeren Unternehmen. Die EU-Kommission will die Technik in einem Pilotprojekt für alle Mitarbeiter einführen. Eine Angst geht dabei um: die vor verschlüsselten Spammails.
    Ein Bericht von Jan Weisensee

    22.06.201628 KommentareAudio
  21. Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"

    Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"

    Während andernorts noch über digitale Bildung diskutiert wird, setzt sie ein Kölner Gymnasiallehrer bereits um: mit Tablets und dem Klötzchenspiel Minecraft. Er sagt: "Das Spiel eignet sich für jedes Fach."
    Ein Bericht von Sebastian Wochnik

    22.06.2016258 KommentareAudio
  22. Raumfahrt: Indiens Griff nach den Sternen

    Raumfahrt: Indiens Griff nach den Sternen

    Raumsonden aus Indien sind inzwischen zum Mond und zum Mars geflogen. Die indische Raumfahrt wird immer ehrgeiziger, aber woher kommt die Technik dafür?
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    16.06.201624 KommentareAudio
  23. Besuch bei Senic: Das Kreuzberger Shenzhen

    Besuch bei Senic: Das Kreuzberger Shenzhen

    Technische Geräte im Consumerbereich kommen meist aus Asien. Dass eine wirtschaftlich und qualitativ sinnvolle Produktion auch in Berlin geht, zeigt das Berliner Startup Senic mit seinem Smart-Home-Controller Nuimo. Wir haben uns die Fertigung in einem Kreuzberger Hinterhof angeschaut.
    Ein Bericht von Tobias Költzsch

    15.06.201634 KommentareVideoAudio
  24. Toshiba OCZ RD400 im Test: Die erste ernsthafte Alternative zu Samsungs 950 Pro

    Toshiba OCZ RD400 im Test: Die erste ernsthafte Alternative zu Samsungs 950 Pro

    Bei SSDs im M.2-Format war Samsungs 950 Pro bisher konkurrenzlos. Toshiba OCZs neue RD400 soll das ändern. Sie ist in manchen Belangen ein bisschen schlechter - in zwei Details aber besser.
    Ein Test von Marc Sauter

    13.06.201623 KommentareAudio
  25. Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?

    Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?

    Viele Autokonzerne sammeln heimlich die Daten ihrer Fahrzeuge für meist unbekannte Zwecke. Ein Münchner Startup hingegen zeigt, dass die Fahrer mit ihren Autodaten selbst Geld verdienen können.
    Von Friedhelm Greis

    09.06.2016156 KommentareVideoAudio
  26. E-Mobilität: It's electrifying!

    E-Mobilität: It's electrifying!

    Eine lebenswerte Stadt wird es in Zukunft nur mit E-Fahrzeugen geben. Schon heute ist mit der aktuellen Technik allerhand möglich - aber nur, wenn an den richtigen Stellen elektrifiziert und gefördert wird.
    Eine Analyse von Mattias Schlenker

    06.06.2016102 KommentareAudio
  27. Nahverkehr: Vergesst den Fahrplan!

    Nahverkehr: Vergesst den Fahrplan!

    Im schwäbischen Schorndorf bei Stuttgart stellt das DLR den öffentlichen Nahverkehr auf den Kopf. Busse verkehren dort in Zukunft nicht mehr nach Fahrplan, sondern nach Bedarf.
    Von Werner Pluta

    03.06.2016206 KommentareAudio
  28. Findface im Selbstversuch: Privacy-Apokalypse aus Russland?

    Findface im Selbstversuch: Privacy-Apokalypse aus Russland?

    Weg mit Privatsphäre im Netz: Die Entwickler der russischen Gesichtserkennungs-App versprechen traumhafte Erkennungsquoten und neue Anwendungen. Russische Sicherheitsbehörden sollen sich schon für die App interessieren. Wir haben sie ausprobiert.
    Von Pavel Lokshin

    02.06.2016136 KommentareAudio
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #