Abo
168 Vorgelesen Artikel
  1. Raumfahrt: Europäer experimentieren mit wiederverwendbaren Raketen

    Raumfahrt: Europäer experimentieren mit wiederverwendbaren Raketen

    Fliegt die Ariane in Zukunft mehr als nur einmal? Nachdem das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX die erste Stufe der Rakete Falcon 9 sicher landet und wiederverwendet, beschäftigen sich auch die Europäer mit Mehrwegraketen. In zwei Jahren soll erstmals ein Demonstrator starten.
    Von Werner Pluta

    02.02.201837 KommentareVideoAudio
  2. Segelflugzeuge: Leiser Höhenflug

    Segelflugzeuge: Leiser Höhenflug

    Airbus' A350 und Boeings Dreamliner 787 sind die derzeit effizientesten Langstreckenflugzeuge der Welt. Beide fliegen mit einer Technologie, die an Bord von Segelflugzeugen schon vor Jahrzehnten eingesetzt und erprobt wurde.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    31.01.201843 KommentareVideoAudio
  3. Omega Timing: Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

    Omega Timing: Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

    Bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang sind 300 Zeitmesser im Einsatz. Golem.de hat sich bei dem Schweizer Unternehmen Omega Timing angesehen, mit welchem Aufwand die Leistungen gemessen werden und welche Auswirkungen neue Sensoren für Sportler haben.
    Von Peter Steinlechner

    23.01.201828 KommentareVideoAudio
  4. Raumfahrt: Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

    Raumfahrt: Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

    Wie werden wir den Weltraumschrott wieder los? Laserstrahlen sind eine vielversprechende Möglichkeit. Forscher auf der ganzen Welt arbeiten daran. Aber wie soll das funktionieren?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    22.01.201891 KommentareAudio
  5. Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter

    Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter

    Der Astronaut als Aquanaut: In seiner Ausbildung war Matthias Maurer viel unter Wasser. Uns hat er erzählt, warum, wo er am liebsten hinfliegen möchte und welche Raumfahrt-Missionen für ernsthafte Raumfahrer nicht infrage kommen.
    Von Werner Pluta

    16.01.20185 KommentareVideoAudio
Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. FANUC Europe GmbH, Neuhausen auf den Fildern


  1. Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin

    Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin

    Nextdoor, Nebenan, Wir Nachbarn - diese sozialen Netze wollen die gute alte Nachbarschaft wiederbeleben. Im Selbstversuch erweist sich das aber als deutlich weniger herzerwärmend als gedacht.
    Von Richard Diesing

    15.01.2018130 KommentareAudio
  2. Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch

    Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch

    2017 haben es Forscher geschafft, alle nötigen Komponenten für Quantencomputer mit herkömmlicher Halbleitertechnik zu bauen. Mit magnetischen und elektrischen Feldern gelang es, Elektronen als Qubit zu verwenden und sie gezielt zu manipulieren.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    08.01.201822 KommentareAudio
  3. Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten

    Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten

    Ein enormer Kursanstieg und grundlegende Reformen: 2017 ist in Bezug auf Bitcoin aufregend gewesen. Legitimität hat die virtuelle Währung als Ware an Chicagoer Handelsbörsen erhalten. Die zunehmende Verbreitung von Kryptowährungen und damit einhergehende Betrügereien alarmieren jedoch die Finanzaufsichten.
    Eine Analyse von Jörg Thoma

    02.01.201895 KommentareVideoAudio
  4. IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler

    IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler

    Das Jahr 2017 brachte vielen Unternehmen Millionenschäden durch Malware ein, ohne dass diese aktiv Fehler gemacht hatten. Wanna Cry, NotPetya und auch der CCleaner-Vorfall zeigen, dass die Frage der eingesetzten Software deutlich wichtiger ist als verwendete Virenscanner oder Firewall-Appliances.
    Von Hauke Gierow

    02.01.201822 KommentareAudio
  5. Elektroauto: War es das, Tesla?

    Elektroauto: War es das, Tesla?

    2017 hat Tesla mit dem Semi und dem neuen Roadster zwei neue Elektroautos vorgestellt und seine Fans begeistert. Doch die Markteinführung des sehnlich erwarteten Model 3 ging eher schief. Verzettelt sich Chef Elon Musk mit seinen anderen Projekten?
    Eine Analyse von Werner Pluta

    29.12.2017310 KommentareVideoAudio
  1. eID: Willkommen in der eGovernment-Hölle

    eID: Willkommen in der eGovernment-Hölle

    Das alte Auto ist kaputt und verschrottet. Jetzt muss der Blechhaufen nur noch bei der zuständigen Kraftfahrzeugebehörde abgemeldet werden. Gut, dass es dafür eine tolle eGovernment-Infrastruktur gibt! Leider funktioniert sie ungefähr so gut wie die Fertigstellung des Hauptstadtflughafens BER oder die Demokratie in Nordkorea.
    Ein Erfahrungsbericht von Hauke Gierow

    29.12.201782 KommentareVideoAudio
  2. Clevershuttle im Test: Mit Lena durch Berlin

    Clevershuttle im Test: Mit Lena durch Berlin

    Manchmal ist der ÖPNV nicht die bequemste Art, sich in einer Stadt wie Berlin oder München fortzubewegen, Taxis hingegen sind auf Dauer ziemlich teuer. Clevershuttle transportiert mehrere Passagiere auf einer Fahrt, was günstiger ist. Wir haben das Sammeltaxi in Berlin ausprobiert.
    Ein Erfahrungsbericht von Tobias Költzsch

    28.12.201747 KommentareVideoAudio
  3. Raumfahrt 2017: Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

    Raumfahrt 2017: Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

    Der Unternehmer und Investor Elon Musk hat die Raumfahrt in eine Geschichte von Erfolgen, Versprechen, Milliardären und Scharlatanen verwandelt. Die Falcon 9 seiner Firma SpaceX setzt private wie staatliche Konkurrenten immer mehr unter Druck.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    26.12.201766 KommentareVideoAudio
  1. Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde

    Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde

    München verliert das Limux-Projekt, Berlin seine Fluglinie und die USA verlieren ihre Netzneutralität. 2017 sind viele Unternehmen und Produkte gescheitert - manche erwartungsgemäß, andere überraschend.
    Von Oliver Nickel

    22.12.201741 KommentareVideoAudio
  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google setzen Standards

    Smarte Lautsprecher: Amazon und Google setzen Standards

    Bei smarten Lautsprechern hat sich 2017 ein Duell zwischen Amazon und Google entwickelt. Beide haben einiges aufgeboten, um mit ihren digitalen Assistenten Alexa und Google Assistant Käufer anzuziehen. Und bald kommt noch Apple mit dem Homepod als Konkurrent dazu.
    Von Ingo Pakalski

    20.12.2017109 KommentareVideoAudio
  3. "Ultimative Entspannung": Schwerelos im Badezimmer

    "Ultimative Entspannung": Schwerelos im Badezimmer

    In der Wanne liegen wie ein Astronaut im All: Der japanische Sanitärhersteller Toto hat mit viel technischem Aufwand eine Badewanne entwickelt, die besser entspannen soll als jede andere. Leider verrät er gerade über die Technik nur wenig.
    Von Felix Lill

    19.12.201766 KommentareVideoAudio
  1. Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden

    Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden

    Als Ersatz für Radioisotopenbatterien entwickelt die Nasa kleine Kernreaktoren, die flexibler, leistungsstärker und beim Start weniger radioaktiv sind.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    08.12.201790 KommentareVideoAudio
  2. Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen

    Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen

    Microsoft will sein Klötzchenspiel Minecraft an so viele Schulen wie möglich bringen. Dass die Education Edition ihr Potenzial noch nicht ausschöpft, liegt nicht am mangelnden Schülerinteresse.
    Von Achim Fehrenbach

    28.11.201790 KommentareVideoAudio
  3. Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein

    Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein

    Steine, die Energie speichern: In Hamburg testet der Technologiekonzern Siemens eine neuartige Technologie. Dabei konservieren isolierte Steine Energie in Form von Hitze. Die Methode soll billiger sein als alles, was es bislang an Speichertechnologie gibt.
    Von Daniel Hautmann

    15.11.2017185 KommentareAudio
  1. Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus

    Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus

    Kein anderes Unternehmen hat so viele Satelliten im Orbit, keins hat so viele verloren: Die Firma Planet betreibt das größte Satellitennetzwerk der Welt von Berlin aus. Es macht aktuelle Bilder von der Erde, die sich auch Landwirte leisten können.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    07.11.201758 KommentareVideoAudio
  2. Frostpunk: Überlebenskampf und eiskalte Moral

    Frostpunk: Überlebenskampf und eiskalte Moral

    Ein Aufbauspiel jenseits der heilen Welten eines Anno: In Frostpunk müssen Spieler furchtbare Entscheidungen wie die für oder gegen Kinderarbeit treffen. Nur so können sie im neuen Werk der Macher von This War of Mine das Überleben ihres Volkes im ewigen Eis sichern.
    Von Achim Fehrenbach

    03.11.201789 KommentareVideoAudio
  3. Brettspiele und Games: Die Kunst, das Feeling des Spiels einzufangen

    Brettspiele und Games: Die Kunst, das Feeling des Spiels einzufangen

    Zu jedem Brettspiel eine App und zu jedem Game eine Version für den Wohnzimmertisch: Statt Brettspiele zu verdrängen, haben Computerspiele das Genre bereichert - und spannende neue Formate inspiriert.
    Von Achim Fehrenbach

    25.10.201725 KommentareVideoAudio
  1. Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen

    Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen

    Wind ist ein bekannter Treibstoff für Schiffe, und er kostet nichts. Doch längst wurden Segel durch Verbrennungsantriebe ersetzt. Inzwischen machen Treibstoffpreise und Umweltverschmutzung Windantriebe wieder attraktiv. Das finnische Unternehmen Norsepower stattet Schiffe mit rotierenden Segeln aus Stahl aus.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    13.10.201777 KommentareVideoAudio
  2. Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

    Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

    Big Data bei der Polizei: Der Film Pre-Crime porträtiert das sogenannte Predictive Policing in Chicago, London und München - und zeigt die Gefahren, die entstehen, wenn Algorithmen zu Ermittlern werden. Ab Donnerstag im Kino.
    Eine Rezension von Jan Bojaryn

    10.10.201744 KommentareVideoAudio
  3. Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten

    Science-Fiction wird real : Kampf der Robotergiganten

    An geheimer Stelle zu geheimer Zeit haben dieser Tage zwei riesige, menschengesteuerte Roboter gegeneinander gekämpft. Das Duell zwischen japanischen und amerikanischen Konstrukteuren ist weit mehr als nur eine weitere Spinnerei nach Monstertrucks, Wrestling und Nascar.
    Update: Das Video des Kampfes ist jetzt im Artikel zu sehen.
    Von Felix Lill

    05.10.201790 KommentareVideoAudio
  4. Phytomining: Wenn die Metalle für Technik vom Acker kommen

    Phytomining: Wenn die Metalle für Technik vom Acker kommen

    Ob Germanium oder Metalle der Seltenen Erden: Sie sind begehrt für moderne technische Geräte und häufig im Boden zu finden. Forscher nutzen Pflanzen, um die Rohstoffe herauszuholen - doch sie müssen noch einige Hürden überwinden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    08.09.201735 KommentareAudio
  5. Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Ohne die seltsamen Phänomene der Quantenphysik kommt längst kein IT-System mehr aus. Wo spukt es besonders?
    Ein Bericht von Matthias Matting

    10.07.201710 KommentareAudio
  6. Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!

    Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!

    Viele Kassettenkinder des vergangenen Jahrtausends sind heute selbst Hörspielmacher. Menschen aus ganz Deutschland schreiben gemeinsam Skripte, sprechen, schneiden, mischen ab. Dass Amateure dabei zu einem ziemlich professionellen Ergebnis kommen, ist auch dem Internet zu verdanken.
    Ein Bericht von Richard Diesing

    20.06.201732 KommentareAudio
  7. Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit

    Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit

    Ein chinesischer Satellit hat verschränkte Photonenpaare an zwei 1.200 km voneinander entfernt liegende Orte übertragen. Er soll Quantenkommunikation möglich machen. Wie funktioniert so etwas?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    19.06.201718 KommentareAudio
  8. Quantencomputer: Quantencomputing mit steigenden Einsätzen

    Quantencomputer: Quantencomputing mit steigenden Einsätzen

    Quantenkonferenz Das Rennen ist eröffnet: Eine ganze Reihe öffentlicher und privater Forschungsinitiativen bemüht sich um die besten Quantencomputer-Technologien.
    Von Dirk Eidemüller

    31.05.20170 KommentareVideoAudio
  9. Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits

    Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits

    Quantenkonferenz Neuartiger integrierter Quanten-Schaltkreis-Kühler für heißgelaufene Qubits nutzt Metall-Supraleiter-Tunnelkontakte.
    Von Dirk Eidemüller

    23.05.20175 KommentareAudio
  10. Quantencomputer: Was sind diese Qubits?

    Quantencomputer: Was sind diese Qubits?

    Quantenkonferenz Bits und Bytes sind für jeden Computer essenziell. Quantencomputer benutzen Qubits zum Rechnen. Was macht sie so besonders?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    15.05.201712 KommentareVideoAudio
  11. Verschlüsselung: Kryptographie im Quantenzeitalter

    Verschlüsselung: Kryptographie im Quantenzeitalter

    Quantenkonferenz Quantencomputer sind eine Herausforderung für die globale Datensicherheit - aber es gibt bereits Ansätze für ein "quantensicheres" Internet.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    09.05.20173 KommentareAudio
  12. Geschichte des Quantencomputings: Das ganze Universum ist ein Quantencomputer

    Geschichte des Quantencomputings: Das ganze Universum ist ein Quantencomputer

    Quantenkonferenz Das Rechnen mit Quantenzuständen sollte zuerst ein Problem der Physiker lösen: die seltsame Welt der Quanten zu simulieren. Und vielleicht ist es auch nur dafür sinnvoll.
    Ein Bericht von Matthias Matting

    03.05.201711 KommentareVideoAudio
  13. Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Die Hightech-Kaffeemaschine eines deutschen Startups steht immer wieder im Fokus des Interesses - aber nicht immer aus den erhofften Gründen. Gründer Hans Stier hat Golem.de erzählt, was trotz einer guten Idee und vielen Crowdfunding-Unterstützern so alles schiefgehen kann.
    Ein Bericht von Mario Keller

    26.04.2017181 KommentareAudio
  14. Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen

    Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen

    Quantenkonferenz Quantencomputer lösen bestimmte Probleme im Handumdrehen - doch auch sie haben technische und physikalische Grenzen.
    Ein Bericht von Matthias Matting

    25.04.201716 KommentareVideoAudio
  15. Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?

    Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?

    Lithium-Akkus liefern heute Strom für alles - vom Handy bis zum Elektroauto. Aber was, wenn das Lithium knapp und zu teuer wird? Wissenschaftler arbeiten längst an Alternativen.

    20.04.2017104 KommentareVideoAudio
  16. Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt

    Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt

    Quantenkonferenz Was Sie über Quantenphysik wissen müssen, um das Prinzip eines Quantencomputers zu verstehen.
    Eine Analyse von Matthias Matting

    20.04.201755 KommentareVideoAudio
  17. Quantencomputer: Quantennetz mit Rauschunterdrückung

    Quantencomputer: Quantennetz mit Rauschunterdrückung

    Quantenkommunikation ist abhörsicher, aber störanfällig. Wissenschaftler aus Österreich haben ein neues Protokoll entwickelt, das die Übertragung von Quantenbits verbessern soll.
    Von Dirk Eidemüller

    04.04.20170 KommentareAudio
  18. Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht

    Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht

    Dreimal so viel Strom im Akku, wer hätte das nicht gerne! Durchbrüche in der Akkutechnik werden immer wieder angekündigt. Aber wo bleibt der Superakku?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    14.03.2017166 KommentareAudio
  19. Gebäudesteuerung: Luxusklinik vergaß IT im Netz

    Gebäudesteuerung: Luxusklinik vergaß IT im Netz

    Eine Luxusklinik im idyllischen Schweizer Bergpanorama, die Ausstattung ist nur vom Feinsten. Doch ein wichtiger Punkt hatte beim Neubau offenbar keine Priorität: die Absicherung der eigenen Gebäudesteuerung.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    28.02.201730 KommentareVideoAudio
  20. Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis

    Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis

    Mit dem autonomen Fahren wird es langsam ernst. Das zeigen die vielen Kooperationen, die in diesem Jahr zur CES bekanntwurden. Die Herausforderungen sind zu komplex, als dass ein Unternehmen sie alleine lösen könnte.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    16.02.20173 KommentareAudio
  21. Kernfusion: Angewandte Science-Fiction

    Kernfusion: Angewandte Science-Fiction

    Bis 2025 Strom aus Kernfusion produzieren: Diesen mehr als ehrgeizigen Plan verfolgt das britische Unternehmen Tokamak Energy. Nicht alles, was die Firma sagt, ist verkehrt.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    13.02.2017148 KommentareVideoAudio
  22. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!

    Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    18.01.2017168 KommentareAudio
  23. Neue Bedienungssysteme im Auto: Es kribbelt in den Fingern

    Neue Bedienungssysteme im Auto: Es kribbelt in den Fingern

    CES 2017 Was machen die Autofahrer eigentlich, wenn die Autos irgendwann selbst fahren? BMW, VW und Bosch haben schon einige Ideen entwickelt, die sich Golem.de in Las Vegas auf der Straße und im Modell angeschaut hat.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    17.01.201713 KommentareVideoAudio
  24. Youtube: So wird die Elbphilharmonie-Eröffnung in 360 Grad gestreamt

    Youtube: So wird die Elbphilharmonie-Eröffnung in 360 Grad gestreamt

    Keine Karte für das Eröffnungskonzert der Hamburger Elbphilharmonie gewonnen? Rund 100.000 anderen ging es genauso. Das Konzert kann aber trotzdem live erlebt werden - als 360-Grad-Stream im Internet. Wir haben uns die Vorbereitungen angeschaut.
    Eine Reportage von Werner Pluta

    11.01.201733 KommentareVideoAudio
  25. Smarte Lautsprecher: Die Stimme ist das Interface der Zukunft

    Smarte Lautsprecher: Die Stimme ist das Interface der Zukunft

    Geräte mit der Stimme zu bedienen, ist schon längst keine Vision aus Science-Fiction-Filmen mehr. Vor allem mit smarten Lautsprechern ist die Sprachsteuerung 2016 auch in deutsche Haushalte eingezogen. Aber bis diese Technik das Niveau der Computer aus Weltraumfilmen erreicht, wird es noch dauern.
    Von Ingo Pakalski

    03.01.2017101 KommentareVideoAudio
  26. Bundestagswahlkampf 2017: Die große Angst vor dem Internet

    Bundestagswahlkampf 2017: Die große Angst vor dem Internet

    Fake-News, Wikileaks und Social Bots: Die etablierten Parteien sehen in diesem Jahr das Internet erstmals als Gefahr für den Wahlkampf. Die bisherigen Pläne sind jedoch zum Scheitern verurteilt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    02.01.2017104 KommentareAudio
  27. Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle

    Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle

    Nach der Übernahme von Sun durch Oracle hatten viele in der Open-Source-Welt Angst um ihre Projekte. Doch es gibt eine einfache Möglichkeit, solche Probleme zu lösen: den Fork. Wir haben geschaut, wer sieben Jahre nach der Übernahme die Gewinner und Verlierer sind.
    Von Bernd Schmidt

    02.01.201794 KommentareAudio
  28. Vom Cloud-Server zum Internet-of-Things: Wenn Systeme verschmelzen

    Vom Cloud-Server zum Internet-of-Things: Wenn Systeme verschmelzen

    Windows und Linux werden sich dank Microsoft immer ähnlicher: Android läuft auf ChromeOS und vom Internet-of-Things über Telefone und Desktops bis zum Server verschmelzen die Systeme immer mehr. Das vergangene Jahr war der Start in eine neue, andere IT-Welt.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    27.12.20166 KommentareAudio
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #