Elektrisches Car-Sharing: Es wird eng an Berlins Ladesäulen

Mit dem neuen Carsharing-Dienst von VW sind auf einen Schlag deutlich mehr Elektroautos in Berlin unterwegs. Doch schon jetzt ist die Konkurrenz genervt von der Ladesituation in der Hauptstadt. Wie soll das künftig funktionieren?

Ein Bericht von und veröffentlicht am
Häufiges Bild in Berlin: Ein Verbrennerauto parkt vor einer Ladesäule.
Häufiges Bild in Berlin: Ein Verbrennerauto parkt vor einer Ladesäule. (Bild: Friedhelm Greis/Golem.de)

Es ist kein Zufall, dass Volkswagen in einem "vertraulichen" Papier plötzlich ein härteres Vorgehen gegen zugeparkte Elektroladesäulen fordert. Verbrennerfahrzeuge oder E-Fahrzeuge ohne Ladekabelanschluss seien, so heißt es darin, "von E-Parkflächen zu entfernen und mit Strafen zu sanktionieren". Wenn der Konzern demnächst in Berlin mit seinem elektrischen Carsharing-Dienst We Share an den Start geht, hat er genau mit solchen Problemen zu kämpfen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken

Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
Von Erik Bärwaldt


Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!

Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec


OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt
OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt

Online Analytical Processing ist eine spezielle Datenbanktechnologie zur Analyse von Geschäftsprozessen im Business-Reporting. Wir erläutern die Konzepte und zeigen, dass ein Würfel auch mehr als drei Dimensionen haben kann.
Von Michael Bröde


    •  /