Abo
920 Verbraucherschutz Artikel
  1. Digitales Vergessen: Deutsche würden persönliche Daten im Internet gern löschen

    Digitales Vergessen: Deutsche würden persönliche Daten im Internet gern löschen

    62 Prozent der Deutschen würden gern alle Angaben zu ihrer Person im Internet löschen. 38 Prozent können dagegen mit ihren persönlichen digitalen Spuren gut leben.

    12.05.201145 Kommentare
  2. Samsung verärgert Kunden: Wave 1 S8500 bekommt keinen Social Hub Premium

    Samsung verärgert Kunden: Wave 1 S8500 bekommt keinen Social Hub Premium

    Samsung hat entschieden, den Social Hub Premium (SHP) doch nicht auf das Bada-Smartphone Wave 1 S8500 zu bringen. Die Kunden sind entsprechend verärgert, fühlen sich betrogen und drohen mit Klagen.

    02.05.20119 Kommentare
  3. Experten: Was tun, wenn der Paypal-Account eingefroren wird?

    Experten: Was tun, wenn der Paypal-Account eingefroren wird?

    Paypal friere Konten willkürlich ein, kritisieren Betroffene in diversen Internetforen. Golem.de hat Experten gefragt, ob sich der Nutzer dagegen wehren kann.

    23.04.2011207 Kommentare
  4. Datenschutz: Yahoo speichert wieder länger

    Datenschutz: Yahoo speichert wieder länger

    Yahoo will Nutzerdaten künftig erst nach anderthalb Jahren anonymisieren. Das Unternehmen speichert damit nutzerbezogene Daten länger als die Konkurrenten Microsoft und Google.

    19.04.20113 Kommentare
  5. Onlinewerbung: EASA gibt Empfehlungen für verhaltensbasierte Werbung

    Onlinewerbung: EASA gibt Empfehlungen für verhaltensbasierte Werbung

    Die Europäische Allianz der Werbeselbstkontrolle hat Ende vergangener Woche gemeinsam mit dem Europäischen Verband der Online-Werbeunternehmen (IAB Europe) ein neues Icon und eine neue Website vorgestellt, die verhaltensbasierte Werbung im Internet für Verbraucher transparenter machen soll.

    18.04.20111 Kommentar
Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  3. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  4. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt


  1. Prepaid-Verträge: Mobilfunkprovider darf keine Gebühr für Guthaben verlangen

    Prepaid-Verträge: Mobilfunkprovider darf keine Gebühr für Guthaben verlangen

    Eine Gebühr von 6 Euro beim Mobilfunkprovider Klarmobil für die Erstattung eines Restguthabens ist nicht zulässig. Geklagt hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband.

    12.04.20112 Kommentare
  2. TKG-Novelle: Verbraucherschützer wollen sofort kostenlose Warteschleifen

    TKG-Novelle: Verbraucherschützer wollen sofort kostenlose Warteschleifen

    Eine Übergangsregelung soll kostenpflichtige Warteschleifen trotz Novellierung des Telekommunikationsgesetzes für ein weiteres Jahr zulassen. Das geht Verbraucherschützern zu weit.

    30.03.20114 Kommentare
  3. Bank of America: Anonymous veröffentlicht interne Dokumente

    Bank of America: Anonymous veröffentlicht interne Dokumente

    Anonymous hat interne Dokumente der Bank of America im Internet veröffentlicht. Diese sollen unrechtmäßige Immobiliengeschäfte der Bank belegen.

    14.03.201194 Kommentare
  4. TKG-Novelle: Abzocke in Telefonwarteschleifen soll enden (Update)

    TKG-Novelle: Abzocke in Telefonwarteschleifen soll enden (Update)

    Das Bundeskabinett hat den Entwurf einer Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) beschlossen. Dieser bringt Änderungen für kostenpflichtige Warteschleifen und soll den Wechsel von Telefonanbietern erleichtern.

    02.03.201112 Kommentare
  5. Astra2Connect: Internet per Satellit kommt per DSL in die Wohnung

    Astra2Connect: Internet per Satellit kommt per DSL in die Wohnung

    Cebit SES Astra stellt auf der Cebit eine neue Lösung vor, um Kommunen ohne Zugang zu kabelgebundenen Breitbandnetzwerken mit schnellen Internetzugängen zu versorgen. Auf Basis des Satellitendienstes Astra2Connect können damit über das bestehende Telefonnetz Breitbandanschlüsse realisiert werden.

    02.03.20115 Kommentare
  1. App Store: US-Wettbewerbsbehörde überprüft In-App-Verkäufe

    App Store: US-Wettbewerbsbehörde überprüft In-App-Verkäufe

    Weil Kinder nach Meinung ihrer Eltern bei Onlinekäufen Spiel und Wirklichkeit nicht auseinanderhalten können, prüft nun die US-Verbraucherschutzbehörde FTC Verkäufe in Apps und mobilen Spielen. Eltern hatten sich über horrende Rechnungen von Apples App Store beschwert.

    24.02.201113 Kommentare
  2. Innenausschuss: De-Mail geht ohne End-to-End-Verschlüsselung durch

    Innenausschuss: De-Mail geht ohne End-to-End-Verschlüsselung durch

    Die De-Mail wird ohne durchgängige Verschlüsselung kommen. Die Regierungsmehrheit hat das Gesetz heute beschlossen, ohne auf die Kritik der Verbraucherschützer, Notare und der Netzgemeinde zu hören.

    23.02.201128 Kommentare
  3. Bundesgerichtshof: T-Mobile und Congstar dürfen wegen 15,50 Euro nicht sperren

    Bundesgerichtshof: T-Mobile und Congstar dürfen wegen 15,50 Euro nicht sperren

    T-Mobile und Congstar müssen sofort ihre AGB ändern. Sperrungen von Anschlüssen wegen einer offenen Rechnung ab 15,50 Euro sind nicht mehr zulässig, hat der Bundesgerichtshof geurteilt.

    18.02.201115 Kommentare
  1. Phishing: Kriminelle haben Namen von DHL-Packstation-Nutzern (Update)

    Phishing: Kriminelle haben Namen von DHL-Packstation-Nutzern (Update)

    Seit einigen Tagen verschicken Kriminelle in Deutschland raffiniert gemachte Phishingmails an Nutzer der DHL-Packstation. Das Besondere daran: Die Menschen werden mit vollem Namen mit richtiger Schreibweise angesprochen.

    09.02.201188 Kommentare
  2. Streitfall: Telekom will einheitlichen De-Mail-Domainnamen per Gesetz

    Streitfall: Telekom will einheitlichen De-Mail-Domainnamen per Gesetz

    Die Konkurrenten Deutsche Telekom und Deutsche Post streiten sich um eine einheitliche De-Mail-Domain. Die Telekom fordert eine Festlegung im De-Mail-Dienste-Gesetz, das derzeit diskutiert wird.

    07.02.201125 Kommentare
  3. Google Street View: US-Bundesstaaten erheben keine Klage gegen Google

    Google Street View: US-Bundesstaaten erheben keine Klage gegen Google

    Die 40 US-Bundesstaaten und Google haben vereinbart, den Streit um die WLAN-Datensammlung außergerichtlich beizulegen. Google gibt zu, Daten unrechtmäßig gesammelt zu haben, muss diese aber nicht aushändigen.

    31.01.20115 Kommentare
  1. Getestet: Abzocke in Telefonwarteschleifen geht weiter

    Getestet: Abzocke in Telefonwarteschleifen geht weiter

    Bei telefonischen Warteschleifen kassieren Firmen die Kunden weiterhin ab. Die Versprechungen von Verbraucherschutzministerin Aigner werden nicht umgesetzt, ergab ein aktueller Test des Büros der Grünen-Fraktionsvizechefin Bärbel Höhn.

    14.01.201189 Kommentare
  2. Digitales Vergessen: "Ein digitaler Radiergummi ist nur ein Teil der Lösung"

    Digitales Vergessen: "Ein digitaler Radiergummi ist nur ein Teil der Lösung"

    Technik kann helfen, das Netz Vergessen zu lehren, sagt Viktor Mayer-Schönberger, Erfinder der Idee des digitalen Vergessens. Vor allem sei aber eine Debatte nötig.

    11.01.201137 Kommentare
  3. 11861: Betreiber der Bahn-Auskunftsnummer klagt gegen Abschaltung

    11861: Betreiber der Bahn-Auskunftsnummer klagt gegen Abschaltung

    Die 01018-GmbH wehrt sich gegen die Abschaltung der ehemaligen Bahn-Auskunftsnummer 11861 durch die Bundesnetzagentur. Das Unternehmen hatte Anrufern für die Weitervermittlung zu einem Reiseauskunftsdienst 1,99 Euro pro Minute berechnet. Rückforderungen würden in den meisten Fällen nicht erfolgreich sein.

    28.12.201032 Kommentare
  1. 11861: Bundesnetzagentur schaltet ehemalige Bahn-Auskunft ab

    11861: Bundesnetzagentur schaltet ehemalige Bahn-Auskunft ab

    Die Bundesnetzagentur hat die Auskunftsnummer 11861 abschalten lassen. Lange Zeit habe es dort keine Preisansage gegeben. Später wurde der Anrufer mit überflüssigen Ausführungen über fast zwei Minuten hingehalten und abkassiert, so die Begründung.

    24.12.201030 Kommentare
  2. Street View: Google löscht britische WLAN-Daten

    Street View: Google löscht britische WLAN-Daten

    Google hat alle in Großbritannien gesammelten WLAN-Daten gelöscht. In den USA hingegen behindert das Unternehmen die Untersuchung der WLAN-Datensammlung: Google hat eine Frist zur Übergabe der Street-View-Daten verstreichen lassen.

    21.12.201011 KommentareVideo
  3. Verbraucherschutz: US-Handelsministerium setzt sich für mehr Datenschutz ein

    Das US-Handelsministerium will verbindliche Regeln für den Datenschutz in den USA einführen. Die Regeln sollen von der Politik zusammen mit der Industrie und Datenschützern erarbeitet werden.

    17.12.20101 Kommentar
  1. Wau-Holland-Stiftung: Geldgebern von Wikileaks drohen Sanktionen

    Wau-Holland-Stiftung: Geldgebern von Wikileaks drohen Sanktionen

    Die Aufsichtsbehörde in Kassel verlangt eine Stellungnahme der Wau-Holland-Stiftung, einer der weltweit größten Geldgeber von Wikileaks. Im schlimmsten Fall droht der Stiftung die Aberkennung des Steuerprivilegs - könnten die Geldgeber ihre Spenden nicht mehr von der Steuer absetzen.

    07.12.2010240 Kommentare
  2. Datenschutz und Verbraucherschutz: Schaar und Billen legen Fünf-Punkte-Katalog vor

    Datenschutz und Verbraucherschutz: Schaar und Billen legen Fünf-Punkte-Katalog vor

    Klare gesetzliche Regelungen samt Widerspruchsrecht, Sanktionen bei Nichteinhaltung von freiwilligen Selbstverpflichtungen, verbesserte internationale Regelungen, Datenschutz als integraler Bestandteil neuer Technologien sowie eine transparente Datenerhebung und -verarbeitung fordern Verbraucher- und Datenschützer, um Daten- und Verbraucherschutz im Internet zu gewährleisten.

    06.12.20104 Kommentare
  3. Amazons Cyber Monday: Verbraucherzentrale spricht von Lockvogelwerbung

    Amazons Cyber Monday: Verbraucherzentrale spricht von Lockvogelwerbung

    Die Bundesverbraucherzentrale ist sich sicher, dass Amazons erster Cyber Monday in Deutschland eine unzulässige Lockvogelwerbung war. Kaum ein Kunde habe die stark verbilligten Produkte wirklich erhalten. Doch der Gesetzgeber lässt solche Verkaufsaktionen zu.

    30.11.2010405 Kommentare
  4. Datenschutz: Verbraucherschützer verklagen Facebook

    Datenschutz: Verbraucherschützer verklagen Facebook

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Klage gegen Facebook eingereicht. Nach Ansicht des vzbv verstoßen Klauseln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen von Facebook gegen geltende Verbraucherrechte in Deutschland.

    29.11.201017 Kommentare
  5. SIM-Kartenrückgabe: Mobilfunkfirmen berechnen Strafgebühr

    SIM-Kartenrückgabe: Mobilfunkfirmen berechnen Strafgebühr

    Was viele Mobilfunknutzer nicht wissen. Bei Vertragsende berechnen viele Provider ihnen in aller Stille ein Strafpfand, wenn die SIM-Karte nicht zurückgegeben wird.

    12.11.2010166 Kommentare
  6. Onlinewerbung: EU-Parlament stimmt über strengere Regeln ab

    Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des EU-Parlaments hat einen Bericht zur Regulierung von Onlinewerbung angenommen. Darin wird unter anderem vorgeschlagen, verhaltensbasierte Werbung zu markieren. Das EU-Parlament wird im Dezember über den Bericht abstimmen.

    11.11.201011 Kommentare
  7. Street View: FCC untersucht WLAN-Datensammlung

    Street View: FCC untersucht WLAN-Datensammlung

    Eine erste Untersuchung der Datensammlung durch die Street-View-Fahrzeuge in den USA hat Google bestanden. Nun befasst sich die Regulierungsbehörde FCC mit der Angelegenheit, die auch politische Konsequenzen haben könnte.

    11.11.20100 Kommentare
  8. Telekommunikation: Brüderle will Verbraucherrechte stärken (Update)

    Telekommunikation: Brüderle will Verbraucherrechte stärken (Update)

    Mit einem Gesetzentwurf will Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) für mehr Verbraucherschutz in der Telekommunikation sorgen. In der TKG-Novelle sollen alle Verbraucherbeschwerden der vergangenen Jahre berücksichtigt werden und folgen größtenteils EU-Vorgaben.

    07.11.201024 Kommentare
  9. Street View: US-Behörde stellt Ermittlung gegen Google ein

    Street View: US-Behörde stellt Ermittlung gegen Google ein

    Glück für Google: Die für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz zuständige US-Behörde hat ihre Untersuchung der Datensammlung bei den Street-View-Fahrten eingestellt. Der Behörde reichte eine Versicherung Googles aus, die Daten zu löschen und sich künftig mehr um Datenschutz zu kümmern.

    28.10.20109 Kommentare
  10. Verbraucherschützer: "E-Personalausweis macht Onlineshopping nicht sicherer"

    Verbraucherschützer: "E-Personalausweis macht Onlineshopping nicht sicherer"

    Verbraucherschützer haben herausgefunden, dass die Überprüfung der Unternehmen, die Onlineshopping mit dem neuen elektronischen Personalausweis betreiben, zu lasch ist. Onlinebetrug mit Zertifikat sei darum nicht ausgeschlossen.

    15.10.201027 Kommentare
  11. Verbraucherschützer: Anbieter verschleiern Energiebedarf von Notebooks

    Verbraucherschützer: Anbieter verschleiern Energiebedarf von Notebooks

    Acer und ein Eizo-Händler werben mit Aussagen zum niedrigen Strombedarf ihrer Produkte, ohne klare Angaben zu machen. Das haben Verbraucherschützer jetzt unterbunden.

    06.09.201030 Kommentare
  12. TU Berlin klärt auf: Sicherheit und Datenschutz bei Google-Diensten

    TU Berlin klärt auf: Sicherheit und Datenschutz bei Google-Diensten

    Sicherheit und Datenschutz kommen bei Google oft zu kurz, meint die Redaktion des Informationsportals "Verbraucher sicher online" von der Technischen Universität Berlin und klärt auf, wie man die Google-Programme richtig einstellt.

    01.09.201029 Kommentare
  13. Onlineshopping: Jeder siebte Artikel wird zurückgeschickt

    Onlineshopping: Jeder siebte Artikel wird zurückgeschickt

    Viele Onlinekäufer missbrauchen das Widerrufsrecht und schicken einmal benutzte Waren wieder zurück. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag fordert deshalb eine Einschränkung. Verbraucherschützer dagegen halten das Szenario für überzogen. Ohne das Widerrufsrecht würde der Onlinehandel einbrechen, halten sie dagegen.

    24.08.2010219 Kommentare
  14. Abofallen: Verbraucherschützer können Onlineplage nicht stoppen

    "Alleine können wir den Kampf nicht gewinnen. Wir rennen stetig hinterher", kommentiert Martin Madej den Kampf der Verbraucherschützer gegen Abofallen im Internet. Madej kümmert sich beim Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) als Rechtsexperte um das Thema.

    12.08.201034 Kommentare
  15. FSFE: Bundeskanzleramt kann ODF

    Kaum eine Einrichtung des Bundes unterstützt das freie Dokumentenformat ODF. Auf eine entsprechende Anfrage der Free Software Foundation Europe antworteten lediglich Bundeskanzleramt und Verbraucherministerium mit Schreiben im Opendocument-Format.

    02.08.201030 Kommentare
  16. Verbraucherschutz: Aigner kritisiert Facebook als weltweites Einwohnermeldeamt

    Verbraucherschutz: Aigner kritisiert Facebook als weltweites Einwohnermeldeamt

    Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) kritisiert erneut das soziale Netzwerk Facebook. Die Ministerin stört, dass sich Facebook durch das Brechen von Gesetzen einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

    17.07.2010114 Kommentare
  17. Telefonwerbung: Härtere Strafen und schriftliche Bestätigung von Verträgen

    Hessens Verbraucherschützer machen sich für einen besseren Schutz von Verbrauchern vor unerlaubter Telefonwerbung stark. Sie fordern höhere Bußgelder und eine schriftliche Bestätigung, wenn Verträge am Telefon abgeschlossen werden sollen. Ganz anders schätzt der Call-Center-Verband die Situation ein.

    15.07.201035 Kommentare
  18. Grevenreuth AG: Verbraucherzentrale warnt vor falschen E-Mail-Mahnungen

    Die Verbraucherzentrale Hessen warnt vor betrügerischen E-Mail-Mahnungen einer angeblichen "Grevenreuth AG". Die Empfänger werden aufgefordert, wegen illegalen Downloads von Musikstücken binnen kurzer Zeit Geld zu überweisen, um teure Folgekosten zu vermeiden.

    24.06.201036 Kommentare
  19. FDP: Netzgemeinschaft bekommt Sitz in Stiftung Datenschutz

    FDP: Netzgemeinschaft bekommt Sitz in Stiftung Datenschutz

    Die Internetgemeinschaft soll mit in der Stiftung Datenschutz der Bundesregierung sitzen. In einem internen Papier der FDP-Fraktionsvizechefin Gisela Piltz werden die Aufgaben der Einrichtung umrissen, mit der auf eine Reihe von Datenskandalen reagiert werden soll.

    21.06.20105 Kommentare
  20. EuGH: EU-Mitglieder dürfen Onlineglücksspiele verbieten

    In zwei Entscheidungen hat der Europäische Gerichtshof in der vergangenen Woche den EU-Mitgliedsstaaten weite Entscheidungsspielräume für die Regulierung von Onlinewetten und -glücksspielen eingeräumt. Die Mitgliedsstaaten dürfen unter Umständen auch Verbote aussprechen.

    08.06.20100 Kommentare
  21. Datenschutz: SPD wirft Aigner Kapitulation vor Facebook vor

    Datenschutz: SPD wirft Aigner Kapitulation vor Facebook vor

    "Ich werde meine Mitgliedschaft beenden", kündigte Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) nach einem Treffen mit Facebook-Manager Richard Allan an. Die SPD warf ihr vor, statt zu handeln nur zu reden.

    04.06.201027 Kommentare
  22. Facebook: Neue Privatsphäre-Einstellungen sind da (Update)

    Facebook: Neue Privatsphäre-Einstellungen sind da (Update)

    Die von Facebook-Chef Mark Zuckerberg angekündigten neuen Privatsphäre-Einstellungen sind nun online. Mit ihnen sollen Nutzer schnell festlegen können, mit wem sie was teilen. Vor allem können sie leichter verhindern, dass ihre Daten und Aktivitäten auf anderen Webseiten angezeigt werden.

    26.05.201036 KommentareVideo
  23. Elektronikdiscounter: Onlinepreisvergleich bei Sonderangeboten unmöglich

    Elektronikdiscounter: Onlinepreisvergleich bei Sonderangeboten unmöglich

    Bei Saturn, Media Markt, Promarkt und Karstadt lassen sich die Sonderangebote über Preissuchmaschinen oft kaum vergleichen. Die Typenbezeichnungen in der Werbung sind unvollständig, haben unerklärlich viele Tippfehler - oder die Hersteller liefern die Geräte exklusiv an die Elektronikdiscounter aus.

    26.05.2010202 Kommentare
  24. Google Analytics: Opt-Out-Plugin verfügbar

    Google hat ein Browser-Addon veröffentlicht, das den Webanalysedienst Analytics im Browser abschaltet. Verbraucherschützer werfen Google Analytics vor, es verstoße gegen deutsche Datenschutzgesetze.

    25.05.201075 Kommentare
  25. Online-Flugbuchungen: Zahlungen müssen gebührenfrei sein

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einer Klage stattgegeben, wonach Online-Flugbuchungen auch kostenfrei möglich sein müssen. Die Klage hatte die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) gegen Ryanair angestrebt.

    20.05.201017 Kommentare
  26. Facebook: US-Verbraucherschützer beschweren sich bei Handelsaufsicht

    Wegen "unfairem und betrügerischem Geschäftsgebaren" haben US-Verbraucherschützer unter Führung der Verbraucherschutzorganisation EPIC eine offizielle Beschwerde gegen Facebook bei der Federal Trade Commission eingereicht.

    08.05.201020 Kommentare
  27. Enquêtekommission Internet: "Das Internet ist nicht virtuell, sondern ganz real"

    Enquêtekommission Internet: "Das Internet ist nicht virtuell, sondern ganz real"

    Die Enquêtekommission Internet und digitale Gesellschaft nimmt ihre Arbeit auf. Sie soll dem Bundestag helfen, das Internet zu verstehen. Die SPD-Fraktion sieht darin allerdings einen rein symbolischen Akt, um die Internetcommunity zu beschwichtigen.

    05.05.201088 Kommentare
  28. Ein Bündnis gegen Grundverschlüsselung

    Drei Verbände machen sich gemeinsam für ein frei empfangbares digitales Privatfernsehen stark. Das Bündnis lehnt die von Privatsendern genutzte Grundverschlüsselung und das damit eingeführte Kopierschutzverfahren ab.

    04.05.201057 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14
  11. 15
  12. 16
  13. 17
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #