Portale wie Check 24 nehmen vordergründig auch Verbraucherinteressen wahr; Verbraucherschutzorganisationen warnen aber vor Missbrauch zu Lasten der Nutzer. (Bild: Check24/ Screenshoot: Golem.de), Verbraucherschutz
Portale wie Check 24 nehmen vordergründig auch Verbraucherinteressen wahr; Verbraucherschutzorganisationen warnen aber vor Missbrauch zu Lasten der Nutzer. (Bild: Check24/ Screenshoot: Golem.de)

Verbraucherschutz

Als Verbraucherschutz bezeichnet man unterschiedliche Maßnahmen, die Menschen als Verbraucher von Gütern oder Dienstleistungen in ihren Interessen schützen sollen. Dem Verbraucher stehen in der Regel weniger Informationen, Sachwissen und Ressourcen in Bezug auf die Verbrauchsgüter zur Verfügung. Deshalb ist er gegenüber dem Anbieter im Nachteil. Der Verbraucherschutz soll dieses Ungleichgewicht ausgleichen. Dabei geht es häufig um Fragen der Produktsicherheit, Informationssicherheit oder um den Schutz von Daten. Verankert ist der Verbraucherschutz in Deutschland in Einzelnormen, etwa im BGB. Zudem verteidigen zahlreiche Organisationen die Verbraucherinteressen, so zum Beispiel die Verbraucherzentralen oder Foodwatch. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zum Verbraucherschutz.

Artikel
  1. Apple: iPhone-Käufer in Frankreich bekommen Kopfhörer dazu

    Apple: iPhone-Käufer in Frankreich bekommen Kopfhörer dazu

    Ein ungewöhnliches Gesetz zwingt Apple dazu, seine neuen iPhones in Frankreich weiterhin mit Kopfhörern zu verkaufen.

    15.10.2020105 KommentareVideo
  2. Strafverfolgung: Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus

    Strafverfolgung: Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus

    Es ist eine besondere Art der Vorratsdatenspeicherung: Google hilft US-Behörden umfangreich bei der Suche nach Verdächtigen.

    10.10.202056 Kommentare
  3. Digitale-Dienste-Gesetz: Abgeordnete formulieren Wunschliste für Internetwirtschaft

    Digitale-Dienste-Gesetz: Abgeordnete formulieren Wunschliste für Internetwirtschaft

    Das Europaparlament hat bei der geplanten Neuregulierung der IT-Wirtschaft ein wichtiges Wort mitzureden. Nun gibt es einen ersten Forderungskatalog.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    29.09.20208 Kommentare
  4. Miete statt Kauf: Onlinehändler lockte Kunden in eine Vertragsfalle

    Miete statt Kauf: Onlinehändler lockte Kunden in eine Vertragsfalle

    Niederlage vor Gericht: Der Onlineshop Turbado muss darauf hinweisen, wenn er Geräte vermietet. Alles sollte nach einem Kauf aussehen.

    11.09.202059 Kommentare
  5. Verbraucherschützer: Teslas neue Assistenzsysteme noch zu unzuverlässig

    Verbraucherschützer: Teslas neue Assistenzsysteme noch zu unzuverlässig

    In den USA gibt es Kritik an Teslas Werbeversprechen beim autonomen Fahren. Manche Funktionen seien "richtig gefährlich", sagen Verbraucherschützer.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    08.09.202092 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  3. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. a+s Dialoggroup GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)


  1. Roam-Like-At-Home: O2 verliert im Roaming-Streit vor Europäischem Gerichtshof

    Roam-Like-At-Home: O2 verliert im Roaming-Streit vor Europäischem Gerichtshof

    Im Jahr 2017 hatte Telefónica nicht allen Kunden automatisch freies EU-Roaming gegeben. Das holt den Anbieter jetzt ein.

    04.09.202016 Kommentare
  2. Bezahlzwang: Facebook droht mit Blockade von Medieninhalten

    Bezahlzwang: Facebook droht mit Blockade von Medieninhalten

    Australien will Facebook und Google für das Anzeigen von Medieninhalten bezahlen lassen. Doch Facebook lehnt die Pläne weiterhin strikt ab.

    01.09.20204 Kommentare
  3. Online-Shopping: Verbraucherschützer besorgt wegen Dominanz von Amazon

    Online-Shopping: Verbraucherschützer besorgt wegen Dominanz von Amazon

    Die Politik wird von Verbraucherschützern aufgefordert, für besseren Wettbewerbsschutz vor allem im Kampf gegen Größen wie Amazon zu sorgen.

    23.08.2020146 Kommentare
  4. Australien: Google warnt vor Folgen des Bezahlzwangs

    Australien: Google warnt vor Folgen des Bezahlzwangs

    Der neue Zahlungsverpflichtung für Medieninhalte kann laut Google zur Einschränkung bei Suchergebnissen und Youtube führen.

    17.08.202031 Kommentare
  5. Amazon Marketplace: Kartellamt prüft Sperrung von Wucherangeboten

    Amazon Marketplace : Kartellamt prüft Sperrung von Wucherangeboten

    In der Corona-Krise haben Online-Händler wie Amazon die Verkäufe überteuerter Waren gesperrt. Das wird nun vom Kartellamt untersucht.

    17.08.202018 Kommentare
  1. Nach Punkteklau: Payback erwägt besseren Schutz von Guthaben

    Nach Punkteklau: Payback erwägt besseren Schutz von Guthaben

    Verbraucher beschweren sich über leer geräumte Payback-Konten. Das Unternehmen will den Schaden nicht erstatten.

    16.08.202042 Kommentare
  2. Nebenkostenprivileg: Telekom gegen "Fernseh-Kupferkabel aus letztem Jahrhundert"

    Nebenkostenprivileg: Telekom gegen "Fernseh-Kupferkabel aus letztem Jahrhundert"

    Für die Deutsche Telekom ist die Abrechnung des Kabelnetzzugangs über den Vermieter eine "Zwangsabgabe".

    13.08.202091 Kommentare
  3. Videokonferenz: Verbraucherschützer verklagen Zoom

    Videokonferenz: Verbraucherschützer verklagen Zoom

    Unter anderem wegen falscher Aussagen zur verwendeten Verschlüsselung fordert eine Verbraucherschutzorganisation Schadensersatz von Zoom.

    13.08.20205 Kommentare
  1. Uploadfilter: Youtube lehnt Zwangslizenz für Pornos ab

    Uploadfilter: Youtube lehnt Zwangslizenz für Pornos ab

    An den Regierungsplänen zur Urheberrechtsreform gibt es neben Lob auch viel Kritik. Google warnt vor Zwangslizenzen, die Gema fordert genau dies.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    12.08.202036 KommentareVideo
  2. Verbraucherschutz: EU-Kommission untersucht Fitbit-Übernahme durch Google

    Verbraucherschutz: EU-Kommission untersucht Fitbit-Übernahme durch Google

    Insider gaben bereits Hinweise, jetzt ist es offiziell: Googles Übernahme des Fitness-Unternehmens Fitbit wird ausgiebig geprüft.

    04.08.20200 Kommentare
  3. Verbraucherzentrale: Dubiose Film-Streaming-Anbieter zocken Nutzer ab

    Verbraucherzentrale: Dubiose Film-Streaming-Anbieter zocken Nutzer ab

    Ein dubioses Netz von Streaming-Websites lockt wieder Nutzer in die Abofalle mit bis zu 359 Euro. Das geht bereits seit dem Jahr 2017, ohne dass die Strafverfolger etwas bewirkt hätten.

    30.07.202064 Kommentare
  1. Verbraucherschutz: EU will Googles Fitbit-Übernahme untersuchen

    Verbraucherschutz: EU will Googles Fitbit-Übernahme untersuchen

    Insidern zufolge soll die EU-Kommission nicht von Googles Versprechen überzeugt sein, die Fitbit-Daten nicht für eigene Zwecke verwenden zu wollen.

    30.07.20200 Kommentare
  2. Homeoffice: 1&1 schafft Kostenfalle für Telefonkonferenzen ab

    Homeoffice: 1&1 schafft Kostenfalle für Telefonkonferenzen ab

    Mit der langsamen Rückkehr aus dem Homeoffice schafft 1&1 eine umstrittene Sonderregelung für normale Festnetznummern ab.

    21.07.20207 Kommentare
  3. Nach Beschwerden: Kartellamt untersucht Wettbewerb bei Ladesäulen

    Nach Beschwerden: Kartellamt untersucht Wettbewerb bei Ladesäulen

    Die Strompreise an Ladesäulen für Elektroautos sind oft sehr hoch und intransparent. Das will sich das Bundeskartellamt nun genauer anschauen.

    09.07.202026 KommentareVideo
  1. Homeoffice: 1&1-Kunden zahlen trotz Flatrate für Telefonkonferenzen

    Homeoffice: 1&1-Kunden zahlen trotz Flatrate für Telefonkonferenzen

    Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen deckt eine Kostenfalle für das Homeoffice bei United Internet (1&1) auf.

    19.06.2020161 Kommentare
  2. Medienfinanzierung: Facebook hält News-Inhalte für verzichtbar

    Medienfinanzierung: Facebook hält News-Inhalte für verzichtbar

    Google und Facebook sollen in Australien für die Nutzung von Medieninhalten zahlen. Doch Facebook braucht deren Inhalte gar nicht.

    15.06.202020 Kommentare
  3. Smarte Kühlschränke: Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer

    Smarte Kühlschränke: Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer

    Eine Verbraucherschutzorganisation hat bei Herstellern nachgefragt, aber nur von wenigen Angaben zur Support-Dauer von smarten Kühlschränken erhalten.

    09.06.202030 Kommentare
  1. Wirtschaftsminister: Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren

    Wirtschaftsminister: Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren

    Die Wirtschaftsminister diskutieren darüber, ob sie den Datenschutzbehörden der Länder die Aufsicht über Unternehmen entziehen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    03.06.202014 Kommentare
  2. Datenschutzverstöße: EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden

    Datenschutzverstöße: EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden

    Dürfen Verbraucherschützer gegen Facebook vorgehen, ohne von Betroffenen beauftragt worden zu sein? Darüber soll der EuGH entscheiden.

    28.05.20203 Kommentare
  3. BGH-Urteil: Werbe-Cookies erfordern Einwilligung der Nutzer

    BGH-Urteil: Werbe-Cookies erfordern Einwilligung der Nutzer

    Webseiten dürfen Werbe-Cookies nicht ohne ausdrückliche Zustimmung setzen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.

    28.05.202051 Kommentare
  4. Verbraucherzentrale: Dienstleister von Vodafone sollen Verträge unterschieben

    Verbraucherzentrale: Dienstleister von Vodafone sollen Verträge unterschieben

    Die Verbraucherzentrale Hamburg nennt mehrere Fälle, in denen Vodafone-Partner Kunden abzocken wollten.

    18.05.202051 Kommentare
  5. Konjunkturhilfen: Debatte um E-Auto-Förderung nach der Pandemie

    Konjunkturhilfen: Debatte um E-Auto-Förderung nach der Pandemie

    Die durch die Coronakrise hart getroffene Autoindustrie fordert Konjunkturhilfen, der VCD einen Neustart der grünen Mobilität.

    29.04.202035 KommentareVideo
  6. Verbraucherzentrale: Längere Lieferzeiten bei Amazon und Otto wegen Corona

    Verbraucherzentrale: Längere Lieferzeiten bei Amazon und Otto wegen Corona

    Amazon meldet bei vielen Produkten Fristen von zehn Tagen und mehr.

    28.04.202021 Kommentare
  7. Australien: Google und Facebook sollen Medien bezahlen

    Australien: Google und Facebook sollen Medien bezahlen

    In Australien sollen IT-Konzerne wie Google und Facebook für die Verlinkung von Medien zahlen. Die Coronakrise zwingt die Regierung zum Umdenken.

    20.04.202017 Kommentare
  8. Smartphones und Co.: Brände durch Lithium-Ionen-Akkus häufen sich

    Smartphones und Co.: Brände durch Lithium-Ionen-Akkus häufen sich

    Bei vielen Bränden in der Abfallentsorgung sind Lithium-Ionen-Akkus immer öfter der wahrscheinliche Verursacher. Schuld ist die wachsende Zahl technischer Geräte.
    Von Tobias Költzsch

    07.04.2020121 Kommentare
  9. Mobilfunkgegner: Bundesregierung startet Aufklärung zu 5G

    Mobilfunkgegner: Bundesregierung startet Aufklärung zu 5G

    Mehrere Bundesministerien wollen zusammen mit den Kommunen den Menschen die Angst vor 5G nehmen.

    03.04.202016 Kommentare
  10. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

    29.03.20206 Kommentare
  11. Taz: Punktuelle Überlastungen des Internets?

    Taz : Punktuelle Überlastungen des Internets?

    In Berlin hat der Verbraucherzentrale Bundesverband laut taz wegen des Coronavirus eine Überlastung gemeldet. Die Verbraucherzentrale erklärt, der Bericht sei bewusst falsch.

    19.03.202017 Kommentare
  12. Coronavirus: Telekom gibt Handydaten an RKI weiter

    Coronavirus : Telekom gibt Handydaten an RKI weiter

    Anonymisierte Mobilfunkdaten werden wegen der Coronavirus-Krise von der Deutschen Telekom an das Robert Koch-Institut übermittelt.

    18.03.202016 Kommentare
  13. Videostreaming: Netflix verliert vor Gericht gegen Verbraucherschützer

    Videostreaming: Netflix verliert vor Gericht gegen Verbraucherschützer

    Verbraucherschützer gingen erfolgreich juristisch gegen Netflix vor, weil das Unternehmen gegen Verbraucherrechte verstoßen hat.

    13.03.202055 Kommentare
  14. Deutsche Bahn: Bahncard muss zweiwöchiges Widerrufsrecht bieten

    Deutsche Bahn: Bahncard muss zweiwöchiges Widerrufsrecht bieten

    Der Onlinekauf der Bahncard ist nicht vom zweiwöchigen Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen ausgenommen. Doch dann muss man bei der Deutschen Bahn nachzahlen.

    13.03.202022 Kommentare
  15. Rechtswidrige Inhalte: Gibt es bald ein NetzDG-Light für Youtube?

    Rechtswidrige Inhalte: Gibt es bald ein NetzDG-Light für Youtube?

    Die Bundesregierung will beim NetzDG künftig die Löschanforderungen für Videodienste wie Youtube reduzieren, auch bei kinderpornografischen Inhalten. Doch nach Ansicht von Google und Facebook verstößt Deutschland damit gegen Europarecht.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    04.03.20204 Kommentare
  16. Kostenfallen: CDU blockiert Begrenzung von Handyverträgen auf ein Jahr

    Kostenfallen: CDU blockiert Begrenzung von Handyverträgen auf ein Jahr

    In der Bundesregierung gibt es Streit über ein Gesetz für kürzere Laufzeiten von Handyverträgen. Das Wirtschaftsministerium will die Begrenzung von 24 auf 12 Monate nicht.

    28.02.2020143 Kommentare
  17. Coronavirus: Amazon geht gegen überteuerte Mundschutzmasken vor

    Coronavirus: Amazon geht gegen überteuerte Mundschutzmasken vor

    Seit dem Ausbruch des Coronavirus sieht man auch in Europa immer mehr Menschen, die einen chirurgischen Mundschutz tragen. Auf Amazon schießen seit einigen Wochen die Preise für derartige Produkte in die Höhe - Amazon geht nun gegen erste Anbieter vor.

    26.02.2020102 Kommentare
  18. Intelligente Messsysteme: Zwangs-Rollout der vernetzten Stromzähler startet

    Intelligente Messsysteme: Zwangs-Rollout der vernetzten Stromzähler startet

    Mit deutlicher Verzögerung kann der verpflichtende Rollout intelligenter Messsysteme starten. Die Vorteile für den Verbraucher dürften sich dabei weiter in Grenzen halten.

    23.02.2020210 Kommentare
  19. iPhones: Apple muss wegen Drosselung Millionenstrafe zahlen

    iPhones: Apple muss wegen Drosselung Millionenstrafe zahlen

    Wegen der absichtlichen Drosselung von iPhones wird Apple in Frankreich zur Kasse gebeten: Eine Behörde hat entschieden, dass die unangekündigte Maßnahme zur Verhinderung eines plötzlichen Abschaltens nicht rechtens war - Apple kostet das 25 Millionen Euro.

    07.02.20207 Kommentare
  20. Urheberrechtsdebatte: "Eine einzige Piratin hat die Debatte versaut"

    Urheberrechtsdebatte: "Eine einzige Piratin hat die Debatte versaut"

    Vertreter der Musikindustrie bedauern noch immer, dass sie sich im Streit über die EU-Urheberrechtsreform und Uploadfilter nicht voll durchsetzen konnten. Weiter als mit der Richtlinie hätten sich die Rechteinhaber nicht bewegen können, hieß es bei einer Diskussionsrunde der Grünen.
    Ein Bericht von Justus Staufburg

    07.02.2020129 Kommentare
  21. Gutachten zu Emotet: Datenabfluss beim Berliner Kammergericht

    Gutachten zu Emotet : Datenabfluss beim Berliner Kammergericht

    Die Daten des Berliner Kammergerichtes hätten nach einem Schadsoftware-Befall vollumfänglich ausgelesen werden können. Zu diesem Schluss kommt ein mittlerweile veröffentlichtes Gutachten, das zudem kein gutes Licht auf die IT-Infrastruktur des Gerichts wirft.

    27.01.202026 Kommentare
  22. Stream On: EuGH soll über Netzneutralität entscheiden

    Stream On : EuGH soll über Netzneutralität entscheiden

    Nach Ansicht der Bundesnetzagentur verstößt die Deutsche Telekom mit dem Angebot Stream On gegen die Netzneutralität. Nun soll der EuGH entscheiden, ob diese bei Zero-Rating-Angeboten eingehalten werden muss.

    21.01.202023 Kommentare
  23. Intransparente Preise: Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    Intransparente Preise: Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    Unklare Kosten für das Laden von Elektroautos ist für viele Ladesäulen-Nutzer ein Ärgernis. Nun gehen Verbraucherschützer juristisch gegen die Shell-Tochter New Motion vor.

    15.01.202021 KommentareVideo
  24. BGH-Urteil: Yelp darf Nutzerbewertungen ausfiltern

    BGH-Urteil : Yelp darf Nutzerbewertungen ausfiltern

    Darf das Bewertungsportal Yelp bestimmte Empfehlungen seiner Nutzer automatisch ausblenden? In einem jahrelangen Prozess hat nun der BGH eine Entscheidung getroffen.

    14.01.202011 Kommentare
  25. Aboverträge: Verbraucherschützer fordern einfachere Kündigungen

    Aboverträge: Verbraucherschützer fordern einfachere Kündigungen

    Vielfach lassen sich online Aboverträge zwar mit einem einfachen Klick auf einen Bestellknopf abschließen, eine Kündigung auf Knopfdruck fehlt aber oft. Das wollen Verbraucherschützer und Politiker ändern.

    30.12.201911 Kommentare
  26. Onlineportal: Booking.com muss künftig auf Tricks verzichten

    Onlineportal: Booking.com muss künftig auf Tricks verzichten

    Wer bei Booking.com schon einmal ein Hotelzimmer gebucht hat, wird die Anzeige kennen, dass nur noch ein Zimmer verfügbar sei. Das Reiseportal verzichtet künftig auf derartige Tricks und reagiert damit auf eine Vorgabe der EU-Kommission.

    23.12.20194 Kommentare
  27. Handel: Regierung will Vernichtung von Retouren erschweren

    Handel: Regierung will Vernichtung von Retouren erschweren

    20 Millionen zurückgeschickte Artikel landen einer Studie zufolge in Deutschland jedes Jahr auf dem Müll. Die Regierung will die Lage verbessern. Aus der Opposition kommt Zustimmung - und Kritik.

    20.12.201950 Kommentare
  28. Onlineshopping: Greenpeace dokumentiert Warenvernichtung bei Amazon

    Onlineshopping: Greenpeace dokumentiert Warenvernichtung bei Amazon

    Bei Amazon werden weiterhin zurückgeschickte, aber auch einfach nicht verkaufte Waren vernichtet. Greenpeace hat die Praxis erneut dokumentiert. Die meisten der zur Zerstörung vorgesehenen Produkte sind offenbar noch funktionstüchtig.

    20.12.201993 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Redtube
    Landgericht Köln nimmt erste Streaming-Abmahnungen "zurück"
    Redtube: Landgericht Köln nimmt erste Streaming-Abmahnungen "zurück"

    Das Landgericht Köln reagiert auf Beschwerden zu den Redtube-Abmahnungen. Den Anträgen auf Herausgabe der Namen der Telekom-Kunden hätte nicht entsprochen werden dürfen. Es handelte sich um Streaming, was "keinen relevanten rechtswidrigen Verstoß im Sinne des Urheberrechts" darstellt. Doch damit ist der Fall nicht erledigt.
    (Redtube)

  2. Sonos Playbar
    Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung
    Sonos Playbar: Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung

    Sonos hat nun seine Playbar öffentlich vorgestellt. Die Soundbar soll Fernsehern nicht nur zu besserem Klang verhelfen, sie vernetzt sich zur Fernsehton- und Musikwiedergabe auch mit anderen Sonos-Audioplayern.
    (Sonos Playbar)

  3. Computerhändler
    K&M Elektronik ist insolvent
    Computerhändler: K&M Elektronik ist insolvent

    Die deutschlandweite Computerhandelskette K&M Elektronik ist 20 Jahre nach ihrer Gründung zahlungsunfähig und hat beim Amtsgericht Stuttgart Insolvenzantrag gestellt.
    (K&m Elektronik)

  4. Epic Games
    Unreal Engine 4 und die Zukunft der Spielegrafik
    Epic Games: Unreal Engine 4 und die Zukunft der Spielegrafik

    Bei der ersten öffentlichen Präsentation hat Epic Games neue Einblicke in die globale Beleuchtung, die Partikeleffekte und den Editor der Unreal Engine 4 zugelassen - und im Interview mit Golem.de über die Grafik der Zukunft und Mobile Gaming gesprochen.
    (Unreal Engine 4)

  5. Sony Xperia U
    Android-Smartphone für 260 Euro
    Sony Xperia U: Android-Smartphone für 260 Euro

    Mit dem Xperia U hat Sony das dritte neue Xperia-Modell vorgestellt. Der Neuling stellt den künftigen Einstieg in die Xperia-Welt dar. Das Smartphone erscheint zunächst mit Android 2.3 alias Gingerbread, erhält aber später ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich.
    (Xperia U)

  6. Archos 70b
    Honeycomb-Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen für 200 Euro
    Archos 70b: Honeycomb-Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen für 200 Euro

    Mit dem 70b hat Archos ein 7-Zoll-Tablet mit Android 3.2 alias Honeycomb vorgestellt. Das Tablet wird für 200 Euro verkauft werden.
    (7 Zoll Tablet)

  7. Nur einmal anmelden
    Facebook-Login für beliebige Apps
    Nur einmal anmelden: Facebook-Login für beliebige Apps

    Facebook-Logins lassen sich künftig zur Nutzerauthentifizierung auch für mobile Anwendungen einsetzen, sofern sie von ihren Entwicklern angepasst wurden. Das ist unter Android bereits möglich und soll auch bald für iOS-Apps folgen.
    (Facebook Login)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 23
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #